. .
Deutsch
Österreich
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.at

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.at
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 37.99 EUR, größter Preis: 37.99 EUR, Mittelwert: 37.99 EUR
Sprachliche Beeinträchtigungen bei Kindern und die Möglichkeit der musikalischen Therapie - Esther Hofherr
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Esther Hofherr:

Sprachliche Beeinträchtigungen bei Kindern und die Möglichkeit der musikalischen Therapie - Taschenbuch

2004, ISBN: 9783638720144

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag], Neuware - Examensarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, Note: 1,7, Universität Koblenz-Landau (Sonderpädagogik), Sprache: Deutsch, Abstract: Sprachförderung soll sich nicht nur auf die Sprachbeeinträchtigung eines Kindes, sondern auch auf dessen gesamte Persönlichkeit beziehen. Eine Therapie durch Musik erfüllt genau diese Forderung, denn Kinder können durch diese sich selbst, ihre Kreativität, Ideen, eigenen Fähigkeiten usw. entdecken und ausdrücken. Zudem lernen sie im Austausch mit anderen, bei Gesang und Kommunikation, ihre Sprache zu verbessern. Nicht die Sprachbeeinträchtigung steht dabei im Vordergrund, sondern das Kind mit seiner ganzen Persönlichkeit. Im ersten Teil dieser Examensarbeit werden die verschiedenen Sprachbeeinträchtigungen, welche vor allem Kinder betreffen, vorgestellt. Dabei wird auch Bezug auf grundlegende Themen, wie z. B. den natürlichen Spracherwerb, die Entwicklung der Stimme und die Entwicklung von Wahrnehmungen in Bezug auf den Spracherwerb, genommen. Im zweiten Teil der Arbeit werden die Möglichkeiten der musikalischen Therapie beschrieben. Es werden Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Sprache und Musik dargestellt. Des Weiteren werden Bedeutungen, Voraussetzungen und Förderaspekte der musikalischen Therapie näher beleuchtet und mit Praxisbeispielen belebt. Zum Ende der Arbeit werden weitere praktische Möglichkeiten und Methoden z. B. das Experimentieren mit Musik, körpereigene und selbstgebastelte Instrumente, das Darstellen und Gestalten mit Musik vorgestellt., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 218x151x15 mm, [GW: 212g]

Neues Buch Booklooker.de
Carl Hübscher GmbH
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sprachliche Beeinträchtigungen bei Kindern und die Möglichkeit der musikalischen Therapie - Esther Hofherr
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Esther Hofherr:

Sprachliche Beeinträchtigungen bei Kindern und die Möglichkeit der musikalischen Therapie - Taschenbuch

2004, ISBN: 9783638720144

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag], Neuware - Examensarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, Note: 1,7, Universität Koblenz-Landau (Sonderpädagogik), Sprache: Deutsch, Abstract: Sprachförderung soll sich nicht nur auf die Sprachbeeinträchtigung eines Kindes, sondern auch auf dessen gesamte Persönlichkeit beziehen. Eine Therapie durch Musik erfüllt genau diese Forderung, denn Kinder können durch diese sich selbst, ihre Kreativität, Ideen, eigenen Fähigkeiten usw. entdecken und ausdrücken. Zudem lernen sie im Austausch mit anderen, bei Gesang und Kommunikation, ihre Sprache zu verbessern. Nicht die Sprachbeeinträchtigung steht dabei im Vordergrund, sondern das Kind mit seiner ganzen Persönlichkeit. Im ersten Teil dieser Examensarbeit werden die verschiedenen Sprachbeeinträchtigungen, welche vor allem Kinder betreffen, vorgestellt. Dabei wird auch Bezug auf grundlegende Themen, wie z. B. den natürlichen Spracherwerb, die Entwicklung der Stimme und die Entwicklung von Wahrnehmungen in Bezug auf den Spracherwerb, genommen. Im zweiten Teil der Arbeit werden die Möglichkeiten der musikalischen Therapie beschrieben. Es werden Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Sprache und Musik dargestellt. Des Weiteren werden Bedeutungen, Voraussetzungen und Förderaspekte der musikalischen Therapie näher beleuchtet und mit Praxisbeispielen belebt. Zum Ende der Arbeit werden weitere praktische Möglichkeiten und Methoden z. B. das Experimentieren mit Musik, körpereigene und selbstgebastelte Instrumente, das Darstellen und Gestalten mit Musik vorgestellt., [SC: 3.50], Neuware, gewerbliches Angebot, 218x151x15 mm, [GW: 212g]

Neues Buch Booklooker.de
Buchhandlung Hoffmann
Versandkosten:Versand nach Österreich (EUR 3.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sprachliche Beeinträchtigungen bei Kindern und die Möglichkeit der musikalischen Therapie - Esther Hofherr
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Esther Hofherr:
Sprachliche Beeinträchtigungen bei Kindern und die Möglichkeit der musikalischen Therapie - Taschenbuch

2004

ISBN: 9783638720144

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag], Neuware - Examensarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, Note: 1,7, Universität Koblenz-Landau (Sonderpädagogik), Sprache: Deutsch, Abstract: Sprachförderung soll sich nicht nur auf die Sprachbeeinträchtigung eines Kindes, sondern auch auf dessen gesamte Persönlichkeit beziehen. Eine Therapie durch Musik erfüllt genau diese Forderung, denn Kinder können durch diese sich selbst, ihre Kreativität, Ideen, eigenen Fähigkeiten usw. entdecken und ausdrücken. Zudem lernen sie im Austausch mit anderen, bei Gesang und Kommunikation, ihre Sprache zu verbessern. Nicht die Sprachbeeinträchtigung steht dabei im Vordergrund, sondern das Kind mit seiner ganzen Persönlichkeit. Im ersten Teil dieser Examensarbeit werden die verschiedenen Sprachbeeinträchtigungen, welche vor allem Kinder betreffen, vorgestellt. Dabei wird auch Bezug auf grundlegende Themen, wie z. B. den natürlichen Spracherwerb, die Entwicklung der Stimme und die Entwicklung von Wahrnehmungen in Bezug auf den Spracherwerb, genommen. Im zweiten Teil der Arbeit werden die Möglichkeiten der musikalischen Therapie beschrieben. Es werden Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Sprache und Musik dargestellt. Des Weiteren werden Bedeutungen, Voraussetzungen und Förderaspekte der musikalischen Therapie näher beleuchtet und mit Praxisbeispielen belebt. Zum Ende der Arbeit werden weitere praktische Möglichkeiten und Methoden z. B. das Experimentieren mit Musik, körpereigene und selbstgebastelte Instrumente, das Darstellen und Gestalten mit Musik vorgestellt., [SC: 6.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 218x151x15 mm, [GW: 212g]

Neues Buch Booklooker.de
Sellonnet GmbH
Versandkosten:Versand nach Österreich (EUR 6.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sprachliche Beeinträchtigungen bei Kindern und die Möglichkeit der musikalischen Therapie - Esther Hofherr
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Esther Hofherr:
Sprachliche Beeinträchtigungen bei Kindern und die Möglichkeit der musikalischen Therapie - Taschenbuch

2004, ISBN: 9783638720144

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag], Neuware - Examensarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, Note: 1,7, Universität Koblenz-Landau (Sonderpädagogik), Sprache: Deutsch, Abstract: Sprachförderung soll sich nicht nur auf die Sprachbeeinträchtigung eines Kindes, sondern auch auf dessen gesamte Persönlichkeit beziehen. Eine Therapie durch Musik erfüllt genau diese Forderung, denn Kinder können durch diese sich selbst, ihre Kreativität, Ideen, eigenen Fähigkeiten usw. entdecken und ausdrücken. Zudem lernen sie im Austausch mit anderen, bei Gesang und Kommunikation, ihre Sprache zu verbessern. Nicht die Sprachbeeinträchtigung steht dabei im Vordergrund, sondern das Kind mit seiner ganzen Persönlichkeit. Im ersten Teil dieser Examensarbeit werden die verschiedenen Sprachbeeinträchtigungen, welche vor allem Kinder betreffen, vorgestellt. Dabei wird auch Bezug auf grundlegende Themen, wie z. B. den natürlichen Spracherwerb, die Entwicklung der Stimme und die Entwicklung von Wahrnehmungen in Bezug auf den Spracherwerb, genommen. Im zweiten Teil der Arbeit werden die Möglichkeiten der musikalischen Therapie beschrieben. Es werden Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Sprache und Musik dargestellt. Des Weiteren werden Bedeutungen, Voraussetzungen und Förderaspekte der musikalischen Therapie näher beleuchtet und mit Praxisbeispielen belebt. Zum Ende der Arbeit werden weitere praktische Möglichkeiten und Methoden z. B. das Experimentieren mit Musik, körpereigene und selbstgebastelte Instrumente, das Darstellen und Gestalten mit Musik vorgestellt., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 218x151x15 mm, [GW: 212g]

Neues Buch Booklooker.de
Sellonnet GmbH
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sprachliche Beeinträchtigungen bei Kindern und die Möglichkeit der musikalischen Therapie - Esther Hofherr
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Esther Hofherr:
Sprachliche Beeinträchtigungen bei Kindern und die Möglichkeit der musikalischen Therapie - Taschenbuch

2004, ISBN: 9783638720144

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag], Neuware - Examensarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, Note: 1,7, Universität Koblenz-Landau (Sonderpädagogik), Sprache: Deutsch, Abstract: Sprachförderung soll sich nicht nur auf die Sprachbeeinträchtigung eines Kindes, sondern auch auf dessen gesamte Persönlichkeit beziehen. Eine Therapie durch Musik erfüllt genau diese Forderung, denn Kinder können durch diese sich selbst, ihre Kreativität, Ideen, eigenen Fähigkeiten usw. entdecken und ausdrücken. Zudem lernen sie im Austausch mit anderen, bei Gesang und Kommunikation, ihre Sprache zu verbessern. Nicht die Sprachbeeinträchtigung steht dabei im Vordergrund, sondern das Kind mit seiner ganzen Persönlichkeit. Im ersten Teil dieser Examensarbeit werden die verschiedenen Sprachbeeinträchtigungen, welche vor allem Kinder betreffen, vorgestellt. Dabei wird auch Bezug auf grundlegende Themen, wie z. B. den natürlichen Spracherwerb, die Entwicklung der Stimme und die Entwicklung von Wahrnehmungen in Bezug auf den Spracherwerb, genommen. Im zweiten Teil der Arbeit werden die Möglichkeiten der musikalischen Therapie beschrieben. Es werden Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Sprache und Musik dargestellt. Des Weiteren werden Bedeutungen, Voraussetzungen und Förderaspekte der musikalischen Therapie näher beleuchtet und mit Praxisbeispielen belebt. Zum Ende der Arbeit werden weitere praktische Möglichkeiten und Methoden z. B. das Experimentieren mit Musik, körpereigene und selbstgebastelte Instrumente, das Darstellen und Gestalten mit Musik vorgestellt., Neuware, gewerbliches Angebot, 218x151x15 mm, [GW: 212g]

Neues Buch Booklooker.de
Carl Hübscher GmbH
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Sprachliche Beeinträchtigungen bei Kindern und die Möglichkeit der musikalischen Therapie
Autor:

Hofherr, Esther

Titel:

Sprachliche Beeinträchtigungen bei Kindern und die Möglichkeit der musikalischen Therapie

ISBN-Nummer:

9783638720144

Examensarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Pädagogik - Heil- und Sonderpädagogik, Note: 1,7, Universität Koblenz-Landau (Sonderpädagogik), Sprache: Deutsch, Abstract: Sprachförderung soll sich nicht nur auf die Sprachbeeinträchtigung eines Kindes, sondern auch auf dessen gesamte Persönlichkeit beziehen. Eine Therapie durch Musik erfüllt genau diese Forderung, denn Kinder können durch diese sich selbst, ihre Kreativität, Ideen, eigenen Fähigkeiten usw. entdecken und ausdrücken. Zudem lernen sie im Austausch mit anderen, bei Gesang und Kommunikation, ihre Sprache zu verbessern. Nicht die Sprachbeeinträchtigung steht dabei im Vordergrund, sondern das Kind mit seiner ganzen Persönlichkeit. Im ersten Teil dieser Examensarbeit werden die verschiedenen Sprachbeeinträchtigungen, welche vor allem Kinder betreffen, vorgestellt. Dabei wird auch Bezug auf grundlegende Themen, wie z. B. den natürlichen Spracherwerb, die Entwicklung der Stimme und die Entwicklung von Wahrnehmungen in Bezug auf den Spracherwerb, genommen. Im zweiten Teil der Arbeit werden die Möglichkeiten der musikalischen Therapie beschrieben. Es werden Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Sprache und Musik dargestellt. Des Weiteren werden Bedeutungen, Voraussetzungen und Förderaspekte der musikalischen Therapie näher beleuchtet und mit Praxisbeispielen belebt. Zum Ende der Arbeit werden weitere praktische Möglichkeiten und Methoden z. B. das Experimentieren mit Musik, körpereigene und selbstgebastelte Instrumente, das Darstellen und Gestalten mit Musik vorgestellt.

Detailangaben zum Buch - Sprachliche Beeinträchtigungen bei Kindern und die Möglichkeit der musikalischen Therapie


EAN (ISBN-13): 9783638720144
ISBN (ISBN-10): 3638720144
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: GRIN Verlag
144 Seiten
Gewicht: 0,217 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 17.10.2007 16:16:59
Buch zuletzt gefunden am 09.10.2016 14:07:56
ISBN/EAN: 9783638720144

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-638-72014-4, 978-3-638-72014-4

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher