. .
Deutsch
Österreich
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.at

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.at
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 9,95 €, größter Preis: 9,95 €, Mittelwert: 9,95 €
Die islamische Herausforderung - Bassam Tibi
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bassam Tibi:

Die islamische Herausforderung - gebunden oder broschiert

2001, ISBN: 9783534220342

ID: 9783534220342

Religion und Politik im Europa des 21. Jahrhunderts Nach dem 11. September 2001 haben viele Europäer geglaubt, die Anschläge richteten sich gegen die Globalisierung und gegen die USA und seien im Wesentlichen eine Quittung für die Politik Ariel Scharons und George W. Bushs. Von einer islamischen Herausforderung Europas wollte kaum jemand sprechen. Inzwischen hat sich dies grundlegend geändert alle reden plötzlich vom Islam und Europa. Die Bedeutung des damit verbundenen Konflikts wird jedoch häufig verkannt. Der Islamexperte Bassam Tibi analysiert in diesem Buch ein verbreitetes Missverständnis: Dem Islam als Religion steht ein global vernetzter Islamismus als politische Bewegung gegenüber, die zunehmend an Macht und Einfluss gewinnt. Vor diesem Hintergrund fordert der Autor einen Euro-Islam auf der Grundlage einer europäischen Leitkultur, die für alle in Europa lebenden Muslime bindend sein soll: Dazu gehören die strikte Trennung von Religion und Politik, die Bejahung der säkularen Demokratie sowie die Anerkennung der individuellen Menschenrechte. Die islamische Herausforderung: Nach dem 11. September 2001 haben viele Europäer geglaubt, die Anschläge richteten sich gegen die Globalisierung und gegen die USA und seien im Wesentlichen eine Quittung für die Politik Ariel Scharons und George W. Bushs. Von einer islamischen Herausforderung Europas wollte kaum jemand sprechen. Inzwischen hat sich dies grundlegend geändert alle reden plötzlich vom Islam und Europa. Die Bedeutung des damit verbundenen Konflikts wird jedoch häufig verkannt. Der Islamexperte Bassam Tibi analysiert in diesem Buch ein verbreitetes Missverständnis: Dem Islam als Religion steht ein global vernetzter Islamismus als politische Bewegung gegenüber, die zunehmend an Macht und Einfluss gewinnt. Vor diesem Hintergrund fordert der Autor einen Euro-Islam auf der Grundlage einer europäischen Leitkultur, die für alle in Europa lebenden Muslime bindend sein soll: Dazu gehören die strikte Trennung von Religion und Politik, die Bejahung der säkularen Demokratie sowie die Anerkennung der individuellen Menschenrechte. 21. Jahrhundert Politik/Zeitgeschichte, 21. Jahrhundert Religion, Europa Politik/Zeitgeschichte, Islam, Religion, Wissenschaftliche Buchgesellschaft

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Buch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Islamische Herausforderung - Religion und Politik im Europa des 21.Jahrhunderts - Bassam Tibi
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Bassam Tibi:

Die Islamische Herausforderung - Religion und Politik im Europa des 21.Jahrhunderts - gebunden oder broschiert

2008, ISBN: 9783534220342

[ED: gebundenes Buch], [PU: Wissenschaftliche Buchgesellschaft], Nach dem 11. September 2001 haben viele Europäer geglaubt, die Anschläge richteten sich gegen die Globalisierung und gegen die USA und seien im Wesentlichen eine Quittung für die Politik Ariel Sharons und George W. Bush. Von einer islamischen Herausforderung Europas wollte kaum jemand sprechen. Inzwischen hat sich dies grundlegend geändert, alle reden plötzlich vom Islam und Europa. Die Bedeutung des damit verbundenen Konflikts wird häufig verkannt. Der Islamexperte Bassam Tibi analysiert in diesem Buch ein verbreitetes Missverständnis: Dem Islam als Religion steht ein global vernetzter Islamismus als politische Bewegung gegenüber, die zunehmend an Macht und Einfluss gewinnt. Vor diesem Hintergrund fordert der Autor einen Euro-Islam auf der Grundlage einer europäischen Leitkultur, die für alle in Europa lebenden Muslime bindend sein soll: Dazu gehören die strikte Trennung von Religion und Politik, die Bejahung der säkularen Demokratie sowie die Anerkennung der individuellen Menschenrechte. [Autorenportrait] Bassam Tibi, geb. 1944 in Damaskus, ist Professor für Internationale Beziehungen an der Universität Göttingen sowie A.D.White-Professor-at-Large an der Cornell-University und nimmt regelmäßig Lehr- und Forschungsaufträge an den führenden Universitäten der Welt wahr., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 2.1 x 22.5 x 15.3, [GW: 430g], 3/2008

Neues Buch Booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Tibi, B: Islamische Herausforderung - Bassam Tibi
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bassam Tibi:
Tibi, B: Islamische Herausforderung - neues Buch

2001

ISBN: 9783534220342

ID: 1cba307b5b2c7a710ebaff83391ca24d

Religion und Politik im Europa des 21. Jahrhunderts Nach dem 11. September 2001 haben viele Europäer geglaubt, die Anschläge richteten sich gegen die Globalisierung und gegen die USA und seien im Wesentlichen eine Quittung für die Politik Ariel Scharons und George W. Bushs. Von einer islamischen Herausforderung Europas wollte kaum jemand sprechen. Inzwischen hat sich dies grundlegend geändert alle reden plötzlich vom Islam und Europa. Die Bedeutung des damit verbundenen Konflikts wird jedoch häufig verkannt. Der Islamexperte Bassam Tibi analysiert in diesem Buch ein verbreitetes Missverständnis: Dem Islam als Religion steht ein global vernetzter Islamismus als politische Bewegung gegenüber, die zunehmend an Macht und Einfluss gewinnt. Vor diesem Hintergrund fordert der Autor einen Euro-Islam auf der Grundlage einer europäischen Leitkultur, die für alle in Europa lebenden Muslime bindend sein soll: Dazu gehören die strikte Trennung von Religion und Politik, die Bejahung der säkularen Demokratie sowie die Anerkennung der individuellen Menschenrechte. Bücher / Sachbücher / Politik & Geschichte / Geschichte nach Themen / Religionsgeschichte / Islam 978-3-534-22034-2, Wissenschaftliche Buchgesellschaft

Neues Buch Buch.de
Nr. 15771180 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Islamische Herausforderung - Bassam Tibi
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bassam Tibi:
Die Islamische Herausforderung - neues Buch

2001, ISBN: 9783534220342

[ED: Buch], [PU: Wissenschaftliche Buchgesellschaft], Neuware - Nach dem 11. September 2001 haben viele Europäer geglaubt, die Anschläge richteten sich gegen die Globalisierung und gegen die USA und seien im Wesentlichen eine Quittung für die Politik Ariel Sharons und George W. Bush. Von einer islamischen Herausforderung Europas wollte kaum jemand sprechen. Inzwischen hat sich dies grundlegend geändert, alle reden plötzlich vom Islam und Europa. Die Bedeutung des damit verbundenen Konflikts wird häufig verkannt. Der Islamexperte Bassam Tibi analysiert in diesem Buch ein verbreitetes Missverständnis: Dem Islam als Religion steht ein global vernetzter Islamismus als politische Bewegung gegenüber, die zunehmend an Macht und Einfluss gewinnt. Vor diesem Hintergrund fordert der Autor einen Euro-Islam auf der Grundlage einer europäischen Leitkultur, die für alle in Europa lebenden Muslime bindend sein soll: Dazu gehören die strikte Trennung von Religion und Politik, die Bejahung der säkularen Demokratie sowie die Anerkennung der individuellen Menschenrechte., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 2.1 x 22.5 x 15.3, [GW: 405g]

Neues Buch Booklooker.de
thon-buch.de
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die islamische Herausforderung - Bassam Tibi
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bassam Tibi:
Die islamische Herausforderung - neues Buch

2001, ISBN: 9783534220342

ID: 13a68c832a6bb73e9d38560ba3b66d43

Nach dem 11. September 2001 haben viele Europäer geglaubt, die Anschläge richteten sich gegen die Globalisierung und gegen die USA und seien im Wesentlichen eine Quittung für die Politik Ariel Scharons und George W. Bushs. Von einer islamischen Herausforderung Europas wollte kaum jemand sprechen. Inzwischen hat sich dies grundlegend geändert alle reden plötzlich vom Islam und Europa. Die Bedeutung des damit verbundenen Konflikts wird jedoch häufig verkannt. Der Islamexperte Bassam Tibi analysiert in diesem Buch ein verbreitetes Missverständnis: Dem Islam als Religion steht ein global vernetzter Islamismus als politische Bewegung gegenüber, die zunehmend an Macht und Einfluss gewinnt. Vor diesem Hintergrund fordert der Autor einen Euro-Islam auf der Grundlage einer europäischen Leitkultur, die für alle in Europa lebenden Muslime bindend sein soll: Dazu gehören die strikte Trennung von Religion und Politik, die Bejahung der säkularen Demokratie sowie die Anerkennung der individuellen Menschenrechte. Bücher / Sachbücher / Politik, Gesellschaft & Wirtschaft / Politik, [PU: Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt]

Neues Buch Dodax.de
Nr. 53f5ea26e4b0a3d13bed26e4 Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 7 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die Islamische Herausforderung
Autor:

Tibi, Bassam

Titel:

Die Islamische Herausforderung

ISBN-Nummer:

9783534220342

Nach dem 11. September 2001 haben viele Europäer geglaubt, die Anschläge richteten sich gegen die Globalisierung und gegen die USA und seien im Wesentlichen eine Quittung für die Politik Ariel Sharons und George W. Bush. Von einer islamischen Herausforderung Europas wollte kaum jemand sprechen. Inzwischen hat sich dies grundlegend geändert, alle reden plötzlich vom Islam und Europa. Die Bedeutung des damit verbundenen Konflikts wird häufig verkannt. Der Islamexperte Bassam Tibi analysiert in diesem Buch ein verbreitetes Missverständnis: Dem Islam als Religion steht ein global vernetzter Islamismus als politische Bewegung gegenüber, die zunehmend an Macht und Einfluss gewinnt. Vor diesem Hintergrund fordert der Autor einen Euro-Islam auf der Grundlage einer europäischen Leitkultur, die für alle in Europa lebenden Muslime bindend sein soll: Dazu gehören die strikte Trennung von Religion und Politik, die Bejahung der säkularen Demokratie sowie die Anerkennung der individuellen Menschenrechte.

Detailangaben zum Buch - Die Islamische Herausforderung


EAN (ISBN-13): 9783534220342
ISBN (ISBN-10): 353422034X
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: Wissenschaftl.Buchgesell.
190 Seiten
Gewicht: 0,433 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 11.05.2007 18:06:07
Buch zuletzt gefunden am 08.01.2017 10:19:27
ISBN/EAN: 9783534220342

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-534-22034-X, 978-3-534-22034-2

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher