. .
Deutsch
Österreich
Anmelden
Tipp von eurobuch.at
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 46,28 €, größter Preis: 83,50 €, Mittelwert: 56,45 €
Kevin Lieber Im Hort Oder Zu Hause?, Eine Studie Zur Nachmittagsbetreuung Von Schulkindern - Alfred Hössl, Doris Kellermann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alfred Hössl, Doris Kellermann:
Kevin Lieber Im Hort Oder Zu Hause?, Eine Studie Zur Nachmittagsbetreuung Von Schulkindern - neues Buch

2012, ISBN: 9783322993250

ID: 9200000028024494

Im Rahmen des Projekts -Infrastruktur fur Schulkinder" standen die Erfahrungen in und mit den Einrichtungen, die Erwartungen und Meinungen im Mittelpunkt der Erhebungen. Die zentrale Ziel gruppe waren die Kinder selbst. Erfahrungen in der Praxis zeigen, dass Konzepte und Planung der Nachmittagsbetreuung von Schulkindern bisher oft einseitig von den Interessen der Erwachsenen bestimmt sind: Bedarf und Bedurf nisse werden uber die Berufstatigkeit der Mutter definiert, Off nungszeiten und An: wesen..., Im Rahmen des Projekts -Infrastruktur fur Schulkinder" standen die Erfahrungen in und mit den Einrichtungen, die Erwartungen und Meinungen im Mittelpunkt der Erhebungen. Die zentrale Ziel gruppe waren die Kinder selbst. Erfahrungen in der Praxis zeigen, dass Konzepte und Planung der Nachmittagsbetreuung von Schulkindern bisher oft einseitig von den Interessen der Erwachsenen bestimmt sind: Bedarf und Bedurf nisse werden uber die Berufstatigkeit der Mutter definiert, Off nungszeiten und An: wesenheitszeiten nach den Arbeitszeiten der El tern geplant, die Hausaufgabenbetreuung an den Erwartungen von Elternhaus und Schule ausgerichtet. Mit dem Anliegen, den Sichtweisen und Interessen der Kinder Gewicht zu verleihen, verbindet sich die Forderung, dass die Quali tat einer Einrichtung nicht zuletzt daran zu messen sei, was sie den Kindern zu bieten hat und wie wohl sich Kinder hier fuhlen. Der Hort ist nicht wie die Schule eine Pflichtveranstaltung, sondern be treuter Lebensraum, der sich als Angebot verstehen sollte, in dem Freiwilligkeit, Selbstandigkeit und Motivation tragende Kriterien des padagogischen Konzepts sind. Der folgende Beitrag befasst sich zunachst mit den Freizeitaktivi taten in den Einrichtungen, geht im weiteren darauf ein, wie Kinder die kommunikative Situation erleben und wie sie ihren Aufenthalt bewerten. Abschliessend werden die Meinungen und Einstellungen von Kindern und Eltern zum Hort miteinander in Beziehung ge setzt."Taal: Engels; Afmetingen: 9x216x140 mm; Gewicht: 191,00 gram; Verschijningsdatum: november 2012; ISBN10: 3322993256; ISBN13: 9783322993250; , Engelstalig | Paperback | 2012, Studie & Management, Mens & Maatschappij, Studie & Management, Sociale wetenschappen, Sociologie, DJI

Neues Buch Bol.com
bol.com
Nieuw, Vermoedelijk 4-6 weken Versandkosten:Vermoedelijk 4-6 weken, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kevin lieber im Hort oder zu Hause? - Alfred Hössl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alfred Hössl:
Kevin lieber im Hort oder zu Hause? - Taschenbuch

2012, ISBN: 3322993256

Paperback, [EAN: 9783322993250], Dji Verlag Deutsches Jugendinstitut, Dji Verlag Deutsches Jugendinstitut, Book, [PU: Dji Verlag Deutsches Jugendinstitut], 2012-11-17, Dji Verlag Deutsches Jugendinstitut, Im Rahmen des Projekts -Infrastruktur fur Schulkinder" standen die Erfahrungen in und mit den Einrichtungen, die Erwartungen und Meinungen im Mittelpunkt der Erhebungen. Die zentrale Ziel gruppe waren die Kinder selbst. Erfahrungen in der Praxis zeigen, dass Konzepte und Planung der Nachmittagsbetreuung von Schulkindern bisher oft einseitig von den Interessen der Erwachsenen bestimmt sind: Bedarf und Bedurf nisse werden uber die Berufstatigkeit der Mutter definiert, Off nungszeiten und An: wesenheitszeiten nach den Arbeitszeiten der El tern geplant, die Hausaufgabenbetreuung an den Erwartungen von Elternhaus und Schule ausgerichtet. Mit dem Anliegen, den Sichtweisen und Interessen der Kinder Gewicht zu verleihen, verbindet sich die Forderung, dass die Quali tat einer Einrichtung nicht zuletzt daran zu messen sei, was sie den Kindern zu bieten hat und wie wohl sich Kinder hier fuhlen. Der Hort ist nicht wie die Schule eine Pflichtveranstaltung, sondern be treuter Lebensraum, der sich als Angebot verstehen sollte, in dem Freiwilligkeit, Selbstandigkeit und Motivation tragende Kriterien des padagogischen Konzepts sind. Der folgende Beitrag befasst sich zunachst mit den Freizeitaktivi taten in den Einrichtungen, geht im weiteren darauf ein, wie Kinder die kommunikative Situation erleben und wie sie ihren Aufenthalt bewerten. Abschliessend werden die Meinungen und Einstellungen von Kindern und Eltern zum Hort miteinander in Beziehung ge setzt.", 276411, Social Sciences, 276412, Anthropology, 276416, Archaeology, 275700, Communication Studies, 496674, Cultural Studies, 496706, Discrimination & Racism, 276458, Gender Studies, 276466, Gerontology, 496654, Human Geography, 276303, Law & Disorder, 496786, Linguistics, 496644, Methodology & Research, 276533, Multicultural Studies, 276472, Reference, 276482, Social Issues, 276522, Sociology, 496662, Urban & Rural Planning, 276588, Women's Studies, 60, Society, Politics & Philosophy, 1025612, Subjects, 266239, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.co.uk
ShineWood
Gebraucht Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 1-2 business days (EUR 4.80)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kevin lieber im Hort oder zu Hause? - Alfred Hössl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alfred Hössl:
Kevin lieber im Hort oder zu Hause? - Taschenbuch

2012, ISBN: 3322993256

Paperback, [EAN: 9783322993250], Dji Verlag Deutsches Jugendinstitut, Dji Verlag Deutsches Jugendinstitut, Book, [PU: Dji Verlag Deutsches Jugendinstitut], 2012-11-17, Dji Verlag Deutsches Jugendinstitut, Im Rahmen des Projekts -Infrastruktur fur Schulkinder" standen die Erfahrungen in und mit den Einrichtungen, die Erwartungen und Meinungen im Mittelpunkt der Erhebungen. Die zentrale Ziel gruppe waren die Kinder selbst. Erfahrungen in der Praxis zeigen, dass Konzepte und Planung der Nachmittagsbetreuung von Schulkindern bisher oft einseitig von den Interessen der Erwachsenen bestimmt sind: Bedarf und Bedurf nisse werden uber die Berufstatigkeit der Mutter definiert, Off nungszeiten und An: wesenheitszeiten nach den Arbeitszeiten der El tern geplant, die Hausaufgabenbetreuung an den Erwartungen von Elternhaus und Schule ausgerichtet. Mit dem Anliegen, den Sichtweisen und Interessen der Kinder Gewicht zu verleihen, verbindet sich die Forderung, dass die Quali tat einer Einrichtung nicht zuletzt daran zu messen sei, was sie den Kindern zu bieten hat und wie wohl sich Kinder hier fuhlen. Der Hort ist nicht wie die Schule eine Pflichtveranstaltung, sondern be treuter Lebensraum, der sich als Angebot verstehen sollte, in dem Freiwilligkeit, Selbstandigkeit und Motivation tragende Kriterien des padagogischen Konzepts sind. Der folgende Beitrag befasst sich zunachst mit den Freizeitaktivi taten in den Einrichtungen, geht im weiteren darauf ein, wie Kinder die kommunikative Situation erleben und wie sie ihren Aufenthalt bewerten. Abschliessend werden die Meinungen und Einstellungen von Kindern und Eltern zum Hort miteinander in Beziehung ge setzt.", 276411, Social Sciences, 276412, Anthropology, 276416, Archaeology, 275700, Communication Studies, 496674, Cultural Studies, 496706, Discrimination & Racism, 276458, Gender Studies, 276466, Gerontology, 496654, Human Geography, 276303, Law & Disorder, 496786, Linguistics, 496644, Methodology & Research, 276533, Multicultural Studies, 276472, Reference, 276482, Social Issues, 276522, Sociology, 496662, Urban & Rural Planning, 276588, Women's Studies, 60, Society, Politics & Philosophy, 1025612, Subjects, 266239, Books

Neues Buch Amazon.co.uk
BOOKS etc
, Neuware Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 3-4 business days (EUR 4.80)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kevin lieber im Hort oder zu Hause? - Alfred Hössl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alfred Hössl:
Kevin lieber im Hort oder zu Hause? - Taschenbuch

2012, ISBN: 3322993256

Paperback, [EAN: 9783322993250], Dji Verlag Deutsches Jugendinstitut, Dji Verlag Deutsches Jugendinstitut, Book, [PU: Dji Verlag Deutsches Jugendinstitut], 2012-11-17, Dji Verlag Deutsches Jugendinstitut, Im Rahmen des Projekts -Infrastruktur fur Schulkinder" standen die Erfahrungen in und mit den Einrichtungen, die Erwartungen und Meinungen im Mittelpunkt der Erhebungen. Die zentrale Ziel gruppe waren die Kinder selbst. Erfahrungen in der Praxis zeigen, dass Konzepte und Planung der Nachmittagsbetreuung von Schulkindern bisher oft einseitig von den Interessen der Erwachsenen bestimmt sind: Bedarf und Bedurf nisse werden uber die Berufstatigkeit der Mutter definiert, Off nungszeiten und An: wesenheitszeiten nach den Arbeitszeiten der El tern geplant, die Hausaufgabenbetreuung an den Erwartungen von Elternhaus und Schule ausgerichtet. Mit dem Anliegen, den Sichtweisen und Interessen der Kinder Gewicht zu verleihen, verbindet sich die Forderung, dass die Quali tat einer Einrichtung nicht zuletzt daran zu messen sei, was sie den Kindern zu bieten hat und wie wohl sich Kinder hier fuhlen. Der Hort ist nicht wie die Schule eine Pflichtveranstaltung, sondern be treuter Lebensraum, der sich als Angebot verstehen sollte, in dem Freiwilligkeit, Selbstandigkeit und Motivation tragende Kriterien des padagogischen Konzepts sind. Der folgende Beitrag befasst sich zunachst mit den Freizeitaktivi taten in den Einrichtungen, geht im weiteren darauf ein, wie Kinder die kommunikative Situation erleben und wie sie ihren Aufenthalt bewerten. Abschliessend werden die Meinungen und Einstellungen von Kindern und Eltern zum Hort miteinander in Beziehung ge setzt.", 276411, Social Sciences, 276412, Anthropology, 275700, Communication Studies, 496674, Cultural Studies, 496706, Discrimination & Racism, 276458, Gender Studies, 276466, Gerontology, 496654, Human Geography, 276303, Law & Disorder, 496786, Linguistics, 496644, Methodology & Research, 276533, Multicultural Studies, 276472, Reference, 276482, Social Issues, 276522, Sociology, 496662, Urban & Rural Planning, 276588, Women's Studies, 60, Society, Politics & Philosophy, 1025612, Subjects, 266239, Books

Neues Buch Amazon.co.uk
BOOKS etc
, Neuware Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 3-4 business days (EUR 4.80)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kevin lieber im Hort oder zu Hause? - Alfred Hössl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alfred Hössl:
Kevin lieber im Hort oder zu Hause? - Taschenbuch

2012, ISBN: 3322993256

Taschenbuch, [EAN: 9783322993250], Dji Verlag Deutsches Jugendinstitut, Dji Verlag Deutsches Jugendinstitut, Book, [PU: Dji Verlag Deutsches Jugendinstitut], 2012-11-17, Dji Verlag Deutsches Jugendinstitut, 3234481, Sozialwissenschaft, 3234501, Sozialpädagogik, 3234701, Soziologie, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
Amazon.de
, Neuware Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Kevin Lieber Im Hort Oder Zu Hause?

Im Rahmen des Projekts -Infrastruktur fur Schulkinder" standen die Erfahrungen in und mit den Einrichtungen, die Erwartungen und Meinungen im Mittelpunkt der Erhebungen. Die zentrale Ziel gruppe waren die Kinder selbst. Erfahrungen in der Praxis zeigen, dass Konzepte und Planung der Nachmittagsbetreuung von Schulkindern bisher oft einseitig von den Interessen der Erwachsenen bestimmt sind: Bedarf und Bedurf nisse werden uber die Berufstatigkeit der Mutter definiert, Off nungszeiten und An: wesenheitszeiten nach den Arbeitszeiten der El tern geplant, die Hausaufgabenbetreuung an den Erwartungen von Elternhaus und Schule ausgerichtet. Mit dem Anliegen, den Sichtweisen und Interessen der Kinder Gewicht zu verleihen, verbindet sich die Forderung, dass die Quali tat einer Einrichtung nicht zuletzt daran zu messen sei, was sie den Kindern zu bieten hat und wie wohl sich Kinder hier fuhlen. Der Hort ist nicht wie die Schule eine Pflichtveranstaltung, sondern be treuter Lebensraum, der sich als Angebot verstehen sollte, in dem Freiwilligkeit, Selbstandigkeit und Motivation tragende Kriterien des padagogischen Konzepts sind. Der folgende Beitrag befasst sich zunachst mit den Freizeitaktivi taten in den Einrichtungen, geht im weiteren darauf ein, wie Kinder die kommunikative Situation erleben und wie sie ihren Aufenthalt bewerten. Abschliessend werden die Meinungen und Einstellungen von Kindern und Eltern zum Hort miteinander in Beziehung ge setzt."

Detailangaben zum Buch - Kevin Lieber Im Hort Oder Zu Hause?


EAN (ISBN-13): 9783322993250
ISBN (ISBN-10): 3322993256
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1999
Herausgeber: Deutsches Jugendinstitut

Buch in der Datenbank seit 31.07.2014 01:16:14
Buch zuletzt gefunden am 25.02.2017 14:52:38
ISBN/EAN: 3322993256

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-322-99325-6, 978-3-322-99325-0


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher