. .
Deutsch
Österreich
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.at

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.at
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 20,00 €, größter Preis: 41,90 €, Mittelwert: 35,63 €
Der heilige Krieg der Barbaren : die Kreuzzüge aus der Sicht der Araber. Aus dem Franz. von Sigrid Kester / dtv ; 34018 - Maalouf, Amin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Maalouf, Amin:

Der heilige Krieg der Barbaren : die Kreuzzüge aus der Sicht der Araber. Aus dem Franz. von Sigrid Kester / dtv ; 34018 - Taschenbuch

2003, ISBN: 9783423340182

ID: 25403

299 S. : Kt. ; 19 cm kart., Taschenbuch, Exemplar in gutem Erhaltungszustand Amin Maalouf schildert die Geschichte der Kreuzzüge aus der Perspektive der Araber und ermöglicht so einen neuen Blick auf den Konflikt zwischen Christentum und Islam.Die Erklärung des amerikanischen Präsidenten George W. Bush nach dem 11. September 2001, die USA müssten zusammen mit ihren Verbündeten einen »Kreuzzug« gegen den Terrorismus führen, löste, insbesondere in der arabischen Welt, Irritationen aus. Dies lässt offenbar werden, welch nachhaltiges Trauma die Kreuzzüge im kollektiven Gedächtnis der muslimischen Welt hinterlassen haben. Die Fassungslosigkeit und das Entsetzen der hochzivilisierten arabischen Welt angesichts der »barbarischen Invasoren« aus dem Abendland spiegelt sich in nahezu allen arabischen Chroniken und Berichten aus der Zeit zwischen 1096 und 1291 wider. Sehr anschaulich, ausgewogen und kritisch schildert Amin Maalouf auf der Grundlage dieser Quellen die Geschichte der Kreuzzüge aus der Perspektive der »anderen Seite« und ermöglicht so einen neuen Blick auf den ersten entscheidenden Bruch in den Beziehungen zwischen der westlichen Welt und dem Orient, dessen Auswirkungen am 11. September 2001 so erschreckend deutlich wurden. Orient 3 9783423340182 Versand D: 2,00 EUR Araber ; Kreuzzüge, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften, Christliche Religion, Orient, Islam / Arabistik / Orientalistik / Islamwissenschaft / Islamismus / Islamische / arabische Geschichte / Politk / Islamwissenschaft / Arabisches Reich /, [PU:München : Deutscher Taschenbuch-Verl.]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Wiesbadener Antiquariat Christmann, 65183 Wiesbaden
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Heilige Krieg der Barbaren Die Kreuzzüge aus der Sicht der Araber - Maalouf, Amin und Sigrid Kester
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Maalouf, Amin und Sigrid Kester:

Der Heilige Krieg der Barbaren Die Kreuzzüge aus der Sicht der Araber - Taschenbuch

2003, ISBN: 3423340185

ID: 21197038632

[EAN: 9783423340182], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 0.0], [PU: dtv Verlagsgesellschaft, 01.07.2003.], 304 S. Die Erklärung des amerikanischen Präsidenten George W. Bush nach dem 11. September 2001, die USA müssten zusammen mit ihren Verbündeten einen `Kreuzzug` gegen den Terrorismus führen, löste, insbesondere in der arabischen Welt, Irritationen aus. Dies lässt offenbar werden, welch nachhaltiges Trauma die Kreuzzüge im kollektiven Gedächtnis der muslimischen Welt hinterlassen haben. Die Fassungslosigkeit und das Entsetzen der hochzivilisierten arabischen Welt angesichts der `barbarischen Invasoren` aus dem Abendland spiegelt sich in nahezu allen arabischen Chroniken und Berichten aus der Zeit zwischen 1096 und 1291 wider. Sehr anschaulich, ausgewogen und kritisch schildert Amin Maalouf auf der Grundlage dieser Quellen die Geschichte der Kreuzzüge aus der Perspektive der `anderen Seite` und ermöglicht so einen neuen Blick auf den ersten entscheidenden Bruch in den Beziehungen zwischen der westlichen Welt und dem Orient, dessen Auswirkungen am 11. September 2001 so erschreckend deutlich wurden. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Alexander Wegner, Lüneburg, Germany [63814814] [Rating: 4 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Heilige Krieg der Barbaren Die Kreuzzüge aus der Sicht der Araber - Maalouf, Amin und Sigrid Kester
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Maalouf, Amin und Sigrid Kester:
Der Heilige Krieg der Barbaren Die Kreuzzüge aus der Sicht der Araber - Taschenbuch

2003

ISBN: 3423340185

ID: 21197038632

[EAN: 9783423340182], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: dtv Verlagsgesellschaft, 01.07.2003.], 304 S. Die Erklärung des amerikanischen Präsidenten George W. Bush nach dem 11. September 2001, die USA müssten zusammen mit ihren Verbündeten einen `Kreuzzug` gegen den Terrorismus führen, löste, insbesondere in der arabischen Welt, Irritationen aus. Dies lässt offenbar werden, welch nachhaltiges Trauma die Kreuzzüge im kollektiven Gedächtnis der muslimischen Welt hinterlassen haben. Die Fassungslosigkeit und das Entsetzen der hochzivilisierten arabischen Welt angesichts der `barbarischen Invasoren` aus dem Abendland spiegelt sich in nahezu allen arabischen Chroniken und Berichten aus der Zeit zwischen 1096 und 1291 wider. Sehr anschaulich, ausgewogen und kritisch schildert Amin Maalouf auf der Grundlage dieser Quellen die Geschichte der Kreuzzüge aus der Perspektive der `anderen Seite` und ermöglicht so einen neuen Blick auf den ersten entscheidenden Bruch in den Beziehungen zwischen der westlichen Welt und dem Orient, dessen Auswirkungen am 11. September 2001 so erschreckend deutlich wurden. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Alexander Wegner, Lüneburg, Germany [63814814] [Rating: 4 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Heilige Krieg der Barbaren Die Kreuzzüge aus der Sicht der Araber - Maalouf, Amin und Sigrid Kester
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Maalouf, Amin und Sigrid Kester:
Der Heilige Krieg der Barbaren Die Kreuzzüge aus der Sicht der Araber - Taschenbuch

1, ISBN: 9783423340182

[PU: dtv Verlagsgesellschaft], 304 S. Paperback Die Erklärung des amerikanischen Präsidenten George W. Bush nach dem 11. September 2001, die USA müssten zusammen mit ihren Verbündeten einen Kreuzzug gegen den Terrorismus führen, löste, insbesondere in der arabischen Welt, Irritationen aus. Dies lässt offenbar werden, welch nachhaltiges Trauma die Kreuzzüge im kollektiven Gedächtnis der muslimischen Welt hinterlassen haben. Die Fassungslosigkeit und das Entsetzen der hochzivilisierten arabischen Welt angesichts der barbarischen Invasoren aus dem Abendland spiegelt sich in nahezu allen arabischen Chroniken und Berichten aus der Zeit zwischen 1096 und 1291 wider. Sehr anschaulich, ausgewogen und kritisch schildert Amin Maalouf auf der Grundlage dieser Quellen die Geschichte der Kreuzzüge aus der Perspektive der anderen Seite und ermöglicht so einen neuen Blick auf den ersten entscheidenden Bruch in den Beziehungen zwischen der westlichen Welt und dem Orient, dessen Auswirkungen am 11. September 2001 so erschreckend deutlich wurden., [SC: 0.00], gebraucht gut, gewerbliches Angebot, [GW: 550g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
ALWE-Buchservice
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Heilige Krieg der Barbaren: Die Kreuzzüge aus der Sicht der Araber - Maalouf, Amin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Maalouf, Amin:
Der Heilige Krieg der Barbaren: Die Kreuzzüge aus der Sicht der Araber - Taschenbuch

1, ISBN: 9783423340182

ID: 936396

304 Seiten 18,8 x 12,4 x 1,8 cm, Taschenbuch *Werktagsversendung innerhalb von 24 Stunden* -- Exempl. in einem guten Gesamtzust., leichte Gebrauchsspuren möglich -- ISBN: 9783423340182 Versand D: 2,00 EUR, [PU:Deutscher Taschenbuch Verlag,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Modernes Antiquariat - bodo e.V., 44135 Dortmund
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Der Heilige Krieg der Barbaren
Autor:

Maalouf, Amin

Titel:

Der Heilige Krieg der Barbaren

ISBN-Nummer:

3423340185

Die Erklärung des amerikanischen Präsidenten George W. Bush nach dem 11. September 2001, die USA müssten zusammen mit ihren Verbündeten einen »Kreuzzug« gegen den Terrorismus führen, löste, insbesondere in der arabischen Welt, Irritationen aus. Dies lässt offenbar werden, welch nachhaltiges Trauma die Kreuzzüge im kollektiven Gedächtnis der muslimischen Welt hinterlassen haben. Die Fassungslosigkeit und das Entsetzen der hochzivilisierten arabischen Welt angesichts der »barbarischen Invasoren« aus dem Abendland spiegelt sich in nahezu allen arabischen Chroniken und Berichten aus der Zeit zwischen 1096 und 1291 wider. Sehr anschaulich, ausgewogen und kritisch schildert Amin Maalouf auf der Grundlage dieser Quellen die Geschichte der Kreuzzüge aus der Perspektive der »anderen Seite« und ermöglicht so einen neuen Blick auf den ersten entscheidenden Bruch in den Beziehungen zwischen der westlichen Welt und dem Orient, dessen Auswirkungen am 11. September 2001 so erschreckend deutlich wurden.

Detailangaben zum Buch - Der Heilige Krieg der Barbaren


EAN (ISBN-13): 9783423340182
ISBN (ISBN-10): 3423340185
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2003
Herausgeber: DTV Deutscher Taschenbuch
304 Seiten
Gewicht: 0,262 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 12.06.2007 10:56:33
Buch zuletzt gefunden am 19.02.2017 15:06:57
ISBN/EAN: 3423340185

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-423-34018-5, 978-3-423-34018-2

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher