. .
Deutsch
Österreich
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.at

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.at
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 64.18 EUR, größter Preis: 77.00 EUR, Mittelwert: 74.44 EUR
René Burri. Brasilia - Arthur Rüegg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Arthur Rüegg:

René Burri. Brasilia - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783858813077

ID: 9783858813077

Fotografien 1960-1993 Brasilia ist eine realisierte Utopie. Der Schweizer Magnum-Fotograf René Burri dokumentierte die aus dem Boden gestampfte Hauptstadt Brasiliens von 1960 bis 1993: zuerst ihren Aufbau, dann ihr Alltagsleben. Die meisten seiner Fotografien sind bislang unveröffentlicht. Dieses Buch präsentiert Burris reiches Bildmaterial nun zum ersten Mal. Die Farb- und Schwarzweissaufnahmen zeigen architektonische Ikonen wie Brasilias berühmtes Parlamentsgebäude im Bau, Wohnblocks oder die Sicht aus dem Flugzeug auf die dem Urwald abgerungenen Bauflächen. Doch es wären keine Bilder des «Menschenfotografen», wie Burri oft genannt wird, wenn nicht der Mensch in Bezug zur Architektur gesetzt wäre: Porträts des Architekten Oscar Niemeyer, der Arbeiter oder Politiker sind ebenso eingefangen wie Strassenszenen oder stimmungsvolle Partys. Deutlich werden so die ungeheure Aufbruchstimmung und Anstrengung, die den Aufbau begleiteten, sowie die visionären Dimensionen dieser ultramodernen neuen Hauptstadt. Mit einem Essay von Arthur Rüegg zur Planungs- und Stadtgeschichte Brasilias sowie zu Burris Fotografien, einem Auszug aus einem Text der brasilianischen Schriftstellerin Clarice Lispector, einem Text von René Burri und Faksimiles seiner Magazin-Veröffentlichungen René Burri. Brasilia: Brasilia ist eine realisierte Utopie. Der Schweizer Magnum-Fotograf René Burri dokumentierte die aus dem Boden gestampfte Hauptstadt Brasiliens von 1960 bis 1993: zuerst ihren Aufbau, dann ihr Alltagsleben. Die meisten seiner Fotografien sind bislang unveröffentlicht. Dieses Buch präsentiert Burris reiches Bildmaterial nun zum ersten Mal. Die Farb- und Schwarzweissaufnahmen zeigen architektonische Ikonen wie Brasilias berühmtes Parlamentsgebäude im Bau, Wohnblocks oder die Sicht aus dem Flugzeug auf die dem Urwald abgerungenen Bauflächen. Doch es wären keine Bilder des «Menschenfotografen», wie Burri oft genannt wird, wenn nicht der Mensch in Bezug zur Architektur gesetzt wäre: Porträts des Architekten Oscar Niemeyer, der Arbeiter oder Politiker sind ebenso eingefangen wie Strassenszenen oder stimmungsvolle Partys. Deutlich werden so die ungeheure Aufbruchstimmung und Anstrengung, die den Aufbau begleiteten, sowie die visionären Dimensionen dieser ultramodernen neuen Hauptstadt. Mit einem Essay von Arthur Rüegg zur Planungs- und Stadtgeschichte Brasilias sowie zu Burris Fotografien, einem Auszug aus einem Text der brasilianischen Schriftstellerin Clarice Lispector, einem Text von René Burri und Faksimiles seiner Magazin-Veröffentlichungen Fotograf - Fotografin Fotografin ( Fotograf ) PHOTOGRAPHY / Individual Photographers / General, Scheidegger & Spiess

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Buch, Englisch| Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Rene Burri Brasilia - Ruegg, Arthur
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Ruegg, Arthur:

Rene Burri Brasilia - gebrauchtes Buch

1987, ISBN: 9783858813077

ID: 11324188

Last year marked the fiftieth anniversary of the inauguration of Brazil’s capital Brasilia. Designed by architects Lúcio Costa and Oscar Niemeyer, it has since become one of the most famous and widely studied urban planning projects. Niemeyer’s cathedral, Catedral Metropolitana Nossa Senhora Aparecida; his building for the national parliament, the Congresso Nacional; and the city’s 707-foot television tower have become icons of twentieth-century architecture. The entire city, marked by its cross-shaped layout and vast open spaces, was named a UNESO World Heritage site in 1987. René Burri, an internationally celebrated Swiss-born photographer and member of the legendary Magnum agency, visited the city for the first time on a long journey around South America in 1958, when most of Brasilia was a vast building site. He returned many times over more than thirty years, documenting the growth and development of this urban utopia. Besides documenting the buildings in various stages of completion, Burri took portraits of Niemeyer and his workers and photographed Brasilia’s street scenes and people: workers with their tools, machinery and building materials, pedestrians on the newly finished streets and squares, and aerial views from the air of the city’s first slums abutting brand-new blocks of residential buildings. His images capture the strong sense of a new era and a vibrant atmosphere of hard work and strain; they reflect the huge dimensions of the landscape and the great scale of this project and its ambition to design and build a new capital—and fill it with life. Complete with an essay by eminent architect and scholar of architectural history Arthur Rüegg, "René Burri. Brasilia" marks the city’s fiftieth anniversary and allows readers to look at an extraordinary city through the eyes of an exceptional photographer. Rene Burri Brasilia Ruegg, Arthur, Scheidegger & Spiess

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Betterworldbooks.com
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
René Burri. Brasilia - Burri, René
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Burri, René:
René Burri. Brasilia - neues Buch

ISBN: 9783858813077

ID: 667664626

Brasilia ist eine realisierte Utopie. René Burri (1933), Mitglied von Magnum Photos seit 1959 und einer der bekanntesten Fotoreporter und Porträtisten des 20. Jahrhunderts, dokumentierte die aus dem Boden gestampfte Hauptstadt Brasiliens von 1958 bis 1997: zuerst ihren Aufbau, dann das Alltagsleben. Dieses Buch präsentiert die einzigartigen Farb- und Schwarzweissaufnahmen - die meisten bislang unveröffentlicht - zum ersten Mal als grosses Städteporträt. Burri zeigt die Sicht aus dem Flugzeug auf die dem Urwald abgerungenen Bauflächen, Bauten im Entstehen, architektonische Ikonen, Strassenszenen und stimmungsvolle Partys. Der mit einem Essay und zahlreichen Dokumenten ergänzte Bildband vermittelt die ungeheuren Anstrengungen und die Aufbruchsstimmung der Anfangszeit und die visionären Dimensionen Brasilias auf fotografisch einmalige Weise. Brasilia ist eine realisierte Utopie. René Burri (1933), Mitglied von Magnum Photos seit 1959 und einer der bekanntesten Fotoreporter und Porträtisten des 20. Jahrhunderts, dokumentierte die aus dem Boden gestampfte Hauptstadt Brasiliens von 1958 bis 1997: zuerst ihren Aufbau, dann das Alltagsleben. Dieses Buch präsentiert die einzigartigen Farb- und Schwarzweissaufnahmen - die meisten bislang unveröffentlicht - zum ersten Mal als grosses Städteporträt. Burri zeigt die Sicht aus dem Flugzeug auf Buch > Geisteswissenschaften, Kunst & Musik > Kunst > Fotografie, Scheidegger & Spiess

Neues Buch Buecher.de
No. 32562140 Versandkosten:, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
René Burri. Brasilia - Arthur Rüegg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Arthur Rüegg:
René Burri. Brasilia - neues Buch

2011, ISBN: 3858813079

ID: 8745326274

[EAN: 9783858813077], Neubuch, [SC: 0.0], [PU: Scheidegger & Spiess Mrz 2011], FOTOGRAF - FOTOGRAFIN; FOTOGRAFIN ( ); PHOTOGRAPHY / INDIVIDUAL PHOTOGRAPHERS GENERAL, Neuware - René Burri, geboren 1933 in Zürich, studierte an der Zürcher Hochschule der Künste Fotografie. Neben seiner internationalen Tätigkeit als Bildjournalist war er auch Dokumentarfilmer, Kameraassistent und 1959 Mitbegründer der Agentur Magnum Photos. Berühmt wurde er u.a. mit der Aufnahme des Zigarre rauchenden Che Guevara sowie mit der Bildreportage Die Deutschen . Burri lebt mit seiner Frau in Paris. 221 pp. Englisch, Deutsch

Neues Buch ZVAB.com
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
René Burri. Brasilia - Arthur Rüegg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Arthur Rüegg:
René Burri. Brasilia - neues Buch

2011, ISBN: 3858813079

ID: 8745326274

[EAN: 9783858813077], Neubuch, [PU: Scheidegger & Spiess Mrz 2011], FOTOGRAF - FOTOGRAFIN; FOTOGRAFIN ( ); PHOTOGRAPHY / INDIVIDUAL PHOTOGRAPHERS GENERAL, Neuware - René Burri, geboren 1933 in Zürich, studierte an der Zürcher Hochschule der Künste Fotografie. Neben seiner internationalen Tätigkeit als Bildjournalist war er auch Dokumentarfilmer, Kameraassistent und 1959 Mitbegründer der Agentur Magnum Photos. Berühmt wurde er u.a. mit der Aufnahme des Zigarre rauchenden Che Guevara sowie mit der Bildreportage Die Deutschen . Burri lebt mit seiner Frau in Paris. 221 pp. Englisch, Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
René Burri. Brasilia: Fotografien 1960-1993
Autor:

Arthur Rüegg, René Burri

Titel:

René Burri. Brasilia: Fotografien 1960-1993

ISBN-Nummer:

9783858813077

Brasilia ist eine realisierte Utopie. Der Schweizer Magnum-Fotograf René Burri dokumentierte die aus dem Boden gestampfte Hauptstadt Brasiliens von 1960 bis 1993: zuerst ihren Aufbau, dann ihr Alltagsleben. Die meisten seiner Fotografien sind bislang unveröffentlicht. Dieses Buch präsentiert Burris reiches Bildmaterial nun zum ersten Mal. Die Farb- und Schwarzweissaufnahmen zeigen architektonische Ikonen wie Brasilias berühmtes Parlamentsgebäude im Bau, Wohnblocks oder die Sicht aus dem Flugzeug auf die dem Urwald abgerungenen Bauflächen. Doch es wären keine Bilder des «Menschenfotografen», wie Burri oft genannt wird, wenn nicht der Mensch in Bezug zur Architektur gesetzt wäre: Porträts des Architekten Oscar Niemeyer, der Arbeiter oder Politiker sind ebenso eingefangen wie Strassenszenen oder stimmungsvolle Partys. Deutlich werden so die ungeheure Aufbruchstimmung und Anstrengung, die den Aufbau begleiteten, sowie die visionären Dimensionen dieser ultramodernen neuen Hauptstadt. Mit einem Essay von Arthur Rüegg zur Planungs- und Stadtgeschichte Brasilias sowie zu Burris Fotografien, einem Auszug aus einem Text der brasilianischen Schriftstellerin Clarice Lispector, einem Text von René Burri und Faksimiles seiner Magazin-Veröffentlichungen

Detailangaben zum Buch - René Burri. Brasilia: Fotografien 1960-1993


EAN (ISBN-13): 9783858813077
ISBN (ISBN-10): 3858813079
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Scheidegger & Spiess
221 Seiten
Gewicht: 1,395 kg
Sprache: eng/Englisch

Buch in der Datenbank seit 03.09.2007 20:13:15
Buch zuletzt gefunden am 12.11.2016 20:37:44
ISBN/EAN: 9783858813077

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-85881-307-9, 978-3-85881-307-7

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher