Deutsch
Österreich
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 3,80 €, größter Preis: 23,00 €, Mittelwert: 9,46 €
Der diskrete Charme der DDR. Stasi und Westmedien. - Knabe, Hubertus
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Knabe, Hubertus:
Der diskrete Charme der DDR. Stasi und Westmedien. - gebrauchtes Buch

2002, ISBN: 354836389X

ID: 52873

1. Auflage, 504 Seiten, Inhaltsverzeichnis, Abkürzungen, Anmerkungen, Bibliographie, Personenregister, illustrierter Einband, hinterer Einband mit Knickspur am unteren Rand etwa 100 Seiten etwas wellig (Feuchtigkeit?) kartonierte Ausgabe Ullstein 36389. Wie erklärt sich das erstaunliche Wohlwollen, mit dem viele Medien der alten Bundesrepublik über die DDR berichteten? Hubertus Knabe schildert, mit welchen Methoden die SED-Führung auf das DDR-Bild im Westen Einfluß nahm. Eine Schlüsselrolle spielten dabei die Staatssicherheit und ihr Beziehungsgeflecht zu westdeutschen Journalisten, das auch dazu diente, auf die Öffentlichkeit der Bundesrepublik einzuwirken. Knabe macht deutlich, dass die Stasi nicht nur ein Problem der Ostdeutschen war, sondern ihre Aktivitäten auch auf den westlichen Teil Deutschlands ausdehnte. Versand D: 1,10 EUR, [PU:Ullstein Berlin]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Versandantiquariart Leonardu, 23970 Kalsow
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 1.10)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der diskrete Charme der DDR. Stasi und Westmedien. - Knabe, Hubertus
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Knabe, Hubertus:
Der diskrete Charme der DDR. Stasi und Westmedien. - Taschenbuch

2003, ISBN: 354836389X

ID: 8275

2. Auflage, 18,2 x 11,9 x 3,4 cm, Taschenbuch 504 Seiten Taschenbuch Gebraucht, gut, ungelesen, Restexemplar, Einband mit Lagerspuren: Buchrücken oben beidseitig leicht eingerissen, vorderer Einband verschmutzt, sonst in recht ordentlichem Zustand; Wie erklärt sich das Wohlwollen, mit dem viele Medien der alten Bundesrepublik über die DDR berichteten? Hubertus Knabe schildert, mit welchen Methoden die SED-Führung auf das DDR-Bild im Westen Einfluss nahm. 9783548363899 gebraucht; wie neu, [PU:Ullstein Taschenbuch Verlag,,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
DER LADEN Wilhelm Dietl, 93444 Bad Kötzting
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der diskrete Charme der DDR. Stasi und Westmedien. - Knabe, Hubertus.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Knabe, Hubertus.:
Der diskrete Charme der DDR. Stasi und Westmedien. - Taschenbuch

2003, ISBN: 354836389X

ID: 22556781116

[EAN: 9783548363899], [SC: 0.0], [PU: München Berlin. Ullstein Verlag, 2003.], ULLSTEIN 36389 - KNABE, H.- GESCHICHTE, DEUTSCHLAND, BRD BIS 1990, DDR-GESCHICHTE, SPIONAGE, VERLAGSREIHEN, TASCHENBÜCHER, 2. Auflage, mit umfangreichen Anmerkungen und einem Personenregister, kl.8°. 18,0 x 11,5 cm. 504 (8) Seiten, Vorwort von Hubertus Knabe, ullstein taschenbuch, 36389, ullstein taschenbuch, 36389 In gutem Zustand. Schnitt und Buchblock papierbedingt minimal gebräunt, aber sauber.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Leipziger Antiquariat e.K., Leipzig, Germany [1047900] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der diskrete Charme der DDR : Stasi und Westmedien. - Knabe, Hubertus
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Knabe, Hubertus:
Der diskrete Charme der DDR : Stasi und Westmedien. - Erstausgabe

2002, ISBN: 354836389X

Taschenbuch, ID: 18764515834

[EAN: 9783548363899], [PU: [München] : Ullstein,], DEUTSCHLAND (DDR). MINISTERIUM FÜR STAATSSICHERHEIT ; EINFLUSSNAHME (BUNDESREPUBLIK) MASSENMEDIEN, GESCHICHTE UND HISTORISCHE HILFSWISSENSCHAFTEN, PUBLIZISTIK, 504 S. ; 18 cm papierbedingte Seitenbräunung/// Standort Wimregal HAA-26299 ISBN 354836389X m/' Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 328

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Wimbauer Buchversand, Hagen, NRW, Germany [52093458] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 2.20
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Diskrete Charme Der Ddr. Stasi Und Westmedien - Knabe, Hubertus
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Knabe, Hubertus:
Der Diskrete Charme Der Ddr. Stasi Und Westmedien - Taschenbuch

ISBN: 9783548363899

ID: 14127246774

Gebraucht, sehr guter Zustand, Ships from the UK. Great condition for a used book! Minimal wear. Your purchase also supports literacy charities., [PU: Ullstein, Frankfurt am Main/Berlin/Wien]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Alibris.com
Better World Books UK
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Der diskrete Charme der DDR: Stasi und Westmedien

Wer glaubte, die Stasi sei ein rein ostdeutsches Problem, der wurde spätestens beim Erscheinen von Hubertus Knabes beklemmender Studie Die unterwanderte Republik eines Besseren belehrt. Der Berliner Historiker hat sich seit langem der Erforschung der noch weitgehend unbewältigten Westdimension der Stasi verschrieben. Ein Thema, mit dem man nicht nur Freunde gewinnt, wie die Auseinandersetzung um seine Bücher zeigt.

Sein neuestes heißt Der diskrete Charme der DDR und handelt von den vielfältigen Stasi-Verstrickungen westdeutscher Journalisten. Neu ist das Thema nicht. Nach Öffnung der Archive wurden diverse Inoffizielle Mitarbeiter (IM) in bundesdeutschen Redaktionsstuben enttarnt, und ehemalige Stasi-Generale wie Markus Wolf rühmen sich öffentlich der Erfolge ihrer Desinformationskampagnen. Bei dem, was bislang bekannt geworden ist, handelte es sich jedoch nur um die Spitze des Eisbergs. Wie Knabes akribische Recherchen belegen, hatte der Staatssicherheitsdienst die Westmedien in vielfältiger Weise durchdrungen und beeinflusst. "Die Ebenen der Einwirkung reichten von systematischer Kontaktarbeit über langjährige vertrauliche Verbindungen bis zu unsichtbarer Propaganda in den westlichen Medien", resümiert Knabe, und auch "gezielte Aktionen gegen DDR-kritische Journalisten" gehörten zum festen Repertoire der Mielke-Truppe.

Das Entlarven der heimlichen Zuträger ist allerdings nicht das einzige Anliegen des Buches. Den Autor beschäftigt vor allem die Frage, welche Rolle das MfS beim Wandel des DDR-Bildes in den westdeutschen Medien spielte. Vieles deutet darauf hin, dass der Einfluss der Staatssicherheit über die reine Informationsbeschaffung und eine eher "begleitende oder stimulierende Rolle" hinausging. Doch erlaubt auch hier das vorhandene Material kein abschließendes Urteil.

Knabes Studie beweist anschaulich, dass es Verrat und Bespitzelung nicht nur im Osten Deutschlands gegeben hat. Und sein Buch wird entscheidend dazu beitragen, die gravierende Schieflage in der Auseinandersetzung um die Stasi-Vergangenheit zu beseitigen. --Stephan Fingerle

Detailangaben zum Buch - Der diskrete Charme der DDR: Stasi und Westmedien


EAN (ISBN-13): 9783548363899
ISBN (ISBN-10): 354836389X
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2002
Herausgeber: Ullstein 2002

Buch in der Datenbank seit 06.06.2007 13:39:56
Buch zuletzt gefunden am 02.10.2017 20:15:27
ISBN/EAN: 354836389X

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-548-36389-X, 978-3-548-36389-9


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher