. .
Deutsch
Österreich
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.at

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.at
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 44.99 EUR, größter Preis: 64.76 EUR, Mittelwert: 52.83 EUR
Don Delillos Underworld: The Artful Reality of Simulacra - Otmar Lichtenwörther
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Otmar Lichtenwörther:

Don Delillos Underworld: The Artful Reality of Simulacra - Taschenbuch

2002, ISBN: 9783638702928

ID: 594311436

Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 140 pages. Dimensions: 8.2in. x 5.8in. x 0.6in.Diploma Thesis from the year 2002 in the subject American Studies - Literature, grade: (1), University of Graz (Institute for American Studies), language: English, abstract: Underworld (1997), DeLillos elfter Roman, ist bis dato sein ehrgeizigstes Projekt. In diesem 827-seitigen Nachruf auf den Kalten Krieg vereint und verdichtet er viele der Themen seiner schriftstellerischen Karriere: Verschwrungstheorien und Formen der Paranoia, atomare Bedrohung, das Spannungsverhltnis zwischen fiktionalem Erzhlen und Historiographie, die Fragmentarisierung der grands rcits, Onomastik und die Macht der Sprache; der Einfluss des Films, des Fernsehens und der Werbung auf unsere alltgliche Wirklichkeitswahrnehmung wie auch auf knstlerisches Schaffen, Jean Baudrillards Simulakrum; Gewalt und die unterschwellige Faszination, die die Medienberichterstattung ber Naturkatastrophen, Terrorakte, Serienmrder, Amoklufer, Flugzeugabstrze und dergleichen auf uns ausbt; Sport; Homophobie, der Konsumwahn und die Macht des multinationalen Kapitals; Kunst und die Frage, ob subversive Kunst, Kunst die gesellschaftlich noch etwas bewegen kann, in einem soziokulturellen Rahmen, den wir grob mit den Begriffen Postmoderne oder Sptkapitalismus umreien knnen, noch mglich ist; und schlielich noch Mll als empirisches Faktum und als groe historische, psychoanalytische und sthetische Metapher. Eine Metapher, die fast jeden Aspekt des Romans in sich vereinigt. Mll ist im buchstblichen Sinne und als Metapher nahezu allgegenwrtig und dient in der Diskussion der vielschichtigen und weitverzweigten historischen, politischen und sthetischen Implikationen von Underworld als allumfassendes Bild. Der aus unser aller Alltag wohlbekannte Begriff des Recycling, und Containment, ein Wort, das etwa im Begriff Mllcontainer schon lngst Bestandteil auch der deutschen Sprache ist, bilden dabei das Grundgerst dieser Betrachtung. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
BuySomeBooks
Versandkosten: EUR 10.70
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Don Delillo s Underworld: The Artful Reality of Simulacra (Paperback) - Otmar Lichtenwörther
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Otmar Lichtenwörther:

Don Delillo s Underworld: The Artful Reality of Simulacra (Paperback) - Taschenbuch

2013, ISBN: 3638702928

ID: 14610286084

[EAN: 9783638702928], Neubuch, [PU: GRIN Verlag, Germany], Language: English Brand New Book ***** Print on Demand *****.Diploma Thesis from the year 2002 in the subject American Studies - Literature, grade: y (1), University of Graz (Institute for American Studies), language: English, abstract: Underworld (1997), DeLillos elfter Roman, ist bis dato sein ehrgeizigstes Projekt. In diesem 827-seitigen Nachruf auf den Kalten Krieg vereint und verdichtet er viele der Themen seiner schriftstellerischen Karriere: Verschworungstheorien und Formen der Paranoia, atomare Bedrohung, das Spannungsverhaltnis zwischen fiktionalem Erzahlen und Historiographie, die Fragmentarisierung der grands recits, Onomastik und die Macht der Sprache; der Einfluss des Films, des Fernsehens und der Werbung auf unsere alltagliche Wirklichkeitswahrnehmung wie auch auf kunstlerisches Schaffen, Jean Baudrillards Simulakrum; Gewalt und die unterschwellige Faszination, die die Medienberichterstattung uber Naturkatastrophen, Terrorakte, Serienmorder, Amoklaufer, Flugzeugabsturze und dergleichen auf uns ausubt; Sport; Homophobie, der Konsumwahn und die Macht des multinationalen Kapitals; Kunst und die Frage, ob subversive Kunst, Kunst die gesellschaftlich noch etwas bewegen kann, in einem soziokulturellen Rahmen, den wir grob mit den Begriffen Postmoderne oder Spatkapitalismus umreissen konnen, noch moglich ist; und schliesslich noch Mull als empirisches Faktum und als grosse historische, psychoanalytische und asthetische Metapher. Eine Metapher, die fast jeden Aspekt des Romans in sich vereinigt. Mull ist im buchstablichen Sinne und als Metapher nahezu allgegenwartig und dient in der Diskussion der vielschichtigen und weitverzweigten historischen, politischen und asthetischen Implikationen von Underworld als allumfassendes Bild. Der aus unser aller Alltag wohlbekannte Begriff des Recycling, und Containment, ein Wort, das etwa im Begriff Mullcontainer schon langst Bestandteil auch der deutschen Sprache ist, bilden dabei das Grundgerust dieser Betrachtu

Neues Buch Abebooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Don DeLillo's
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lichtenwörther, Otmar:
Don DeLillo's "Underworld": The artful reality of simulacra - Taschenbuch

2007

ISBN: 9783638702928

[ED: Softcover], [PU: Grin Verlag], Diploma Thesis from the year 2002 in the subject American Studies - Literature, grade: (1), University of Graz (Institute for American Studies), language: English, abstract: Underworld (1997), DeLillos elfter Roman, ist bis dato sein ehrgeizigstes Projekt. In diesem 827-seitigen Nachruf auf den Kalten Krieg vereint und verdichtet er viele der Themen seiner schriftstellerischen Karriere: Verschwörungstheorien und Formen der Paranoia, atomare Bedrohung, das Spannungsverhältnis zwischen fiktionalem Erzählen und Historiographie, die Fragmentarisierung der grands récits, Onomastik und die Macht der Sprache der Einfluss des Films, des Fernsehens und der Werbung auf unsere alltägliche Wirklichkeitswahrnehmung wie auch auf künstlerisches Schaffen, Jean Baudrillards Simulakrum Gewalt und die unterschwellige Faszination, die die Medienberichterstattung über Naturkatastrophen, Terrorakte, Serienmörder, Amokläufer, Flugzeugabstürze und dergleichen auf uns ausübt Sport Homophobie, der Konsumwahn und die Macht des multinationalen Kapitals Kunst und die Frage, ob subversive Kunst, Kunst die gesellschaftlich noch etwas bewegen kann, in einem soziokulturellen Rahmen, den wir grob mit den Begriffen Postmoderne oder Spätkapitalismus umreißen können, noch möglich ist und schließlich noch Müll als empirisches Faktum und als große historische, psychoanalytische und ästhetische Metapher. Eine Metapher, die fast jeden Aspekt des Romans in sich vereinigt. Müll ist im buchstäblichen Sinne und als Metapher nahezu allgegenwärtig und dient in der Diskussion der vielschichtigen und weitverzweigten historischen, politischen und ästhetischen Implikationen von Underworld als allumfassendes Bild. Der aus unser aller Alltag wohlbekannte Begriff des Recycling, und Containment, ein Wort, das etwa im Begriff "Müllcontainer" schon längst Bestandteil auch der deutschen Sprache ist, bilden dabei das Grundgerüst dieser Betrachtung. 2007. 140 S. 210 mm Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Don DeLillo's
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lichtenwörther, Otmar:
Don DeLillo's "Underworld": The artful reality of simulacra - Taschenbuch

2007, ISBN: 9783638702928

[ED: Softcover], [PU: Grin Verlag], Diploma Thesis from the year 2002 in the subject American Studies - Literature, grade: (1), University of Graz (Institute for American Studies), language: English, abstract: Underworld (1997), DeLillos elfter Roman, ist bis dato sein ehrgeizigstes Projekt. In diesem 827-seitigen Nachruf auf den Kalten Krieg vereint und verdichtet er viele der Themen seiner schriftstellerischen Karriere: Verschwörungstheorien und Formen der Paranoia, atomare Bedrohung, das Spannungsverhältnis zwischen fiktionalem Erzählen und Historiographie, die Fragmentarisierung der grands récits, Onomastik und die Macht der Sprache der Einfluss des Films, des Fernsehens und der Werbung auf unsere alltägliche Wirklichkeitswahrnehmung wie auch auf künstlerisches Schaffen, Jean Baudrillards Simulakrum Gewalt und die unterschwellige Faszination, die die Medienberichterstattung über Naturkatastrophen, Terrorakte, Serienmörder, Amokläufer, Flugzeugabstürze und dergleichen auf uns ausübt Sport Homophobie, der Konsumwahn und die Macht des multinationalen Kapitals Kunst und die Frage, ob subversive Kunst, Kunst die gesellschaftlich noch etwas bewegen kann, in einem soziokulturellen Rahmen, den wir grob mit den Begriffen Postmoderne oder Spätkapitalismus umreißen können, noch möglich ist und schließlich noch Müll als empirisches Faktum und als große historische, psychoanalytische und ästhetische Metapher. Eine Metapher, die fast jeden Aspekt des Romans in sich vereinigt. Müll ist im buchstäblichen Sinne und als Metapher nahezu allgegenwärtig und dient in der Diskussion der vielschichtigen und weitverzweigten historischen, politischen und ästhetischen Implikationen von Underworld als allumfassendes Bild. Der aus unser aller Alltag wohlbekannte Begriff des Recycling, und Containment, ein Wort, das etwa im Begriff Müllcontainer schon längst Bestandteil auch der deutschen Sprache ist, bilden dabei das Grundgerüst dieser Betrachtung.2007. 140 S. 210 mmVersandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00]

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Don DeLillo's
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lichtenwörther, Otmar:
Don DeLillo's "Underworld": The artful reality of simulacra - Taschenbuch

2007, ISBN: 9783638702928

[ED: Softcover], [PU: Grin Verlag], Diploma Thesis from the year 2002 in the subject American Studies - Literature, grade: (1), University of Graz (Institute for American Studies), language: English, abstract: Underworld (1997), DeLillos elfter Roman, ist bis dato sein ehrgeizigstes Projekt. In diesem 827-seitigen Nachruf auf den Kalten Krieg vereint und verdichtet er viele der Themen seiner schriftstellerischen Karriere: Verschwörungstheorien und Formen der Paranoia, atomare Bedrohung, das Spannungsverhältnis zwischen fiktionalem Erzählen und Historiographie, die Fragmentarisierung der grands récits, Onomastik und die Macht der Sprache der Einfluss des Films, des Fernsehens und der Werbung auf unsere alltägliche Wirklichkeitswahrnehmung wie auch auf künstlerisches Schaffen, Jean Baudrillards Simulakrum Gewalt und die unterschwellige Faszination, die die Medienberichterstattung über Naturkatastrophen, Terrorakte, Serienmörder, Amokläufer, Flugzeugabstürze und dergleichen auf uns ausübt Sport Homophobie, der Konsumwahn und die Macht des multinationalen Kapitals Kunst und die Frage, ob subversive Kunst, Kunst die gesellschaftlich noch etwas bewegen kann, in einem soziokulturellen Rahmen, den wir grob mit den Begriffen Postmoderne oder Spätkapitalismus umreißen können, noch möglich ist und schließlich noch Müll als empirisches Faktum und als große historische, psychoanalytische und ästhetische Metapher. Eine Metapher, die fast jeden Aspekt des Romans in sich vereinigt. Müll ist im buchstäblichen Sinne und als Metapher nahezu allgegenwärtig und dient in der Diskussion der vielschichtigen und weitverzweigten historischen, politischen und ästhetischen Implikationen von Underworld als allumfassendes Bild. Der aus unser aller Alltag wohlbekannte Begriff des Recycling, und Containment, ein Wort, das etwa im Begriff "Müllcontainer" schon längst Bestandteil auch der deutschen Sprache ist, bilden dabei das Grundgerüst dieser Betrachtung.2007. 140 S. 210 mmVersandfertig in 3-5 Tagen

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Don DeLillo's "Underworld": The artful reality of simulacra
Autor:

Lichtenwörther, Otmar

Titel:

Don DeLillo's "Underworld": The artful reality of simulacra

ISBN-Nummer:

9783638702928

Diploma Thesis aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Amerikanistik - Literatur, Note: ÿ (1), Karl-Franzens-Universität Graz (Institute for American Studies), Sprache: Englisch, Abstract: Underworld (1997), DeLillos elfter Roman, ist bis dato sein ehrgeizigstes Projekt. In diesem 827-seitigen Nachruf auf den Kalten Krieg vereint und verdichtet er viele der Themen seiner schriftstellerischen Karriere: Verschwörungstheorien und Formen der Paranoia, atomare Bedrohung, das Spannungsverhältnis zwischen fiktionalem Erzählen und Historiographie, die Fragmentarisierung der grands récits, Onomastik und die Macht der Sprache; der Einfluss des Films, des Fernsehens und der Werbung auf unsere alltägliche Wirklichkeitswahrnehmung wie auch auf künstlerisches Schaffen, Jean Baudrillards Simulakrum; Gewalt und die unterschwellige Faszination, die die Medienberichterstattung über Naturkatastrophen, Terrorakte, Serienmörder, Amokläufer, Flugzeugabstürze und dergleichen auf uns ausübt; Sport; Homophobie, der Konsumwahn und die Macht des multinationalen Kapitals; Kunst und die Frage, ob subversive Kunst, Kunst die gesellschaftlich noch etwas bewegen kann, in einem soziokulturellen Rahmen, den wir grob mit den Begriffen Postmoderne oder Spätkapitalismus umreißen können, noch möglich ist; und schließlich noch Müll als empirisches Faktum und als große historische, psychoanalytische und ästhetische Metapher. Eine Metapher, die fast jeden Aspekt des Romans in sich vereinigt. Müll ist im buchstäblichen Sinne und als Metapher nahezu allgegenwärtig und dient in der Diskussion der vielschichtigen und weitverzweigten historischen, politischen und ästhetischen Implikationen von Underworld als allumfassendes Bild. Der aus unser aller Alltag wohlbekannte Begriff des Recycling, und Containment, ein Wort, das etwa im Begriff "Müllcontainer" schon längst Bestandteil auch der deutschen Sprache ist, bilden dabei das Grundgerüst dieser Betrachtung.

Detailangaben zum Buch - Don DeLillo's "Underworld": The artful reality of simulacra


EAN (ISBN-13): 9783638702928
ISBN (ISBN-10): 3638702928
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: GRIN Verlag
140 Seiten
Gewicht: 0,215 kg
Sprache: eng/Englisch

Buch in der Datenbank seit 27.10.2007 20:50:18
Buch zuletzt gefunden am 19.09.2016 13:29:51
ISBN/EAN: 9783638702928

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-638-70292-8, 978-3-638-70292-8

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher