. .
Deutsch
Österreich
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.at

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.at
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 5.10 EUR, größter Preis: 10.00 EUR, Mittelwert: 8.16 EUR
Allgemeine Erziehungswissenschaft II. Handbuch der Erziehungswissenschaft Bd. 2., UTB 8456. - Mertens, Gerhard, Ursula Frost, Winfried Böhm (Hrsg.) u. a.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mertens, Gerhard, Ursula Frost, Winfried Böhm (Hrsg.) u. a.:

Allgemeine Erziehungswissenschaft II. Handbuch der Erziehungswissenschaft Bd. 2., UTB 8456. - gebrauchtes Buch

2011, ISBN: 9783825284565

ID: 1060512

529 S. Originalbroschur. Ein gutes und sauberes Exemplar. - Erziehungswissenschaft steht nicht für sich allein, sondern ist mit einer Vielzahl von Nachbarwissenschaften verflochten. Darüber hinaus verweist die aller Erziehungswissenschaft zugrunde liegende Frage nach den Kriterien des „guten“ und gelungenen Lebens in der jeweiligen Gegenwart auf die Philosophie und das geschichtliche Denken als immer zu berücksichtigende Fundierungen des alltäglichen pädagogischen Handelns. Das Handbuch der Erziehungswissenschaft fasst das heutige Wissen der Pädagogik zusammen, dargestellt von renommierten Autorinnen und Autoren. Die Studienausgabe bei utb erscheint in 6 abgeschlossenen Bänden. Band 2 fächert die grundlegenden Aspekte von Bildung als Ziel pädagogischen Handelns auf und stellt die Grundformen pädagogischen Handelns dar, durch die Bildung erreicht werden soll. Die Beiträge im Buch gehen dabei von der Voraussetzung aus, dass Bildung sich nicht erschöpft in kurzfristig zu erwerbenden und zweckrational anwendbaren „Kompetenzen“. Es geht vielmehr immer um den ganzen Menschen. Somit wird hier essentielles Wissen über Bildung und Erziehung geboten, ohne das Studierende, Referendare, Lehrkräfte, aber auch engagierte Eltern nicht auskommen. Inhalt: TEIL I: ZIELDIMENSIONEN 1. ABSCHNITT: THEORIE ALS BILDUNGSZIEL. ERZIEHUNG ZUR THEORIE (Winfried Böhm). 2. ABSCHNITT: ETHISCH-POLITISCHE ZIELDIMENSION EINFÜHRUNG (Gerhard Mertens). Kap. 1: Das Verhältnis dreier Zieldimensionen: Politik, Pädagogik, Ethik (Volker Ladenthin) Kap. 2: Personalität – Freiheit – Menschenwürde (Ludger Honnefelder). Kap. 3: ‚Verantwortung‘ als Leitbegriff der Moralerziehung (Gerhard Mertens). Kap. 4: Pädagogische Explikation A: Konzepte und Methoden der Moralerziehung (Lutz Mauermann). B: Moralische Erziehung (Fritz Oser) Kap. 5: Politische Bildung (Wolfgang Sander). 3. ABSCHNITT: ÄSTHETISCHE ERZIEHUNG/BILDUNG EINFÜHRUNG (Lutz Koch) Kap. 1: Ästhetische Bildung (Lutz Koch). Kap. 2: Didaktik des Ästhetischen A: Literatur (Volker Ladenthin) B: Musik und Bildung (Markus Brenk) C: Kunst und Bildung (Wolfgang Kehr) Kap. 3: Ästhetische Kommunikation (Otto Hansmann) 4. ABSCHNITT: RELIGIÖSE ZIELDIMENSION EINFÜHRUNG (Rudolf Englert) Kap. 1: Voraussetzungen religiöser Bildung A: Kulturhistorische Perspektive (Konrad Hilpert) B: Anthropologische Perspektive (Hans-Jürgen Fraas). C: Bildungstheoretische Perspektive (Volker Ladenthin) Kap. 2: Aufgaben religiöser Bildung A: Grunddimensionen religiöser Bildung B: Religiöse Entwicklung als Differenzkriterium religiöser Bildung (Friedrich Schweitzer) C: Religiöse Pluralität als Herausforderung (Rudolf Englert) 5. ABSCHNITT: TECHNISCH-ÖKONOMISCHE ZIELDIMENSION EINFÜHRUNG (Michael Obermaier) Kap. 1: Bildung im Zeichen der Globalisierung (Eckhard Fuchs) Kap. 2: Technologische Bildung (Friedhelm Schütte) Kap. 3: Ökonomische Bildung (Volker Bank). Kap. 4: Bildungsökonomie A: Effekte neuer Steuerung aus bildungsökonomischer Sicht (Johannes Bellmann). B: Gefahren aus bildungskritischer Sicht (Andrea Liesner). Kap. 5: Ökonomisierung der Bildung (Michael Obermaier). TEIL II: FORMEN PÄDAGOGISCHEN HANDELNS 1. ABSCHNITT: GRUNDLAGEN EINFÜHRUNG (Klaus Prange) Kap. 1: Formen des Erziehens in Geschichte und Gegenwart (Klaus Prange) Kap. 2: Erziehen als Beruf (Klaudia Schultheis) Kap. 3: Großformen des Erziehens (Klaus Prange) Kap. 4: Fehlformen des Erziehens (Gabriele Strobel-Eisele) 2. ABSCHNITT: TOPIK PÄDAGOGISCHER HANDLUNGSFORMEN, KÜNSTE UND „TECHNIKEN“ Kap. 1: Sinnlich-leibnahe Erziehungsformen (Klaudia Schultheis). Kap. 2: Semiotische Dimension A: Rhetorisch-argumentative Handlungsformen in der Pädagogik (Birgitta Fuchs) B: Rhetorische Formenlehre: Die Darstellung (Stefan Bittner) Kap. 3: Personal orientierte Formen pädagogischen Handelns A: Personal orientierte Formen pädagogischen Handelns (Peter H. Ludwig) B: Fördernde personal orientierte Formen pädagogischen Handelns (Peter H. Ludwig) C: Vermeidende personal orientierte Formen pädagogischen Handelns (Heidrun Ludwig) Kap. 4: Vermittelnde Formen pädagogischen Handelns (Timo Hoyer) ISBN 9783825284565 Versand D: 3,00 EUR, [PU:Paderborn: Schöningh,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Fundus-Online GbR Borkert, Schwarz, Zerfaß, 10785 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Allgemeine Erziehungswissenschaft II. Handbuch der Erziehungswissenschaft Bd. 2., UTB 8456. - Mertens, Gerhard, Ursula Frost, Winfried Böhm (Hrsg.) u. a
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Mertens, Gerhard, Ursula Frost, Winfried Böhm (Hrsg.) u. a:

Allgemeine Erziehungswissenschaft II. Handbuch der Erziehungswissenschaft Bd. 2., UTB 8456. - gebrauchtes Buch

2011, ISBN: 9783825284565

ID: OR31783021 (1060512)

Paderborn, Schöningh, 529 S. Originalbroschur. Ein gutes und sauberes Exemplar. - Erziehungswissenschaft steht nicht für sich allein, sondern ist mit einer Vielzahl von Nachbarwissenschaften verflochten. Darüber hinaus verweist die aller Erziehungswissenschaft zugrunde liegende Frage nach den Kriterien des ?guten? und gelungenen Lebens in der jeweiligen Gegenwart auf die Philosophie und das geschichtliche Denken als immer zu berücksichtigende Fundierungen des alltäglichen pädagogischen Handelns. Das Handbuch der Erziehungswissenschaft fasst das heutige Wissen der Pädagogik zusammen, dargestellt von renommierten Autorinnen und Autoren. Die Studienausgabe bei utb erscheint in 6 abgeschlossenen Bänden. Band 2 fächert die grundlegenden Aspekte von Bildung als Ziel pädagogischen Handelns auf und stellt die Grundformen pädagogischen Handelns dar, durch die Bildung erreicht werden soll. Die Beiträge im Buch gehen dabei von der Voraussetzung aus, dass Bildung sich nicht erschöpft in kurzfristig zu erwerbenden und zweckrational anwendbaren ?Kompetenzen?. Es geht vielmehr immer um den ganzen Menschen. Somit wird hier essentielles Wissen über Bildung und Erziehung geboten, ohne das Studierende, Referendare, Lehrkräfte, aber auch engagierte Eltern nicht auskommen. Inhalt: TEIL I: ZIELDIMENSIONEN 1. ABSCHNITT: THEORIE ALS BILDUNGSZIEL. ERZIEHUNG ZUR THEORIE (Winfried Böhm). 2. ABSCHNITT: ETHISCH-POLITISCHE ZIELDIMENSION EINFÜHRUNG (Gerhard Mertens). Kap. 1: Das Verhältnis dreier Zieldimensionen: Politik, Pädagogik, Ethik (Volker Ladenthin) Kap. 2: Personalität ? Freiheit ? Menschenwürde (Ludger Honnefelder). Kap. 3: ?Verantwortung? als Leitbegriff der Moralerziehung (Gerhard Mertens). Kap. 4: Pädagogische Explikation A: Konzepte und Methoden der Moralerziehung (Lutz Mauermann). B: Moralische Erziehung (Fritz Oser) Kap. 5: Politische Bildung (Wolfgang Sander). 3. ABSCHNITT: ÄSTHETISCHE ERZIEHUNG/BILDUNG EINFÜHRUNG (Lutz Koch) Kap. 1: Ästhetische Bildung (Lutz Koch). Kap. 2: Didaktik des Ästhetischen A: Literatur (Volker Ladenthin) B: Musik und Bildung (Markus Brenk) C: Kunst und Bildung (Wolfgang Kehr) Kap. 3: Ästhetische Kommunikation (Otto Hansmann) 4. ABSCHNITT: RELIGIÖSE ZIELDIMENSION EINFÜHRUNG (Rudolf Englert) Kap. 1: Voraussetzungen religiöser Bildung A: Kulturhistorische Perspektive (Konrad Hilpert) B: Anthropologische Perspektive (Hans-Jürgen Fraas). C: Bildungstheoretische Perspektive (Volker Ladenthin) Kap. 2: Aufgaben religiöser Bildung A: Grunddimensionen religiöser Bildung B: Religiöse Entwicklung als Differenzkriterium religiöser Bildung (Friedrich Schweitzer) C: Religiöse Pluralität als Herausforderung (Rudolf Englert) 5. ABSCHNITT: TECHNISCH-ÖKONOMISCHE ZIELDIMENSION EINFÜHRUNG (Michael Obermaier) Kap. 1: Bildung im Zeichen der Globalisierung (Eckhard Fuchs) Kap. 2: Technologische Bildung (Friedhelm Schütte) Kap. 3: Ökonomische Bildung (Volker Bank). Kap. 4: Bildungsökonomie A: Effekte neuer Steuerung aus bildungsökonomischer Sicht (Johannes Bellmann). B: Gefahren aus bildungskritischer Sicht (Andrea Liesner). Kap. 5: Ökonomisierung der Bildung (Michael Obermaier). TEIL II: FORMEN PÄDAGOGISCHEN HANDELNS 1. ABSCHNITT: GRUNDLAGEN EINFÜHRUNG (Klaus Prange) Kap. 1: Formen des Erziehens in Geschichte und Gegenwart (Klaus Prange) Kap. 2: Erziehen als Beruf (Klaudia Schultheis) Kap. 3: Großformen des Erziehens (Klaus Prange) Kap. 4: Fehlformen des Erziehens (Gabriele Strobel-Eisele) 2. ABSCHNITT: TOPIK PÄDAGOGISCHER HANDLUNGSFORMEN, KÜNSTE UND ?TECHNIKEN? Kap. 1: Sinnlich-leibnahe Erziehungsformen (Klaudia Schultheis). Kap. 2: Semiotische Dimension A: Rhetorisch-argumentative Handlungsformen in der Pädagogik (Birgitta Fuchs) B: Rhetorische Formenlehre: Die Darstellung (Stefan Bittner) Kap. 3: Personal orientierte Formen pädagogischen Handelns A: Personal orientierte Formen pädagogischen Handelns (Peter H. Ludwig) B: Fördernde personal orientierte Formen pädagogischen Handelns (Peter H. Ludwig) C: Vermeidende personal orientierte Formen pädagogischen Handelns (Heidrun Ludwig) Kap. 4: Vermittelnde Formen pädagogischen Handelns (Timo Hoyer) ISBN 9783825284565Erziehungswissenschaft 2011, [PU: UTB, Stuttgart]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Antiquariat.de
Fundus-Online GbR
Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Allgemeine Erziehungswissenschaft II. Handbuch der Erziehungswissenschaft Bd. 2., UTB 8456. - Mertens, Gerhard, Ursula Frost, Winfried Böhm (Hrsg.) u. a.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mertens, Gerhard, Ursula Frost, Winfried Böhm (Hrsg.) u. a.:
Allgemeine Erziehungswissenschaft II. Handbuch der Erziehungswissenschaft Bd. 2., UTB 8456. - Taschenbuch

2011

ISBN: 3825284565

ID: 20307311344

[EAN: 9783825284565], Fine, [SC: 3.0], [PU: Paderborn: Schöningh,], 529 S. Ein gutes und sauberes Exemplar. - Erziehungswissenschaft steht nicht für sich allein, sondern ist mit einer Vielzahl von Nachbarwissenschaften verflochten. Darüber hinaus verweist die aller Erziehungswissenschaft zugrunde liegende Frage nach den Kriterien des „guten" und gelungenen Lebens in der jeweiligen Gegenwart auf die Philosophie und das geschichtliche Denken als immer zu berücksichtigende Fundierungen des alltäglichen pädagogischen Handelns. Das Handbuch der Erziehungswissenschaft fasst das heutige Wissen der Pädagogik zusammen, dargestellt von renommierten Autorinnen und Autoren. Die Studienausgabe bei utb erscheint in 6 abgeschlossenen Bänden. Band 2 fächert die grundlegenden Aspekte von Bildung als Ziel pädagogischen Handelns auf und stellt die Grundformen pädagogischen Handelns dar, durch die Bildung erreicht werden soll. Die Beiträge im Buch gehen dabei von der Voraussetzung aus, dass Bildung sich nicht erschöpft in kurzfristig zu erwerbenden und zweckrational anwendbaren „Kompetenzen". Es geht vielmehr immer um den ganzen Menschen. Somit wird hier essentielles Wissen über Bildung und Erziehung geboten, ohne das Studierende, Referendare, Lehrkräfte, aber auch engagierte Eltern nicht auskommen. Inhalt: TEIL I: ZIELDIMENSIONEN 1. ABSCHNITT: THEORIE ALS BILDUNGSZIEL. ERZIEHUNG ZUR THEORIE (Winfried Böhm). 2. ABSCHNITT: ETHISCH-POLITISCHE ZIELDIMENSION EINFÜHRUNG (Gerhard Mertens). Kap. 1: Das Verhältnis dreier Zieldimensionen: Politik, Pädagogik, Ethik (Volker Ladenthin) Kap. 2: Personalität – Freiheit – Menschenwürde (Ludger Honnefelder). Kap. 3: ‚Verantwortung‘ als Leitbegriff der Moralerziehung (Gerhard Mertens). Kap. 4: Pädagogische Explikation A: Konzepte und Methoden der Moralerziehung (Lutz Mauermann). B: Moralische Erziehung (Fritz Oser) Kap. 5: Politische Bildung (Wolfgang Sander). 3. ABSCHNITT: ÄSTHETISCHE ERZIEHUNG/BILDUNG EINFÜHRUNG (Lutz Koch) Kap. 1: Ästhetische Bildung (Lutz Koch). Kap. 2: Didaktik des Ästhetischen A: Literatur (Volker Ladenthin) B: Musik und Bildung (Markus Brenk) C: Kunst und Bildung (Wolfgang Kehr) Kap. 3: Ästhetische Kommunikation (Otto Hansmann) 4. ABSCHNITT: RELIGIÖSE ZIELDIMENSION EINFÜHRUNG (Rudolf Englert) Kap. 1: Voraussetzungen religiöser Bildung A: Kulturhistorische Perspektive (Konrad Hilpert) B: Anthropologische Perspektive (Hans-Jürgen Fraas). C: Bildungstheoretische Perspektive (Volker Ladenthin) Kap. 2: Aufgaben religiöser Bildung A: Grunddimensionen religiöser Bildung B: Religiöse Entwicklung als Differenzkriterium religiöser Bildung (Friedrich Schweitzer) C: Religiöse Pluralität als Herausforderung (Rudolf Englert) 5. ABSCHNITT: TECHNISCH-ÖKONOMISCHE ZIELDIMENSION EINFÜHRUNG (Michael Obermaier) Kap. 1: Bildung im Zeichen der Globalisierung (Eckhard Fuchs) Kap. 2: Technologische Bildung (Friedhelm Schütte) Kap. 3: Ökonomische Bildung (Volker Bank). Kap. 4: Bildungsökonomie A: Effekte neuer Steuerung aus bildungsökonomischer Sicht (Johannes Bellmann). B: Gefahren aus bildungskritischer Sicht (Andrea Liesner). Kap. 5: Ökonomisierung der Bildung (Michael Obermaier). TEIL II: FORMEN PÄDAGOGISCHEN HANDELNS 1. ABSCHNITT: GRUNDLAGEN EINFÜHRUNG (Klaus Prange) Kap. 1: Formen des Erziehens in Geschichte und Gegenwart (Klaus Prange) Kap. 2: Erziehen als Beruf (Klaudia Schultheis) Kap. 3: Großformen des Erziehens (Klaus Prange) Kap. 4: Fehlformen des Erziehens (Gabriele Strobel-Eisele) 2. ABSCHNITT: TOPIK PÄDAGOGISCHER HANDLUNGSFORMEN, KÜNSTE UND „TECHNIKEN" Kap. 1: Sinnlich-leibnahe Erziehungsformen (Klaudia Schultheis). Kap. 2: Semiotische Dimension A: Rhetorisch-argumentative Handlungsformen in der Pädagogik (Birgitta Fuchs) B: Rhetorische Formenlehre: Die Darstellung (Stefan Bittner) Kap. 3: Personal orientierte Formen pädagogischen Handelns A: Personal orientierte Formen pädagogischen Handelns (Peter H. Ludwig) B: Fördernde personal orientierte Formen pädagogischen Handelns (Peter H. Ludwig) C: Vermeidende personal orientierte Formen pädagogischen Handelns (Heidrun Lu

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Fundus-Online GbR Borkert SchwarzZerfaß, Berlin, Germany [8335842] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Allgemeine Erziehungswissenschaft II. Handbuch der Erziehungswissenschaft Bd. 2., UTB 8456. - Mertens, Gerhard, Ursula Frost, Winfried Böhm (Hrsg.) u. a.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mertens, Gerhard, Ursula Frost, Winfried Böhm (Hrsg.) u. a.:
Allgemeine Erziehungswissenschaft II. Handbuch der Erziehungswissenschaft Bd. 2., UTB 8456. - Taschenbuch

2011, ISBN: 3825284565

ID: 20307311344

[EAN: 9783825284565], Fine, [SC: 6.0], [PU: Paderborn: Schöningh,], 529 S. Ein gutes und sauberes Exemplar. - Erziehungswissenschaft steht nicht für sich allein, sondern ist mit einer Vielzahl von Nachbarwissenschaften verflochten. Darüber hinaus verweist die aller Erziehungswissenschaft zugrunde liegende Frage nach den Kriterien des „guten" und gelungenen Lebens in der jeweiligen Gegenwart auf die Philosophie und das geschichtliche Denken als immer zu berücksichtigende Fundierungen des alltäglichen pädagogischen Handelns. Das Handbuch der Erziehungswissenschaft fasst das heutige Wissen der Pädagogik zusammen, dargestellt von renommierten Autorinnen und Autoren. Die Studienausgabe bei utb erscheint in 6 abgeschlossenen Bänden. Band 2 fächert die grundlegenden Aspekte von Bildung als Ziel pädagogischen Handelns auf und stellt die Grundformen pädagogischen Handelns dar, durch die Bildung erreicht werden soll. Die Beiträge im Buch gehen dabei von der Voraussetzung aus, dass Bildung sich nicht erschöpft in kurzfristig zu erwerbenden und zweckrational anwendbaren „Kompetenzen". Es geht vielmehr immer um den ganzen Menschen. Somit wird hier essentielles Wissen über Bildung und Erziehung geboten, ohne das Studierende, Referendare, Lehrkräfte, aber auch engagierte Eltern nicht auskommen. Inhalt: TEIL I: ZIELDIMENSIONEN 1. ABSCHNITT: THEORIE ALS BILDUNGSZIEL. ERZIEHUNG ZUR THEORIE (Winfried Böhm). 2. ABSCHNITT: ETHISCH-POLITISCHE ZIELDIMENSION EINFÜHRUNG (Gerhard Mertens). Kap. 1: Das Verhältnis dreier Zieldimensionen: Politik, Pädagogik, Ethik (Volker Ladenthin) Kap. 2: Personalität – Freiheit – Menschenwürde (Ludger Honnefelder). Kap. 3: ‚Verantwortung‘ als Leitbegriff der Moralerziehung (Gerhard Mertens). Kap. 4: Pädagogische Explikation A: Konzepte und Methoden der Moralerziehung (Lutz Mauermann). B: Moralische Erziehung (Fritz Oser) Kap. 5: Politische Bildung (Wolfgang Sander). 3. ABSCHNITT: ÄSTHETISCHE ERZIEHUNG/BILDUNG EINFÜHRUNG (Lutz Koch) Kap. 1: Ästhetische Bildung (Lutz Koch). Kap. 2: Didaktik des Ästhetischen A: Literatur (Volker Ladenthin) B: Musik und Bildung (Markus Brenk) C: Kunst und Bildung (Wolfgang Kehr) Kap. 3: Ästhetische Kommunikation (Otto Hansmann) 4. ABSCHNITT: RELIGIÖSE ZIELDIMENSION EINFÜHRUNG (Rudolf Englert) Kap. 1: Voraussetzungen religiöser Bildung A: Kulturhistorische Perspektive (Konrad Hilpert) B: Anthropologische Perspektive (Hans-Jürgen Fraas). C: Bildungstheoretische Perspektive (Volker Ladenthin) Kap. 2: Aufgaben religiöser Bildung A: Grunddimensionen religiöser Bildung B: Religiöse Entwicklung als Differenzkriterium religiöser Bildung (Friedrich Schweitzer) C: Religiöse Pluralität als Herausforderung (Rudolf Englert) 5. ABSCHNITT: TECHNISCH-ÖKONOMISCHE ZIELDIMENSION EINFÜHRUNG (Michael Obermaier) Kap. 1: Bildung im Zeichen der Globalisierung (Eckhard Fuchs) Kap. 2: Technologische Bildung (Friedhelm Schütte) Kap. 3: Ökonomische Bildung (Volker Bank). Kap. 4: Bildungsökonomie A: Effekte neuer Steuerung aus bildungsökonomischer Sicht (Johannes Bellmann). B: Gefahren aus bildungskritischer Sicht (Andrea Liesner). Kap. 5: Ökonomisierung der Bildung (Michael Obermaier). TEIL II: FORMEN PÄDAGOGISCHEN HANDELNS 1. ABSCHNITT: GRUNDLAGEN EINFÜHRUNG (Klaus Prange) Kap. 1: Formen des Erziehens in Geschichte und Gegenwart (Klaus Prange) Kap. 2: Erziehen als Beruf (Klaudia Schultheis) Kap. 3: Großformen des Erziehens (Klaus Prange) Kap. 4: Fehlformen des Erziehens (Gabriele Strobel-Eisele) 2. ABSCHNITT: TOPIK PÄDAGOGISCHER HANDLUNGSFORMEN, KÜNSTE UND „TECHNIKEN" Kap. 1: Sinnlich-leibnahe Erziehungsformen (Klaudia Schultheis). Kap. 2: Semiotische Dimension A: Rhetorisch-argumentative Handlungsformen in der Pädagogik (Birgitta Fuchs) B: Rhetorische Formenlehre: Die Darstellung (Stefan Bittner) Kap. 3: Personal orientierte Formen pädagogischen Handelns A: Personal orientierte Formen pädagogischen Handelns (Peter H. Ludwig) B: Fördernde personal orientierte Formen pädagogischen Handelns (Peter H. Ludwig) C: Vermeidende personal orientierte Formen pädagogischen Handelns (Heidrun Lu

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Fundus-Online GbR Borkert SchwarzZerfaß, Berlin, Germany [8335842] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 6.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Allgemeine Erziehungswissenschaft II. Handbuch der Erziehungswissenschaft Bd. 2., UTB 8456. - Mertens, Gerhard, Ursula Frost, Winfried Böhm (Hrsg.) u. a.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mertens, Gerhard, Ursula Frost, Winfried Böhm (Hrsg.) u. a.:
Allgemeine Erziehungswissenschaft II. Handbuch der Erziehungswissenschaft Bd. 2., UTB 8456. - Taschenbuch

2011, ISBN: 3825284565

ID: 20307311344

[EAN: 9783825284565], Fine, [PU: Paderborn: Schöningh,], 529 S. Ein gutes und sauberes Exemplar. - Erziehungswissenschaft steht nicht für sich allein, sondern ist mit einer Vielzahl von Nachbarwissenschaften verflochten. Darüber hinaus verweist die aller Erziehungswissenschaft zugrunde liegende Frage nach den Kriterien des „guten" und gelungenen Lebens in der jeweiligen Gegenwart auf die Philosophie und das geschichtliche Denken als immer zu berücksichtigende Fundierungen des alltäglichen pädagogischen Handelns. Das Handbuch der Erziehungswissenschaft fasst das heutige Wissen der Pädagogik zusammen, dargestellt von renommierten Autorinnen und Autoren. Die Studienausgabe bei utb erscheint in 6 abgeschlossenen Bänden. Band 2 fächert die grundlegenden Aspekte von Bildung als Ziel pädagogischen Handelns auf und stellt die Grundformen pädagogischen Handelns dar, durch die Bildung erreicht werden soll. Die Beiträge im Buch gehen dabei von der Voraussetzung aus, dass Bildung sich nicht erschöpft in kurzfristig zu erwerbenden und zweckrational anwendbaren „Kompetenzen". Es geht vielmehr immer um den ganzen Menschen. Somit wird hier essentielles Wissen über Bildung und Erziehung geboten, ohne das Studierende, Referendare, Lehrkräfte, aber auch engagierte Eltern nicht auskommen. Inhalt: TEIL I: ZIELDIMENSIONEN 1. ABSCHNITT: THEORIE ALS BILDUNGSZIEL. ERZIEHUNG ZUR THEORIE (Winfried Böhm). 2. ABSCHNITT: ETHISCH-POLITISCHE ZIELDIMENSION EINFÜHRUNG (Gerhard Mertens). Kap. 1: Das Verhältnis dreier Zieldimensionen: Politik, Pädagogik, Ethik (Volker Ladenthin) Kap. 2: Personalität – Freiheit – Menschenwürde (Ludger Honnefelder). Kap. 3: ‚Verantwortung‘ als Leitbegriff der Moralerziehung (Gerhard Mertens). Kap. 4: Pädagogische Explikation A: Konzepte und Methoden der Moralerziehung (Lutz Mauermann). B: Moralische Erziehung (Fritz Oser) Kap. 5: Politische Bildung (Wolfgang Sander). 3. ABSCHNITT: ÄSTHETISCHE ERZIEHUNG/BILDUNG EINFÜHRUNG (Lutz Koch) Kap. 1: Ästhetische Bildung (Lutz Koch). Kap. 2: Didaktik des Ästhetischen A: Literatur (Volker Ladenthin) B: Musik und Bildung (Markus Brenk) C: Kunst und Bildung (Wolfgang Kehr) Kap. 3: Ästhetische Kommunikation (Otto Hansmann) 4. ABSCHNITT: RELIGIÖSE ZIELDIMENSION EINFÜHRUNG (Rudolf Englert) Kap. 1: Voraussetzungen religiöser Bildung A: Kulturhistorische Perspektive (Konrad Hilpert) B: Anthropologische Perspektive (Hans-Jürgen Fraas). C: Bildungstheoretische Perspektive (Volker Ladenthin) Kap. 2: Aufgaben religiöser Bildung A: Grunddimensionen religiöser Bildung B: Religiöse Entwicklung als Differenzkriterium religiöser Bildung (Friedrich Schweitzer) C: Religiöse Pluralität als Herausforderung (Rudolf Englert) 5. ABSCHNITT: TECHNISCH-ÖKONOMISCHE ZIELDIMENSION EINFÜHRUNG (Michael Obermaier) Kap. 1: Bildung im Zeichen der Globalisierung (Eckhard Fuchs) Kap. 2: Technologische Bildung (Friedhelm Schütte) Kap. 3: Ökonomische Bildung (Volker Bank). Kap. 4: Bildungsökonomie A: Effekte neuer Steuerung aus bildungsökonomischer Sicht (Johannes Bellmann). B: Gefahren aus bildungskritischer Sicht (Andrea Liesner). Kap. 5: Ökonomisierung der Bildung (Michael Obermaier). TEIL II: FORMEN PÄDAGOGISCHEN HANDELNS 1. ABSCHNITT: GRUNDLAGEN EINFÜHRUNG (Klaus Prange) Kap. 1: Formen des Erziehens in Geschichte und Gegenwart (Klaus Prange) Kap. 2: Erziehen als Beruf (Klaudia Schultheis) Kap. 3: Großformen des Erziehens (Klaus Prange) Kap. 4: Fehlformen des Erziehens (Gabriele Strobel-Eisele) 2. ABSCHNITT: TOPIK PÄDAGOGISCHER HANDLUNGSFORMEN, KÜNSTE UND „TECHNIKEN" Kap. 1: Sinnlich-leibnahe Erziehungsformen (Klaudia Schultheis). Kap. 2: Semiotische Dimension A: Rhetorisch-argumentative Handlungsformen in der Pädagogik (Birgitta Fuchs) B: Rhetorische Formenlehre: Die Darstellung (Stefan Bittner) Kap. 3: Personal orientierte Formen pädagogischen Handelns A: Personal orientierte Formen pädagogischen Handelns (Peter H. Ludwig) B: Fördernde personal orientierte Formen pädagogischen Handelns (Peter H. Ludwig) C: Vermeidende personal orientierte Formen pädagogischen Handelns (Heidrun Lu

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Fundus-Online GbR Borkert SchwarzZerfaß, Berlin, Germany [8335842] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Allgemeine Erziehungswissenschaft 2
Autor:

Ursula Frost

Titel:

Allgemeine Erziehungswissenschaft 2

ISBN-Nummer:

9783825284565

Teil 2 der Studienausgabe des Handbuchs der Erziehungswissenschaften behandelt die Zieldimensionen der Erziehung. Ethische, ästhetische, religiöse und technisch-ökonomische Aspekte finden umfassende Darstellung. Besondere Artikel zu den Grundformen pädagogischen Handelns komplettieren den Band.

Detailangaben zum Buch - Allgemeine Erziehungswissenschaft 2


EAN (ISBN-13): 9783825284565
ISBN (ISBN-10): 3825284565
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: UTB GmbH
529 Seiten
Gewicht: 0,909 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 12.08.2009 18:11:00
Buch zuletzt gefunden am 03.11.2016 19:19:24
ISBN/EAN: 9783825284565

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8252-8456-5, 978-3-8252-8456-5

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher