. .
Deutsch
Österreich
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.at

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.at
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 15.99 EUR, größter Preis: 21.14 EUR, Mittelwert: 18.44 EUR
Optionsbewertung Nach Black Und Scholes - Modell Und Praxisbezug - Thomas Grohmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thomas Grohmann:

Optionsbewertung Nach Black Und Scholes - Modell Und Praxisbezug - Taschenbuch

2002, ISBN: 9783638892483

ID: 597760723

Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 28 pages. Dimensions: 8.5in. x 6.1in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1, 3, Universitt Hohenheim (Betriebswirtschaftslehre: Rechnungswesen und Finanzierung), Veranstaltung: Investitions- und Finanzierungstheorie, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der Optionsbewertung nach Black und Scholes. Dabei wird eine direkte Herleitung der Black-Scholes-Preisformel zur Bewertung einer Kaufoption europischen Typs auf eine Aktie vorgestellt. Zunchst wird die im Modell unterstellte Aktienkursverlaufshypothese nher erlutert (Abschnitt 2. 1). Aus der formalen Darstellung der Kursdynamik resultiert eine einfache Verteilungsannahme fr den zuknftigen Aktienkurs. In Abschnitt 2. 2 werden die Prmissen aufgezeigt, die den Untersuchungen von Black, Scholes und Merton zugrunde liegen. Anschlieend folgt die Herleitung der Black-Scholes-Merton-Differentialgleichung, die den Ausgangspunkt fr die Black-Scholes-Preisformel darstellt. Diese bildet seit den siebziger Jahren die Grundlage der Optionstheorie und hat auch die finanztheoretische Forschung grundlegend verndert. Ihre Verdienste und die Bedeutung des Black-Scholes-Modells wurden schlielich mit der Verleihung des Nobelpreises fr Wirtschaftswissenschaften im Jahr 1997 gewrdigt. In Abschnitt 5 gehe ich auf die griechischen Buchstaben ein, die auf anschauliche Art und Weise die Abhngigkeit des Optionspreises von verschiedenen Parametern, die der Preisformel zugrunde liegen, verdeutlichen. Abschlieen werde ich meine Arbeit mit einem Ausblick auf den Praxisbezug des Modells. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
BuySomeBooks
Versandkosten: EUR 3.09
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Optionsbewertung nach Black und Scholes - Modell und Praxisbezug - Thomas Grohmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Thomas Grohmann:

Optionsbewertung nach Black und Scholes - Modell und Praxisbezug - neues Buch

2002, ISBN: 9783638892483

ID: e33cfeaa4422e5210f1772675bbb38b3

Optionsbewertung nach Black und Scholes - Modell und Praxisbezug Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,3, Universität Hohenheim (Betriebswirtschaftslehre: Rechnungswesen und Finanzierung), Veranstaltung: Investitions- und Finanzierungstheorie, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der Optionsbewertung nach Black und Scholes. Dabei wird eine direkte Herleitung der Black-Scholes-Preisformel zur Bewertung einer Kaufoption europäischen Typs auf eine Aktie vorgestellt. Zunächst wird die im Modell unterstellte Aktienkursverlaufshypothese näher erläutert (Abschnitt 2.1). Aus der formalen Darstellung der Kursdynamik resultiert eine einfache Verteilungsannahme für den zukünftigen Aktienkurs. In Abschnitt 2.2 werden die Prämissen aufgezeigt, die den Untersuchungen von Black, Scholes und Merton zugrunde liegen. Anschliessend folgt die Herleitung der Black-Scholes-Merton-Differentialgleichung, die den Ausgangspunkt für die Black-Scholes-Preisformel darstellt. Diese bildet seit den siebziger Jahren die Grundlage der Optionstheorie und hat auch die finanztheoretische Forschung grundlegend verändert. Ihre Verdienste und die Bedeutung des Black-Scholes-Modells wurden schliesslich mit der Verleihung des Nobelpreises für Wirtschaftswissenschaften im Jahr 1997 gewürdigt. In Abschnitt 5 gehe ich auf die griechischen Buchstaben ein, die auf anschauliche Art und Weise die Abhängigkeit des Optionspreises von verschiedenen Parametern, die der Preisformel zugrunde liegen, verdeutlichen. Abschliessen werde ich meine Arbeit mit einem Ausblick auf den Praxisbezug des Modells. Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft / Betriebwirtschaftslehre 978-3-638-89248-3, GRIN

Neues Buch Buch.ch
Nr. 15267461 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Versandfertig innert 6 - 9 Tagen, CH. (EUR 2.89)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Optionsbewertung nach Black und Scholes - Modell und Praxisbezug - Thomas Grohmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thomas Grohmann:
Optionsbewertung nach Black und Scholes - Modell und Praxisbezug - neues Buch

2002

ISBN: 9783638892483

ID: bf958d44989c668e36cc2c475606e97f

Optionsbewertung nach Black und Scholes - Modell und Praxisbezug Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,3, Universität Hohenheim (Betriebswirtschaftslehre: Rechnungswesen und Finanzierung), Veranstaltung: Investitions- und Finanzierungstheorie, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der Optionsbewertung nach Black und Scholes. Dabei wird eine direkte Herleitung der Black-Scholes-Preisformel zur Bewertung einer Kaufoption europäischen Typs auf eine Aktie vorgestellt. Zunächst wird die im Modell unterstellte Aktienkursverlaufshypothese näher erläutert (Abschnitt 2.1). Aus der formalen Darstellung der Kursdynamik resultiert eine einfache Verteilungsannahme für den zukünftigen Aktienkurs. In Abschnitt 2.2 werden die Prämissen aufgezeigt, die den Untersuchungen von Black, Scholes und Merton zugrunde liegen. Anschließend folgt die Herleitung der Black-Scholes-Merton-Differentialgleichung, die den Ausgangspunkt für die Black-Scholes-Preisformel darstellt. Diese bildet seit den siebziger Jahren die Grundlage der Optionstheorie und hat auch die finanztheoretische Forschung grundlegend verändert. Ihre Verdienste und die Bedeutung des Black-Scholes-Modells wurden schließlich mit der Verleihung des Nobelpreises für Wirtschaftswissenschaften im Jahr 1997 gewürdigt. In Abschnitt 5 gehe ich auf die griechischen Buchstaben ein, die auf anschauliche Art und Weise die Abhängigkeit des Optionspreises von verschiedenen Parametern, die der Preisformel zugrunde liegen, verdeutlichen. Abschließen werde ich meine Arbeit mit einem Ausblick auf den Praxisbezug des Modells. Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft 978-3-638-89248-3, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 15267461 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Optionsbewertung nach Black und Scholes - Modell und Praxisbezug - Thomas Grohmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thomas Grohmann:
Optionsbewertung nach Black und Scholes - Modell und Praxisbezug - neues Buch

2002, ISBN: 9783638892483

ID: 116429883

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,3, Universität Hohenheim (Betriebswirtschaftslehre: Rechnungswesen und Finanzierung), Veranstaltung: Investitions- und Finanzierungstheorie, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der Optionsbewertung nach Black und Scholes. Dabei wird eine direkte Herleitung der Black-Scholes-Preisformel zur Bewertung einer Kaufoption europäischen Typs auf eine Aktie vorgestellt. Zunächst wird die im Modell unterstellte Aktienkursverlaufshypothese näher erläutert (Abschnitt 2.1). Aus der formalen Darstellung der Kursdynamik resultiert eine einfache Verteilungsannahme für den zukünftigen Aktienkurs. In Abschnitt 2.2 werden die Prämissen aufgezeigt, die den Untersuchungen von Black, Scholes und Merton zugrunde liegen. Anschließend folgt die Herleitung der Black-Scholes-Merton-Differentialgleichung, die den Ausgangspunkt für die Black-Scholes-Preisformel darstellt. Diese bildet seit den siebziger Jahren die Grundlage der Optionstheorie und hat auch die finanztheoretische Forschung grundlegend verändert. Ihre Verdienste und die Bedeutung des Black-Scholes-Modells wurden schließlich mit der Verleihung des Nobelpreises für Wirtschaftswissenschaften im Jahr 1997 gewürdigt. In Abschnitt 5 gehe ich auf die griechischen Buchstaben ein, die auf anschauliche Art und Weise die Abhängigkeit des Optionspreises von verschiedenen Parametern, die der Preisformel zugrunde liegen, verdeutlichen. Abschließen werde ich meine Arbeit mit einem Ausblick auf den Praxisbezug des Modells. Optionsbewertung nach Black und Scholes - Modell und Praxisbezug Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft, GRIN

Neues Buch Thalia.de
No. 15267461 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Optionsbewertung Nach Black Und Scholes - Modell Und Praxisbezug - Thomas Grohmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thomas Grohmann:
Optionsbewertung Nach Black Und Scholes - Modell Und Praxisbezug - Taschenbuch

ISBN: 9783638892483

ID: 9783638892483

Optionsbewertung Nach Black Und Scholes - Modell Und Praxisbezug Optionsbewertung-nach-Black-und-Scholes-Modell-und-Praxisbezug~~Thomas-Grohmann Business>Business Profiles>Busn Profiles Paperback, GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Optionsbewertung nach Black und Scholes - Modell und Praxisbezug
Autor:

Grohmann, Thomas

Titel:

Optionsbewertung nach Black und Scholes - Modell und Praxisbezug

ISBN-Nummer:

9783638892483

Detailangaben zum Buch - Optionsbewertung nach Black und Scholes - Modell und Praxisbezug


EAN (ISBN-13): 9783638892483
ISBN (ISBN-10): 3638892484
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: GRIN Verlag
24 Seiten
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 06.02.2008 22:34:37
Buch zuletzt gefunden am 04.11.2016 11:47:21
ISBN/EAN: 9783638892483

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-638-89248-4, 978-3-638-89248-3

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher