Deutsch
Österreich
Anmelden
Tipp von eurobuch.at
Ähnliche Bücher
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 3,50 €, größter Preis: 13,50 €, Mittelwert: 8,50 €
Alle lieben Glenda. Erzählungen. Aus dem argentinischen Spanisch von Rudolf Wittkopf. Originaltitel: Queremos Tanto A Glenda. - (=Suhrkamp-Taschenbuch, st 1576). - Cortázar, Julio
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Cortázar, Julio:
Alle lieben Glenda. Erzählungen. Aus dem argentinischen Spanisch von Rudolf Wittkopf. Originaltitel: Queremos Tanto A Glenda. - (=Suhrkamp-Taschenbuch, st 1576). - gebunden oder broschiert

1989, ISBN: 3518380761

ID: 17462961752

[EAN: 9783518380765], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 2.0], [PU: Frankfurt am Main, Suhrkamp Verlag,], LINKE LITERATUR, POLITOLOGIE, POLITIK NACH 1945, ARGENTINISCHE THEORIE, MAGISCHER REALISMUS, POLITISCHE TABU, TERRORISMUS, PHANTASTISCHE SÜDAMERIKANISCHE LATEINAMERIKANISCHE POLITISCHER GEFANGENER, ERZÄHLUNG, POLITISCHES ENGAGEMENT, IDENTITÄT, PHILOSOPHIE, POLITIK, BEWUSSTSEIN, VERHALTEN, DENKEN, LINKSINTELLEKTUELLE, ARGENTINIEN, BUENOS AIRES, Jacket, 141 (3) Seiten. Umschlag nach Entwürfen von Willy Fleckhaus und Rolf Staudt. Guter Zustand. Seiten papierbedingt leicht gebräunt. - Julio Florencio Cortázar (* 26. August 1914 in Brüssel; † 12. Februar 1984 in Paris) war ein argentinischer Schriftsteller und Intellektueller und neben Jorge Luis Borges einer der bedeutendsten Schriftsteller der neofantastischen Literatur. Da seine Texte die Grenzen zwischen Realität und Fiktion ausloten, werden sie mit dem Surrealismus in Verbindung gebracht. Laut seiner eigenen Tunnel-Theorie verwendet Cortázar jedoch lediglich homöopathisch dosierte surrealistische Elemente, um damit die Grenzen der alltäglichen Realität zu sprengen. Biografie: Julio Cortázars Vater war Argentinier und Handelsattachée an der argentinischen Botschaft in Brüssel (das zum Zeitpunkt seiner Geburt von Deutschen besetzt war). . Cortázar studierte an der Universidad de Buenos Aires, wurde 1937 als Lehrer in einer Kleinstadt in der Provinz Buenos Aires eingestellt. Mitte der 1940er Jahre wurde er Professor für französische Literatur an der Universität Cuyo in Mendoza. 1951 emigrierte Cortázar in Opposition zum Regime Juan Peróns nach Frankreich, wo er bis zu seinem Tod lebte. Ab 1952 arbeitete er für die UNESCO als Übersetzer. Er übertrug unter anderem Robinson Crusoe und die Erzählungen Edgar Allan Poes ins Spanische, wobei der Einfluss Poes auch auf sein originäres Werk spürbar ist. In seinen späten Jahren änderte er seinen politischen Standpunkt, engagierte sich aktiv bei linksgerichteten Gruppierungen in Südamerika und unterstützte die kubanische Revolution. . Cortázar starb 1984 an Leukämie, wobei auch angenommen wurde, dass eine Bluttransfusion vor der Identifizierung des HI-Virus AIDS die tatsächliche Todesursache gewesen sein könnte. . Schaffen: Cortázar gilt vor allem als Verfasser meisterhafter Kurzgeschichten, insbesondere des phantastischen Genres (siehe etwa Bestiario (1951) und Final de Juego (1956)). Er veröffentlichte aber auch Romane, von denen einige große Bedeutung für die spanischsprachige Literatur des 20. Jahrhunderts erlangten, wie etwa Rayuela (1963), das zu den Auslösern des lateinamerikanischen Booms gehörte, und Libro de Manuel (1973). Er schrieb auch Theaterstücke, Gedichte und Tangos, mit denen er jedoch keine vergleichbaren Erfolge erzielen konnte. Cortázars Stärken als Autor bestehen in seinem reizvollen und respektlosen Humor, seinen eindrucksvollen technischen Fähigkeiten, seinem poetischen und neuartigen Sprachgebrauch und der sorgfältig ausbalancierten Entwicklung des Unheimlichen in seinen Kurzgeschichten. Seit 1986 unternahm es der spanische Verlag Alfaguara, eine Gesamtausgabe Cortázars herauszugeben. In der Biblioteca Cortázar erschienen auch bisher unveröffentlichte Werke wie El Examen und Divertimento. Aus wikipedia-ulio_Cort%C3%A1zar Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 100 Linke Literatur, Politologie, Politik nach 1945, Argentinische Literatur, Linke Theorie, Magischer Realismus, Politische Literatur, Tabu, Terrorismus, Phantastische Literatur, Südamerikanische Literatur, Lateinamerikanische Literatur, Politischer Gefangener, Erzählung, Politisches Engagement, Politische Identität, Linke Philosophie, Linke Politik, Politisches Bewußtsein, Politisches Verhalten, Politisches Denken, Linksintellektuelle, Argentinien, Buenos Aires 17,8 cm. Taschenbuch. Kartoniert.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
BOUQUINIST, München, BY, Germany [1048136] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 2.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Alle lieben Glenda  Erzählungen. Aus dem Spanischen von Rudolf Wittkopf  Julio Cortázar  Taschenbuch  suhrkamp taschenbücher Allgemeine Reihe  Deutsch  1989 - Cortázar, Julio
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Cortázar, Julio:
Alle lieben Glenda Erzählungen. Aus dem Spanischen von Rudolf Wittkopf Julio Cortázar Taschenbuch suhrkamp taschenbücher Allgemeine Reihe Deutsch 1989 - Taschenbuch

1989, ISBN: 9783518380765

[ED: Taschenbuch], [PU: Suhrkamp], Zehn Erzählungen, in denen Cortázar die Palette seiner Erzählkunst in den schillerndsten Farben und mit neuen Varianten seiner Obsessionen vorführt: Katzen, Träume, Bilder, Zeit, Musik, Riten, Erotik - und die Filmschauspielerin Glenda. Der Wunsch, sie nur perfekt zu erleben, läßt die Gruppe ihrer Fans stillschweigend und unisono beschließen, ihre Vollkommenheit um jeden Preis zu sichern. Auch um den Preis eines Mordes. Die stilistische und kompositorische Meisterschaft des Autors erreicht in diesen Erzählungen einen weiteren Höhepunkt. Poesie und Brutalität, Bedürfnis nach Zärtlichkeit und Verständnis, spielerisches Miteinander, bis alles erschreckend ernst wird, Wunsch- und Angstträume ... die Welt, die Cortázar vorstellt, ist phantastisch, aber es ist eine Phantastik um zwölf Uhr mittags, wie der Autor einmal sagte., DE, [SC: 2.90], Neuware, gewerbliches Angebot, 141, [GW: 100g], Nachdruck, sofortueberweisung.de, PayPal, Banküberweisung

Neues Buch Booklooker.de
Buchbär
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 2.90)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Alle lieben Glenda: Erzählungen. Aus dem Spanischen von Rudolf Wittkopf (Paperback) - Julio Cortazar
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Julio Cortazar:
Alle lieben Glenda: Erzählungen. Aus dem Spanischen von Rudolf Wittkopf (Paperback) - Taschenbuch

1989, ISBN: 3518380761

ID: 20412551300

[EAN: 9783518380765], Neubuch, [PU: Suhrkamp Verlag AG], Language: German . Brand New Book. Zehn Erzählungen, in denen Cortázar die Palette seiner Erzählkunst in den schillerndsten Farben und mit neuen Varianten seiner Obsessionen vorführt: Katzen, Träume, Bilder, Zeit, Musik, Riten, Erotik - und die Filmschauspielerin Glenda. Der Wunsch, sie nur perfekt zu erleben, läßt die Gruppe ihrer Fans stillschweigend und unisono beschließen, ihre Vollkommenheit um jeden Preis zu sichern. Auch um den Preis eines Mordes. Die stilistische und kompositorische Meisterschaft des Autors erreicht in diesen Erzählungen einen weiteren Höhepunkt. Poesie und Brutalität, Bedürfnis nach Zärtlichkeit und Verständnis, spielerisches Miteinander, bis alles erschreckend ernst wird, Wunsch- und Angstträume . die Welt, die Cortázar vorstellt, ist phantastisch, aber es ist eine Phantastik um zwölf Uhr mittags , wie der Autor einmal sagte.

Neues Buch Abebooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.36
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Alle lieben Glenda: Erzählungen. Aus dem Spanischen von Rudolf Wittkopf (suhrkamp taschenbuch, Band 1576) - Julio Cortázar, Rudolf Wittkopf
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Julio Cortázar, Rudolf Wittkopf:
Alle lieben Glenda: Erzählungen. Aus dem Spanischen von Rudolf Wittkopf (suhrkamp taschenbuch, Band 1576) - Taschenbuch

ISBN: 3518380761

[SR: 788478], Taschenbuch, [EAN: 9783518380765], Suhrkamp Verlag, Suhrkamp Verlag, Book, [PU: Suhrkamp Verlag], Suhrkamp Verlag, 14167077031, Kurzgeschichten, 419887031, Kurzgeschichten & Anthologien, 117, Literatur & Fiktion, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 419914031, Gegenwartsliteratur, 117, Literatur & Fiktion, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 287980, Romane & Erzählungen, 11063821, Erotik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
Amazon.de
Neuware. Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Alle lieben Glenda - Erzählungen. Aus dem Spanischen von Rudolf Wittkopf - Cortázar, Julio
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Cortázar, Julio:
Alle lieben Glenda - Erzählungen. Aus dem Spanischen von Rudolf Wittkopf - Taschenbuch

1989, ISBN: 3518380761

[ED: Taschenbuch], [PU: Suhrkamp], Mängelstempel Zustand 2-3 AZ hinten mitte 2, DE, [SC: 2.00], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 142, [GW: 132g], Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung, Internationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Marckwald
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Alle lieben Glenda. Erzählungen.

1989 [Neuwertig und ungelesen,als Geschenk geeignet zwei ]

Detailangaben zum Buch - Alle lieben Glenda. Erzählungen.


EAN (ISBN-13): 9783518380765
ISBN (ISBN-10): 3518380761
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1994
Herausgeber: Suhrkamp Verlag 1994

Buch in der Datenbank seit 02.06.2007 20:00:21
Buch zuletzt gefunden am 28.07.2018 14:58:27
ISBN/EAN: 3518380761

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-518-38076-1, 978-3-518-38076-5


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher