. .
Deutsch
Österreich
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.at

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.at
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 12.18 EUR, größter Preis: 22.99 EUR, Mittelwert: 15.51 EUR
Kant und das Schnabeltier (dtv Sachbuch) - Umberto Eco, Frank Herrmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Umberto Eco, Frank Herrmann:

Kant und das Schnabeltier (dtv Sachbuch) - Taschenbuch

ISBN: 3423340118

[SR: 702373], Taschenbuch, [EAN: 9783423340113], Deutscher Taschenbuch Verlag, Deutscher Taschenbuch Verlag, Book, [PU: Deutscher Taschenbuch Verlag], Deutscher Taschenbuch Verlag, Gestatten, eine philosophische Frage: Was ist das Schnabeltier? Ein Maulwurf, eine Ente, ein Fisch? Legt es Eier oder säugt es? Wem jetzt dazu spontan nichts einfällt, der kann natürlich zurückfragen: Was, Bitte, hat das Schnabeltier mit Philosophie zu tun? Genau an diesem Punkt setzt Umberto Eco in seinem jüngsten Werk an. Die klassifikatorische Verlegenheit wird zur sprachphilosophischen Fragestellung: Wie gelangt der Mensch überhaupt zum Begriff eines bisher unbekannten Gegenstandes? Wie funktioniert, was Kant die "reflektierende Urteilskraft" genannt hat, das hypothetische Fortschreiten vom Besonderen zum Allgemeinen? Oder: "Überlegen wir uns, was Kant erlebt hätte, wenn ihm ein Schnabeltier begegnet wäre." Im Universum der Gelehrsamkeit Umberto Ecos sind das keine neuen Fragen, und letzten Endes stehen sie inmitten der Material- und Gedankenfülle dieses Buches wie erste unter gleichen. Etwa neben dem ontologischen Grundkurs "Vom Sein", den Eco aus sprachanalytischer Perspektive aufrollt oder der Frage nach der Peirceschen "Ikonizität" der Zeichen. Ecos Erbe von dem amerikanischen Pionier der Semiotik macht sich auch in diesen neun neuen Aufsätzen bemerkbar, in einer Auseinandersetzung mit Peirces Kant-Lektüre. Auf Ecos Weg von einer speziellen semiotischen Theorie hin zu einer allgemeinen Kulturtheorie des Zeichenverstehens ist dieses Buch die vorläufig letzte große Wegmarke -­ keine Neubearbeitung, sondern die gewissenhafte "Ergänzung und Korrektur" seiner einflussreichen Semiotik. Und wenn dieser Weg nicht auch ein Weg vom blutleeren strukturalistischen Stil der 60er Jahre hin zur Lust am Fabulieren gewesen wäre, müsste man nicht extra erwähnen, dass dies kein Roman ist. Auch wenn bei dem Titel mancher gehofft haben mag, es wäre einer. --Nikolaus Stemmer, 3138241, 19. Jahrhundert, 3138151, Epochen, 3138111, Philosophie, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3138261, 20. Jahrhundert, 3138151, Epochen, 3138111, Philosophie, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3139441, Sprachphilosophie, 3138111, Philosophie, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 1104272, Semiotik, 1103750, Italienisch, 1102710, Romanistik, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 548400, Film, Kunst & Kultur, 556196, Architektur, 556038, Ausstellungskataloge, 555714, Bühne, 555996, Design, 555032, Film & Fernsehen, 556086, Fotografie, 555992, Kulturwissenschaften, 555344, Malerei & Skulptur, 188804, Medien, 537048, Mode, 555336, Museum, 555560, Musik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 188496, 20. Jahrhundert, 188494, Philosophie, 574130, Wissen nach Themen, 403432, Schule & Lernen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
MEDIMOPS
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kant und das Schnabeltier - Umberto Eco
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Umberto Eco:

Kant und das Schnabeltier - neues Buch

2003, ISBN: 9783423340113

ID: 1001004008800577

Warum man seine Gattin gewöhnlich nicht mit einem Hut verwechselt - Wahrnehmungs- und Erkenntnisprobleme aus semiotischer und philosophischer PerspektiveWas ist ein Schnabeltier eigentlich: ein Maulwurf, eine Ente, ein Fisch? In Europa ist dieses Wesen erst aufgetaucht, als Kant sein Werk bereits abgeschlossen hatte. Aber es hätte dem Königsberger Philosophen bestens als Demonstrationsobjekt in der althergebrachten Frage, wie der Mensch zum Begriff einer unbekannten Sache gelangt, dienen können...., Warum man seine Gattin gewöhnlich nicht mit einem Hut verwechselt - Wahrnehmungs- und Erkenntnisprobleme aus semiotischer und philosophischer PerspektiveWas ist ein Schnabeltier eigentlich: ein Maulwurf, eine Ente, ein Fisch? In Europa ist dieses Wesen erst aufgetaucht, als Kant sein Werk bereits abgeschlossen hatte. Aber es hätte dem Königsberger Philosophen bestens als Demonstrationsobjekt in der althergebrachten Frage, wie der Mensch zum Begriff einer unbekannten Sache gelangt, dienen können.Wie funktioniert das hypothetische Fortschreiten vom Besonderen zum Allgemeinen? Aufgrund welcher Kriterien unterscheiden wir die Dinge, die wir sehen? Wovon hängt unsere Wahrnehmung der alltäglichen Dinge ab, von der Struktur unserer Erkenntnisfähigkeit oder der unseres linguistischen Apparates?Zwanzig Jahre nach Erscheinen seiner >Semiotik

Neues Buch Bol.com
bol.com
Nieuw, 5-10 werkdagen Versandkosten:5-10 werkdagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kant und das Schnabeltier
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kant und das Schnabeltier - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783423340113

ID: d94a1ea99e7b77bae335488703d83190

Warum man seine Gattin gewöhnlich nicht mit einem Hut verwechselt - Wahrnehmungs- und Erkenntnisprobleme aus semiotischer und philosophischer PerspektiveWas ist ein Schnabeltier eigentlich: ein Maulwurf, eine Ente, ein Fisch? In Europa ist dieses Wesen erst aufgetaucht, als Kant sein Werk bereits abgeschlossen hatte. Aber es hätte dem Königsberger Philosophen bestens als Demonstrationsobjekt in der althergebrachten Frage, wie der Mensch zum Begriff einer unbekannten Sache gelangt, dienen können. Wie fun Warum man seine Gattin gewöhnlich nicht mit einem Hut verwechselt - Wahrnehmungs- und Erkenntnisprobleme aus semiotischer und philosophischer PerspektiveWas ist ein Schnabeltier eigentlich: ein Maulwurf, eine Ente, ein Fisch? In Europa ist dieses Wesen erst aufgetaucht, als Kant sein Werk bereits abgeschlossen hatte. Aber es hätte dem Königsberger Philosophen bestens als Demonstrationsobjekt in der althergebrachten Frage, wie der Mensch zum Begriff einer unbekannten Sache gelangt, dienen können. Wie funktioniert das hypothetische Fortschreiten vom Besonderen zum Allgemeinen? Aufgrund welcher Kriterien unterscheiden wir die Dinge, die wir sehen? Wovon hängt unsere Wahrnehmung der alltäglichen Dinge ab, von der Struktur unserer Erkenntnisfähigkeit oder der unseres linguistischen Apparates?Zwanzig Jahre nach Erscheinen seiner >Semiotik

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03423340118 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kant und das Schnabeltier (dtv Sachbuch) - Eco, Umberto
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Eco, Umberto:
Kant und das Schnabeltier (dtv Sachbuch) - Taschenbuch

2003, ISBN: 9783423340113

, Taschenbuch, [PU: Deutscher Taschenbuch Verlag], [SC: 2.2

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchmarie.de
Buchmarie.de
Gebraucht, Sehr Gut Versandkosten:in 5 Werktagen (EUR 2.20)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kant und das Schnabeltier - Eco, Umberto
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Eco, Umberto:
Kant und das Schnabeltier - gebrauchtes Buch

ISBN: 3423340118

ID: 19550327174

[EAN: 9783423340113], 662 Gramm., [PU: dtv, München]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
medimops, Berlin, Germany [55410863] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 2.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Kant und das Schnabeltier
Autor:

Eco, Umberto

Titel:

Kant und das Schnabeltier

ISBN-Nummer:

3423340118

Was ist ein Schnabeltier eigentlich: ein Maulwurf, eine Ente, ein Fisch? In Europa ist dieses Wesen erst aufgetaucht, als Kant sein Werk bereits abgeschlossen hatte. Aber es hätte dem Königsberger Philosophen bestens als Demonstrationsobjekt in der althergebrachten Frage, wie der Mensch zum Begriff einer unbekannten Sache gelangt, dienen können. Wie funktioniert das hypothetische Fortschreiten vom Besonderen zum Allgemeinen? Aufgrund welcher Kriterien unterscheiden wir die Dinge, die wir sehen? Wovon hängt unsere Wahrnehmung der alltäglichen Dinge ab, von der Struktur unserer Erkenntnisfähigkeit oder der unseres linguistischen Apparates? Zwanzig Jahre nach Erscheinen seiner >Semiotik< lieferte Eco mit dieser Sammlung von Aufsätzen die Summe seiner Forschungen auf dem Weg von einer speziellen semiotischen Theorie hin zu einer allgemeinen Kulturtheorie des Zeichenverstehens.

Detailangaben zum Buch - Kant und das Schnabeltier


EAN (ISBN-13): 9783423340113
ISBN (ISBN-10): 3423340118
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2003
Herausgeber: DTV Deutscher Taschenbuch
580 Seiten
Gewicht: 0,656 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 13.06.2007 10:54:53
Buch zuletzt gefunden am 27.10.2016 11:56:24
ISBN/EAN: 3423340118

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-423-34011-8, 978-3-423-34011-3

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher