. .
Deutsch
Österreich
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.at

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.at
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 49.00 EUR, größter Preis: 60.03 EUR, Mittelwert: 51.21 EUR
Rabattgewährung im Handel mit Arzneimitteln - Ärzte und Apotheker am Rande der Legalität?
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Rabattgewährung im Handel mit Arzneimitteln - Ärzte und Apotheker am Rande der Legalität? - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783639060577

[ED: Taschenbuch / Paperback], [PU: VDM Verlag Dr. Müller], Der Arztberuf ist seit jeher einer der strengst geregelten freien Berufe. In der Öffentlichkeit werden Ärzte zumeist sehr kritisch beobachtet. Von Ärzten wird erwartet, dass sie sich an höchste ethische Grundsätze halten und nur nach bestem Wissen und Gewissen handeln. Hausapotheker und deren Medikamentenzulieferer stehen im Kreuzfeuer der Kritik von Krankenkassen und Medien. Zentraler Angriffspunkt ist der Umstand, dass Ärzte, die eine Hausapotheke führen, häufig für Medikamente, die sie kaufen, so genannte Naturalrabatte erhielten und diese dann auf Kosten der Sozialversicherungen an Patienten weitergaben. Zeitungen beschuldigen Ärzte und Ärztinnen der Korruption, der pauschalen Bestechlichkeit und allgemein des kriminellen Handelns. Eine Diskussion ähnlicher Natur findet in vielen europäischen Staaten statt. Ziel dieses Buches ist daher die Untersuchung aller strafrechtlich relevanten Aspekte bei der Gewährung von Naturalrabatten an Ärzte, die eine Hausapotheke führen und diese dann auf Kosten der Krankenkassen an Patienten weitergeben., Neuware, gewerbliches Angebot, 220 mm, [GW: 112g]

Neues Buch Booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Rabattgewährung im Handel mit Arzneimitteln - Paul Hechenberger
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Paul Hechenberger:

Rabattgewährung im Handel mit Arzneimitteln - Taschenbuch

ISBN: 9783639060577

[ED: Taschenbuch], [PU: VDM Verlag Dr. Müller e.K.], Neuware - Der Arztberuf ist seit jeher einer der strengst geregelten freien Berufe. In der Öffentlichkeit werden Ärzte zumeist sehr kritisch beobachtet. Von Ärzten wird erwartet, dass sie sich an höchste ethische Grundsätze halten und nur nach bestem Wissen und Gewissen handeln. Hausapotheker und deren Medikamentenzulieferer stehen im Kreuzfeuer der Kritik von Krankenkassen und Medien. Zentraler Angriffspunkt ist der Umstand, dass Ärzte, die eine Hausapotheke führen, häufig für Medikamente, die sie kaufen, so genannte Naturalrabatte erhielten und diese dann auf Kosten der Sozialversicherungen an Patienten weitergaben. Zeitungen beschuldigen Ärzte und Ärztinnen der Korruption, der pauschalen Bestechlichkeit und allgemein des kriminellen Handelns. Eine Diskussion ähnlicher Natur findet in vielen europäischen Staaten statt. Ziel dieses Buches ist daher die Untersuchung aller strafrechtlich relevanten Aspekte bei der Gewährung von Naturalrabatten an Ärzte, die eine Hausapotheke führen und diese dann auf Kosten der Krankenkassen an Patienten weitergeben., [SC: 8.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 219x150x10 mm, [GW: 130g]

Neues Buch Booklooker.de
Buchhandlung Hoffmann
Versandkosten:Versand in die Schweiz (EUR 8.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Rabattgewährung im Handel mit Arzneimitteln - Paul Hechenberger
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Paul Hechenberger:
Rabattgewährung im Handel mit Arzneimitteln - neues Buch

2013

ISBN: 9783639060577

ID: 690943843

Der Arztberuf ist seit jeher einer der strengst geregelten freien Berufe. In der Öffentlichkeit werden Ärzte zumeist sehr kritisch beobachtet. Von Ärzten wird erwartet, dass sie sich an höchste ethische Grundsätze halten und nur nach bestem Wissen und Gewissen handeln. Hausapotheker und deren Medikamentenzulieferer stehen im Kreuzfeuer der Kritik von Krankenkassen und Medien. Zentraler Angriffspunkt ist der Umstand, dass Ärzte, die eine Hausapotheke führen, häufig für Medikamente, die sie kaufen, so genannte Naturalrabatte erhielten und diese dann auf Kosten der Sozialversicherungen an Patienten weitergaben. Zeitungen beschuldigen Ärzte und Ärztinnen der Korruption, der pauschalen Bestechlichkeit und allgemein des kriminellen Handelns. Eine Diskussion ähnlicher Natur findet in vielen europäischen Staaten statt. Ziel dieses Buches ist daher die Untersuchung aller strafrechtlich relevanten Aspekte bei der Gewährung von Naturalrabatten an Ärzte, die eine Hausapotheke führen und diese dann auf Kosten der Krankenkassen an Patienten weitergeben. Ärzte und Apotheker am Rande der Legalität? Bücher > Fachbücher > Recht > Strafrecht Taschenbuch 24.10.2013, VDM, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 16540747 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Rabattgewährung im Handel mit Arzneimitteln - Paul Hechenberger
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Paul Hechenberger:
Rabattgewährung im Handel mit Arzneimitteln - neues Buch

ISBN: 9783639060577

ID: e1cc5137d90c5d25e7ec51ce145e6e9d

Ärzte und Apotheker am Rande der Legalität? Der Arztberuf ist seit jeher einer der strengst geregelten freien Berufe. In der Öffentlichkeit werden Ärzte zumeist sehr kritisch beobachtet. Von Ärzten wird erwartet, dass sie sich an höchste ethische Grundsätze halten und nur nach bestem Wissen und Gewissen handeln. Hausapotheker und deren Medikamentenzulieferer stehen im Kreuzfeuer der Kritik von Krankenkassen und Medien. Zentraler Angriffspunkt ist der Umstand, dass Ärzte, die eine Hausapotheke führen, häufig für Medikamente, die sie kaufen, so genannte Naturalrabatte erhielten und diese dann auf Kosten der Sozialversicherungen an Patienten weitergaben. Zeitungen beschuldigen Ärzte und Ärztinnen der Korruption, der pauschalen Bestechlichkeit und allgemein des kriminellen Handelns. Eine Diskussion ähnlicher Natur findet in vielen europäischen Staaten statt. Ziel dieses Buches ist daher die Untersuchung aller strafrechtlich relevanten Aspekte bei der Gewährung von Naturalrabatten an Ärzte, die eine Hausapotheke führen und diese dann auf Kosten der Krankenkassen an Patienten weitergeben. Bücher / Fachbücher / Recht / Strafrecht 978-3-639-06057-7, VDM

Neues Buch Buch.de
Nr. 16540747 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Rabattgewährung im Handel mit Arzneimitteln - Paul Hechenberger
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Paul Hechenberger:
Rabattgewährung im Handel mit Arzneimitteln - neues Buch

ISBN: 9783639060577

ID: 116515606

Der Arztberuf ist seit jeher einer der strengst geregelten freien Berufe. In der Öffentlichkeit werden Ärzte zumeist sehr kritisch beobachtet. Von Ärzten wird erwartet, dass sie sich an höchste ethische Grundsätze halten und nur nach bestem Wissen und Gewissen handeln. Hausapotheker und deren Medikamentenzulieferer stehen im Kreuzfeuer der Kritik von Krankenkassen und Medien. Zentraler Angriffspunkt ist der Umstand, dass Ärzte, die eine Hausapotheke führen, häufig für Medikamente, die sie kaufen, so genannte Naturalrabatte erhielten und diese dann auf Kosten der Sozialversicherungen an Patienten weitergaben. Zeitungen beschuldigen Ärzte und Ärztinnen der Korruption, der pauschalen Bestechlichkeit und allgemein des kriminellen Handelns. Eine Diskussion ähnlicher Natur findet in vielen europäischen Staaten statt. Ziel dieses Buches ist daher die Untersuchung aller strafrechtlich relevanten Aspekte bei der Gewährung von Naturalrabatten an Ärzte, die eine Hausapotheke führen und diese dann auf Kosten der Krankenkassen an Patienten weitergeben. Ärzte und Apotheker am Rande der Legalität? Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Recht>Strafrecht, VDM

Neues Buch Thalia.de
No. 16540747 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Rabattgewährung im Handel mit Arzneimitteln
Autor:

Hechenberger, Paul

Titel:

Rabattgewährung im Handel mit Arzneimitteln

ISBN-Nummer:

9783639060577

Der Arztberuf ist seit jeher einer der strengst geregelten freien Berufe. In der Öffentlichkeit werden Ärzte zumeist sehr kritisch beobachtet. Von Ärzten wird erwartet, dass sie sich an höchste ethische Grundsätze halten und nur nach bestem Wissen und Gewissen handeln. Hausapotheker und deren Medikamentenzulieferer stehen im Kreuzfeuer der Kritik von Krankenkassen und Medien. Zentraler Angriffspunkt ist der Umstand, dass Ärzte, die eine Hausapotheke führen, häufig für Medikamente, die sie kaufen, so genannte Naturalrabatte erhielten und diese dann auf Kosten der Sozialversicherungen an Patienten weitergaben. Zeitungen beschuldigen Ärzte und Ärztinnen der Korruption, der pauschalen Bestechlichkeit und allgemein des kriminellen Handelns. Eine Diskussion ähnlicher Natur findet in vielen europäischen Staaten statt. Ziel dieses Buches ist daher die Untersuchung aller strafrechtlich relevanten Aspekte bei der Gewährung von Naturalrabatten an Ärzte, die eine Hausapotheke führen und diese dann auf Kosten der Krankenkassen an Patienten weitergeben.

Detailangaben zum Buch - Rabattgewährung im Handel mit Arzneimitteln


EAN (ISBN-13): 9783639060577
ISBN (ISBN-10): 3639060571
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: VDM Verlag
72 Seiten
Gewicht: 0,130 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 31.03.2009 10:28:30
Buch zuletzt gefunden am 25.10.2016 10:28:16
ISBN/EAN: 9783639060577

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-639-06057-1, 978-3-639-06057-7

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher