. .
Deutsch
Österreich
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.at

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.at
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 57.10 EUR, größter Preis: 96.49 EUR, Mittelwert: 77.96 EUR
Technologietransfer aus der deutschen Chemieindustrie (1925 - 1960). - Petri, Rolf
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Petri, Rolf:

Technologietransfer aus der deutschen Chemieindustrie (1925 - 1960). - neues Buch

ISBN: 9783428113149

ID: 1116853

Hauptbeschreibung Namhafte internationale Experten der Wirtschafts-, Wissenschafts- und Technikgeschichte thematisieren im vorliegenden Band den Transfer deutscher chemischer Technologie in europische Lnder, nach Japan und in die USA. Im Mittelpunkt stehen vor allem die politisch und konomisch turbulenten Jahre 1925 - 60, bis zu deren Ende die anfngliche technologische Marktfhrerschaft auf vielen Feldern verloren ging, ohne jedoch die deutsche Chemieindustrie aus ihrer starken Position auf dem Weltmarkt zu verdrngen. Zunchst werden dieser bergang und seine Herausforderungen aus der Sicht deutscher Labore, Fhrungsetagen und Kanzleien analysiert. Die internationalen Beispiele des zweiten Teils erlauben den Vergleich der Mittel und Wege, auf denen es verschiedenen Konkurrenten gelang, deutsches Know-how und deutsche Technik zur Fortentwicklung der chemischen Industrie des eigenen Landes zu nutzen. Der Vergleich unterstreicht den historischen Beitrag deutscher Technologie, zeigt aber auch, da die verstrkte Investition der Aufnahmelnder und -firmen in die eigene Forschung fr die Nutzung und selbstndige Weiterentwicklung importierter Technologie unabdingbar war.   Inhaltsverzeichnis Inhalt: R. Petri, Der Transfer chemischer Technologie. Einfhrende berlegungen - Teil I: Die deutsche Chemieindustrie im internationalen Wettbewerb: C. Reinhardt / A. S. Travis, Wahrnehmungen und Realitten der deutschen industriellen Forschung (1880-1925) - R. G. Stokes, Flexible Reaktion: Die Bedeutung des Technologietransfers fr die deutsche Chemieindustrie (1925-1961) - W. Abelshauser, Das Produktionsregime der chemischen Industrie im sozialen Produktionssystem der deutschen Wirtschaft des 20. Jahrhunderts - Teil II: Fallstudien zur internationalen bertragung chemischer Technologie: H. G. Schrter, Ein Technologietransfer hat zwei Seiten. Zum Technologieaustausch zwischen Deutschland und Nordeuropa (1920-1939) - D. Hackenholz, Elektron: Der unvollendete Versuch einer weltweiten Markteinfhrung - K. Coleman, Technologietransfer zwischen IG Farben und der britischen ICI im Zeitalter der Kartelle (1926-1945) - H. Joly, Die franzsische und deutsche Farbenindustrie zwischen Wettbewerb, Besatzung und Kollaboration - R. Karlsch, Reparationen und Technologietransfer in die Sowjetunion (1945-1954) - E. Homburg / A. van Rooij, Die Vor- und Nachteile enger Nachbarschaft. Der Transfer deutscher chemischer Technologie in die Niederlande bis 1952 - R. Petri, Zwischen Konkurrenz und Kooperation. Die deutsche Chemieindustrie und das technologische Aufholen Italiens - N. Puig, Auslandsinvestitionen ohne Technologietransfer? Die deutsche Chemieindustrie in Spanien (1897-1965) - P. J. T. Morris, Von Buna zum Hi-Fax: Technologietransfer im Polymerbereich von Deutschland in die Vereinigten Staaten (1925-1960) - A. Kudo, Die zweite Aufholjagd. Deutsche Technologie bei der Einfhrung der Petrochemie im Japan der Nachkriegszeit   Rezension "[.] Rolf Petris verdienstvoller Sam Economics Economics eBook, Duncker & Humblot

Neues Buch Ebooks.com
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Technologietransfer aus der deutschen Chemieindustrie (1925-1960) - Rolf Petri
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Rolf Petri:

Technologietransfer aus der deutschen Chemieindustrie (1925-1960) - neues Buch

2004, ISBN: 9783428113149

ID: 691522329

Namhafte internationale Experten der Wirtschafts-, Wissenschafts- und Technikgeschichte thematisieren im vorliegenden Band den Transfer deutscher chemischer Technologie in europäische Länder, nach Japan und in die USA. Im Mittelpunkt stehen vor allem die politisch und ökonomisch turbulenten Jahre 1925 - 60, bis zu deren Ende die anfängliche technologische Marktführerschaft auf vielen Feldern verloren ging, ohne jedoch die deutsche Chemieindustrie aus ihrer starken Position auf dem Weltmarkt zu verdrängen. Zunächst werden dieser Übergang und seine Herausforderungen aus der Sicht deutscher Labore, Führungsetagen und Kanzleien analysiert. Die internationalen Beispiele des zweiten Teils erlauben den Vergleich der Mittel und Wege, auf denen es verschiedenen Konkurrenten gelang, deutsches Know-how und deutsche Technik zur Fortentwicklung der chemischen Industrie des eigenen Landes zu nutzen. Der Vergleich unterstreicht den historischen Beitrag deutscher Technologie, zeigt aber auch, dass die verstärkte Investition der Aufnahmeländer und -firmen in die eigene Forschung für die Nutzung und selbständige Weiterentwicklung importierter Technologie unabdingbar war. Technologietransfer aus der deutschen Chemieindustrie (1925-1960) Bücher > Sachbücher > Business & Karriere > Wirtschaft > Wirtschaftsgeschichte Taschenbuch 05.04.2004, Duncker & Humblot, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 5641801 Versandkosten:, , CH, Versandfertig innert 3 Wochen (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Technologietransfer aus der deutschen Chemieindustrie (1925-1960) - Rolf Petri
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Rolf Petri:
Technologietransfer aus der deutschen Chemieindustrie (1925-1960) - neues Buch

ISBN: 9783428113149

ID: 119194570

Namhafte internationale Experten der Wirtschafts-, Wissenschafts- und Technikgeschichte thematisieren im vorliegenden Band den Transfer deutscher chemischer Technologie in europäische Länder, nach Japan und in die USA. Im Mittelpunkt stehen vor allem die politisch und ökonomisch turbulenten Jahre 1925 - 60, bis zu deren Ende die anfängliche technologische Marktführerschaft auf vielen Feldern verloren ging, ohne jedoch die deutsche Chemieindustrie aus ihrer starken Position auf dem Weltmarkt zu verdrängen. Zunächst werden dieser Übergang und seine Herausforderungen aus der Sicht deutscher Labore, Führungsetagen und Kanzleien analysiert. Die internationalen Beispiele des zweiten Teils erlauben den Vergleich der Mittel und Wege, auf denen es verschiedenen Konkurrenten gelang, deutsches Know-how und deutsche Technik zur Fortentwicklung der chemischen Industrie des eigenen Landes zu nutzen. Der Vergleich unterstreicht den historischen Beitrag deutscher Technologie, zeigt aber auch, daß die verstärkte Investition der Aufnahmeländer und -firmen in die eigene Forschung für die Nutzung und selbständige Weiterentwicklung importierter Technologie unabdingbar war. Technologietransfer aus der deutschen Chemieindustrie (1925-1960) Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft>Wirtschaftsgeschichte, Duncker & Humblot

Neues Buch Thalia.at
No. 5641801 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Wochen, AT (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Technologietransfer aus der deutschen Chemieindustrie (1925 - 1960). - Petri, Rolf
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Petri, Rolf:
Technologietransfer aus der deutschen Chemieindustrie (1925 - 1960). - Taschenbuch

5, ISBN: 9783428113149

[PU: Duncker & Humblot], 427 S. Paperback Namhafte internationale Experten der Wirtschafts-, Wissenschafts- und Technikgeschichte thematisieren im vorliegenden Band den Transfer deutscher chemischer Technologie in europäische Länder, nach Japan und in die USA. Im Mittelpunkt stehen vor allem die politisch und ökonomisch turbulenten Jahre 1925 - 60, bis zu deren Ende die anfängliche technologische Marktführerschaft auf vielen Feldern verloren ging, ohne jedoch die deutsche Chemieindustrie aus ihrer starken Position auf dem Weltmarkt zu verdrängen. Zunächst werden dieser Übergang und seine Herausforderungen aus der Sicht deutscher Labore, Führungsetagen und Kanzleien analysiert. Die internationalen Beispiele des zweiten Teils erlauben den Vergleich der Mittel und Wege, auf denen es verschiedenen Konkurrenten gelang, deutsches Know-how und deutsche Technik zur Fortentwicklung der chemischen Industrie des eigenen Landes zu nutzen. Der Vergleich unterstreicht den historischen Beitrag deutscher Technologie, zeigt aber auch, daß die verstärkte Investition der Aufnahmeländer und -firmen in die eigene Forschung für die Nutzung und selbständige Weiterentwicklung importierter Technologie unabdingbar war. ISBN 9783428113149, [SC: 2.30], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 520g], 1.

Neues Buch Booklooker.de
Speyer & Peters GmbH
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.30)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Technologietransfer aus der deutschen Chemieindustrie (1925 - 1960). - Rolf Petri
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Rolf Petri:
Technologietransfer aus der deutschen Chemieindustrie (1925 - 1960). - Erstausgabe

2004, ISBN: 9783428113149

Taschenbuch, ID: 5936282

[ED: 1], Softcover, Buch, [PU: Duncker & Humblot]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 7-9 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Technologietransfer aus der deutschen Chemieindustrie (1925-1960)
Autor:

Petri, Rolf (Hrsg.)

Titel:

Technologietransfer aus der deutschen Chemieindustrie (1925-1960)

ISBN-Nummer:

3428113144

Detailangaben zum Buch - Technologietransfer aus der deutschen Chemieindustrie (1925-1960)


EAN (ISBN-13): 9783428113149
ISBN (ISBN-10): 3428113144
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2004
Herausgeber: Duncker & Humblot GmbH
427 Seiten
Gewicht: 0,508 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 09.01.2007 04:47:34
Buch zuletzt gefunden am 26.10.2016 11:48:03
ISBN/EAN: 3428113144

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-428-11314-4, 978-3-428-11314-9

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher