. .
Deutsch
Österreich
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.at

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.at
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 49.00 EUR, größter Preis: 49.00 EUR, Mittelwert: 49 EUR
Das Bibliotheks- und Informationswesen in Russland - Eine Untersuchung unter Einbeziehung der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Das Bibliotheks- und Informationswesen in Russland - Eine Untersuchung unter Einbeziehung der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen - Taschenbuch

2008, ISBN: 9783639052794

[ED: Taschenbuch / Paperback], [PU: VDM Verlag Dr. Müller], Von den Transformationsprozessen ist nicht nur das wirtschaftliche und politische System Russlands betroffen, sondern auch das Land selbst, seine Bevölkerung und deren Ansprüche. Computerisierung und die mit ihr verbundene Entwicklung der Informationstechnologien sind heutzutage aus keinem Bereich mehr wegzudenken. Auch der Bedarf an Informationen aller Art im Land ist gewachsen, da viele bislang verbotene Informationsquellen zugänglich geworden sind. Unter diesen Bedingungen änderte sich auch die Rolle der Bibliotheks- und Informationseinrichtungen in der kulturellen, wissenschaftlichen, Bildungs- und Informationsstruktur und im politischen Leben. Die Autorin Irina Dorsch gibt einführend einen Überblick über die gegenwärtige wirtschaftliche Situation in Russland und deren Einflüsse auf das Bibliotheks- und Informationswesen des Landes. Unter dem wirtschaftlichen Aspekt wird die Problematik der Gesetzgebung, der damit eng verbundenen Finanzierung sowie der aktuellen Situation des Bibliothekspersonals näher untersucht. Die Schwierigkeiten im Bereich des Informationswesens werden am Beispiel des Verlagswesens sowie am Entwicklungsstand des Internets betrachtet., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, H: 219mm, B: 151mm, T: 6mm, [GW: 135g]

Neues Buch Booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Bibliotheks- und Informationswesen in Russland - Irina Dorsch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Irina Dorsch:

Das Bibliotheks- und Informationswesen in Russland - neues Buch

ISBN: 9783639052794

ID: 0c8a928070462102d52e55dc785e4613

Eine Untersuchung unter Einbeziehung der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen Von den Transformationsprozessen ist nicht nur das wirtschaftliche und politische System Russlands betroffen, sondern auch das Land selbst, seine Bevölkerung und deren Ansprüche. Computerisierung und die mit ihr verbundene Entwicklung der Informationstechnologien sind heutzutage aus keinem Bereich mehr wegzudenken. Auch der Bedarf an Informationen aller Art im Land ist gewachsen, da viele bislang verbotene Informationsquellen zugänglich geworden sind. Unter diesen Bedingungen änderte sich auch die Rolle der Bibliotheks- und Informationseinrichtungen in der kulturellen, wissenschaftlichen, Bildungs- und Informationsstruktur und im politischen Leben. Die Autorin Irina Dorsch gibt einführend einen Überblick über die gegenwärtige wirtschaftliche Situation in Russland und deren Einflüsse auf das Bibliotheks- und Informationswesen des Landes. Unter dem wirtschaftlichen Aspekt wird die Problematik der Gesetzgebung, der damit eng verbundenen Finanzierung sowie der aktuellen Situation des Bibliothekspersonals näher untersucht. Die Schwierigkeiten im Bereich des Informationswesens werden am Beispiel des Verlagswesens sowie am Entwicklungsstand des Internets betrachtet. Bücher / Fachbücher / Medienwissenschaft 978-3-639-05279-4, VDM Verlag Dr. Müller e.K.

Neues Buch Buch.de
Nr. 15706246 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Bibliotheks- und Informationswesen in Russland - Irina Dorsch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Irina Dorsch:
Das Bibliotheks- und Informationswesen in Russland - neues Buch

ISBN: 9783639052794

ID: 116471557

Von den Transformationsprozessen ist nicht nur das wirtschaftliche und politische System Russlands betroffen, sondern auch das Land selbst, seine Bevölkerung und deren Ansprüche. Computerisierung und die mit ihr verbundene Entwicklung der Informationstechnologien sind heutzutage aus keinem Bereich mehr wegzudenken. Auch der Bedarf an Informationen aller Art im Land ist gewachsen, da viele bislang verbotene Informationsquellen zugänglich geworden sind. Unter diesen Bedingungen änderte sich auch die Rolle der Bibliotheks- und Informationseinrichtungen in der kulturellen, wissenschaftlichen, Bildungs- und Informationsstruktur und im politischen Leben. Die Autorin Irina Dorsch gibt einführend einen Überblick über die gegenwärtige wirtschaftliche Situation in Russland und deren Einflüsse auf das Bibliotheks- und Informationswesen des Landes. Unter dem wirtschaftlichen Aspekt wird die Problematik der Gesetzgebung, der damit eng verbundenen Finanzierung sowie der aktuellen Situation des Bibliothekspersonals näher untersucht. Die Schwierigkeiten im Bereich des Informationswesens werden am Beispiel des Verlagswesens sowie am Entwicklungsstand des Internets betrachtet. Eine Untersuchung unter Einbeziehung der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Medienwissenschaft, VDM Verlag Dr. Müller e.K.

Neues Buch Thalia.de
No. 15706246 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Bibliotheks- und Informationswesen in Russland - Irina Dorsch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Irina Dorsch:
Das Bibliotheks- und Informationswesen in Russland - Taschenbuch

ISBN: 9783639052794

[ED: Taschenbuch], [PU: VDM Verlag Dr. Müller e.K.], Neuware - Von den Transformationsprozessen ist nicht nur das wirtschaftliche und politische System Russlands betroffen, sondern auch das Land selbst, seine Bevölkerung und deren Ansprüche. Computerisierung und die mit ihr verbundene Entwicklung der Informationstechnologien sind heutzutage aus keinem Bereich mehr wegzudenken. Auch der Bedarf an Informationen aller Art im Land ist gewachsen, da viele bislang verbotene Informationsquellen zugänglich geworden sind. Unter diesen Bedingungen änderte sich auch die Rolle der Bibliotheks- und Informationseinrichtungen in der kulturellen, wissenschaftlichen, Bildungs- und Informationsstruktur und im politischen Leben. Die Autorin Irina Dorsch gibt einführend einen Überblick über die gegenwärtige wirtschaftliche Situation in Russland und deren Einflüsse auf das Bibliotheks- und Informationswesen des Landes. Unter dem wirtschaftlichen Aspekt wird die Problematik der Gesetzgebung, der damit eng verbundenen Finanzierung sowie der aktuellen Situation des Bibliothekspersonals näher untersucht. Die Schwierigkeiten im Bereich des Informationswesens werden am Beispiel des Verlagswesens sowie am Entwicklungsstand des Internets betrachtet., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 220x150x6 mm, [GW: 159g]

Neues Buch Booklooker.de
Mein Buchshop
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Bibliotheks- und Informationswesen in Russland - Dorsch, Irina
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dorsch, Irina:
Das Bibliotheks- und Informationswesen in Russland - Taschenbuch

2008, ISBN: 9783639052794

[ED: Softcover], [PU: Vdm Verlag Dr. Müller], Von den Transformationsprozessen ist nicht nur das wirtschaftliche und politische System Russlands betroffen, sondern auch das Land selbst, seine Bevölkerung und deren Ansprüche. Computerisierung und die mit ihr verbundene Entwicklung der Informationstechnologien sind heutzutage aus keinem Bereich mehr wegzudenken. Auch der Bedarf an Informationen aller Art im Land ist gewachsen, da viele bislang verbotene Informationsquellen zugänglich geworden sind. Unter diesen Bedingungen änderte sich auch die Rolle der Bibliotheks- und Informationseinrichtungen in der kulturellen, wissenschaftlichen, Bildungs- und Informationsstruktur und im politischen Leben. Die Autorin Irina Dorsch gibt einführend einen Überblick über die gegenwärtige wirtschaftliche Situation in Russland und deren Einflüsse auf das Bibliotheks- und Informationswesen des Landes. Unter dem wirtschaftlichen Aspekt wird die Problematik der Gesetzgebung, der damit eng verbundenen Finanzierung sowie der aktuellen Situation des Bibliothekspersonals näher untersucht. Die Schwierigkeiten im Bereich des Informationswesens werden am Beispiel des Verlagswesens sowie am Entwicklungsstand des Internets betrachtet. 2008. 96 S. 220 mm Sofort lieferbar, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Das Bibliotheks- und Informationswesen in Russland
Autor:

Dorsch, Irina

Titel:

Das Bibliotheks- und Informationswesen in Russland

ISBN-Nummer:

9783639052794

Von den Transformationsprozessen ist nicht nur das wirtschaftliche und politische System Russlands betroffen, sondern auch das Land selbst, seine Bevölkerung und deren Ansprüche. Computerisierung und die mit ihr verbundene Entwicklung der Informationstechnologien sind heutzutage aus keinem Bereich mehr wegzudenken. Auch der Bedarf an Informationen aller Art im Land ist gewachsen, da viele bislang verbotene Informationsquellen zugänglich geworden sind. Unter diesen Bedingungen änderte sich auch die Rolle der Bibliotheks- und Informationseinrichtungen in der kulturellen, wissenschaftlichen, Bildungs- und Informationsstruktur und im politischen Leben. Die Autorin Irina Dorsch gibt einführend einen Überblick über die gegenwärtige wirtschaftliche Situation in Russland und deren Einflüsse auf das Bibliotheks- und Informationswesen des Landes. Unter dem wirtschaftlichen Aspekt wird die Problematik der Gesetzgebung, der damit eng verbundenen Finanzierung sowie der aktuellen Situation des Bibliothekspersonals näher untersucht. Die Schwierigkeiten im Bereich des Informationswesens werden am Beispiel des Verlagswesens sowie am Entwicklungsstand des Internets betrachtet.

Detailangaben zum Buch - Das Bibliotheks- und Informationswesen in Russland


EAN (ISBN-13): 9783639052794
ISBN (ISBN-10): 363905279X
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: VDM Verlag
92 Seiten
Gewicht: 0,153 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 01.09.2008 15:51:12
Buch zuletzt gefunden am 11.11.2016 19:58:12
ISBN/EAN: 9783639052794

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-639-05279-X, 978-3-639-05279-4

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher