. .
Deutsch
Österreich
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.at

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.at
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 14.99 EUR, größter Preis: 22.52 EUR, Mittelwert: 17.16 EUR
Form und Inhalt in Italo Calvinos ´´Il Barone Rampante - Tobias Zander
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Tobias Zander:

Form und Inhalt in Italo Calvinos ´´Il Barone Rampante - neues Buch

2009, ISBN: 9783640255276

ID: 116512612

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Romanistik - Italienische u. Sardische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2,0, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Institut für Romanistik), 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen seiner Romantrilogie I nostri antenati verfasst Italo Calvino den Barone Rampante, welcher 1957 publiziert wird. Bei dem Werk handelt es sich um die Geschichte eines jungen Adligen, welcher der antiquierten Aristokratie des späten Achtzehnten Jahrhunderts entsagt, seine Familie verlässt und seine Herkunft versteckt. Der Romanheld Cosimo flüchtet sich in seine eigene Welt auf den Bäumen und begründet sein eigenes Reich. Er strebt dabei nach den Idealen der Französischen Revolution und versucht sich in der Begründung eines Idealstaates auf den Bäumen. Auf dem Weg dahingehend lässt Calvino seinen Protagonisten ein anthropologisches Programm durchlaufen, welches gleichsam den Zivilisationsprozess der Menschen widerspiegelt. Des weiteren werden damit verbundene Thematiken aufgeworfen und verarbeitet. Besonderes Augenmerk gilt in diesem Zusammenhang der Politik, der Utopie, die Liebe und natürlich der gegebene historische Hintergrund. Hinsichtlich des geschichtlichen Hintergrunds muss angemerkt werden, dass der Roman zwar im späten Achtzehnten Jahrhundert situiert ist, aber das eigentliche Szenario die Gegenwart des Autors beschreibt. Die Verknüpfung aller Elemente verleiht dem Roman eine beträchtliche strukturelle Komplexität. Es ist überaus schwierig, den Roman zu kategorisieren. Denn es gibt eine Vielzahl gattungsspezifischer Elemente und Parallelen, die auf unterschiedliche Typen hinweisen wie den Abendteuerroman (Defoes Robinson Crusoe , Jules Vernes Le tour du monde en 80 jours) den historischen Roman, das Märchen/Fantasy (Die Abendteuer des Baron Münchhausen, Alice im Wunderland, Peter Pan, Don Chisciotte oder Gulliver) usw. Welchen Anspruch verfolgt also der Roman? Diese Arbeit soll die Form und den Inhalt des Barone Rampante untersuchen. Dabei stehen die Fragen nach politischem Moment, Utopie, Liebe, Histoire und Figurenrepertoire im Vordergrund. Welche Botschaft bleibt am Ende bestehen? [...] Form und Inhalt in Italo Calvinos ´´Il Barone Rampante Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft, GRIN

Neues Buch Thalia.de
No. 16905278 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Form Und Inhalt in Italo Calvinos Il Barone Rampante - Tobias Zander
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Tobias Zander:

Form Und Inhalt in Italo Calvinos Il Barone Rampante - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783640255276

ID: 585712372

Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 56 pages. Dimensions: 8.1in. x 5.8in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Romanistik - Italienische u. Sardische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2, 0, Martin-Luther-Universitt Halle-Wittenberg (Institut fr Romanistik), 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen seiner Romantrilogie I nostri antenati verfasst Italo Calvino den Barone Rampante, welcher 1957 publiziert wird. Bei dem Werk handelt es sich um die Geschichte eines jungen Adligen, welcher der antiquierten Aristokratie des spten Achtzehnten Jahrhunderts entsagt, seine Familie verlsst und seine Herkunft versteckt. Der Romanheld Cosimo flchtet sich in seine eigene Welt auf den Bumen und begrndet sein eigenes Reich. Er strebt dabei nach den Idealen der Franzsischen Revolution und versucht sich in der Begrndung eines Idealstaates auf den Bumen. Auf dem Weg dahingehend lsst Calvino seinen Protagonisten ein anthropologisches Programm durchlaufen, welches gleichsam den Zivilisationsprozess der Menschen widerspiegelt. Des weiteren werden damit verbundene Thematiken aufgeworfen und verarbeitet. Besonderes Augenmerk gilt in diesem Zusammenhang der Politik, der Utopie, die Liebe und natrlich der gegebene historische Hintergrund. Hinsichtlich des geschichtlichen Hintergrunds muss angemerkt werden, dass der Roman zwar im spten Achtzehnten Jahrhundert situiert ist, aber das eigentliche Szenario die Gegenwart des Autors beschreibt. Die Verknpfung aller Elemente verleiht dem Roman eine betrchtliche strukturelle Komplexitt. Es ist beraus schwierig, den Roman zu kategorisieren. Denn es gibt eine Vielzahl gattungsspezifischer Elemente und Parallelen, die auf unterschiedliche Typen hinweisen wie den Abendteuerroman (Defoes Robinson Crusoe, Jules Vernes Le tour du monde en 80 jours) den historischen Roman, das MrchenFantasy (Die Abendteuer des Baron Mnchhausen, Alice im Wunderland, Peter Pan, Don Chisciotte oder Gulliver) usw. Welchen Anspruch verfolgt also der Roman Diese Arbeit soll die Form This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
BuySomeBooks
Versandkosten: EUR 10.78
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Form und Inhalt in Italo Calvinos ´´Il Barone Rampante´´ - Tobias Zander
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Tobias Zander:
Form und Inhalt in Italo Calvinos ´´Il Barone Rampante´´ - neues Buch

2009

ISBN: 9783640255276

ID: 690939552

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Romanistik - Italienische u. Sardische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2,0, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Institut für Romanistik), 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen seiner Romantrilogie I nostri antenati verfasst Italo Calvino den Barone Rampante, welcher 1957 publiziert wird. Bei dem Werk handelt es sich um die Geschichte eines jungen Adligen, welcher der antiquierten Aristokratie des späten Achtzehnten Jahrhunderts entsagt, seine Familie verlässt und seine Herkunft versteckt. Der Romanheld Cosimo flüchtet sich in seine eigene Welt auf den Bäumen und begründet sein eigenes Reich. Er strebt dabei nach den Idealen der Französischen Revolution und versucht sich in der Begründung eines Idealstaates auf den Bäumen. Auf dem Weg dahingehend lässt Calvino seinen Protagonisten ein anthropologisches Programm durchlaufen, welches gleichsam den Zivilisationsprozess der Menschen widerspiegelt. Des weiteren werden damit verbundene Thematiken aufgeworfen und verarbeitet. Besonderes Augenmerk gilt in diesem Zusammenhang der Politik, der Utopie, die Liebe und natürlich der gegebene historische Hintergrund. Hinsichtlich des geschichtlichen Hintergrunds muss angemerkt werden, dass der Roman zwar im späten Achtzehnten Jahrhundert situiert ist, aber das eigentliche Szenario die Gegenwart des Autors beschreibt. Die Verknüpfung aller Elemente verleiht dem Roman eine beträchtliche strukturelle Komplexität. Es ist überaus schwierig, den Roman zu kategorisieren. Denn es gibt eine Vielzahl gattungsspezifischer Elemente und Parallelen, die auf unterschiedliche Typen hinweisen wie den Abendteuerroman (Defoes ´´Robinson Crusoe´´, Jules Vernes ´´Le tour du monde en 80 jours) den historischen Roman, das Märchen/Fantasy (Die Abendteuer des Baron Münchhausen, Alice im Wunderland, Peter Pan, Don Chisciotte oder Gulliver) usw. Welchen Anspruch Form und Inhalt in Italo Calvinos ´´Il Barone Rampante´´ Bücher > Fachbücher > Sprach- & Literaturwissenschaft Taschenbuch 30.01.2009, GRIN, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 16905278 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Form und Inhalt in Italo Calvinos
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Tobias Zander:
Form und Inhalt in Italo Calvinos "Il Barone Rampante" - neues Buch

2009, ISBN: 9783640255276

ID: 0f448ee6aa675f10d8360d6395cf1a7c

Form und Inhalt in Italo Calvinos "Il Barone Rampante" Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Romanistik - Italienische u. Sardische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2,0, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Institut für Romanistik), 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen seiner Romantrilogie I nostri antenati verfasst Italo Calvino den Barone Rampante, welcher 1957 publiziert wird. Bei dem Werk handelt es sich um die Geschichte eines jungen Adligen, welcher der antiquierten Aristokratie des späten Achtzehnten Jahrhunderts entsagt, seine Familie verlässt und seine Herkunft versteckt. Der Romanheld Cosimo flüchtet sich in seine eigene Welt auf den Bäumen und begründet sein eigenes Reich. Er strebt dabei nach den Idealen der Französischen Revolution und versucht sich in der Begründung eines Idealstaates auf den Bäumen. Auf dem Weg dahingehend lässt Calvino seinen Protagonisten ein anthropologisches Programm durchlaufen, welches gleichsam den Zivilisationsprozess der Menschen widerspiegelt. Des weiteren werden damit verbundene Thematiken aufgeworfen und verarbeitet. Besonderes Augenmerk gilt in diesem Zusammenhang der Politik, der Utopie, die Liebe und natürlich der gegebene historische Hintergrund. Hinsichtlich des geschichtlichen Hintergrunds muss angemerkt werden, dass der Roman zwar im späten Achtzehnten Jahrhundert situiert ist, aber das eigentliche Szenario die Gegenwart des Autors beschreibt. Die Verknüpfung aller Elemente verleiht dem Roman eine beträchtliche strukturelle Komplexität. Es ist überaus schwierig, den Roman zu kategorisieren. Denn es gibt eine Vielzahl gattungsspezifischer Elemente und Parallelen, die auf unterschiedliche Typen hinweisen wie den Abendteuerroman (Defoes "Robinson Crusoe", Jules Vernes "Le tour du monde en 80 jours) den historischen Roman, das Märchen/Fantasy (Die Abendteuer des Baron Münchhausen, Alice im Wunderland, Peter Pan, Don Chisciotte oder Gulliver) usw. Welchen Anspruch Bücher / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft 978-3-640-25527-6, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 16905278 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Form und Inhalt in Italo Calvinos ´´Il Barone Rampante - Tobias Zander
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Tobias Zander:
Form und Inhalt in Italo Calvinos ´´Il Barone Rampante - neues Buch

2009, ISBN: 9783640255276

ID: 116512612

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Romanistik - Italienische u. Sardische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2,0, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Institut für Romanistik), 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen seiner Romantrilogie I nostri antenati verfasst Italo Calvino den Barone Rampante, welcher 1957 publiziert wird. Bei dem Werk handelt es sich um die Geschichte eines jungen Adligen, welcher der antiquierten Aristokratie des späten Achtzehnten Jahrhunderts entsagt, seine Familie verlässt und seine Herkunft versteckt. Der Romanheld Cosimo flüchtet sich in seine eigene Welt auf den Bäumen und begründet sein eigenes Reich. Er strebt dabei nach den Idealen der Französischen Revolution und versucht sich in der Begründung eines Idealstaates auf den Bäumen. Auf dem Weg dahingehend lässt Calvino seinen Protagonisten ein anthropologisches Programm durchlaufen, welches gleichsam den Zivilisationsprozess der Menschen widerspiegelt. Des weiteren werden damit verbundene Thematiken aufgeworfen und verarbeitet. Besonderes Augenmerk gilt in diesem Zusammenhang der Politik, der Utopie, die Liebe und natürlich der gegebene historische Hintergrund. Hinsichtlich des geschichtlichen Hintergrunds muss angemerkt werden, dass der Roman zwar im späten Achtzehnten Jahrhundert situiert ist, aber das eigentliche Szenario die Gegenwart des Autors beschreibt. Die Verknüpfung aller Elemente verleiht dem Roman eine beträchtliche strukturelle Komplexität. Es ist überaus schwierig, den Roman zu kategorisieren. Denn es gibt eine Vielzahl gattungsspezifischer Elemente und Parallelen, die auf unterschiedliche Typen hinweisen wie den Abendteuerroman (Defoes ´´Robinson Crusoe´´, Jules Vernes ´´Le tour du monde en 80 jours) den historischen Roman, das Märchen/Fantasy (Die Abendteuer des Baron Münchhausen, Alice im Wunderland, Peter Pan, Don Chisciotte oder Gulliver) usw. Welchen Anspruch Form und Inhalt in Italo Calvinos ´´Il Barone Rampante Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft, GRIN

Neues Buch Thalia.de
No. 16905278 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Form und Inhalt in Italo Calvinos "Il Barone Rampante"
Autor:

Zander, Tobias

Titel:

Form und Inhalt in Italo Calvinos "Il Barone Rampante"

ISBN-Nummer:

9783640255276

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Romanistik / Rom. Sprachen, einseitig bedruckt, Note: 2,0, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Institut für Romanistik), 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen seiner Romantrilogie I nostri antenati verfasst Italo Calvino den Barone Rampante, welcher 1957 publiziert wird. Bei dem Werk handelt es sich um die Geschichte eines jungen Adligen, welcher der antiquierten Aristokratie des späten Achtzehnten Jahrhunderts entsagt, seine Familie verlässt und seine Herkunft versteckt. Der Romanheld Cosimo flüchtet sich in seine eigene Welt auf den Bäumen und begründet sein eigenes Reich. Er strebt dabei nach den Idealen der Französischen Revolution und versucht sich in der Begründung eines Idealstaates auf den Bäumen. Auf dem Weg dahingehend lässt Calvino seinen Protagonisten ein anthropologisches Programm durchlaufen, welches gleichsam den Zivilisationsprozess der Menschen widerspiegelt. Des weiteren werden damit verbundene Thematiken aufgeworfen und verarbeitet. Besonderes Augenmerk gilt in diesem Zusammenhang der Politik, der Utopie, die Liebe und natürlich der gegebene historische Hintergrund. Hinsichtlich des geschichtlichen Hintergrunds muss angemerkt werden, dass der Roman zwar im späten Achtzehnten Jahrhundert situiert ist, aber das eigentliche Szenario die Gegenwart des Autors beschreibt. Die Verknüpfung aller Elemente verleiht dem Roman eine beträchtliche strukturelle Komplexität. Es ist überaus schwierig, den Roman zu kategorisieren. Denn es gibt eine Vielzahl gattungsspezifischer Elemente und Parallelen, die auf unterschiedliche Typen hinweisen wie den Abendteuerroman (Defoes "Robinson Crusoe", Jules Vernes "Le tour du monde en 80 jours) den historischen Roman, das Märchen/Fantasy (Die Abendteuer des Baron Münchhausen, Alice im Wunderland, Peter Pan, Don Chisciotte oder Gulliver) usw. Welchen Anspruch verfolgt also der Roman? Diese Arbeit soll die Form und den Inhalt des Barone Rampante untersuchen. Dabei stehen die Fragen nach politischem Moment, Utopie, Liebe, Histoire und Figurenrepertoire im Vordergrund. Welche Botschaft bleibt am Ende bestehen? [...]

Detailangaben zum Buch - Form und Inhalt in Italo Calvinos "Il Barone Rampante"


EAN (ISBN-13): 9783640255276
ISBN (ISBN-10): 3640255275
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: GRIN Verlag
56 Seiten
Gewicht: 0,127 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 19.03.2009 10:37:05
Buch zuletzt gefunden am 08.11.2016 02:11:06
ISBN/EAN: 9783640255276

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-25527-5, 978-3-640-25527-6

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher