Deutsch
Österreich
Anmelden
Tipp von eurobuch.at
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 51,95 €, größter Preis: 51,95 €, Mittelwert: 51,95 €
Eine Studie zur maßgebenden Sach- und Rechtslage beim Rechtsschutz gegen Verwaltungsakte - Piendl, Robert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Piendl, Robert:
Eine Studie zur maßgebenden Sach- und Rechtslage beim Rechtsschutz gegen Verwaltungsakte - Taschenbuch

ISBN: 9783631454053

[ED: Softcover], [PU: Lang, Peter GmbH / Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften], Gemäß 68 der Verwaltungsgerichtsordnung sind vor Erhebung der Anfechtungsklage Rechtmäßigkeit und Zweckmäßigkeit des Verwaltungsakts in einem Vorverfahren nachzuprüfen. Nach traditioneller Ansicht ist hierbei grundsätzlich eine auf die aktuelle Sach- und Rechtslage gestützte, originäre Entscheidung zu treffen. Der Verfasser lehnt in seiner Arbeit diese Auffassung ab und betont die Dominaz des Ausgangsverwaltungsakts. Das hat auch gravierende Auswirkungen für die maßgebende Sach- und Rechtslage bei der Beurteilung einer Anfechtungsklage. Die Lösung dieses (ebenso alten wie aktuellen) Problems erfordert darüber hinaus, die Bedeutung des Prozeßrechts und des materiellen Rechts zu untersuchen. Sofort lieferbar, DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten)

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Eine Studie zur maßgebenden Sach- und Rechtslage beim Rechtsschutz gegen Verwaltungsakte - Robert Piendl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Robert Piendl:
Eine Studie zur maßgebenden Sach- und Rechtslage beim Rechtsschutz gegen Verwaltungsakte - Taschenbuch

1, ISBN: 9783631454053

[ED: Taschenbuch], [PU: Lang, Peter GmbH], Neuware - Gemäß 68 der Verwaltungsgerichtsordnung sind vor Erhebung der Anfechtungsklage Rechtmäßigkeit und Zweckmäßigkeit des Verwaltungsakts in einem Vorverfahren nachzuprüfen. Nach traditioneller Ansicht ist hierbei grundsätzlich eine auf die aktuelle Sach- und Rechtslage gestützte, originäre Entscheidung zu treffen. Der Verfasser lehnt in seiner Arbeit diese Auffassung ab und betont die Dominaz des Ausgangsverwaltungsakts. Das hat auch gravierende Auswirkungen für die maßgebende Sach- und Rechtslage bei der Beurteilung einer Anfechtungsklage. Die Lösung dieses (ebenso alten wie aktuellen) Problems erfordert darüber hinaus, die Bedeutung des Prozeßrechts und des materiellen Rechts zu untersuchen., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 211x151x13 mm, 182, [GW: 271g], offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), PayPal, Banküberweisung, Internationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
Buchhandlung Kisch & Co.
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Eine Studie zur maßgebenden Sach- und Rechtslage beim Rechtsschutz gegen Verwaltungsakte - Robert Piendl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Robert Piendl:
Eine Studie zur maßgebenden Sach- und Rechtslage beim Rechtsschutz gegen Verwaltungsakte - Taschenbuch

1, ISBN: 9783631454053

[ED: Taschenbuch], [PU: Lang, Peter GmbH], Neuware - Gemäß 68 der Verwaltungsgerichtsordnung sind vor Erhebung der Anfechtungsklage Rechtmäßigkeit und Zweckmäßigkeit des Verwaltungsakts in einem Vorverfahren nachzuprüfen. Nach traditioneller Ansicht ist hierbei grundsätzlich eine auf die aktuelle Sach- und Rechtslage gestützte, originäre Entscheidung zu treffen. Der Verfasser lehnt in seiner Arbeit diese Auffassung ab und betont die Dominaz des Ausgangsverwaltungsakts. Das hat auch gravierende Auswirkungen für die maßgebende Sach- und Rechtslage bei der Beurteilung einer Anfechtungsklage. Die Lösung dieses (ebenso alten wie aktuellen) Problems erfordert darüber hinaus, die Bedeutung des Prozeßrechts und des materiellen Rechts zu untersuchen., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 211x151x13 mm, 182, [GW: 271g], offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), PayPal, Banküberweisung, Internationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
Che & Chandler Versandbuchhandlung u. Antiquariat
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Eine Studie zur maßgebenden Sach- und Rechtslage beim Rechtsschutz gegen Verwaltungsakte - Robert Piendl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Robert Piendl:
Eine Studie zur maßgebenden Sach- und Rechtslage beim Rechtsschutz gegen Verwaltungsakte - Taschenbuch

1992, ISBN: 3631454058

ID: 21212623225

[EAN: 9783631454053], Neubuch, [PU: Peter Gmbh Lang Sep 1992], SACH, Neuware - Gemäß 68 der Verwaltungsgerichtsordnung sind vor Erhebung der Anfechtungsklage Rechtmäßigkeit und Zweckmäßigkeit des Verwaltungsakts in einem Vorverfahren nachzuprüfen. Nach traditioneller Ansicht ist hierbei grundsätzlich eine auf die aktuelle Sach- und Rechtslage gestützte, originäre Entscheidung zu treffen. Der Verfasser lehnt in seiner Arbeit diese Auffassung ab und betont die Dominaz des Ausgangsverwaltungsakts. Das hat auch gravierende Auswirkungen für die maßgebende Sach- und Rechtslage bei der Beurteilung einer Anfechtungsklage. Die Lösung dieses (ebenso alten wie aktuellen) Problems erfordert darüber hinaus, die Bedeutung des Prozeßrechts und des materiellen Rechts zu untersuchen. 182 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K., Lörrach, Germany [57451429] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Eine Studie zur maßgebenden Sach- und Rechtslage beim Rechtsschutz gegen Verwaltungsakte - Piendl, Robert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Piendl, Robert:
Eine Studie zur maßgebenden Sach- und Rechtslage beim Rechtsschutz gegen Verwaltungsakte - Taschenbuch

1992, ISBN: 3631454058

ID: 854175295

[EAN: 9783631454053], Neubuch, [PU: Frankfurt, 1992. xxi, 182 pp.], Gemäß 68 der Verwaltungsgerichtsordnung sind vor Erhebung der Anfechtungsklage Rechtmäßigkeit und Zweckmäßigkeit des Verwaltungsakts in einem Vorverfahren nachzuprüfen. Nach traditioneller Ansicht ist hierbei grundsätzlich eine auf die aktuelle Sach- und Rechtslage gestützte, originäre Entscheidung zu treffen. Der Verfasser lehnt in seiner Arbeit diese Auffassung ab und betont die Dominaz des Ausgangsverwaltungsakts. Das hat auch gravierende Auswirkungen für die maßgebende Sach- und Rechtslage bei der Beurteilung einer Anfechtungsklage. Die Lösung dieses (ebenso alten wie aktuellen) Problems erfordert darüber hinaus, die Bedeutung des Prozeßrechts und des materiellen Rechts zu untersuchen.

Neues Buch Abebooks.de
Peter Lang Publishing Group, Bern, Switzerland [51840572] [Rating: 1 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten: EUR 4.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Eine Studie zur massgebenden Sach- und Rechtslage beim Rechtsschutz gegen Verwaltungsakte

Gemäß 68 der Verwaltungsgerichtsordnung sind vor Erhebung der Anfechtungsklage Rechtmäßigkeit und Zweckmäßigkeit des Verwaltungsakts in einem Vorverfahren nachzuprüfen. Nach traditioneller Ansicht ist hierbei grundsätzlich eine auf die aktuelle Sach- und Rechtslage gestützte, originäre Entscheidung zu treffen. Der Verfasser lehnt in seiner Arbeit diese Auffassung ab und betont die Dominaz des Ausgangsverwaltungsakts. Das hat auch gravierende Auswirkungen für die maßgebende Sach- und Rechtslage bei der Beurteilung einer Anfechtungsklage. Die Lösung dieses (ebenso alten wie aktuellen) Problems erfordert darüber hinaus, die Bedeutung des Prozeßrechts und des materiellen Rechts zu untersuchen.

Detailangaben zum Buch - Eine Studie zur massgebenden Sach- und Rechtslage beim Rechtsschutz gegen Verwaltungsakte


EAN (ISBN-13): 9783631454053
ISBN (ISBN-10): 3631454058
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1992
Herausgeber: Peter Lang International Academic Publishers

Buch in der Datenbank seit 29.11.2008 15:29:51
Buch zuletzt gefunden am 21.10.2017 14:03:43
ISBN/EAN: 3631454058

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-631-45405-8, 978-3-631-45405-3


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher