. .
Deutsch
Österreich
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.at

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.at
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 15.99 EUR, größter Preis: 41.19 EUR, Mittelwert: 24.76 EUR
Integrative Wirtschaftsethik Nach Peter Ulrich - Matthias Muller
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Matthias Muller:

Integrative Wirtschaftsethik Nach Peter Ulrich - Taschenbuch

2013, ISBN: 9783640695461

Gebundene Ausgabe, ID: 642839487

Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 32 pages. Dimensions: 9.0in. x 6.0in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Lnder - Mittelalter, Frhe Neuzeit, Note: 1, 0, Universitt Hamburg (Geschichte des Mittelalters), Veranstaltung: Sodomiter (Homosexuelle) in sptmittelalterlichen Stdten, Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung 2. Zum Begriff Sodomiter 2. 1. Strafrechtlicher berblick 2. 2. Terminologie, Synonyme, Praktiken 3. Verfolgung in Venedig 3. 1. Sozialstruktur der Opfer 3. 2. Motivation der Verfolger-Selbstverstndnis der Opfer 4. Institutionalisierung und Strafen 4. 1. Rechtsordnung - Anzeige, Anklage und Prozess 5. Fazit Literaturverzeichnis Die Verfolgung beziehungsweise der Ausschluss oder die Diskriminierung von Menschen, die andersartig sind oder denen Andersartigkeit nachgesprochen wird, ist wahrscheinlich so alt wie die Menschheit selbst. Waren es in der Antike im wesentlichen noch Stammes-, Staats- oder Stndezugehrigkeiten die Menschen voneinander abgrenzten, so trat mit der Entstehung und Etablierung der ersten monotheistischen Religionen eine weitere Instanz zur Legitimation von Verfolgung hinzu. Auf kollektiver Ebene sind solche Regelementierungen sicher notwendig und als dem Chaos vorbeugend gut zu bewerten, jedoch nicht innerhalb des privaten Sektors. Durch die religise Durchdringung der Gesetzgebung, also ein theologisch-juristisches Zusammenwirken, fand eben jenes statt. Der Grund ist jedoch primr nicht der Glauben, sondern die Institution, welche einen absolutistischen Glaubens- beziehungsweise Machtanspruch stellt und kategoriales Denken in Form von falsch und richtig implementiert. Die Verfolgungen von Randgruppen im Mittelalter im europischen Raum sind ein gutes Beispiel fr eine Instrumentalisierung von Glauben fr die Zwecke der Institution. Die sogenannten Sodomiter waren eine von jenen Gruppen, die wegen ihrer sexuellen Vorlieben oder auch Andersartigkeit im Mittelalter verfolgt wurden. Im ersten Teil soll der Terminus Sodomiter oder den This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 28 pages. Dimensions: 8.1in. x 5.8in. x 0.5in.Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Pdagogik - Allgemeine Didaktik, Erziehungsziele, Methoden, Note: 1, 3, Justus-Liebig-Universitt Gieen, Veranstaltung: Jugend zwischen Bildungselite und Bildungsarmut , 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Bildung, insbesondere die Schulbildung, ist in einer modernen Gesellschaft wie der unseren eine unumgngliche Voraussetzung, wenn man einen qualifizierten Abschluss erhalten mchte. Gleichzeitig ist ohne eine Bildung auch kein Einstieg in die Berufswelt mglich. Der Bildungserwerb ist ein Mittel zum Zweck: Er sichert uns die Zukunft. Vielerorts sind Debatten ber die Bildungsgleichheit zu hren, doch fragt man sich: Wo - Wo geht er entlang, dieser Weg, der uns allen den gleichen Zugang zur Bildung ermglichen soll Und: Ist der Weg der Chancengleichheit der richtige Die Chancengleichheit ist wohl zugegebenermaen momentan mehr Illusion als Realitt, die Bildungsbeteiligung der unteren Milieus1 ist jedoch in den letzten Jahrzehnten enorm gestiegen und auch ihre Bildungsabschlsse sind mittlerweile qualifizierter als noch vor 50 Jahren. Der Schulweg eines Kindes ist enorm von seinem familiren Umfeld und den Investitionen der Eltern geprgt, ein Kind kann nur gute Leistungen erbringen, wenn die Eltern hinter ihm stehen und ihm ausreichend Untersttzung geben. Die Familieninvestitionen sind trotz allem nur ein kleiner Faktor von vielen, die Einfluss auf den Bildungsweg eines Kindes haben. Mit einigen dieser Faktoren mchte ich mich im Folgenden nher beschftigen, da die Vorraussetzungen in der Familie den grten Einfluss auf die Zukunft eines Kindes haben, wird die Institution Familie an erster Stelle angefhrt. . . . This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 32 pages. Dimensions: 8.1in. x 5.8in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Medien Kommunikation - Multimedia, Internet, neue Technologien, Note: 2, 0, FernUniversitt Hagen, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Gutachten zur Hausarbeit: Dir Arbeitsperspektive wurde eigenstndig entwickelt und spezifiziert. Die Textteile sind in einem flssigen und gut lesbaren Schreibstil verfasst. Die herangezogene Literatur wurde eigenstndig recherchiert u bearbeitet. Der Literaturkanan ist umfangreich u reprsentiert eine gute Grundlage fr die Bearbeitung des Themenfelds. Die formalen Anforderungen einer Hausarbeit werden erfllt. Darber hinaus zeigt die Verfasserin einen sicheren Umgang mit den Ihr zur Verfgung stehenden Quellen und kann diese gut in ihre Argumentation einarbeiten. . . , Abstract: Die Lerngewohnheiten, nicht nur von Schlerinnen und Schlern, haben sich in den letzten Jahren signifikant verndert. Galt es beispielsweise vor mehr als zehn Jahren noch als unkonventionell Informationen aus dem Internet anstatt aus Bchern zu verifizieren, gilt diese Vorgehensweise heutzutage als vollkommen selbstverstndlich. Diese neue Generation, welche als Netzwerkgeneration oder als digital learners bezeichnet wird, weist andere Prferenzen und Kompetenzen als vorhergehenden Generationen auf. In einer vernetzten Welt zu leben und stndig erreichbar zu sein ist eines der bedeutendsten Merkmale der neuen Netzwerkgeneration, welche ferner als instant generation bezeichnet wird. Des Weiteren haben sich generell die Wege der Kommunikation in den letzten Jahren deutlich amplifiziert (Bastiaens, Schrader, and Deimann, 2011, S. 18). Auch Pdagogik geht einen Schritt weiter und adaptiert sich den neuen Umstnden und neuen Mglichkeiten des Lernens. Denn erachtet man Dbeli Honeggers Annahme (2012, S. 14) fr richtig, so werden gedruckte Schulbcher zuknftig verschwinden und elektronische Lehrmittel werden die gesamte Bildung revolutionieren. Vernetztes Lernen untersttzt mithilfe des Internets die Umsetzung der an This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 40 pages. Dimensions: 8.2in. x 5.5in. x 0.3in.Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, sthetik, Kultur, Natur, Recht, . . . ), Note: 2, 0, Ruhr-Universitt Bochum, Sprache: Deutsch, Abstract: Durch welche Motive werden Menschen geleitet, eine funktionierende Gesellschaft anzustreben Und wie funktioniert eine Gesellschaft Diese Fragestellungen haben die folgende Arbeit angeleitet. Die Ethik beschftigt sich mit der Frage, was wir tun sollen. Sie lehrt, die jeweilige Situation zu beurteilen, um das ethisch (sittlich) richtige Handeln zu ermglichen. Ethische Vorstellungen und Werte unterliegen einer Ordnung, einer Wertpyramide, deren Basis von den unbewusst verwirklichten Vitalwerten . . . gebildet wird, und an deren Spitze der hchste denkbare Wert steht. Innerhalb eines Teilgebiets der Ethik, dem Utilitarismus, wird das Streben nach Glck als der hchste denkbare Wert angesehen. Diese Grundidee des Utilitarismus, das hchste Ziel des Menschen sei das Streben nach Glck oder Glckseligkeit, lsst sich bis in die Antike zurckverfolgen. Bereits Aristoteles (384-322 v. Chr. ) spricht in seiner Abhandlung Nikomachische Ethik von einem gemeinsamen Ziel der Menschen: . . . da alles Wissen und Wollen nach einem Gute zielt, . . . , welches man als das Zielgut der Staatskunst bezeichnen mu, und welches im Gebiete des Handelns das hchste Gut ist. Im Namen stimmen hier wohl die meisten berein: Glckseligkeit nennen es die Menge und die feineren Kpfe . . . . Der Utilitarismus ist die Theorie, nach der eine Handlung danach beurteilt wird, inwiefern sie das Glck der meisten Menschen frdert. Utilitaristische Momente finden sich in der Handlungstheorie des Epikureismus, bei Bernhard de Mandeville, den schottischen Moralphilosophen und in der franzsischen Revolution , als geschlossenes System innerhalb der Ethik wurde der Utilitarismus jedoch von Jeremy Bentham (1748 - 1834) entwickelt und spter von John Stuart Mill (1806 - 1873) ausdifferenziert. . . . This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 68 pages. Dimensions: 8.2in. x 5.8in. x 0.4in.Essay aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Medizin - Gesamtmedizin, allgemeine Grundlagen, -, Sprache: Deutsch, Abstract: Medizin ist Mathematik. Richtige Gedanken sind nur schwer zu begreifen. Das Einfachste ist oft das Schwerste. Gauss hat viele seiner Einsichten aus Angst vor dem Unverstndiss seiner Mitbrger nicht verffentlicht. Riemann hat vieles verffentlicht, was aber kaum Verstndnis fand. Mchte dies kleine Bchlein auf gute Resonanz stossen. Viele Freunde haben mich gefhrt. Viele Kranke haben mich begleitet. Der Weg der Erkenntnis ist schwer. Penicillin aber war ein Zufallsfund von Professor Fleming. Durch ihn ist das durchschnittliche Lebensalter verdoppelt worden. Das sollte durch dies Buch jedem klar werden. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag Gmbh. Paperback. New. Paperback. 68 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.2in.Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Philosophie - Philosophie der Antike, Note: 1, 0, Rheinisch-Westflische Technische Hochschule Aachen, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit geht es um Fragen, die wahrscheinlich schon so alt sind wie die Menschheit selbst: Was ist gut Was ist bse Gibt es das objektiv Gute und Bse Geht es demnach in unserem menschlichen Leben darum, jenes Gute und Bse zu erkennen, um dementsprechend richtig handeln zu knnen Oder sind es im Wesentlichen die Folgen unserer Handlungen die entscheiden was gut und schlecht ist und somit Grundlage unserer Moralitt sein mssen Seit der Antike bestimmen jene Fragen das Geschehen der Moralphilosophie und spiegeln zeitgleich ein Bedrfnis der Menschheit nach Handlungsstandards wider, welche ein gutes, menschliches Leben gewhrleisten sollen. Schon Platon befasste sich mit diesen Fragen und machte in seinen Werken immer wieder deutlich, dass es ihm um das Erkennen der Wesenheit dieser Dinge ging. So lsst er in den meisten seiner Werke, die in dialogischer Form verfasst sind, zwei oder mehrere Gesprchspartner argumentativ den Ursprung, beziehungsweise das Wesen verschiedener Tugenden ergrnden. So geht es im Falle des Euthyphrondialoges um die Bestimmung des Frommen. Der Anspruch dieser Arbeit besteht nun darin zu veranschaulichen, in wie weit es vernnftig ist, eine Moral ohne Gott zu vertreten oder ob unsere Moralvorstellungen zwangslufig eines Gottes bedrfen. Hierbei ist zu beachten, dass das zu Platons Zeiten polytheistisch geprgte Weltbild auf ein, unserer Zeit entsprechendes Theistisches bertragen wird, was jedoch, wie im Verlauf der Arbeit herausgearbeitet wird, fr eine Untersuchung des Themas selbst, irrelevant ist. Basis zur Diskussion stellt das Euthyphrondilemma dar, das sich aus einer Frage des Sokrates im Zuge der Bestimmung des Frommen ergibt. Zu diesem Zweck wird nun zunchst in Kapitel 2 der gesamte Euthyphrondialog nachempfunden. Erste problematische Formuli This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag Gmbh, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 32 pages. Dimensions: 8.1in. x 5.8in. x 0.3in.Projektarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 1, 3, Hamburger Fern-Hochschule, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: BEWERTUNG: Die Projektarbeit wurde logisch durchdacht und sehr gut strukturiert. Nach der allgemeinen Hinfhrung zum Thema und verschiedener Begriffserklrungen wird nachvollziehbar die Wichtigkeit aufgezeigt, dass ein gutes Informationsmanagement vor zustzlichen Kosten schtzt und unntiger Mehraufwand in der Bearbeitung vermieden werden kann. Am Ende der Arbeit werden an hand eines Praxisbeispieles realistische Manahmen bezogen auf die Abteilung Vertrieb dargestellt. , Abstract: . . . Oftmals werden Informationen nicht nur aus dem engeren Arbeitsumfeld bentigt, sondern sind im gesamten Unternehmen verstreut und mssen somit auch abteilungsbergreifend oder gar firmenweit abgerufen werden. Durch ein Firmennetzwerk von Computern kann der direkte Austausch erfolgen. Meist muss allerdings die richtige Anlaufstelle der Informationsbeschaffung erst definiert werden. Wo erhlt der Mitarbeiter die bentigten Daten An wen kann er sich wenden Sind die Daten korrekt und aktuell Diese Fragen tauchen whrend des Arbeitsalltages auf und unterbrechen somit einen Arbeitsschritt unntig lange. Aufwendiges Nachfragen und Suchen ist zeitaufwendig. Mitarbeiter sollten somit genau wissen wo sie die bentigten Informationen erhalten. Um einen reibungslosen, korrekten und effizienten Arbeitsablauf zu gewhrleisten ist es wichtig die relevanten Daten und Informationen stimmig, aktuell und vor allem mit zeitnaher Zugriffsmglichkeit den jeweiligen Mitarbeitern in strukturierter Form an einem bekannten Ort bereit zu stellen. Der Mitarbeiter soll whrend seiner Ttigkeit im Prozess nicht durch unntiges Suchen nach Informationen aufgehalten werden, sondern sollte gezielt auf die notwendigen Daten von seinem PC aus zugreifen knnen. Das Ziel dieser Hausarbeit ist es, Mglichkeiten der computerbasierten, abteilungsbergreifenden I This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 28 pages. Dimensions: 8.0in. x 5.5in. x 0.3in.Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Didaktik, Wirtschaftspdagogik, Note: 2, 0, Friedrich-Schiller-Universitt Jena (wirtschaftswissenschaftliche Fakultt (Lerhstuhl fr Makrokonomik)), Veranstaltung: Hauptseminar: Didaktik des Rechnungswesens, Sprache: Deutsch, Abstract: Bis zum heutigen Tag unterlag nicht nur die Buchfhrung, oder besser das Rechnungswesen, einer Vernderung, sondern auch deren Didaktik und Methodik. Nachdem die wissenschaftliche Diskussion ber das richtige Vermitteln von Rechnungswesen etwas verstummte, war es Frank Achtenhagen, der diese wieder konstruktiv entfachte. Er nahm die aufkommende Diskussion um die Handlungsorientierung als Anlass diese auch in die Didaktik des Rechnungswesens zu implementieren. Seit diesem Zeitpunkt wurde eine Vielzahl von Literatur zu diesem Thema verfasst. Dabei handelt es sich um theoretische, als auch um praktisch orientierte und evaluierende Literatur. Ziel dieser Hausarbeit ist es, die Passung von Lerninhalt, Rechnungswesen, und Methode darzustellen sowie einen Soll-Ist-Vergleich anhand verschiedener empirischer Studien zu diesem Thema aufzuzeigen. Von einer detailgetreuen Darstellung und Erklrung verschiedener, zum Groteil handlungsorientierter Methoden sehe ich ab, da die Passung im Vordergrund stehen soll und es zum Thema Lehr-Lern-Methoden sehr gute Literatur existiert. Aus diesem Grund verweise ich auf Kaiser Kaminski (1999), Ptzold (1993) und Terhart (2000) und Schiller (1998). Um die Materie vollstndig zu behandeln, halte ich es fr notwendig, dass man sich zuerst - wenn auch nur kurz - mit den drei kritisch diskutierten didaktischen Anstzen zum Thema Rechnungswesen befassen muss, die am hufigsten in der Literatur errtert wurden. Hierbei wird besonders der wirtschaftsinstrumentelle Ansatz im zweiten Kapitel Beachtung finden. Im Anschluss daran werden die sich aus dem wirtschaftsinstrumentellen Ansatz innewohnenden Handlungsempfehlungen kurz erlutert um aufzuzeigen, warum This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 20 pages. Dimensions: 10.0in. x 7.0in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Philosophie - Philosophie der Antike, Note: 2, 0, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universitt Bonn (Institut fr Philosophie), Veranstaltung: Platon, Philebos, Sprache: Deutsch, Abstract: Gleich zu Beginn des Philebos wird das Thema bezeichnet, nmlich das Gute im menschlichen Leben. Hier stehen sich zwei verschiedene Auslegungen einander gegenber. Die eine sieht das Gute in der Lust, im Vergngen und allem, was damit zusammenhngt. Die andere Auffassung, die Sokrates vertritt, sieht im Vernnftigsein, Erkennen und Sicherinnern das Gute. Beide Auslegungen werden eingefhrt als Ergebnis eines vorangegangenen Gesprchs, welches selbst nicht fortgefhrt wird. Der Verfechter der ersten These, Philebos, ist vom Gesprch zurckgetreten, bleibt aber anwesend und schaltet sich im Laufe des Dialoges immer wieder kurz ein. Die Vertretung seiner These bernimmt ein anderer, Protarchos, denn Philebos der Schne ist . . . ermdet. Hier wird jedoch bereits deutlich, dass Philebos als Gesprchspartner zu dieser Thematik fr Sokrates auch gar nicht in Frage kommt, da er an Grnden und Gegengrnden gar kein Interesse zu haben und auf seinem hedonistischen Standpunkt zu beharren scheint. Franz von Kutschera beschreibt ihn wie folgt: Es ist ihm gleichgltig, ob sein Leben, in dem er mglichst viel Spa haben will, vernnftig oder in irgendeinem objektiven Sinn richtig ist, es gengt ihm vllig, da es ihm gefllt. Protarchos hingegen ist offen fr die Diskussion. Nur mit einem solchen Partner kann Sokrates ein fruchtbares Gesprch fhren. Mit Protarchos einigt sich Sokrates also auf das Gesprchsthema und das Ziel. Es geht um das gute Leben und die Frage, ob es sich an Lust oder an Vernunft orientiere. Doch bereits hier zieht Sokrates in Erwgung, dass es auch eine dritte Alternative geben knne, der beide vertretenen Standpunkte unterlegen sein knnten. Fr diesen Fall einigt man sich auf die Spielregel, dass dann ermittelt werden sol This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 60 pages. Dimensions: 8.1in. x 5.8in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Filmwissenschaft, Note: 2, 5, Philipps-Universitt Marburg (Institut fr Medienwissenschaft), Veranstaltung: Politik und sthetik im Film, 23 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im klassischen Hollywood-Kino ist das politisch Korrekte und Unkorrekte hufig recht eindeutig auszumachen, denn die vermittelte Moralvorstellung wurde bis in die 60er Jahre durch den Hays Code geregelt und vorgegeben. Aber auch danach hat sich an der Grundstruktur von Gut und Bse nicht viel verndert. Politische und gesellschaftliche Werte sind an Figuren geknpft, die fr den Zuschauer recht leicht zu charakterisieren sind. Der Held ist eigentlich ein Antiheld, in dessen Leben zwar nicht alles ohne Fehl und Tadel ist, aber der, wenn es darauf ankommt, ber sich hinauswchst und fr das Gute und Richtige kmpft. Whrend ein Groteil der Filmbsen erkennbar unamerikanisch ist. Verzerrte Gesichter, hufig ein dunkler Teint oder ein deutlicher Akzent der Sprache kennzeichnen die Bsewichte. Hollywood spricht eine klare, unmissverstndliche Sprache. Auf das deutsche Kino der 60er, 70er und 80er Jahre lsst sich diese Schablone nicht legen. Gut und Bse sind hier nicht eindeutig definiert. Whrend Filmproduktionen in Hollywood in einem wirtschaftlichen Gefge entstanden und entstehen, auf das die Politik bzw. die politische Eliten der USA immer Einfluss ausbten, entstanden die Produktionen des Neuen Deutschen Films in Ablehnung der Filmindustrie, mit individueller Verve und kritischem Engagement. Die Autoren verstanden sich als kritische Avantgarde und wollten sich in die politischen und gesellschaftlichen Debatten einmischen. In ihren Filmen beleuchten sie unterschiedlichste Lebensentwrfe, Ideologien, politisches Geschehen und gesellschaftliche Problematiken. Doch die Struktur ist durch das Doppelbdige dahinter geprgt. Sie liefern keine vorgefertigten Antworten wie Hollywoodproduktionen, sondern der Zuschauer muss This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag Gmbh. Paperback. New. Paperback. 80 pages. Dimensions: 8.2in. x 5.7in. x 0.3in.Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1, 3, Fachhochschule Erfurt (Wirtschaft-Logistik-Verkehr), Veranstaltung: Marketingmanagement, Sprache: Deutsch, Abstract: Aus dem gesellschaftlichen Wandel ergeben sich die Vernderungen in der Wirtschaft und dabei kann der Handel als einer der in den letzten Jahrzehnten am strksten mit Strukturvernderungen beeinflussten Wirtschaftsbereiche bezeichnet werden. Die Hauptgrnde dafr waren die strukturellen Vernderungen der Konsumenten, zunehmende Einkommenspolarisierung und auch die Vernderung der Konsumentenwnsche sowie -verhalten auf der Nachfrageseite. Die Ursachen auf der Anbieterseite waren die schnellen technologischen Entwicklungen, bessere Kontaktmglichkeiten zum Kunden und sich steigender Wettbewerb. Als Konsequenzen dieser Vernderungen und Entwicklungen entstanden verschiedene Erscheinungsformen im Handel. Als eine besondere Form davon stellen sich auch die Einkaufszentren dar. Zur Entwicklung eines Einkaufszentrums werden hohe finanzielle Ressourcen von Investoren und Besitzerunternehmen eingesetzt, die sich in einem langfristigen Zeitraum amortisieren knnen, nur wenn sich die Entscheidungstrger bzw. das Center Management bewusst sind und richtige Marketingmanahmen fr den Wettbewerb getroffen werden. Die Entscheidungstrger mssen sich mit verschiedenen Marketingfragen beschftigen, die erst in der Projektphase aber dann auch whrend der Betriebsphase entstehen. Whrend in der Projektphase sich Gedanken ber die Gre, Gestaltung und das Konzept gemacht werden, wird in der Betriebsphase die Maximierung der Rendite der Investoren bzw. Erhhung der Umstze einzelner Anbieter durch gute Vermarktung des Einkaufszentrums bezweckt. Fr die Marketingentscheidungen eines Einkaufszentrums sind die Wnsche, Bedrfnisse und Probleme der Kunden relevant, also Kufer, Nutzer und Mieter bzw. Anbieter. In dieser Arbeit wird abe This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag Gmbh, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 20 pages. Dimensions: 10.0in. x 7.0in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sozialpdagogik Sozialarbeit, Note: 2. 7, Ruhr-Universitt Bochum (Pdagogik), Veranstaltung: Quantitative Methoden empirischer Bildungsforschung, Sprache: Deutsch, Abstract: Bei der Diskriminanzanalyse werden Gruppenunterschiede methodisch analysiert; damit knnen zwei oder mehr Gruppen simultan hinsichtlich einer Mehrzahl von Merkmalsvariablen untersucht (vgl. Backhaus u. a. 1987, S. 162). 1 Mit der Diskriminanzanalyse sollen die beiden folgenden Fragen geklrt werden: 1. Unterscheiden sich die Gruppen signifikant 2. Wie lassen sich die Gruppenunterschiede erklren (ebd. , S. 162) Im Bezug auf die Klassifizierung gibt es noch eine weitere Fragestellung die mit der Diskriminanzanalyse untersucht werden kann: In welche Gruppen ist ein Objekt, dessen Gruppenzugehrigkeit nicht bekannt ist, aufgrund seiner Merkmalsausprgung einzuordnen (ebd. , S. 162). Um Objekte deren Gruppenzugehrigkeit noch ungeklrt ist richtig klassifizieren2 zu knnen, werden Verfahren der Diskriminanzanalyse geliefert, so lsst sich die Wahrscheinlichkeit minimieren, dass die Objekte falsch klassifiziert werden (Fehlklassifikation). Durch diese Verfahren knnen auch die Kosten fr mgliche Klassifikationen verkleinert werden (ebd. , S. 162). Um eine Diskriminanzanalyse durchfhren zu knnen, mssen zuerst Daten gesammelt werden und diese mssen in bekannter Gruppenzugehrigkeit aufgefhrt werden. Im Gegensatz dazu werden die Daten bei der Clusteranalyse unsortiert angegeben. Erst im Laufe der Clusteranalyse werden die Gruppen gebildet, welche dann bei dem Verfahren der Diskriminanzanalyse untersucht werden. Die Clusteranalyse ist demnach ein Verfahren welches eine gute Ergnzung der Diskriminanzanalyse darstellt (ebd. , S. 162). Zusammenfassen lsst sich dies folgendermaen: Die Diskriminanzanalyse zielt darauf ab, vorgegebene Gruppen von Objekten bestmglich zu trennen zu diskriminieren, wobei es sich um die Zuordnung dieser Objekte zu v This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 28 pages. Dimensions: 8.5in. x 5.5in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Unternehmensfhrung, Management, Organisation, Note: 1, 3, Leuphana Universitt Lneburg (Nachhaltigkeitskonomie), Veranstaltung: Nachhaltigkeitssteuerung, Sprache: Deutsch, Abstract: Wirtschaftskrisen, Rekordsommer, Ernteausflle in Afrika: Die Erdbevlkerung muss sich zu Beginn des 21. Jahrhunderts enormen Herausforderungen stellen. Ressourcenkriege, das Ansteigen der Ozeane, der fortschreitende Verlust von Biodiversitt: Fr kommende Generationen ist eine Zuspitzung der Probleme zu erwarten. Die allgemeine Besorgnis wchst, ebenso der Druck eine Lsung zu finden. Der Schlsselbegriff, der unsere Ge-sellschaft zu einer nachhaltigen machen soll, ist Verantwortungsbernahme. Jeder Ak-teur der Gesellschaft wird von dieser dazu angehalten, seinen eigenen Beitrag zu erken-nen und Verantwortung zu bernehmen. Er muss sich fr die gute Sache einsetzen, rich-tig handeln. Was dabei gut und richtig ist, ist nicht nur eine Frage des Gesetzes, son-dern auch der Moral. Die moralische Verantwortungsbernahme von Einzelpersonen und auch - oder gerade - anderen Akteuren wie Unternehmen spielen eine wichtige Rolle, denn oft haben sie einen greren Wirkungskreis als Individuen. Ihre Materialstrme sind es beispielsweise, in denen enormes Potential zur Ressourcenschonung steckt. Im Unterschied zu Individuen aber haben Unternehmen nicht selten problematische Grundvoraussetzungen ihre moralische Verantwortung zu erkennen und zu bernehmen. Sie sind ein Zusammenschluss verschiedener Individuen, die selbst in ihrer Position funk-tionale Verantwortung tragen. Der Vorstand einer AG beispielsweise wird seiner Rolle laut Aktiengesetz dann gerecht, wenn er zum Wohle der Gesellschaft (AktG 93) han-delt, wobei mit Gesellschaft das Unternehmen gemeint ist. Zum Wohle der Gesellschaft bedeutet auch dem Unternehmen zu einem guten Ruf zu verhelfen, damit es in der f-fentlichkeit als legitim anerkannt wird und erfolgreich sein kann. Mo This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 88 pages. Dimensions: 8.0in. x 5.7in. x 0.2in.Projektarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Unternehmensfhrung, Management, Organisation, Note: 1, Donau-Universitt Krems - Universitt fr Weiterbildung, Veranstaltung: Tourismus- und Sportmanagement, Sprache: Deutsch, Abstract: Kundenbindung und ihre positiven Effekte auf Unternehmungen spielen nicht nur im Tourismus- und Dienstleistungsmanagement eine groe Rolle. Gerade in diesen Bereichen scheint sich Kundenbindung aber besonders schwierig zu gestalten. Als einer der Faktoren, die in diesem Bereich eine Rolle spielen, ist Variety-Seeking-Behavior zu nennen. Viele Touristen fahren in jedem Urlaub an einen anderen Ort, weil sie etwas Neues erleben und sehen wollen. (Meyer 2004) Als ein weiterer, das Personal, dass eine besondere Rolle spielt, sind doch Kontaktpunkte zum Kunden im Dienstleistungsmanagement besonders wichtig und das richtige Wort vom geschulten Personal kann oft in der Wahrnehmung der Kunden und Gste besser in Erinnerung bleiben, als so manch andere gute oder weniger gute Leistung. Kundenbindung entsteht aber auch, wenn die Destination oder touristische Unternehmung dem Kunden einen Mehrwert gegenber den Mitbewerbern bieten kann. Natrlich wird solch ein Mehrwert oft ber Preisgestaltung erzeugt. In Zeiten der Globalisierung luft man mit dieser Strategie aber durchaus Gefahr, von Mitbewerbern aus Billiglohn-Lndern verdrngt zu werden. Nachhaltiger scheint es zu sein, dem Kunden oder Gast etwas Besonderes zu bieten, also den vielzitierten USP (Unique Selling Proposition) zu beziehen. Der Kontakt und die Betreuung der Kunden abseits des Aufenthaltes knnten an dieser Stelle neue Mglichkeiten erffnen und helfen sich von Mitbewerbern abzugrenzen. Eine neue Serviceleistung, also die fr den Kunden oder Gast, einen eindeutigen Mehrwert bedeutet. Ziel dieser Arbeit ist es nun, zu untersuchen und hinterfragen, ob es mit der Web4Trainer Software mglich, ist diesen Mehrwert zu bieten und Kundenbindung zu erzeugen. Welche Anpassungen This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 28 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.6in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Unternehmensfhrung, Management, Organisation, Note: 1, 7, Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Gttingen, Veranstaltung: Controlling, Sprache: Deutsch, Abstract: In der heutigen Zeit nimmt das Thema effizientes Fhren und effizientes Delegieren einen immer hheren Stellenwert ein. Von den Vorgesetzten wird deutlich mehr abverlangt, so dass eine Person es nicht schafft, viele Themen zu treiben und aktuell zu halten. Eine berbelastung der Fhrungskrfte ist vorprogrammiert. Daher stellt das Delegieren eine wichtige Fhrungsaufgabe dar. Eine Fhrungskraft, die richtig fhren will, muss sich von Verantwortungen trennen knnen. Das Delegieren von bestimmten Aufgaben schafft Freirume fr Wesentliches, dass die Effizienz erhht, Schutz vor Managerkrankheiten bietet und die Arbeitszufriedenheit der Mitarbeiter steigert. Aufgabe der Fhrungskrfte ist es, ihre Mitarbeiter durch eine gute Personalfhrung zu bestmglicher Leistung zu bewegen und eigeninitiatives Denken zu frdern. Den Fhrungskrften steht eine Vielzahl von Mitteln zur optimalen Fhrung bereit, die in verschiedene Fhrungsstile implementiert sind. Effizientes Fhren beinhaltet effizientes Delegieren, daher liegt der Schwerpunkt dieser Arbeit im ersten Teil. Dieser behandelt das Thema des effizienten Fhrens. Dabei wird auf die verschiedenen Fhrungsstile eingegangen, ein Bestanteil ist die delegierende Fhrung. Weiterer Bestandteil des ersten Teils dieser Arbeit sind die drei Fhrungsprinzipien Management by Objectives, - Delegation und -Exception. Der zweite Teil dieser Arbeit beschftigt sich mit dem Vorbereiten des Delegierens, was dabei zu vermeiden ist und was nicht delegiert werden sollte. Die Motivation von Mitarbeitern spielt in der Fhrung eine wichtige Rolle, daher beschreibt der zweite Teil zustzlich die Vorteile des Motivierens durch delegieren. . . . This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 32 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Industriebetriebslehre, Note: 1, 3, FOM Hochschule fr Oekonomie and Management gemeinntzige GmbH, Nrnberg frher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Fr ein Industrieunternehmen sind Faktoren wie der Standort, die Qualifikation der Mitarbeiter, die richtige Ausstattung an Produktionsmaschinen und ein den Anforderungen angepasstes EDV-System von entscheidender Bedeutung. Der richtige Standort sorgt fr eine gute Erreichbarkeit und niedrige Logistikkosten. Die Qualifikation der Mitarbeiter ist wichtig, da ansonsten kein wettbewerbsfhiges Leistungsportfolio angeboten werden kann bzw. die Leistungen nicht in der vom Kunden gewnschten Qualitt ausgefhrt werden. Die Ausstattung mit den neuesten Produktionsmaschinen sorgt dafr, dass dem Kunden immer neue und qualitativ hochwertige Leistungen angeboten werden knnen, um sich gegenber den Wettbewerbern abgrenzen zu knnen. Ein Faktor, der fr ein produzierendes Industrieunternehmen immer mehr an Bedeutung gewinnt, ist zu wissen, welchen Wert der einzelne Kunde fr das Unternehmen hat. Dies ist vor allem fr Unternehmen wichtig, deren Produktionskapazitten ausgelastet sind bzw. die keine Massenfertigung betreiben sondern Spezialisten auf ihrem Gebiet sind. Mit dem Kundenwert ist aber nicht nur die reine Umsatzhhe gemeint sondern auch qualitative, nicht messbare Faktoren wie z. B. die Betreuungsintensitt oder das Loyalittspotenzial. Die vorliegende Arbeit greift genau diese Problemstellung fr die Fa. toolcraft auf. Es gibt bei dem Unternehmen nur grobe Auswertungen und nicht formalisiert, subjektive Abschtzungen ber den Wert jedes einzelnen Kunden aber eine genau Messung oder ein Prozess, der dies formalisiert, existiert nicht. Auch ist nicht ganz klar, welche Faktoren berhaupt eine Rolle spielen und wie stark diese den Kundenwert beeinflussen. Die vorliegende Arbeit ermittelt mit Hilfe eines Interviews den Ist-Zustand und den Soll-Zustand. Durch entsprec This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 56 pages. Dimensions: 8.2in. x 5.8in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Sport - Sportarten: Theorie und Praxis, Note: 1, 0, Ernst-Moritz-Arndt-Universitt Greifswald (Institut fr Sportwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Der wre doch ausgegangen! schrie der Lehrer verrgert. Er konnte berhaupt nicht verstehen, warum der Schler die Situation falsch eingeschtzt hatte, dabei war doch alles sonnenklar! Alles Als Sportspiel gehrt Volleyball zur Gruppe der Sportarten, bei denen ein hohe Wahrnehmungsfhigkeit gefordert ist, die dazu dient, verschiedene Spielsituationen, stndig variierende Anforderungen und motorische Aufgabenstellungen zu bewltigen und die optimale Umsetzung der Spielidee zu gewhrleisten. Ziel in den Sportspielen ist es, anwendungsbezogen Handeln zu knnen, das heit, im richtigen Moment die richtige Entscheidung fr die Auswahl der am besten geeigneten Bewegung zu treffen, um sie letztlich umzusetzen und den Ball zurckschlagen zu knnen. Im Volleyball ist diese Fhigkeit in besonderem Mae gefordert, da sich nicht vorhersagen oder antizipieren lsst, was whrend eines Spiels geschehen kann - dies hngt wesentlich vom Gegner ab, der mit seinen Fhigkeiten zur Spielausbung gewissermaen den Mastab fr meine eigene Spielfhigkeit setzt. Entscheidend sind Ballwechsel, die ich gewinne - und so ist es wichtig, gnstige Vorraussetzungen fr dieses Ziel zu schaffen. Die Basis einer jeden Bewegung und somit auch Grundlage einer jeden volleyballspezifischen Bewegung bildet die Wahrnehmung - eine schlechte Wahrnehmung ist schuld daran, wenn ich Blle im Aus glaube, die nicht im Aus sind, wenn ich einen Ball nicht mehr rechtzeitig erreiche und ist schuld daran, wenn es mir nicht gelingt, den Ball zielgerecht zurckzuschlagen. Sie bildet letztlich das Kriterium fr eine gute Handlungsfhigkeit innerhalb der Rckschlagspiele. Ich werde im folgenden versuchen, den Zusammenhang zwischen Wahrnehmung und Bewegung zu charakterisieren, ihn in den Kontext des Volleyball This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 72 pages. Dimensions: 8.2in. x 5.8in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Pdagogik - Familienerziehung, einseitig bedruckt, Note: gut, - (Kath. Soziales Institut Bad Honnef), Veranstaltung: Normative Gesellschaftslehre, Sprache: Deutsch, Abstract: Zum gelingenden Leben gehrt nicht nur eine Vermittlung von Werten, sondern auerdem eine Grundhaltung der erziehenden Menschen, eine gefhlsmige Sicherheit, von der Zukunft auch etwas Gutes zu erfahren. Es ist eine innere Gewissheit, dass das Leben einen Wert und die Welt Sinn hat. Dieses Grundvertrauen entsteht ganz frh und ist dann eine Sicherheit, die Kraft gibt, schlechte Erfahrungen und Schwierigkeiten zu verarbeiten. Ein Erziehungserfolg scheint im wesentlichen an die Startphase des Lebens geknpft. In diesem Zusammenhang spielen die Einstellung und Wertorientierung des Erziehenden, der mit seiner positiven Lebenseinstellung dem Kind eine Grundsicherheit mitgibt, eine wichtige Rolle. Auf dieses tragfhige Fundament kann eine stabile, liebevolle, konsequente, fordernde und damit frdernde Beziehung zwischen Erzieher und jungem Menschen aufgebaut werden. Da es keine richtige Methode gibt, ein Kind zu erziehen, mssen die Eltern individuell entscheiden, was sie ihren Kindern mitgeben wollen, um eine gute Ausgangsbasis fr ein eigenverantwortliches Leben zu schaffen. Erziehende sollten wieder eine Ahnung davon bekommen, dass es eine von materiellen Voraussetzungen unabhngige Ausstattung gibt, die sie ihren Kindern fr das Leben anbieten knnen: Werte und Normen. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 76 pages. Dimensions: 8.0in. x 5.8in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Pdagogik - Wissenschaft, Theorie, Anthropologie, Note: 1, 0, Pdagogische Hochschule Weingarten, Veranstaltung: Schulen besonderer pdagogischer Prgung, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Beurteilung: Die Verfasserin hat das Thema ausfhrlich und kenntnisreich bearbeitet. Die wesentlichen Merkmale der von Celestin Freinet entwickelten Pdagogik werden verstndlich und richtig dargestellt und es wird die mgliche Umsetzung in der Schulpraxis beschrieben. Bezge zu den anderen besuchten Lehrveranstaltungen werden hergestellt. Die Arbeit entspricht voll den Anforderungen an eine Wissenschaftliche Hausarbeit. Beurteilung: Die Verfasserin hat das Thema ausfhrlich und kenntnisreich bearbeitet. Die wesentlichen Merkmale der von Celestin Freinet entwickelten Pdagogik werden verstndlich und richtig dargestellt und es wird die mgliche Umsetzung in der Schulpraxis beschrieben. Bezge zu den anderen besuchten Lehrveranstaltungen werden hergestellt. Die Arbeit entspricht voll den Anforderungen an eine Wissenschaftliche Hausarbeit. , Abstract: Freinet-Pdagogik ist nicht eine Pdagogik, die Fortbildungen voraussetzt, um nach ihr unterrichten zu knnen. Dies unterscheidet sie zum Beispiel von der Montessori- Pdagogik. Vielen Kindern bleibt der Besuch einer Montessori-Schule versagt, da sich nicht alle Eltern die teure Privatschule leisten knnen. Freinet aber hat sich gegen die Grndung einer elitren Privatschule nach freinet-pdagogischen Unterrichtsmethoden ausgesprochen. Er wollte eine Schule des Volkes errichten, um Kindern ohne Bercksichtigung ihrer sozialen und ethnischen Hintergrnde - auch behinderten Kindern - gleich gute Chancen auf Bildung zu gewhrleisten. Freinet engagierte sich stark fr sozial Benachteiligte. Seine Vorbilder, an denen er sich orientierte waren andere, teilweise bekannte Reformpdagogen, wie z. B. Rousseau, Pestalozzi, Montessori, Petersen oder Steiner. Freinet This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Mosaik, 2010. 2010. Hardcover. 21,4 x 13,6 x 2,8 cm. 8 Millionen Frauen sind alleinstehend - 26 % aller deutschen Frauen suchen einen Partner - "Warum ruft er mich nicht an?" Eine Frage, die jede Frau kennt. Sie lernt einen interessanten Mann kennen, er meldet sich nicht. Die Gründe, über die nun spekuliert wird – Telefonnummer verloren, schlechtes Timing, Bindungsangst, Marathontraining – sind meist falsch. Rachel Greenwald hat mit 1000 Männern "Exit-Interviews" geführt und herausgefunden, woran es wirklich liegt, wenn "er" sich nicht mehr meldet. Meist sind es unbewusste Verhaltensweisen der Frauen, die Männer in die Flucht schlagen. Das können Frauen leicht vermeiden. Die Autorin hilft ihnen, sich wirklich attraktiv und sympathisch zu präsentieren, damit ihr Telefon garantiert klingelt und der Richtige sich meldet. Mit vielen Fallbeispielen. Rachel Greenwald hat ihr Studium an der Harvard Business School mit einem Master of Business Administration abgeschlossen und ist seit zehn Jahren als Partnervermittlerin und erfolgreiche Buchautorin tätig. In New York, Boston und Denver hat sie vor ausverkauften Häusern Seminare zum Thema "How to Find a Husband After 35" geleitet, und ihre Privatklientel ist über das ganze Land verstreut. Sie ist einer der bekanntesten Single-Coachs der USA und ein gern gesehener Gast bei vielen Radio-Gesprächsrunden mit hohen und höchsten Einschaltquoten. Mit ihrem Mann und ihren drei Kindern lebt sie in Denver, Colorado. JEDER STEHT AUF SIE WARUM ER NICHT? Warum, warum, warum? Es ist das große Rätsel unserer Tage: »Warum hat er nicht mehr angerufen?« Da hatten Sie nun eine tolle Verabredung mit einem vielversprechenden Typen. Sie dachten, alles sei prima gelaufen, und haben erwartet, dass Sie ihn wiedersehen würden doch dann: Pffft! Aus unerfindlichen Gründen löst sich der Kerl in Luft auf. Sie sitzen mit Ihren Freundinnen zusammen und diskutieren, warum er sich nicht mehr gemeldet hat. Was ist bloß passiert zwischen »Ich hol dich um acht Uhr ab« und diesem »Pffft«? Sie stellen Spekulationen an, verbeißen sich in die Frage, suchen ganz rationale Erklärungen oder Rechtfertigungen. Sie möchten wissen warum. Und wenn Ihre Freundinnen sagen »Es lag nicht an dir, es lag an ihm!«, dann möchten Sie wissen, ob sie einfach nur nett sein wollen oder die Wahrheit sagen. Wissen Sie was? Es gibt jemanden, der Ihnen die Wahrheit über diese erste Verabredung verraten kann. Aber das sind nicht Sie, auch nicht Ihre Freundinnen und erst recht nicht Ihre Mutter. Sondern der Typ, mit dem Sie ausgegangen sind. Was also bedeutet, dass Sie niemals erfahren werden, woran es gelegen hat, stimmt's? Falsch. Selbstverständlich würde es Ihnen im Traum nicht einfallen, ihn zu fragen, denn na ja, wer würde das schon tun? Total peinlich. Deswegen habe ich ihn für Sie befragt! Sogar gleich tausendmal. Ich habe mit eintausend Männern gesprochen, um herauszufinden, warum sie sich nach dem ersten oder den ersten paar Treffen nicht mehr bei Ihnen gemeldet haben. Dabei habe ich ein paar interessante Antworten bekommen. Wie sich herausgestellt hat, gibt es ganz klare, immer gleichbleibende Gründe, warum Männer Frauen nicht mehr anrufen. Natürlich liegt es manchmal schlichtweg an ihm - wer von uns ist noch nicht mit einem Vollidioten ausgegangen? Doch es hat sich gezeigt, dass wir anscheinend allzu oft Signale aussenden, derer wir uns gar nicht bewusst sind. Hier kommt die gute Nachricht: Die meisten dieser Signale lassen sich ganz einfach vermeiden. Denken Sie mal darüber nach: Was würden Sie sagen, wenn Sie erfahren, dass drei von vier Männern, mit denen Sie zuletzt ausgegangen sind, alle aus demselben Grund nicht mehr bei Ihnen angerufen haben? Aus einem Grund, der sich beheben ließe? Vielleicht sind Sie erst einmal gekränkt, aber es ist wichtig, dass Sie herausfinden, wo das eigentliche Problem liegt. Vor allem, wenn es dabei um etwas Äußeres geht, was möglicherweise gar nicht zu Ihrem wahren Wesen gehört. Bei den ersten Verabredungen wird die äußerliche Wahrnehmung mit der Realität gleichgesetzt. Wenn also demnächst der Richtige vorbeikommt und Sie sich keinen Fehler leisten wollen, dann möchten Sie doch sicher gut vorbereitet sein, oder? Das Ziel der ersten Verabredung Hier ein kleiner Multiple-Choice-Test: Was ist das Ziel der ersten Verabredung? a) Sie wollen dem Mann Ihr wahres Ich zeigen. b) Sie wollen, dass er sich ein zweites Mal mit Ihnen verabreden will. Meiner Meinung nach ist b die korrekte Antwort. Wenn Sie im ersten Moment für a votieren wollten, dann überlegen Sie bitte mal kurz. Niemand kann eine Person beim ersten Date durch und durch richtig einschätzen, ganz gleich, was für eine grandiose Menschenkenntnis er besitzt. Bei der ersten Verabredung benehmen sich die meisten Leute alles andere als normal (der eine mehr, der andere weniger), weil sie nervös, zynisch oder übereifrig sind, weil sie auf der Hut sind, einen schlechten Tag haben oder zu viel trinken. Wie oft haben Sie schon falsch über einen Menschen geurteilt (einen neuen Arbeitskollegen oder Nachbarn zum Beispiel), um ihn dann später doch ganz nett zu finden? Kein Mann kann beim ersten Treffen erkennen, dass Sie warmherzig, nett, brillant, interessant und gut in Mathe sind. Was er beim ersten Date jedoch sehr wohl beurteilen kann, ist die schlichte Tatsache, ob er sie attraktiv und bezaubernd genug findet, um Ihr wahres Ich kennenlernen zu wollen. Das Problem ist nur - er wird Ihr wahres Ich (und Sie seines) nur dann kennenlernen können, wenn Sie beide sich ein zweites Mal verabreden. Die neue Welt der Partnersuche Wie einfach ist es also, ein erfolgreiches erstes Date hinzulegen? Leider ist das gar nicht einfach. In den letzten zehn Jahren habe ich einen schockierenden Trend beobachtet: Heutzutage gehen mehr erste Verabredungen daneben als je zuvor. Dem Aufschwung der Partnervermittlungsbranche nach zu urteilen, haben die Leute immer öfter »erste Verabredungen«. Aber diese Verbindungen funktionieren offensichtlich nicht, schließlich gab es noch nie so viele Singles wie heute. Es ist wichtig, dass Sie verstehen, wie die Partnersuche heute aussieht, vor allem wenn Sie gerade nach einer längeren Beziehung wieder Single sind. Heutzutage muss man sich bei der Partnersuche drei wesentlichen Herausforderungen stellen: den negativen Auswirkungen der Online-Kontaktbörsen, einer größeren Anzahl gebildeter Singles sowie der Tatsache, dass Sex relativ leicht zu bekommen ist. I. Die negativen Auswirkungen des Online-Datings Mehr Optionen: Die Frage, die sich den meisten Singles stellt, lautet nicht, ob sie Online-Partnerbörsen nutzen, sondern eher wie viele. Normalerweise haben Singles Profile auf zwei bis drei Seiten, und sie sind auch offen für romantische Kontakte, die sich über anderweitigen sozialen Austausch im Netz ergeben (z. B. Facebook, MySpace, Lokalisten oder Blogs). Wichtig ist hier die soziologische Entwicklung, dass Männer und Frauen heute glauben, sie hätten durchs Internet unbegrenzten Zugang zu ersten Dates. Wenn der potenziell noch bessere Partner nur einen Mausklick entfernt ist, warum sollte man dann jemanden anrufen, mit dem die erste Verabredung gut-aber-nicht-hundertprozentig-perfekt gelaufen ist? Bei der heutigen Partnersuche spiegelt sich die Tendenz zur Breite statt Tiefe. Höhere Erwartungen: Da die Singles eine so große Auswahl haben, urteilen sie auch kritischer. Das wiederum nimmt viel Zeit in Anspruch, also versuchen sie, möglichst schnell durch die Angebote zu surfen und auszusortieren. Der erste Schritt besteht also nur noch aus Eliminieren, statt erst einmal einen näheren Blick zu riskieren. Letztendlich sortieren die Leute nach Perfektion statt nach Potenzial. Einfachere Absagen: Da eine Online-Bekanntschaft zunächst nur auf dem Bildschirm existiert, sieht man den anderen weniger als Person, daher ist es leichter, ihm einen Korb zu geben. Übersetzer Wibke Kuhn Sprache deutsch Maße 135 x 215 mm Einbandart gebunden Sachbuch Ratgeber Liebe Erotik Beziehung Gesundheit Leben Psychologie Partnerschaft Sexualität Internet-Partnersuche Partner Mann Partnersuche Ratgeber ISBN-10 3-442-39186-5 / 3442391865 ISBN-13 978-3-442-39186-8 / 9783442391868 Singles Liebe Erotik Beziehung Psychologie Partnerschaft Sexualität Internet-Partnersuche Partnersuche Singles Männer Partner Mann Sachbuch Ratgeber Gesundheit Leben 8 Millionen Frauen sind alleinstehend - 26 % aller deutschen Frauen suchen einen Partner - "Warum ruft er mich nicht an?" Eine Frage, die jede Frau kennt. Sie lernt einen interessanten Mann kennen, er meldet sich nicht. Die Gründe, über die nun spekuliert wird – Telefonnummer verloren, schlechtes Timing, Bindungsangst, Marathontraining – sind meist falsch. Rachel Greenwald hat mit 1000 Männern "Exit-Interviews" geführt und herausgefunden, woran es wirklich liegt, wenn "er" sich nicht mehr meldet. Meist sind es unbewusste Verhaltensweisen der Frauen, die Männer in die Flucht schlagen. Das können Frauen leicht vermeiden. Die Autorin hilft ihnen, sich wirklich attraktiv und sympathisch zu präsentieren, damit ihr Telefon garantiert klingelt und der Richtige sich meldet. Mit vielen Fallbeispielen. Rachel Greenwald hat ihr Studium an der Harvard Business School mit einem Master of Business Administration abgeschlossen und ist seit zehn Jahren als Partnervermittlerin und erfolgreiche Buchautorin tätig. In New York, Boston und Denver hat sie vor ausverkauften Häusern Seminare zum Thema "How to Find a Husband After 35" geleitet, und ihre Privatklientel ist über das ganze Land verstreut. Sie ist einer der bekanntesten Single-Coachs der USA und ein gern gesehener Gast bei vielen Radio-Gesprächsrunden mit hohen und höchsten Einschaltquoten. Mit ihrem Mann und ihren drei Kindern lebt sie in Denver, Colorado. JEDER STEHT AUF SIE WARUM ER NICHT? Warum, warum, warum? Es ist das große Rätsel unserer Tage: »Warum hat er nicht mehr angerufen?« Da hatten Sie nun eine tolle Verabredung mit einem vielversprechenden Typen. Sie dachten, alles sei prima gelaufen, und haben erwartet, dass Sie ihn wiedersehen würden doch dann: Pffft! Aus unerfindlichen Gründen löst sich der Kerl in Luft auf. Sie sitzen mit Ihren Freundinnen zusammen und diskutieren, warum er sich nicht mehr gemeldet hat. Was ist bloß passiert zwischen »Ich hol dich um acht Uhr ab« und diesem »Pffft«? Sie stellen Spekulationen an, verbeißen sich in die Frage, suchen ganz rationale Erklärungen oder Rechtfertigungen. Sie möchten wissen warum. Und wenn Ihre Freundinnen sagen »Es lag nicht an dir, es lag an ihm!«, dann möchten Sie wissen, ob sie einfach nur nett sein wollen oder die Wahrheit sagen. Wissen Sie was? Es gibt jemanden, der Ihnen die Wahrheit über diese erste Verabredung verraten kann. Aber das sind nicht Sie, auch nicht Ihre Freundinnen und erst recht nicht Ihre Mutter. Sondern der Typ, mit dem Sie ausgegangen sind. Was also bedeutet, dass Sie niemals erfahren werden, woran es gelegen hat, stimmt's? Falsch. Selbstverständlich würde es Ihnen im Traum nicht einfallen, ihn zu fragen, denn na ja, wer würde das schon tun? Total peinlich. Deswegen habe ich ihn für Sie befragt! Sogar gleich tausendmal. Ich habe mit eintausend Männern gesprochen, um herauszufinden, warum sie sich nach dem ersten oder den ersten paar Treffen nicht mehr bei Ihnen gemeldet haben. Dabei habe ich ein paar interessante Antworten bekommen. Wie sich herausgestellt hat, gibt es ganz klare, immer gleichbleibende Gründe, warum Männer Frauen nicht mehr anrufen. Natürlich liegt es manchmal schlichtweg an ihm - wer von uns ist noch nicht mit einem Vollidioten ausgegangen? Doch es hat sich gezeigt, dass wir anscheinend allzu oft Signale aussenden, derer wir uns gar nicht bewusst sind. Hier kommt die gute Nachricht: Die meisten dieser Signale lassen sich ganz einfach vermeiden. Denken Sie mal darüber nach: Was würden Sie sagen, wenn Sie erfahren, dass drei von vier Männern, mit denen Sie zuletzt ausgegangen sind, alle aus demselben Grund nicht mehr bei Ihnen angerufen haben? Aus einem Grund, der sich beheben ließe? Vielleicht sind Sie erst einmal gekränkt, aber es ist wichtig, dass Sie herausfinden, wo das eigentliche Problem liegt. Vor allem, wenn es dabei um etwas Äußeres geht, was möglicherweise gar nicht zu Ihrem wahren Wesen gehört. Bei den ersten Verabredungen wird die äußerliche Wahrnehmung mit der Realität gleichgesetzt. Wenn also demnächst der Richtige vorbeikommt und Sie sich keinen Fehler leisten wollen, dann möchten Sie doch sicher gut vorbereitet sein, oder? Das Ziel der ersten Verabredung Hier ein kleiner Multiple-Choice-Test: Was ist das Ziel der ersten Verabredung? a) Sie wollen dem Mann Ihr wahres Ich zeigen. b) Sie wollen, dass er sich ein zweites Mal mit Ihnen verabreden will. Meiner Meinung nach ist b die korrekte Antwort. Wenn Sie im ersten Moment für a votieren wollten, dann überlegen Sie bitte mal kurz. Niemand kann eine Person beim ersten Date durch und durch richtig einschätzen, ganz gleich, was für eine grandiose Menschenkenntnis er besitzt. Bei der ersten Verabredung benehmen sich die meisten Leute alles andere als normal (der eine mehr, der andere weniger), weil sie nervös, zynisch oder übereifrig sind, weil sie auf der Hut sind, einen schlechten Tag haben oder zu viel trinken. Wie oft haben Sie schon falsch über einen Menschen geurteilt (einen neuen Arbeitskollegen oder Nachbarn zum Beispiel), um ihn dann später doch ganz nett zu finden? Kein Mann kann beim ersten Treffen erkennen, dass Sie warmherzig, nett, brillant, interessant und gut in Mathe sind. Was er beim ersten Date jedoch sehr wohl beurteilen kann, ist die schlichte Tatsache, ob er sie attraktiv und bezaubernd genug findet, um Ihr wahres Ich kennenlernen zu wollen. Das Problem ist nur - er wird Ihr wahres Ich (und Sie seines) nur dann kennenlernen können, wenn Sie beide sich ein zweites Mal verabreden. Die neue Welt der Partnersuche Wie einfach ist es also, ein erfolgreiches erstes Date hinzulegen? Leider ist das gar nicht einfach. In den letzten zehn Jahren habe ich einen schockierenden Trend beobachtet: Heutzutage gehen mehr erste Verabr, Mosaik, 2010, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 28 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, -, Sprache: Deutsch, Abstract: Goethe sagte einmal: Wenn ein paar Menschen recht miteinander zufrieden sind, kann man meistens versichert sein, dass sie sich irren. In Unternehmen wird die Wertschtzung des Kunden hufig mit dem Satz der Kunde ist Knig kommentiert. Frei nach Goethe kann die Realitt jedoch durchaus anders aussehen. Oftmals werden die Wahrnehmung des Unternehmens und deren Mitarbeiter beim Kunden betriebsintern nicht richtig eingeschtzt. Aus diesem Grund wird die Kundenzufriedenheit auch als eines der Schlsselziele des Marketings und der Qualittssicherung eines kundenorientierten Unternehmens bezeichnet. Ein gutes Zufriedenheitsmanagement fhrt schlielich auch zum Erfolg eines Unternehmens - man spricht auch vom Markterfolgsfaktor. Im Folgenden sollen hierzu Mglichkeiten und Instrumente zur Messung der Kundenzufriedenheit vorgestellt werden This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 38 pages. Dimensions: 8.1in. x 5.8in. x 0.3in.Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Controlling, Note: 1, 3, Fachhochschule Lausitz in Cottbus, Sprache: Deutsch, Abstract: In fast jedem Unternehmen ergeben sich Probleme und Hindernisse bei der Strategieformulierung und Umsetzung. Die Manager bzw. Geschftsfhrer von Unternehmen mssen darauf mit innovativen Konzepten reagieren, was jedoch zumeist keine einfache Aufgabe ist. 1 Zum einen sollen die Strategien langfristig Wirkung zeigen, zum anderen mssen die Vernderungen aber auch immer schneller umgesetzt werden. Im Jahre 1998 war weniger als die Hlfte der grten deutschen Industrieunternehmen dazu in der Lage, den Sahreholder-Value-Ansatz richtig zu verwenden. 2, 3 Dieses Streben nach schnellem Wandel ist wiederum ein gutes Argument fr viele Kritiker, die Existenzberechtigung der strategischen Planung anzuzweifeln. 4 Seitdem Kaplan und Norton im Februar 1992 zum ersten Mal ihr Konzept der Balanced Scorecard vorgestellt haben, 5 gibt es einen ausgewogenen und zudem umsetzungsorientierten Ansatz, der den zuvor genannten Problemen entgegenwirken soll. Damit soll es Managern mglich sein, die Balance zwischen langfristigen strategischen Entscheidungen und kurzfristigen operativen Manahmen zu finden. . . . 1 Vgl. Schutt, Konzeption und Realisierung eines Management Cockpits auf Basis von SAP NetWeaver zur Untersttzung des Performance Measurement, S. 36. 2 Vgl. HorvthKaufmann, Balanced Scorecard - ein Werkzeug zur Umsetzung von Strategien, S. 2. 3 Das Problem dabei ist, dass der Shareholder-Value-Ansatz oft missverstanden wird, da die Geschftsfhrung ihr Augenmerk auf einen hchstmglichen Shareholder-Value zum Schluss einer Geschftsperiode legt, vgl. SchmidtMamann, Drei Missverstndnisse zum Thema Shareholder-Value, S. 23f. 4 Den Kritikern muss zum Teil Recht gegeben werden, da viele Strategien schon an ihrer Umsetzung scheitern, vgl. Mller, Unternehmensfhrung, S. 159, oder auch Horvth, Balanced Scorecard - ein Werkzeug zur Umsetzung von S This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 64 pages. Dimensions: 8.0in. x 5.8in. x 0.3in.Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Unternehmensfhrung, Management, Organisation, Note: 2, 0, Fachhochschule Nordhausen, Veranstaltung: Personalmanagement, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Personalfhrung ist die Optimierung des Verhltnisses zwischen Fhrungskraft und Mitarbeiter im Hinblick auf eine weitgehende Integration von Unternehmens- und Individualzielen. 1 Um diese Ziele zu erreichen, gewinnt die Personalfhrung mehr und mehr an Bedeutung. Die Zufriedenheit der Mitarbeiter spiegelt sich letztendlich auf das gesamte Unternehmen wider. Ein angenehmes Arbeitsklima, rcksichtsvolle Vorgesetzte sowie Kollegen sorgen fr eine gute Stimmung in den Abteilungen und frdern eine gute Zusammenarbeit sowie die eigene Arbeitsleistung und den Erfolg des Unternehmens. Stellt sich nur die Frage, wie man als Vorgesetzter seine Mitarbeiter richtig fhrt. Viele Verhaltensforscher und andere Experten beschftigen sich schon seit vielen Jahren mit diesem Thema. Jedoch stellte sich schnell heraus, dass es kein Patentrezept fr den richtigen Fhrungsstil gibt, denn beim Thema Fhrung spielt Erfahrung eine groe Rolle. Die Situation richtig einschtzen und danach richtig zu entscheiden, dies soll mit den verschiedenen Fhrungs- bzw. Entscheidungsmodellen vereinfacht werden. Vroom und Yetton haben ein solches Entscheidungsmodell kreiert, welches im Mittelpunkt dieser Ausarbeitung stehen soll. Sie unterscheiden zwischen Problemen, die Gruppen betreffen und Problemen, die nur eine Person betreffen. Der Entscheidungsbaum von Vroom und Yetton stellt graphisch die in die engere Auswahl kommenden Entscheidungsoptionen dar, die durch die Entscheidungsregeln sowie Beantwortung der Problemattribute herausgefiltert wurden. Um die Theorie etwas verstndlicher zu gestalten, zeigt jeweils ein Beispiel die Anwendung des Entscheidungsmodells in der Praxis bei Gruppenbzw. Individualproblemen. Nach der Darstellung der Beispiele werden neben den Vort This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 84 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.3in.Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Unternehmensethik, Wirtschaftsethik, Note: 1, 0, Universitt Hohenheim (Lehrstuhl fr Katholische Theologie und ihre Didaktik sowie Wirtschaftsethik Fachgebiet Wirtschafts- und Unternehmensethik), Veranstaltung: Referat im Rahmen des Seminars Konzepte der Wirtschafts- und Unternehmensethik, Sprache: Deutsch, Abstract: Ethik entsteht nicht per Gesetz, sondern ber Vorleben, Herzensbildung und stimmige Kultur, so Reinhard Clemens Vorstandsmitglied der Deutschen Telekom auf dem Deutschen Wirtschaftsforum 2009 Die Zeit vom 10. 12. 2009. Diese Aussage zeigt worin der Kern einer gelebten Ethik besteht. Nmlich um eine Bewusstwerdung ber den Einfluss von Moral und Ethik auf die Gesellschaft und insbesondere auf das Wirtschaftsgeschehen weltweit. Diese Hausarbeit umfasst zum Groteil das Konzept der Integrativen Wirtschaftsethik von Peter Ulrich. Das aus der Wirtschaftsbrgerethik, der Unternehmensethik und der Ordnungsethik besteht. Alle drei Bereiche werden vorgestellt und anhand von Beispielen, berwiegend durch Shell und deren Bohrinsel Brent Spar untermauert. Dazu wird geklrt was richtiges und gutes unternehmensethisches Handeln ausmacht und welche Voraussetzungen erfllt sein mssen. Darauf wird das Konzept der Integrativen Wirtschaftsethik von Peter Ulrich in fnf Thesen kompakt prsentiert und nochmals durch eine andere Perspektive vorgestellt, weil dies die Ausrichtung gibt, um die dort festgehaltenen ethischen Einsichten auf Enron anwenden zu knnen. Wie hat Enron gehandelt und wie htte das Unternehmen mit Hilfe des Konzepts der Integrativen Wirtschaftethik handeln knnen um sich vor der Insolvenz zu bewahren Als erstes jedoch wird ein Fundament geschaffen, auf dem die Integrative Wirtschaftsethik aufgebaut werden kann. Indem Moral und Ethik voneinander getrennt definiert werden. Die Moral wird dann anhand des Konfuzianismus erlutert und die Ethik anhand des Shintoismus aus Japan. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, Buy
Versandkosten: EUR 10.97
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Integrative Wirtschaftsethik Nach Peter Ulrich - Matthias Muller
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Matthias Muller:

Integrative Wirtschaftsethik Nach Peter Ulrich - Taschenbuch

2013, ISBN: 9783640695461

Gebundene Ausgabe, ID: 585739498

Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 64 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Note: 1, 0, Universitt Kassel (Lehrstuhl Geschichte Nordamerikas und Grobritanniens), Veranstaltung: England im politischen Denken Europas des 18. -20. Jahrhunderts: Geschichte, Mythos, Modell, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Anmerkungen des Gutachters: Sehr gute Arbeit, breite Lektre, umsichtige und ausgewogene Argumentation. , Abstract: Im Jahre 1723 wurde im schottischen Kirkaldy Adam Smith geboren. Die Lebensverhltnisse seiner Familie ermglichten ihm den Zugang zu einer Universittsbildung in Glasgow, wo er sich zu dem homo universalis der Gesellschaftswissenschaften entwickeln konnte, als der er heute bekannt ist. Zeit seines Lebens verbrachte er in den Zirkeln der Wissenschaft und der gebildeten Elite aus Grobritannien und den von ihm bereisten Lndern. In diese Zeit fallen auch die dramatischen Vernderungen auf wirtschaftlichem Gebiet und insbesondere die im produktiven Sektor. Die Wahrnehmung Adam Smiths von diesen Vernderungen, die erst spter den Namen Industrielle Revolution erhielten, werden in dieser Arbeit untersucht. Dies ist insofern interessant, als dass bis heute keine einhellige Antwort darauf gefunden wurde, ob Smith die Vernderungen als solche jemals erkannt, geschweige denn in seinem Werk An Inquiry into the Nature and Causes of the Wealth of Nations (1776) behandelt hat. Die Meinungen in der Literatur bezglich dieser Frage gehen weit auseinander. So gibt es Stimmen, die eine Behandlung der Industrialisierung bei Adam Smith gar nicht erkennen und argumentieren, dass Smith aufgrund seiner Lebensdaten die Industrialisierung nicht richtig erlebt hat und daher auch schlicht bersehen habe. Entgegen dieser Sichtweise gibt es aber eine groe Zahl an Autoren, die bei Adam Smith eine Beachtung und Behandlung der Industrialisierung in bestimmten Teilbereichen durchaus erkennen knnen. Adam Smiths Werk An Inquiry into the Nature and Causes of This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 32 pages. Dimensions: 9.0in. x 6.0in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Lnder - Mittelalter, Frhe Neuzeit, Note: 1, 0, Universitt Hamburg (Geschichte des Mittelalters), Veranstaltung: Sodomiter (Homosexuelle) in sptmittelalterlichen Stdten, Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung 2. Zum Begriff Sodomiter 2. 1. Strafrechtlicher berblick 2. 2. Terminologie, Synonyme, Praktiken 3. Verfolgung in Venedig 3. 1. Sozialstruktur der Opfer 3. 2. Motivation der Verfolger-Selbstverstndnis der Opfer 4. Institutionalisierung und Strafen 4. 1. Rechtsordnung - Anzeige, Anklage und Prozess 5. Fazit Literaturverzeichnis Die Verfolgung beziehungsweise der Ausschluss oder die Diskriminierung von Menschen, die andersartig sind oder denen Andersartigkeit nachgesprochen wird, ist wahrscheinlich so alt wie die Menschheit selbst. Waren es in der Antike im wesentlichen noch Stammes-, Staats- oder Stndezugehrigkeiten die Menschen voneinander abgrenzten, so trat mit der Entstehung und Etablierung der ersten monotheistischen Religionen eine weitere Instanz zur Legitimation von Verfolgung hinzu. Auf kollektiver Ebene sind solche Regelementierungen sicher notwendig und als dem Chaos vorbeugend gut zu bewerten, jedoch nicht innerhalb des privaten Sektors. Durch die religise Durchdringung der Gesetzgebung, also ein theologisch-juristisches Zusammenwirken, fand eben jenes statt. Der Grund ist jedoch primr nicht der Glauben, sondern die Institution, welche einen absolutistischen Glaubens- beziehungsweise Machtanspruch stellt und kategoriales Denken in Form von falsch und richtig implementiert. Die Verfolgungen von Randgruppen im Mittelalter im europischen Raum sind ein gutes Beispiel fr eine Instrumentalisierung von Glauben fr die Zwecke der Institution. Die sogenannten Sodomiter waren eine von jenen Gruppen, die wegen ihrer sexuellen Vorlieben oder auch Andersartigkeit im Mittelalter verfolgt wurden. Im ersten Teil soll der Terminus Sodomiter oder den This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 68 pages. Dimensions: 8.2in. x 5.8in. x 0.4in.Essay aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Medizin - Gesamtmedizin, allgemeine Grundlagen, -, Sprache: Deutsch, Abstract: Medizin ist Mathematik. Richtige Gedanken sind nur schwer zu begreifen. Das Einfachste ist oft das Schwerste. Gauss hat viele seiner Einsichten aus Angst vor dem Unverstndiss seiner Mitbrger nicht verffentlicht. Riemann hat vieles verffentlicht, was aber kaum Verstndnis fand. Mchte dies kleine Bchlein auf gute Resonanz stossen. Viele Freunde haben mich gefhrt. Viele Kranke haben mich begleitet. Der Weg der Erkenntnis ist schwer. Penicillin aber war ein Zufallsfund von Professor Fleming. Durch ihn ist das durchschnittliche Lebensalter verdoppelt worden. Das sollte durch dies Buch jedem klar werden. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag Gmbh. Paperback. New. Paperback. 68 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.2in.Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Philosophie - Philosophie der Antike, Note: 1, 0, Rheinisch-Westflische Technische Hochschule Aachen, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit geht es um Fragen, die wahrscheinlich schon so alt sind wie die Menschheit selbst: Was ist gut Was ist bse Gibt es das objektiv Gute und Bse Geht es demnach in unserem menschlichen Leben darum, jenes Gute und Bse zu erkennen, um dementsprechend richtig handeln zu knnen Oder sind es im Wesentlichen die Folgen unserer Handlungen die entscheiden was gut und schlecht ist und somit Grundlage unserer Moralitt sein mssen Seit der Antike bestimmen jene Fragen das Geschehen der Moralphilosophie und spiegeln zeitgleich ein Bedrfnis der Menschheit nach Handlungsstandards wider, welche ein gutes, menschliches Leben gewhrleisten sollen. Schon Platon befasste sich mit diesen Fragen und machte in seinen Werken immer wieder deutlich, dass es ihm um das Erkennen der Wesenheit dieser Dinge ging. So lsst er in den meisten seiner Werke, die in dialogischer Form verfasst sind, zwei oder mehrere Gesprchspartner argumentativ den Ursprung, beziehungsweise das Wesen verschiedener Tugenden ergrnden. So geht es im Falle des Euthyphrondialoges um die Bestimmung des Frommen. Der Anspruch dieser Arbeit besteht nun darin zu veranschaulichen, in wie weit es vernnftig ist, eine Moral ohne Gott zu vertreten oder ob unsere Moralvorstellungen zwangslufig eines Gottes bedrfen. Hierbei ist zu beachten, dass das zu Platons Zeiten polytheistisch geprgte Weltbild auf ein, unserer Zeit entsprechendes Theistisches bertragen wird, was jedoch, wie im Verlauf der Arbeit herausgearbeitet wird, fr eine Untersuchung des Themas selbst, irrelevant ist. Basis zur Diskussion stellt das Euthyphrondilemma dar, das sich aus einer Frage des Sokrates im Zuge der Bestimmung des Frommen ergibt. Zu diesem Zweck wird nun zunchst in Kapitel 2 der gesamte Euthyphrondialog nachempfunden. Erste problematische Formuli This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag Gmbh, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 32 pages. Dimensions: 8.1in. x 5.8in. x 0.3in.Projektarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 1, 3, Hamburger Fern-Hochschule, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: BEWERTUNG: Die Projektarbeit wurde logisch durchdacht und sehr gut strukturiert. Nach der allgemeinen Hinfhrung zum Thema und verschiedener Begriffserklrungen wird nachvollziehbar die Wichtigkeit aufgezeigt, dass ein gutes Informationsmanagement vor zustzlichen Kosten schtzt und unntiger Mehraufwand in der Bearbeitung vermieden werden kann. Am Ende der Arbeit werden an hand eines Praxisbeispieles realistische Manahmen bezogen auf die Abteilung Vertrieb dargestellt. , Abstract: . . . Oftmals werden Informationen nicht nur aus dem engeren Arbeitsumfeld bentigt, sondern sind im gesamten Unternehmen verstreut und mssen somit auch abteilungsbergreifend oder gar firmenweit abgerufen werden. Durch ein Firmennetzwerk von Computern kann der direkte Austausch erfolgen. Meist muss allerdings die richtige Anlaufstelle der Informationsbeschaffung erst definiert werden. Wo erhlt der Mitarbeiter die bentigten Daten An wen kann er sich wenden Sind die Daten korrekt und aktuell Diese Fragen tauchen whrend des Arbeitsalltages auf und unterbrechen somit einen Arbeitsschritt unntig lange. Aufwendiges Nachfragen und Suchen ist zeitaufwendig. Mitarbeiter sollten somit genau wissen wo sie die bentigten Informationen erhalten. Um einen reibungslosen, korrekten und effizienten Arbeitsablauf zu gewhrleisten ist es wichtig die relevanten Daten und Informationen stimmig, aktuell und vor allem mit zeitnaher Zugriffsmglichkeit den jeweiligen Mitarbeitern in strukturierter Form an einem bekannten Ort bereit zu stellen. Der Mitarbeiter soll whrend seiner Ttigkeit im Prozess nicht durch unntiges Suchen nach Informationen aufgehalten werden, sondern sollte gezielt auf die notwendigen Daten von seinem PC aus zugreifen knnen. Das Ziel dieser Hausarbeit ist es, Mglichkeiten der computerbasierten, abteilungsbergreifenden I This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 28 pages. Dimensions: 8.0in. x 5.5in. x 0.3in.Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Didaktik, Wirtschaftspdagogik, Note: 2, 0, Friedrich-Schiller-Universitt Jena (wirtschaftswissenschaftliche Fakultt (Lerhstuhl fr Makrokonomik)), Veranstaltung: Hauptseminar: Didaktik des Rechnungswesens, Sprache: Deutsch, Abstract: Bis zum heutigen Tag unterlag nicht nur die Buchfhrung, oder besser das Rechnungswesen, einer Vernderung, sondern auch deren Didaktik und Methodik. Nachdem die wissenschaftliche Diskussion ber das richtige Vermitteln von Rechnungswesen etwas verstummte, war es Frank Achtenhagen, der diese wieder konstruktiv entfachte. Er nahm die aufkommende Diskussion um die Handlungsorientierung als Anlass diese auch in die Didaktik des Rechnungswesens zu implementieren. Seit diesem Zeitpunkt wurde eine Vielzahl von Literatur zu diesem Thema verfasst. Dabei handelt es sich um theoretische, als auch um praktisch orientierte und evaluierende Literatur. Ziel dieser Hausarbeit ist es, die Passung von Lerninhalt, Rechnungswesen, und Methode darzustellen sowie einen Soll-Ist-Vergleich anhand verschiedener empirischer Studien zu diesem Thema aufzuzeigen. Von einer detailgetreuen Darstellung und Erklrung verschiedener, zum Groteil handlungsorientierter Methoden sehe ich ab, da die Passung im Vordergrund stehen soll und es zum Thema Lehr-Lern-Methoden sehr gute Literatur existiert. Aus diesem Grund verweise ich auf Kaiser Kaminski (1999), Ptzold (1993) und Terhart (2000) und Schiller (1998). Um die Materie vollstndig zu behandeln, halte ich es fr notwendig, dass man sich zuerst - wenn auch nur kurz - mit den drei kritisch diskutierten didaktischen Anstzen zum Thema Rechnungswesen befassen muss, die am hufigsten in der Literatur errtert wurden. Hierbei wird besonders der wirtschaftsinstrumentelle Ansatz im zweiten Kapitel Beachtung finden. Im Anschluss daran werden die sich aus dem wirtschaftsinstrumentellen Ansatz innewohnenden Handlungsempfehlungen kurz erlutert um aufzuzeigen, warum This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 20 pages. Dimensions: 10.0in. x 7.0in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Philosophie - Philosophie der Antike, Note: 2, 0, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universitt Bonn (Institut fr Philosophie), Veranstaltung: Platon, Philebos, Sprache: Deutsch, Abstract: Gleich zu Beginn des Philebos wird das Thema bezeichnet, nmlich das Gute im menschlichen Leben. Hier stehen sich zwei verschiedene Auslegungen einander gegenber. Die eine sieht das Gute in der Lust, im Vergngen und allem, was damit zusammenhngt. Die andere Auffassung, die Sokrates vertritt, sieht im Vernnftigsein, Erkennen und Sicherinnern das Gute. Beide Auslegungen werden eingefhrt als Ergebnis eines vorangegangenen Gesprchs, welches selbst nicht fortgefhrt wird. Der Verfechter der ersten These, Philebos, ist vom Gesprch zurckgetreten, bleibt aber anwesend und schaltet sich im Laufe des Dialoges immer wieder kurz ein. Die Vertretung seiner These bernimmt ein anderer, Protarchos, denn Philebos der Schne ist . . . ermdet. Hier wird jedoch bereits deutlich, dass Philebos als Gesprchspartner zu dieser Thematik fr Sokrates auch gar nicht in Frage kommt, da er an Grnden und Gegengrnden gar kein Interesse zu haben und auf seinem hedonistischen Standpunkt zu beharren scheint. Franz von Kutschera beschreibt ihn wie folgt: Es ist ihm gleichgltig, ob sein Leben, in dem er mglichst viel Spa haben will, vernnftig oder in irgendeinem objektiven Sinn richtig ist, es gengt ihm vllig, da es ihm gefllt. Protarchos hingegen ist offen fr die Diskussion. Nur mit einem solchen Partner kann Sokrates ein fruchtbares Gesprch fhren. Mit Protarchos einigt sich Sokrates also auf das Gesprchsthema und das Ziel. Es geht um das gute Leben und die Frage, ob es sich an Lust oder an Vernunft orientiere. Doch bereits hier zieht Sokrates in Erwgung, dass es auch eine dritte Alternative geben knne, der beide vertretenen Standpunkte unterlegen sein knnten. Fr diesen Fall einigt man sich auf die Spielregel, dass dann ermittelt werden sol This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 60 pages. Dimensions: 8.1in. x 5.8in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Filmwissenschaft, Note: 2, 5, Philipps-Universitt Marburg (Institut fr Medienwissenschaft), Veranstaltung: Politik und sthetik im Film, 23 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im klassischen Hollywood-Kino ist das politisch Korrekte und Unkorrekte hufig recht eindeutig auszumachen, denn die vermittelte Moralvorstellung wurde bis in die 60er Jahre durch den Hays Code geregelt und vorgegeben. Aber auch danach hat sich an der Grundstruktur von Gut und Bse nicht viel verndert. Politische und gesellschaftliche Werte sind an Figuren geknpft, die fr den Zuschauer recht leicht zu charakterisieren sind. Der Held ist eigentlich ein Antiheld, in dessen Leben zwar nicht alles ohne Fehl und Tadel ist, aber der, wenn es darauf ankommt, ber sich hinauswchst und fr das Gute und Richtige kmpft. Whrend ein Groteil der Filmbsen erkennbar unamerikanisch ist. Verzerrte Gesichter, hufig ein dunkler Teint oder ein deutlicher Akzent der Sprache kennzeichnen die Bsewichte. Hollywood spricht eine klare, unmissverstndliche Sprache. Auf das deutsche Kino der 60er, 70er und 80er Jahre lsst sich diese Schablone nicht legen. Gut und Bse sind hier nicht eindeutig definiert. Whrend Filmproduktionen in Hollywood in einem wirtschaftlichen Gefge entstanden und entstehen, auf das die Politik bzw. die politische Eliten der USA immer Einfluss ausbten, entstanden die Produktionen des Neuen Deutschen Films in Ablehnung der Filmindustrie, mit individueller Verve und kritischem Engagement. Die Autoren verstanden sich als kritische Avantgarde und wollten sich in die politischen und gesellschaftlichen Debatten einmischen. In ihren Filmen beleuchten sie unterschiedlichste Lebensentwrfe, Ideologien, politisches Geschehen und gesellschaftliche Problematiken. Doch die Struktur ist durch das Doppelbdige dahinter geprgt. Sie liefern keine vorgefertigten Antworten wie Hollywoodproduktionen, sondern der Zuschauer muss This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 28 pages. Dimensions: 8.5in. x 5.5in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Unternehmensfhrung, Management, Organisation, Note: 1, 3, Leuphana Universitt Lneburg (Nachhaltigkeitskonomie), Veranstaltung: Nachhaltigkeitssteuerung, Sprache: Deutsch, Abstract: Wirtschaftskrisen, Rekordsommer, Ernteausflle in Afrika: Die Erdbevlkerung muss sich zu Beginn des 21. Jahrhunderts enormen Herausforderungen stellen. Ressourcenkriege, das Ansteigen der Ozeane, der fortschreitende Verlust von Biodiversitt: Fr kommende Generationen ist eine Zuspitzung der Probleme zu erwarten. Die allgemeine Besorgnis wchst, ebenso der Druck eine Lsung zu finden. Der Schlsselbegriff, der unsere Ge-sellschaft zu einer nachhaltigen machen soll, ist Verantwortungsbernahme. Jeder Ak-teur der Gesellschaft wird von dieser dazu angehalten, seinen eigenen Beitrag zu erken-nen und Verantwortung zu bernehmen. Er muss sich fr die gute Sache einsetzen, rich-tig handeln. Was dabei gut und richtig ist, ist nicht nur eine Frage des Gesetzes, son-dern auch der Moral. Die moralische Verantwortungsbernahme von Einzelpersonen und auch - oder gerade - anderen Akteuren wie Unternehmen spielen eine wichtige Rolle, denn oft haben sie einen greren Wirkungskreis als Individuen. Ihre Materialstrme sind es beispielsweise, in denen enormes Potential zur Ressourcenschonung steckt. Im Unterschied zu Individuen aber haben Unternehmen nicht selten problematische Grundvoraussetzungen ihre moralische Verantwortung zu erkennen und zu bernehmen. Sie sind ein Zusammenschluss verschiedener Individuen, die selbst in ihrer Position funk-tionale Verantwortung tragen. Der Vorstand einer AG beispielsweise wird seiner Rolle laut Aktiengesetz dann gerecht, wenn er zum Wohle der Gesellschaft (AktG 93) han-delt, wobei mit Gesellschaft das Unternehmen gemeint ist. Zum Wohle der Gesellschaft bedeutet auch dem Unternehmen zu einem guten Ruf zu verhelfen, damit es in der f-fentlichkeit als legitim anerkannt wird und erfolgreich sein kann. Mo This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 88 pages. Dimensions: 8.0in. x 5.7in. x 0.2in.Projektarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Unternehmensfhrung, Management, Organisation, Note: 1, Donau-Universitt Krems - Universitt fr Weiterbildung, Veranstaltung: Tourismus- und Sportmanagement, Sprache: Deutsch, Abstract: Kundenbindung und ihre positiven Effekte auf Unternehmungen spielen nicht nur im Tourismus- und Dienstleistungsmanagement eine groe Rolle. Gerade in diesen Bereichen scheint sich Kundenbindung aber besonders schwierig zu gestalten. Als einer der Faktoren, die in diesem Bereich eine Rolle spielen, ist Variety-Seeking-Behavior zu nennen. Viele Touristen fahren in jedem Urlaub an einen anderen Ort, weil sie etwas Neues erleben und sehen wollen. (Meyer 2004) Als ein weiterer, das Personal, dass eine besondere Rolle spielt, sind doch Kontaktpunkte zum Kunden im Dienstleistungsmanagement besonders wichtig und das richtige Wort vom geschulten Personal kann oft in der Wahrnehmung der Kunden und Gste besser in Erinnerung bleiben, als so manch andere gute oder weniger gute Leistung. Kundenbindung entsteht aber auch, wenn die Destination oder touristische Unternehmung dem Kunden einen Mehrwert gegenber den Mitbewerbern bieten kann. Natrlich wird solch ein Mehrwert oft ber Preisgestaltung erzeugt. In Zeiten der Globalisierung luft man mit dieser Strategie aber durchaus Gefahr, von Mitbewerbern aus Billiglohn-Lndern verdrngt zu werden. Nachhaltiger scheint es zu sein, dem Kunden oder Gast etwas Besonderes zu bieten, also den vielzitierten USP (Unique Selling Proposition) zu beziehen. Der Kontakt und die Betreuung der Kunden abseits des Aufenthaltes knnten an dieser Stelle neue Mglichkeiten erffnen und helfen sich von Mitbewerbern abzugrenzen. Eine neue Serviceleistung, also die fr den Kunden oder Gast, einen eindeutigen Mehrwert bedeutet. Ziel dieser Arbeit ist es nun, zu untersuchen und hinterfragen, ob es mit der Web4Trainer Software mglich, ist diesen Mehrwert zu bieten und Kundenbindung zu erzeugen. Welche Anpassungen This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag Gmbh. Paperback. New. Paperback. 80 pages. Dimensions: 8.2in. x 5.7in. x 0.3in.Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1, 3, Fachhochschule Erfurt (Wirtschaft-Logistik-Verkehr), Veranstaltung: Marketingmanagement, Sprache: Deutsch, Abstract: Aus dem gesellschaftlichen Wandel ergeben sich die Vernderungen in der Wirtschaft und dabei kann der Handel als einer der in den letzten Jahrzehnten am strksten mit Strukturvernderungen beeinflussten Wirtschaftsbereiche bezeichnet werden. Die Hauptgrnde dafr waren die strukturellen Vernderungen der Konsumenten, zunehmende Einkommenspolarisierung und auch die Vernderung der Konsumentenwnsche sowie -verhalten auf der Nachfrageseite. Die Ursachen auf der Anbieterseite waren die schnellen technologischen Entwicklungen, bessere Kontaktmglichkeiten zum Kunden und sich steigender Wettbewerb. Als Konsequenzen dieser Vernderungen und Entwicklungen entstanden verschiedene Erscheinungsformen im Handel. Als eine besondere Form davon stellen sich auch die Einkaufszentren dar. Zur Entwicklung eines Einkaufszentrums werden hohe finanzielle Ressourcen von Investoren und Besitzerunternehmen eingesetzt, die sich in einem langfristigen Zeitraum amortisieren knnen, nur wenn sich die Entscheidungstrger bzw. das Center Management bewusst sind und richtige Marketingmanahmen fr den Wettbewerb getroffen werden. Die Entscheidungstrger mssen sich mit verschiedenen Marketingfragen beschftigen, die erst in der Projektphase aber dann auch whrend der Betriebsphase entstehen. Whrend in der Projektphase sich Gedanken ber die Gre, Gestaltung und das Konzept gemacht werden, wird in der Betriebsphase die Maximierung der Rendite der Investoren bzw. Erhhung der Umstze einzelner Anbieter durch gute Vermarktung des Einkaufszentrums bezweckt. Fr die Marketingentscheidungen eines Einkaufszentrums sind die Wnsche, Bedrfnisse und Probleme der Kunden relevant, also Kufer, Nutzer und Mieter bzw. Anbieter. In dieser Arbeit wird abe This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag Gmbh, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 20 pages. Dimensions: 10.0in. x 7.0in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sozialpdagogik Sozialarbeit, Note: 2. 7, Ruhr-Universitt Bochum (Pdagogik), Veranstaltung: Quantitative Methoden empirischer Bildungsforschung, Sprache: Deutsch, Abstract: Bei der Diskriminanzanalyse werden Gruppenunterschiede methodisch analysiert; damit knnen zwei oder mehr Gruppen simultan hinsichtlich einer Mehrzahl von Merkmalsvariablen untersucht (vgl. Backhaus u. a. 1987, S. 162). 1 Mit der Diskriminanzanalyse sollen die beiden folgenden Fragen geklrt werden: 1. Unterscheiden sich die Gruppen signifikant 2. Wie lassen sich die Gruppenunterschiede erklren (ebd. , S. 162) Im Bezug auf die Klassifizierung gibt es noch eine weitere Fragestellung die mit der Diskriminanzanalyse untersucht werden kann: In welche Gruppen ist ein Objekt, dessen Gruppenzugehrigkeit nicht bekannt ist, aufgrund seiner Merkmalsausprgung einzuordnen (ebd. , S. 162). Um Objekte deren Gruppenzugehrigkeit noch ungeklrt ist richtig klassifizieren2 zu knnen, werden Verfahren der Diskriminanzanalyse geliefert, so lsst sich die Wahrscheinlichkeit minimieren, dass die Objekte falsch klassifiziert werden (Fehlklassifikation). Durch diese Verfahren knnen auch die Kosten fr mgliche Klassifikationen verkleinert werden (ebd. , S. 162). Um eine Diskriminanzanalyse durchfhren zu knnen, mssen zuerst Daten gesammelt werden und diese mssen in bekannter Gruppenzugehrigkeit aufgefhrt werden. Im Gegensatz dazu werden die Daten bei der Clusteranalyse unsortiert angegeben. Erst im Laufe der Clusteranalyse werden die Gruppen gebildet, welche dann bei dem Verfahren der Diskriminanzanalyse untersucht werden. Die Clusteranalyse ist demnach ein Verfahren welches eine gute Ergnzung der Diskriminanzanalyse darstellt (ebd. , S. 162). Zusammenfassen lsst sich dies folgendermaen: Die Diskriminanzanalyse zielt darauf ab, vorgegebene Gruppen von Objekten bestmglich zu trennen zu diskriminieren, wobei es sich um die Zuordnung dieser Objekte zu v This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 28 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.6in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Unternehmensfhrung, Management, Organisation, Note: 1, 7, Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Gttingen, Veranstaltung: Controlling, Sprache: Deutsch, Abstract: In der heutigen Zeit nimmt das Thema effizientes Fhren und effizientes Delegieren einen immer hheren Stellenwert ein. Von den Vorgesetzten wird deutlich mehr abverlangt, so dass eine Person es nicht schafft, viele Themen zu treiben und aktuell zu halten. Eine berbelastung der Fhrungskrfte ist vorprogrammiert. Daher stellt das Delegieren eine wichtige Fhrungsaufgabe dar. Eine Fhrungskraft, die richtig fhren will, muss sich von Verantwortungen trennen knnen. Das Delegieren von bestimmten Aufgaben schafft Freirume fr Wesentliches, dass die Effizienz erhht, Schutz vor Managerkrankheiten bietet und die Arbeitszufriedenheit der Mitarbeiter steigert. Aufgabe der Fhrungskrfte ist es, ihre Mitarbeiter durch eine gute Personalfhrung zu bestmglicher Leistung zu bewegen und eigeninitiatives Denken zu frdern. Den Fhrungskrften steht eine Vielzahl von Mitteln zur optimalen Fhrung bereit, die in verschiedene Fhrungsstile implementiert sind. Effizientes Fhren beinhaltet effizientes Delegieren, daher liegt der Schwerpunkt dieser Arbeit im ersten Teil. Dieser behandelt das Thema des effizienten Fhrens. Dabei wird auf die verschiedenen Fhrungsstile eingegangen, ein Bestanteil ist die delegierende Fhrung. Weiterer Bestandteil des ersten Teils dieser Arbeit sind die drei Fhrungsprinzipien Management by Objectives, - Delegation und -Exception. Der zweite Teil dieser Arbeit beschftigt sich mit dem Vorbereiten des Delegierens, was dabei zu vermeiden ist und was nicht delegiert werden sollte. Die Motivation von Mitarbeitern spielt in der Fhrung eine wichtige Rolle, daher beschreibt der zweite Teil zustzlich die Vorteile des Motivierens durch delegieren. . . . This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 32 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Industriebetriebslehre, Note: 1, 3, FOM Hochschule fr Oekonomie and Management gemeinntzige GmbH, Nrnberg frher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Fr ein Industrieunternehmen sind Faktoren wie der Standort, die Qualifikation der Mitarbeiter, die richtige Ausstattung an Produktionsmaschinen und ein den Anforderungen angepasstes EDV-System von entscheidender Bedeutung. Der richtige Standort sorgt fr eine gute Erreichbarkeit und niedrige Logistikkosten. Die Qualifikation der Mitarbeiter ist wichtig, da ansonsten kein wettbewerbsfhiges Leistungsportfolio angeboten werden kann bzw. die Leistungen nicht in der vom Kunden gewnschten Qualitt ausgefhrt werden. Die Ausstattung mit den neuesten Produktionsmaschinen sorgt dafr, dass dem Kunden immer neue und qualitativ hochwertige Leistungen angeboten werden knnen, um sich gegenber den Wettbewerbern abgrenzen zu knnen. Ein Faktor, der fr ein produzierendes Industrieunternehmen immer mehr an Bedeutung gewinnt, ist zu wissen, welchen Wert der einzelne Kunde fr das Unternehmen hat. Dies ist vor allem fr Unternehmen wichtig, deren Produktionskapazitten ausgelastet sind bzw. die keine Massenfertigung betreiben sondern Spezialisten auf ihrem Gebiet sind. Mit dem Kundenwert ist aber nicht nur die reine Umsatzhhe gemeint sondern auch qualitative, nicht messbare Faktoren wie z. B. die Betreuungsintensitt oder das Loyalittspotenzial. Die vorliegende Arbeit greift genau diese Problemstellung fr die Fa. toolcraft auf. Es gibt bei dem Unternehmen nur grobe Auswertungen und nicht formalisiert, subjektive Abschtzungen ber den Wert jedes einzelnen Kunden aber eine genau Messung oder ein Prozess, der dies formalisiert, existiert nicht. Auch ist nicht ganz klar, welche Faktoren berhaupt eine Rolle spielen und wie stark diese den Kundenwert beeinflussen. Die vorliegende Arbeit ermittelt mit Hilfe eines Interviews den Ist-Zustand und den Soll-Zustand. Durch entsprec This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 56 pages. Dimensions: 8.2in. x 5.8in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Sport - Sportarten: Theorie und Praxis, Note: 1, 0, Ernst-Moritz-Arndt-Universitt Greifswald (Institut fr Sportwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Der wre doch ausgegangen! schrie der Lehrer verrgert. Er konnte berhaupt nicht verstehen, warum der Schler die Situation falsch eingeschtzt hatte, dabei war doch alles sonnenklar! Alles Als Sportspiel gehrt Volleyball zur Gruppe der Sportarten, bei denen ein hohe Wahrnehmungsfhigkeit gefordert ist, die dazu dient, verschiedene Spielsituationen, stndig variierende Anforderungen und motorische Aufgabenstellungen zu bewltigen und die optimale Umsetzung der Spielidee zu gewhrleisten. Ziel in den Sportspielen ist es, anwendungsbezogen Handeln zu knnen, das heit, im richtigen Moment die richtige Entscheidung fr die Auswahl der am besten geeigneten Bewegung zu treffen, um sie letztlich umzusetzen und den Ball zurckschlagen zu knnen. Im Volleyball ist diese Fhigkeit in besonderem Mae gefordert, da sich nicht vorhersagen oder antizipieren lsst, was whrend eines Spiels geschehen kann - dies hngt wesentlich vom Gegner ab, der mit seinen Fhigkeiten zur Spielausbung gewissermaen den Mastab fr meine eigene Spielfhigkeit setzt. Entscheidend sind Ballwechsel, die ich gewinne - und so ist es wichtig, gnstige Vorraussetzungen fr dieses Ziel zu schaffen. Die Basis einer jeden Bewegung und somit auch Grundlage einer jeden volleyballspezifischen Bewegung bildet die Wahrnehmung - eine schlechte Wahrnehmung ist schuld daran, wenn ich Blle im Aus glaube, die nicht im Aus sind, wenn ich einen Ball nicht mehr rechtzeitig erreiche und ist schuld daran, wenn es mir nicht gelingt, den Ball zielgerecht zurckzuschlagen. Sie bildet letztlich das Kriterium fr eine gute Handlungsfhigkeit innerhalb der Rckschlagspiele. Ich werde im folgenden versuchen, den Zusammenhang zwischen Wahrnehmung und Bewegung zu charakterisieren, ihn in den Kontext des Volleyball This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 72 pages. Dimensions: 8.2in. x 5.8in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Pdagogik - Familienerziehung, einseitig bedruckt, Note: gut, - (Kath. Soziales Institut Bad Honnef), Veranstaltung: Normative Gesellschaftslehre, Sprache: Deutsch, Abstract: Zum gelingenden Leben gehrt nicht nur eine Vermittlung von Werten, sondern auerdem eine Grundhaltung der erziehenden Menschen, eine gefhlsmige Sicherheit, von der Zukunft auch etwas Gutes zu erfahren. Es ist eine innere Gewissheit, dass das Leben einen Wert und die Welt Sinn hat. Dieses Grundvertrauen entsteht ganz frh und ist dann eine Sicherheit, die Kraft gibt, schlechte Erfahrungen und Schwierigkeiten zu verarbeiten. Ein Erziehungserfolg scheint im wesentlichen an die Startphase des Lebens geknpft. In diesem Zusammenhang spielen die Einstellung und Wertorientierung des Erziehenden, der mit seiner positiven Lebenseinstellung dem Kind eine Grundsicherheit mitgibt, eine wichtige Rolle. Auf dieses tragfhige Fundament kann eine stabile, liebevolle, konsequente, fordernde und damit frdernde Beziehung zwischen Erzieher und jungem Menschen aufgebaut werden. Da es keine richtige Methode gibt, ein Kind zu erziehen, mssen die Eltern individuell entscheiden, was sie ihren Kindern mitgeben wollen, um eine gute Ausgangsbasis fr ein eigenverantwortliches Leben zu schaffen. Erziehende sollten wieder eine Ahnung davon bekommen, dass es eine von materiellen Voraussetzungen unabhngige Ausstattung gibt, die sie ihren Kindern fr das Leben anbieten knnen: Werte und Normen. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 76 pages. Dimensions: 8.0in. x 5.8in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Pdagogik - Wissenschaft, Theorie, Anthropologie, Note: 1, 0, Pdagogische Hochschule Weingarten, Veranstaltung: Schulen besonderer pdagogischer Prgung, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Beurteilung: Die Verfasserin hat das Thema ausfhrlich und kenntnisreich bearbeitet. Die wesentlichen Merkmale der von Celestin Freinet entwickelten Pdagogik werden verstndlich und richtig dargestellt und es wird die mgliche Umsetzung in der Schulpraxis beschrieben. Bezge zu den anderen besuchten Lehrveranstaltungen werden hergestellt. Die Arbeit entspricht voll den Anforderungen an eine Wissenschaftliche Hausarbeit. Beurteilung: Die Verfasserin hat das Thema ausfhrlich und kenntnisreich bearbeitet. Die wesentlichen Merkmale der von Celestin Freinet entwickelten Pdagogik werden verstndlich und richtig dargestellt und es wird die mgliche Umsetzung in der Schulpraxis beschrieben. Bezge zu den anderen besuchten Lehrveranstaltungen werden hergestellt. Die Arbeit entspricht voll den Anforderungen an eine Wissenschaftliche Hausarbeit. , Abstract: Freinet-Pdagogik ist nicht eine Pdagogik, die Fortbildungen voraussetzt, um nach ihr unterrichten zu knnen. Dies unterscheidet sie zum Beispiel von der Montessori- Pdagogik. Vielen Kindern bleibt der Besuch einer Montessori-Schule versagt, da sich nicht alle Eltern die teure Privatschule leisten knnen. Freinet aber hat sich gegen die Grndung einer elitren Privatschule nach freinet-pdagogischen Unterrichtsmethoden ausgesprochen. Er wollte eine Schule des Volkes errichten, um Kindern ohne Bercksichtigung ihrer sozialen und ethnischen Hintergrnde - auch behinderten Kindern - gleich gute Chancen auf Bildung zu gewhrleisten. Freinet engagierte sich stark fr sozial Benachteiligte. Seine Vorbilder, an denen er sich orientierte waren andere, teilweise bekannte Reformpdagogen, wie z. B. Rousseau, Pestalozzi, Montessori, Petersen oder Steiner. Freinet This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Mosaik, 2010. 2010. Hardcover. 21,4 x 13,6 x 2,8 cm. 8 Millionen Frauen sind alleinstehend - 26 % aller deutschen Frauen suchen einen Partner - "Warum ruft er mich nicht an?" Eine Frage, die jede Frau kennt. Sie lernt einen interessanten Mann kennen, er meldet sich nicht. Die Gründe, über die nun spekuliert wird – Telefonnummer verloren, schlechtes Timing, Bindungsangst, Marathontraining – sind meist falsch. Rachel Greenwald hat mit 1000 Männern "Exit-Interviews" geführt und herausgefunden, woran es wirklich liegt, wenn "er" sich nicht mehr meldet. Meist sind es unbewusste Verhaltensweisen der Frauen, die Männer in die Flucht schlagen. Das können Frauen leicht vermeiden. Die Autorin hilft ihnen, sich wirklich attraktiv und sympathisch zu präsentieren, damit ihr Telefon garantiert klingelt und der Richtige sich meldet. Mit vielen Fallbeispielen. Rachel Greenwald hat ihr Studium an der Harvard Business School mit einem Master of Business Administration abgeschlossen und ist seit zehn Jahren als Partnervermittlerin und erfolgreiche Buchautorin tätig. In New York, Boston und Denver hat sie vor ausverkauften Häusern Seminare zum Thema "How to Find a Husband After 35" geleitet, und ihre Privatklientel ist über das ganze Land verstreut. Sie ist einer der bekanntesten Single-Coachs der USA und ein gern gesehener Gast bei vielen Radio-Gesprächsrunden mit hohen und höchsten Einschaltquoten. Mit ihrem Mann und ihren drei Kindern lebt sie in Denver, Colorado. JEDER STEHT AUF SIE WARUM ER NICHT? Warum, warum, warum? Es ist das große Rätsel unserer Tage: »Warum hat er nicht mehr angerufen?« Da hatten Sie nun eine tolle Verabredung mit einem vielversprechenden Typen. Sie dachten, alles sei prima gelaufen, und haben erwartet, dass Sie ihn wiedersehen würden doch dann: Pffft! Aus unerfindlichen Gründen löst sich der Kerl in Luft auf. Sie sitzen mit Ihren Freundinnen zusammen und diskutieren, warum er sich nicht mehr gemeldet hat. Was ist bloß passiert zwischen »Ich hol dich um acht Uhr ab« und diesem »Pffft«? Sie stellen Spekulationen an, verbeißen sich in die Frage, suchen ganz rationale Erklärungen oder Rechtfertigungen. Sie möchten wissen warum. Und wenn Ihre Freundinnen sagen »Es lag nicht an dir, es lag an ihm!«, dann möchten Sie wissen, ob sie einfach nur nett sein wollen oder die Wahrheit sagen. Wissen Sie was? Es gibt jemanden, der Ihnen die Wahrheit über diese erste Verabredung verraten kann. Aber das sind nicht Sie, auch nicht Ihre Freundinnen und erst recht nicht Ihre Mutter. Sondern der Typ, mit dem Sie ausgegangen sind. Was also bedeutet, dass Sie niemals erfahren werden, woran es gelegen hat, stimmt's? Falsch. Selbstverständlich würde es Ihnen im Traum nicht einfallen, ihn zu fragen, denn na ja, wer würde das schon tun? Total peinlich. Deswegen habe ich ihn für Sie befragt! Sogar gleich tausendmal. Ich habe mit eintausend Männern gesprochen, um herauszufinden, warum sie sich nach dem ersten oder den ersten paar Treffen nicht mehr bei Ihnen gemeldet haben. Dabei habe ich ein paar interessante Antworten bekommen. Wie sich herausgestellt hat, gibt es ganz klare, immer gleichbleibende Gründe, warum Männer Frauen nicht mehr anrufen. Natürlich liegt es manchmal schlichtweg an ihm - wer von uns ist noch nicht mit einem Vollidioten ausgegangen? Doch es hat sich gezeigt, dass wir anscheinend allzu oft Signale aussenden, derer wir uns gar nicht bewusst sind. Hier kommt die gute Nachricht: Die meisten dieser Signale lassen sich ganz einfach vermeiden. Denken Sie mal darüber nach: Was würden Sie sagen, wenn Sie erfahren, dass drei von vier Männern, mit denen Sie zuletzt ausgegangen sind, alle aus demselben Grund nicht mehr bei Ihnen angerufen haben? Aus einem Grund, der sich beheben ließe? Vielleicht sind Sie erst einmal gekränkt, aber es ist wichtig, dass Sie herausfinden, wo das eigentliche Problem liegt. Vor allem, wenn es dabei um etwas Äußeres geht, was möglicherweise gar nicht zu Ihrem wahren Wesen gehört. Bei den ersten Verabredungen wird die äußerliche Wahrnehmung mit der Realität gleichgesetzt. Wenn also demnächst der Richtige vorbeikommt und Sie sich keinen Fehler leisten wollen, dann möchten Sie doch sicher gut vorbereitet sein, oder? Das Ziel der ersten Verabredung Hier ein kleiner Multiple-Choice-Test: Was ist das Ziel der ersten Verabredung? a) Sie wollen dem Mann Ihr wahres Ich zeigen. b) Sie wollen, dass er sich ein zweites Mal mit Ihnen verabreden will. Meiner Meinung nach ist b die korrekte Antwort. Wenn Sie im ersten Moment für a votieren wollten, dann überlegen Sie bitte mal kurz. Niemand kann eine Person beim ersten Date durch und durch richtig einschätzen, ganz gleich, was für eine grandiose Menschenkenntnis er besitzt. Bei der ersten Verabredung benehmen sich die meisten Leute alles andere als normal (der eine mehr, der andere weniger), weil sie nervös, zynisch oder übereifrig sind, weil sie auf der Hut sind, einen schlechten Tag haben oder zu viel trinken. Wie oft haben Sie schon falsch über einen Menschen geurteilt (einen neuen Arbeitskollegen oder Nachbarn zum Beispiel), um ihn dann später doch ganz nett zu finden? Kein Mann kann beim ersten Treffen erkennen, dass Sie warmherzig, nett, brillant, interessant und gut in Mathe sind. Was er beim ersten Date jedoch sehr wohl beurteilen kann, ist die schlichte Tatsache, ob er sie attraktiv und bezaubernd genug findet, um Ihr wahres Ich kennenlernen zu wollen. Das Problem ist nur - er wird Ihr wahres Ich (und Sie seines) nur dann kennenlernen können, wenn Sie beide sich ein zweites Mal verabreden. Die neue Welt der Partnersuche Wie einfach ist es also, ein erfolgreiches erstes Date hinzulegen? Leider ist das gar nicht einfach. In den letzten zehn Jahren habe ich einen schockierenden Trend beobachtet: Heutzutage gehen mehr erste Verabredungen daneben als je zuvor. Dem Aufschwung der Partnervermittlungsbranche nach zu urteilen, haben die Leute immer öfter »erste Verabredungen«. Aber diese Verbindungen funktionieren offensichtlich nicht, schließlich gab es noch nie so viele Singles wie heute. Es ist wichtig, dass Sie verstehen, wie die Partnersuche heute aussieht, vor allem wenn Sie gerade nach einer längeren Beziehung wieder Single sind. Heutzutage muss man sich bei der Partnersuche drei wesentlichen Herausforderungen stellen: den negativen Auswirkungen der Online-Kontaktbörsen, einer größeren Anzahl gebildeter Singles sowie der Tatsache, dass Sex relativ leicht zu bekommen ist. I. Die negativen Auswirkungen des Online-Datings Mehr Optionen: Die Frage, die sich den meisten Singles stellt, lautet nicht, ob sie Online-Partnerbörsen nutzen, sondern eher wie viele. Normalerweise haben Singles Profile auf zwei bis drei Seiten, und sie sind auch offen für romantische Kontakte, die sich über anderweitigen sozialen Austausch im Netz ergeben (z. B. Facebook, MySpace, Lokalisten oder Blogs). Wichtig ist hier die soziologische Entwicklung, dass Männer und Frauen heute glauben, sie hätten durchs Internet unbegrenzten Zugang zu ersten Dates. Wenn der potenziell noch bessere Partner nur einen Mausklick entfernt ist, warum sollte man dann jemanden anrufen, mit dem die erste Verabredung gut-aber-nicht-hundertprozentig-perfekt gelaufen ist? Bei der heutigen Partnersuche spiegelt sich die Tendenz zur Breite statt Tiefe. Höhere Erwartungen: Da die Singles eine so große Auswahl haben, urteilen sie auch kritischer. Das wiederum nimmt viel Zeit in Anspruch, also versuchen sie, möglichst schnell durch die Angebote zu surfen und auszusortieren. Der erste Schritt besteht also nur noch aus Eliminieren, statt erst einmal einen näheren Blick zu riskieren. Letztendlich sortieren die Leute nach Perfektion statt nach Potenzial. Einfachere Absagen: Da eine Online-Bekanntschaft zunächst nur auf dem Bildschirm existiert, sieht man den anderen weniger als Person, daher ist es leichter, ihm einen Korb zu geben. Übersetzer Wibke Kuhn Sprache deutsch Maße 135 x 215 mm Einbandart gebunden Sachbuch Ratgeber Liebe Erotik Beziehung Gesundheit Leben Psychologie Partnerschaft Sexualität Internet-Partnersuche Partner Mann Partnersuche Ratgeber ISBN-10 3-442-39186-5 / 3442391865 ISBN-13 978-3-442-39186-8 / 9783442391868 Singles Liebe Erotik Beziehung Psychologie Partnerschaft Sexualität Internet-Partnersuche Partnersuche Singles Männer Partner Mann Sachbuch Ratgeber Gesundheit Leben 8 Millionen Frauen sind alleinstehend - 26 % aller deutschen Frauen suchen einen Partner - "Warum ruft er mich nicht an?" Eine Frage, die jede Frau kennt. Sie lernt einen interessanten Mann kennen, er meldet sich nicht. Die Gründe, über die nun spekuliert wird – Telefonnummer verloren, schlechtes Timing, Bindungsangst, Marathontraining – sind meist falsch. Rachel Greenwald hat mit 1000 Männern "Exit-Interviews" geführt und herausgefunden, woran es wirklich liegt, wenn "er" sich nicht mehr meldet. Meist sind es unbewusste Verhaltensweisen der Frauen, die Männer in die Flucht schlagen. Das können Frauen leicht vermeiden. Die Autorin hilft ihnen, sich wirklich attraktiv und sympathisch zu präsentieren, damit ihr Telefon garantiert klingelt und der Richtige sich meldet. Mit vielen Fallbeispielen. Rachel Greenwald hat ihr Studium an der Harvard Business School mit einem Master of Business Administration abgeschlossen und ist seit zehn Jahren als Partnervermittlerin und erfolgreiche Buchautorin tätig. In New York, Boston und Denver hat sie vor ausverkauften Häusern Seminare zum Thema "How to Find a Husband After 35" geleitet, und ihre Privatklientel ist über das ganze Land verstreut. Sie ist einer der bekanntesten Single-Coachs der USA und ein gern gesehener Gast bei vielen Radio-Gesprächsrunden mit hohen und höchsten Einschaltquoten. Mit ihrem Mann und ihren drei Kindern lebt sie in Denver, Colorado. JEDER STEHT AUF SIE WARUM ER NICHT? Warum, warum, warum? Es ist das große Rätsel unserer Tage: »Warum hat er nicht mehr angerufen?« Da hatten Sie nun eine tolle Verabredung mit einem vielversprechenden Typen. Sie dachten, alles sei prima gelaufen, und haben erwartet, dass Sie ihn wiedersehen würden doch dann: Pffft! Aus unerfindlichen Gründen löst sich der Kerl in Luft auf. Sie sitzen mit Ihren Freundinnen zusammen und diskutieren, warum er sich nicht mehr gemeldet hat. Was ist bloß passiert zwischen »Ich hol dich um acht Uhr ab« und diesem »Pffft«? Sie stellen Spekulationen an, verbeißen sich in die Frage, suchen ganz rationale Erklärungen oder Rechtfertigungen. Sie möchten wissen warum. Und wenn Ihre Freundinnen sagen »Es lag nicht an dir, es lag an ihm!«, dann möchten Sie wissen, ob sie einfach nur nett sein wollen oder die Wahrheit sagen. Wissen Sie was? Es gibt jemanden, der Ihnen die Wahrheit über diese erste Verabredung verraten kann. Aber das sind nicht Sie, auch nicht Ihre Freundinnen und erst recht nicht Ihre Mutter. Sondern der Typ, mit dem Sie ausgegangen sind. Was also bedeutet, dass Sie niemals erfahren werden, woran es gelegen hat, stimmt's? Falsch. Selbstverständlich würde es Ihnen im Traum nicht einfallen, ihn zu fragen, denn na ja, wer würde das schon tun? Total peinlich. Deswegen habe ich ihn für Sie befragt! Sogar gleich tausendmal. Ich habe mit eintausend Männern gesprochen, um herauszufinden, warum sie sich nach dem ersten oder den ersten paar Treffen nicht mehr bei Ihnen gemeldet haben. Dabei habe ich ein paar interessante Antworten bekommen. Wie sich herausgestellt hat, gibt es ganz klare, immer gleichbleibende Gründe, warum Männer Frauen nicht mehr anrufen. Natürlich liegt es manchmal schlichtweg an ihm - wer von uns ist noch nicht mit einem Vollidioten ausgegangen? Doch es hat sich gezeigt, dass wir anscheinend allzu oft Signale aussenden, derer wir uns gar nicht bewusst sind. Hier kommt die gute Nachricht: Die meisten dieser Signale lassen sich ganz einfach vermeiden. Denken Sie mal darüber nach: Was würden Sie sagen, wenn Sie erfahren, dass drei von vier Männern, mit denen Sie zuletzt ausgegangen sind, alle aus demselben Grund nicht mehr bei Ihnen angerufen haben? Aus einem Grund, der sich beheben ließe? Vielleicht sind Sie erst einmal gekränkt, aber es ist wichtig, dass Sie herausfinden, wo das eigentliche Problem liegt. Vor allem, wenn es dabei um etwas Äußeres geht, was möglicherweise gar nicht zu Ihrem wahren Wesen gehört. Bei den ersten Verabredungen wird die äußerliche Wahrnehmung mit der Realität gleichgesetzt. Wenn also demnächst der Richtige vorbeikommt und Sie sich keinen Fehler leisten wollen, dann möchten Sie doch sicher gut vorbereitet sein, oder? Das Ziel der ersten Verabredung Hier ein kleiner Multiple-Choice-Test: Was ist das Ziel der ersten Verabredung? a) Sie wollen dem Mann Ihr wahres Ich zeigen. b) Sie wollen, dass er sich ein zweites Mal mit Ihnen verabreden will. Meiner Meinung nach ist b die korrekte Antwort. Wenn Sie im ersten Moment für a votieren wollten, dann überlegen Sie bitte mal kurz. Niemand kann eine Person beim ersten Date durch und durch richtig einschätzen, ganz gleich, was für eine grandiose Menschenkenntnis er besitzt. Bei der ersten Verabredung benehmen sich die meisten Leute alles andere als normal (der eine mehr, der andere weniger), weil sie nervös, zynisch oder übereifrig sind, weil sie auf der Hut sind, einen schlechten Tag haben oder zu viel trinken. Wie oft haben Sie schon falsch über einen Menschen geurteilt (einen neuen Arbeitskollegen oder Nachbarn zum Beispiel), um ihn dann später doch ganz nett zu finden? Kein Mann kann beim ersten Treffen erkennen, dass Sie warmherzig, nett, brillant, interessant und gut in Mathe sind. Was er beim ersten Date jedoch sehr wohl beurteilen kann, ist die schlichte Tatsache, ob er sie attraktiv und bezaubernd genug findet, um Ihr wahres Ich kennenlernen zu wollen. Das Problem ist nur - er wird Ihr wahres Ich (und Sie seines) nur dann kennenlernen können, wenn Sie beide sich ein zweites Mal verabreden. Die neue Welt der Partnersuche Wie einfach ist es also, ein erfolgreiches erstes Date hinzulegen? Leider ist das gar nicht einfach. In den letzten zehn Jahren habe ich einen schockierenden Trend beobachtet: Heutzutage gehen mehr erste Verabr, Mosaik, 2010, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 38 pages. Dimensions: 8.1in. x 5.8in. x 0.3in.Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Controlling, Note: 1, 3, Fachhochschule Lausitz in Cottbus, Sprache: Deutsch, Abstract: In fast jedem Unternehmen ergeben sich Probleme und Hindernisse bei der Strategieformulierung und Umsetzung. Die Manager bzw. Geschftsfhrer von Unternehmen mssen darauf mit innovativen Konzepten reagieren, was jedoch zumeist keine einfache Aufgabe ist. 1 Zum einen sollen die Strategien langfristig Wirkung zeigen, zum anderen mssen die Vernderungen aber auch immer schneller umgesetzt werden. Im Jahre 1998 war weniger als die Hlfte der grten deutschen Industrieunternehmen dazu in der Lage, den Sahreholder-Value-Ansatz richtig zu verwenden. 2, 3 Dieses Streben nach schnellem Wandel ist wiederum ein gutes Argument fr viele Kritiker, die Existenzberechtigung der strategischen Planung anzuzweifeln. 4 Seitdem Kaplan und Norton im Februar 1992 zum ersten Mal ihr Konzept der Balanced Scorecard vorgestellt haben, 5 gibt es einen ausgewogenen und zudem umsetzungsorientierten Ansatz, der den zuvor genannten Problemen entgegenwirken soll. Damit soll es Managern mglich sein, die Balance zwischen langfristigen strategischen Entscheidungen und kurzfristigen operativen Manahmen zu finden. . . . 1 Vgl. Schutt, Konzeption und Realisierung eines Management Cockpits auf Basis von SAP NetWeaver zur Untersttzung des Performance Measurement, S. 36. 2 Vgl. HorvthKaufmann, Balanced Scorecard - ein Werkzeug zur Umsetzung von Strategien, S. 2. 3 Das Problem dabei ist, dass der Shareholder-Value-Ansatz oft missverstanden wird, da die Geschftsfhrung ihr Augenmerk auf einen hchstmglichen Shareholder-Value zum Schluss einer Geschftsperiode legt, vgl. SchmidtMamann, Drei Missverstndnisse zum Thema Shareholder-Value, S. 23f. 4 Den Kritikern muss zum Teil Recht gegeben werden, da viele Strategien schon an ihrer Umsetzung scheitern, vgl. Mller, Unternehmensfhrung, S. 159, oder auch Horvth, Balanced Scorecard - ein Werkzeug zur Umsetzung von S This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 28 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, -, Sprache: Deutsch, Abstract: Goethe sagte einmal: Wenn ein paar Menschen recht miteinander zufrieden sind, kann man meistens versichert sein, dass sie sich irren. In Unternehmen wird die Wertschtzung des Kunden hufig mit dem Satz der Kunde ist Knig kommentiert. Frei nach Goethe kann die Realitt jedoch durchaus anders aussehen. Oftmals werden die Wahrnehmung des Unternehmens und deren Mitarbeiter beim Kunden betriebsintern nicht richtig eingeschtzt. Aus diesem Grund wird die Kundenzufriedenheit auch als eines der Schlsselziele des Marketings und der Qualittssicherung eines kundenorientierten Unternehmens bezeichnet. Ein gutes Zufriedenheitsmanagement fhrt schlielich auch zum Erfolg eines Unternehmens - man spricht auch vom Markterfolgsfaktor. Im Folgenden sollen hierzu Mglichkeiten und Instrumente zur Messung der Kundenzufriedenheit vorgestellt werden This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 64 pages. Dimensions: 8.0in. x 5.8in. x 0.3in.Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Unternehmensfhrung, Management, Organisation, Note: 2, 0, Fachhochschule Nordhausen, Veranstaltung: Personalmanagement, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Personalfhrung ist die Optimierung des Verhltnisses zwischen Fhrungskraft und Mitarbeiter im Hinblick auf eine weitgehende Integration von Unternehmens- und Individualzielen. 1 Um diese Ziele zu erreichen, gewinnt die Personalfhrung mehr und mehr an Bedeutung. Die Zufriedenheit der Mitarbeiter spiegelt sich letztendlich auf das gesamte Unternehmen wider. Ein angenehmes Arbeitsklima, rcksichtsvolle Vorgesetzte sowie Kollegen sorgen fr eine gute Stimmung in den Abteilungen und frdern eine gute Zusammenarbeit sowie die eigene Arbeitsleistung und den Erfolg des Unternehmens. Stellt sich nur die Frage, wie man als Vorgesetzter seine Mitarbeiter richtig fhrt. Viele Verhaltensforscher und andere Experten beschftigen sich schon seit vielen Jahren mit diesem Thema. Jedoch stellte sich schnell heraus, dass es kein Patentrezept fr den richtigen Fhrungsstil gibt, denn beim Thema Fhrung spielt Erfahrung eine groe Rolle. Die Situation richtig einschtzen und danach richtig zu entscheiden, dies soll mit den verschiedenen Fhrungs- bzw. Entscheidungsmodellen vereinfacht werden. Vroom und Yetton haben ein solches Entscheidungsmodell kreiert, welches im Mittelpunkt dieser Ausarbeitung stehen soll. Sie unterscheiden zwischen Problemen, die Gruppen betreffen und Problemen, die nur eine Person betreffen. Der Entscheidungsbaum von Vroom und Yetton stellt graphisch die in die engere Auswahl kommenden Entscheidungsoptionen dar, die durch die Entscheidungsregeln sowie Beantwortung der Problemattribute herausgefiltert wurden. Um die Theorie etwas verstndlicher zu gestalten, zeigt jeweils ein Beispiel die Anwendung des Entscheidungsmodells in der Praxis bei Gruppenbzw. Individualproblemen. Nach der Darstellung der Beispiele werden neben den Vort This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 84 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.3in.Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Unternehmensethik, Wirtschaftsethik, Note: 1, 0, Universitt Hohenheim (Lehrstuhl fr Katholische Theologie und ihre Didaktik sowie Wirtschaftsethik Fachgebiet Wirtschafts- und Unternehmensethik), Veranstaltung: Referat im Rahmen des Seminars Konzepte der Wirtschafts- und Unternehmensethik, Sprache: Deutsch, Abstract: Ethik entsteht nicht per Gesetz, sondern ber Vorleben, Herzensbildung und stimmige Kultur, so Reinhard Clemens Vorstandsmitglied der Deutschen Telekom auf dem Deutschen Wirtschaftsforum 2009 Die Zeit vom 10. 12. 2009. Diese Aussage zeigt worin der Kern einer gelebten Ethik besteht. Nmlich um eine Bewusstwerdung ber den Einfluss von Moral und Ethik auf die Gesellschaft und insbesondere auf das Wirtschaftsgeschehen weltweit. Diese Hausarbeit umfasst zum Groteil das Konzept der Integrativen Wirtschaftsethik von Peter Ulrich. Das aus der Wirtschaftsbrgerethik, der Unternehmensethik und der Ordnungsethik besteht. Alle drei Bereiche werden vorgestellt und anhand von Beispielen, berwiegend durch Shell und deren Bohrinsel Brent Spar untermauert. Dazu wird geklrt was richtiges und gutes unternehmensethisches Handeln ausmacht und welche Voraussetzungen erfllt sein mssen. Darauf wird das Konzept der Integrativen Wirtschaftsethik von Peter Ulrich in fnf Thesen kompakt prsentiert und nochmals durch eine andere Perspektive vorgestellt, weil dies die Ausrichtung gibt, um die dort festgehaltenen ethischen Einsichten auf Enron anwenden zu knnen. Wie hat Enron gehandelt und wie htte das Unternehmen mit Hilfe des Konzepts der Integrativen Wirtschaftethik handeln knnen um sich vor der Insolvenz zu bewahren Als erstes jedoch wird ein Fundament geschaffen, auf dem die Integrative Wirtschaftsethik aufgebaut werden kann. Indem Moral und Ethik voneinander getrennt definiert werden. Die Moral wird dann anhand des Konfuzianismus erlutert und die Ethik anhand des Shintoismus aus Japan. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, Lars Lutzer, BuyS
Versandkosten: EUR 10.67
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Integrative Wirtschaftsethik nach Peter Ulrich - Matthias Müller
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Matthias Müller:
Integrative Wirtschaftsethik nach Peter Ulrich - Taschenbuch

2010

ISBN: 3640695461

ID: 8872181278

[EAN: 9783640695461], Neubuch, [PU: GRIN Verlag Gmbh Sep 2010], This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Unternehmensethik, Wirtschaftsethik, Note: 1,0, Universität Hohenheim (Lehrstuhl für Katholische Theologie und ihre Didaktik sowie Wirtschaftsethik Fachgebiet Wirtschafts- und Unternehmensethik), Veranstaltung: Referat im Rahmen des Seminars Konzepte der Wirtschafts- und Unternehmensethik , Sprache: Deutsch, Abstract: Ethik entsteht nicht per Gesetz, sondern über Vorleben, Herzensbildung und stimmige Kultur , so Reinhard Clemens Vorstandsmitglied der Deutschen Telekom auf dem Deutschen Wirtschaftsforum 2009 [Die Zeit vom 10.12.2009]. Diese Aussage zeigt worin der Kern einer gelebten Ethik besteht. Nämlich um eine Bewusstwerdung über den Einfluss von Moral und Ethik auf die Gesellschaft und insbesondere auf das Wirtschaftsgeschehen weltweit. Diese Hausarbeit umfasst zum Großteil das Konzept der Integrativen Wirtschaftsethik von Peter Ulrich. Das aus der Wirtschaftsbürgerethik, der Unternehmensethik und der Ordnungsethik besteht. Alle drei Bereiche werden vorgestellt und anhand von Beispielen, überwiegend durch Shell und deren Bohrinsel Brent Spar untermauert. Dazu wird geklärt was richtiges und gutes unternehmensethisches Handeln ausmacht und welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen.Darauf wird das Konzept der Integrativen Wirtschaftsethik von Peter Ulrich in fünf Thesen kompakt präsentiert und nochmals durch eine andere Perspektive vorgestellt, weil dies die Ausrichtung gibt, um die dort festgehaltenen ethischen Einsichten auf Enron anwenden zu können. Wie hat Enron gehandelt und wie hätte das Unternehmen mit Hilfe des Konzepts der Integrativen Wirtschaftethik handeln können um sich vor der Insolvenz zu bewahren Als erstes jedoch wird ein Fundament geschaffen, auf dem die Integrative Wirtschaftsethik aufgebaut werden kann. Indem Moral und Ethik voneinander getrennt definiert werden. Die Moral wird dann anhand des Konfuzianismus erläutert und die Ethik anhand des Shintoismus aus Japan. 44 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Integrative Wirtschaftsethik nach Peter Ulrich - Müller, Matthias
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Müller, Matthias:
Integrative Wirtschaftsethik nach Peter Ulrich - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783640695461

[ED: Softcover], [PU: GRIN Verlag GmbH], Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Unternehmensethik, Wirtschaftsethik, Note: 1,0, Universität Hohenheim (Lehrstuhl für Katholische Theologie und ihre Didaktik sowie Wirtschaftsethik Fachgebiet Wirtschafts- und Unternehmensethik), Veranstaltung: Referat im Rahmen des Seminars "Konzepte der Wirtschafts- und Unternehmensethik", Sprache: Deutsch, Abstract: "Ethik entsteht nicht per Gesetz, sondern über Vorleben, Herzensbildung und stimmige Kultur", so Reinhard Clemens Vorstandsmitglied der Deutschen Telekom auf dem Deutschen Wirtschaftsforum 2009" [Die Zeit vom 10.12.2009]. Diese Aussage zeigt worin der Kern einer gelebten Ethik besteht. Nämlich um eine Bewusstwerdung über den Einfluss von Moral und Ethik auf die Gesellschaft und insbesondere auf das Wirtschaftsgeschehen weltweit. Diese Hausarbeit umfasst zum Großteil das Konzept der Integrativen Wirtschaftsethik von Peter Ulrich. Das aus der Wirtschaftsbürgerethik, der Unternehmensethik und der Ordnungsethik besteht. Alle drei Bereiche werden vorgestellt und anhand von Beispielen, überwiegend durch Shell und deren Bohrinsel "Brent Spar" untermauert. Dazu wird geklärt was "richtiges" und "gutes" unternehmensethisches Handeln ausmacht und welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen.Darauf wird das Konzept der Integrativen Wirtschaftsethik von Peter Ulrich in fünf Thesen kompakt präsentiert und nochmals durch eine andere Perspektive vorgestellt, weil dies die Ausrichtung gibt, um die dort festgehaltenen ethischen Einsichten auf Enron anwenden zu können. Wie hat Enron gehandelt und wie hätte das Unternehmen mit Hilfe des Konzepts der Integrativen Wirtschaftethik handeln können um sich vor der Insolvenz zu bewahren?Als erstes jedoch wird ein Fundament geschaffen, auf dem die Integrative Wirtschaftsethik aufgebaut werden kann. Indem Moral und Ethik voneinander getrennt definiert werden. Die Moral wird dann anhand des Konfuzianismus erläutert und die Ethik anhand des Shintoismus aus Japan. Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Integrative Wirtschaftsethik nach Peter Ulrich (German Edition) - Matthias MÃ1/4ller
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Matthias MÃ1/4ller:
Integrative Wirtschaftsethik nach Peter Ulrich (German Edition) - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783640695461

ID: 615191728

GRIN Verlag, 2010-09-16. Paperback. New. Buy with confidence. Excellent Customer Service & Return policy. Ships Fast. Expedite Shipping Available., GRIN Verlag, 2010-09-16

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Ergodebooks
Versandkosten: EUR 14.37
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Integrative Wirtschaftsethik nach Peter Ulrich
Autor:

Müller, Matthias

Titel:

Integrative Wirtschaftsethik nach Peter Ulrich

ISBN-Nummer:

9783640695461

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Wirtschaft - Unternehmensethik, Wirtschaftsethik, einseitig bedruckt, Note: 1,0, Universität Hohenheim (Lehrstuhl für Katholische Theologie und ihre Didaktik sowie Wirtschaftsethik Fachgebiet Wirtschafts- und Unternehmensethik), Veranstaltung: Referat im Rahmen des Seminars "Konzepte der Wirtschafts- und Unternehmensethik", Sprache: Deutsch, Abstract: "Ethik entsteht nicht per Gesetz, sondern über Vorleben, Herzensbildung und stimmige Kultur", so Reinhard Clemens Vorstandsmitglied der Deutschen Telekom auf dem Deutschen Wirtschaftsforum 2009" [Die Zeit vom 10.12.2009]. Diese Aussage zeigt worin der Kern einer gelebten Ethik besteht. Nämlich um eine Bewusstwerdung über den Einfluss von Moral und Ethik auf die Gesellschaft und insbesondere auf das Wirtschaftsgeschehen weltweit. Diese Hausarbeit umfasst zum Großteil das Konzept der Integrativen Wirtschaftsethik von Peter Ulrich. Das aus der Wirtschaftsbürgerethik, der Unternehmensethik und der Ordnungsethik besteht. Alle drei Bereiche werden vorgestellt und anhand von Beispielen, überwiegend durch Shell und deren Bohrinsel "Brent Spar" untermauert. Dazu wird geklärt was "richtiges" und "gutes" unternehmensethisches Handeln ausmacht und welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen.Darauf wird das Konzept der Integrativen Wirtschaftsethik von Peter Ulrich in fünf Thesen kompakt präsentiert und nochmals durch eine andere Perspektive vorgestellt, weil dies die Ausrichtung gibt, um die dort festgehaltenen ethischen Einsichten auf Enron anwenden zu können. Wie hat Enron gehandelt und wie hätte das Unternehmen mit Hilfe des Konzepts der Integrativen Wirtschaftethik handeln können um sich vor der Insolvenz zu bewahren?Als erstes jedoch wird ein Fundament geschaffen, auf dem die Integrative Wirtschaftsethik aufgebaut werden kann. Indem Moral und Ethik voneinander getrennt definiert werden. Die Moral wird dann anhand des Konfuzianismus erläutert und die Ethik anhand des Shintoismus aus Japan.

Detailangaben zum Buch - Integrative Wirtschaftsethik nach Peter Ulrich


EAN (ISBN-13): 9783640695461
ISBN (ISBN-10): 3640695461
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: GRIN Verlag
84 Seiten
Gewicht: 0,133 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 02.11.2010 13:21:31
Buch zuletzt gefunden am 26.10.2016 11:09:48
ISBN/EAN: 9783640695461

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-69546-1, 978-3-640-69546-1

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher