Deutsch
Österreich
Anmelden
Tipp von eurobuch.at
Ähnliche Bücher
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 62,05 €, größter Preis: 69,95 €, Mittelwert: 67,34 €
Der Einfluß André Gides im Werk Jean-Paul Sartres von 1939 bis 1949 (Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes) - Katharina Hüttmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Katharina Hüttmann:
Der Einfluß André Gides im Werk Jean-Paul Sartres von 1939 bis 1949 (Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes) - Taschenbuch

ISBN: 3631370180

[SR: 6629473], Taschenbuch, [EAN: 9783631370186], Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Book, [PU: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften], Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sartre war sehr darauf bedacht, Gide gegenüber unabhängig zu erscheinen. In seinem Werk gibt es aber zahlreiche offensichtliche Verbindungslinien zu Gide. Um eine Eigenständigkeit zu betonen, die ihm niemand je abgesprochen hätte, hat Sartre gerade die Punkte besonders hervorgehoben, in denen er sich von Gide abgrenzen mußte. Auf diese Weise gelang es ihm, davon abzulenken, daß er eigentlich in vielen Bereichen an Gide anknüpfte und über Themen nachdachte, die auch diesen immer wieder beschäftigt hatten («disponibilité», «acte gratuit», «engagement»). Die Arbeit befragt vier Werke bzw. Werkkomplexe auf die Auseinandersetzung Sartres mit Gide: die 'Carnets de la drôle de guerre, L'Être et le Néant', die Veröffentlichungen um die «Littérature engagée» und 'Les Chemins de la liberté'. An ihrem Ende steht die Feststellung, daß es Sartre in vielen Bereichen gut getan hätte, die Beeinflussung durch Gide stärker zu reflektieren und zu thematisieren., 14166977031, 20. Jahrhundert, 14166972031, Moderne, 14166965031, Bewegungen & Epochen, 14166942031, Literaturgeschichte & -kritik, 117, Literatur & Fiktion, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 14166999031, Französische Literatur, 14166995031, Europäische Literatur, 14166986031, Regionen & Kulturkreise, 14166942031, Literaturgeschichte & -kritik, 117, Literatur & Fiktion, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3138131, Ästhetik, 3138111, Philosophie, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 392151011, Allgemein, 3138111, Philosophie, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 1102710, Romanistik, 1102712, Franco-Provenzalisch, 1102714, Französisch, 1103750, Italienisch, 1103702, Katalanisch, 3103011, Spanisch, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
Buchwelt-Online
Gebraucht. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Einfluß André Gides im Werk Jean-Paul Sartres von 1939 bis 1949 (Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes) (German Edition) - Katharina Hüttmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Katharina Hüttmann:
Der Einfluß André Gides im Werk Jean-Paul Sartres von 1939 bis 1949 (Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes) (German Edition) - Taschenbuch

ISBN: 3631370180

Paperback, [EAN: 9783631370186], Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Book, [PU: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften], Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sartre war sehr darauf bedacht, Gide gegenüber unabhängig zu erscheinen. In seinem Werk gibt es aber zahlreiche offensichtliche Verbindungslinien zu Gide. Um eine Eigenständigkeit zu betonen, die ihm niemand je abgesprochen hätte, hat Sartre gerade die Punkte besonders hervorgehoben, in denen er sich von Gide abgrenzen mußte. Auf diese Weise gelang es ihm, davon abzulenken, daß er eigentlich in vielen Bereichen an Gide anknüpfte und über Themen nachdachte, die auch diesen immer wieder beschäftigt hatten («disponibilité», «acte gratuit», «engagement»). Die Arbeit befragt vier Werke bzw. Werkkomplexe auf die Auseinandersetzung Sartres mit Gide: die Carnets de la drôle de guerre, L’Être et le Néant, die Veröffentlichungen um die «Littérature engagée» und Les Chemins de la liberté. An ihrem Ende steht die Feststellung, daß es Sartre in vielen Bereichen gut getan hätte, die Beeinflussung durch Gide stärker zu reflektieren und zu thematisieren., 16260301, Foreign Language Fiction, 17, Literature & Fiction, 1000, Subjects, 283155, Books, 10159368011, French, 271602011, European, 10159358011, Regional & Cultural, 10204, History & Criticism, 17, Literature & Fiction, 1000, Subjects, 283155, Books, 11021, Aesthetics, 11019, Philosophy, 3377866011, Politics & Social Sciences, 1000, Subjects, 283155, Books

Neues Buch Amazon.com
Wordery Specialist
Neuware. Versandkosten:Usually ships in 6-10 business days., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Einfluß André Gides Im Werk Jean-Paul Sartres Von 1939 Bis 1949 (Europaische Hochschulschriften. Reihe XIII, Franzosische Spr) - Katharina Huttmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Katharina Huttmann:
Der Einfluß André Gides Im Werk Jean-Paul Sartres Von 1939 Bis 1949 (Europaische Hochschulschriften. Reihe XIII, Franzosische Spr) - Taschenbuch

2001, ISBN: 3631370180

Paperback, [EAN: 9783631370186], Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, Book, [PU: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften], 2001-06-01, Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, Sartre war sehr darauf bedacht, Gide gegenüber unabhängig zu erscheinen. In seinem Werk gibt es aber zahlreiche offensichtliche Verbindungslinien zu Gide. Um eine Eigenständigkeit zu betonen, die ihm niemand je abgesprochen hätte, hat Sartre gerade die Punkte besonders hervorgehoben, in denen er sich von Gide abgrenzen mußte. Auf diese Weise gelang es ihm, davon abzulenken, daß er eigentlich in vielen Bereichen an Gide anknüpfte und über Themen nachdachte, die auch diesen immer wieder beschäftigt hatten («disponibilité», «acte gratuit», «engagement»). Die Arbeit befragt vier Werke bzw. Werkkomplexe auf die Auseinandersetzung Sartres mit Gide: die 'Carnets de la drôle de guerre, L'Être et le Néant', die Veröffentlichungen um die «Littérature engagée» und 'Les Chemins de la liberté'. An ihrem Ende steht die Feststellung, daß es Sartre in vielen Bereichen gut getan hätte, die Beeinflussung durch Gide stärker zu reflektieren und zu thematisieren., 275068, History & Criticism, 275070, Children's Literature Studies, 275071, Drama & Dramatists, 274863, History of Books, 591858, Key Critics, 275080, Literary Studies, 275096, Literary Theory & Movements, 275105, Novels & Novelists, 275110, Poetry & Poets, 591932, Study Guides, 275389, Poetry, Drama & Criticism, 1025612, Subjects, 266239, Books

Neues Buch Amazon.co.uk
Book Depository
Neuware. Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 1-2 business days. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 4.80)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gebr. - Der Einfluß André Gides im Werk Jean-Paul Sartres von 1939 bis 1949 (Europäische Hochschulschriften - Reihe XIII)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gebr. - Der Einfluß André Gides im Werk Jean-Paul Sartres von 1939 bis 1949 (Europäische Hochschulschriften - Reihe XIII) - gebrauchtes Buch

2018, ISBN: 9783631370186

ID: 3bfa39aa776b7b384503b9c6b65dc11b

Letzte Aktualisierung am: 11.02.2018 10:53:20 Binding: Taschenbuch, Edition: 2000., Label: Lang, Peter Frankfurt, Publisher: Lang, Peter Frankfurt, medium: Taschenbuch, numberOfPages: 300, publicationDate: 2000-12-06, authors: Katharina Hüttmann, languages: german, ISBN: 3631370180 Bücher, Katharina Hüttmann

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03631370180LibriNew. Versandkosten:0, 1-3 Tage, zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Einfluß André Gides im Werk Jean-Paul Sartres von 1939 bis 1949 - Katharina Hüttmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Katharina Hüttmann:
Der Einfluß André Gides im Werk Jean-Paul Sartres von 1939 bis 1949 - neues Buch

ISBN: 9783631370186

ID: 1162631835_nw

Livre, [PU: Lang, Frankfurt am Main/Berlin/Bern/Bruxelles/New York/Oxford/Wien]

Neues Buch Priceminister.com
Priceminister
Versandkosten:France. (EUR 0.01)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Der Einfluß André Gides im Werk Jean-Paul Sartres von 1939 bis 1949 (German Edition

Sartre war sehr darauf bedacht, Gide gegenüber unabhängig zu erscheinen. In seinem Werk gibt es aber zahlreiche offensichtliche Verbindungslinien zu Gide. Um eine Eigenständigkeit zu betonen, die ihm niemand je abgesprochen hätte, hat Sartre gerade die Punkte besonders hervorgehoben, in denen er sich von Gide abgrenzen mußte. Auf diese Weise gelang es ihm, davon abzulenken, daß er eigentlich in vielen Bereichen an Gide anknüpfte und über Themen nachdachte, die auch diesen immer wieder beschäftigt hatten («disponibilité», «acte gratuit», «engagement»). Die Arbeit befragt vier Werke bzw. Werkkomplexe auf die Auseinandersetzung Sartres mit Gide: die Carnets de la drôle de guerre, L’Être et le Néant, die Veröffentlichungen um die «Littérature engagée» und Les Chemins de la liberté. An ihrem Ende steht die Feststellung, daß es Sartre in vielen Bereichen gut getan hätte, die Beeinflussung durch Gide stärker zu reflektieren und zu thematisieren.

Detailangaben zum Buch - Der Einfluß André Gides im Werk Jean-Paul Sartres von 1939 bis 1949 (German Edition


EAN (ISBN-13): 9783631370186
ISBN (ISBN-10): 3631370180
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1949
Herausgeber: Peter Lang

Buch in der Datenbank seit 29.03.2008 21:36:41
Buch zuletzt gefunden am 17.04.2018 13:37:04
ISBN/EAN: 3631370180

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-631-37018-0, 978-3-631-37018-6


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher