Deutsch
Österreich
Anmelden
Tipp von eurobuch.at
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 12,31 €, größter Preis: 12,99 €, Mittelwert: 12,73 €
Störungen im Bereich der visuellen Wahrnehmung - Thomas Schrowe
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thomas Schrowe:
Störungen im Bereich der visuellen Wahrnehmung - neues Buch

3, ISBN: 9783638258654

ID: 166819783638258654

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Psychologie - Entwicklungspsychologie, Note: gut, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Rehabilitationspädagogische Psychologie), Veranstaltung: Grundlagen der allgemeinen und Entwicklungspsychologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Oftmals fällt es recht schwer visuelle Wahrnehmungsstörungen in das Feld der visuellen Defizite einzuordnen. In dieser Arbeit möchte ich ausgehend von einer kurzen allgemeinen Definition der Wahrnehmung auf die verschi Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Psychologie - Entwicklungspsychologie, Note: gut, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Rehabilitationspädagogische Psychologie), Veranstaltung: Grundlagen der allgemeinen und Entwicklungspsychologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Oftmals fällt es recht schwer visuelle Wahrnehmungsstörungen in das Feld der visuellen Defizite einzuordnen. In dieser Arbeit möchte ich ausgehend von einer kurzen allgemeinen Definition der Wahrnehmung auf die verschiedenen Bereiche der visuellen Wahrnehmung eingehen. Darauf aufbauend möchte ich verschiedene Möglichkeiten der visuellen Wahrnehmungsstörung aufzeigen, deren Ursachen nur kurz nennen und deren Folgen in den unterschiedlichsten Bereichen versuchen herzuleiten und zu erläutern. 'Erwachsene leben in vielen Welten - der Welt der Wahrnehmung, der Vergangenheit und Zukunft, der Welt der Medien, . ' Im Laufe der Menschheitsgeschichte haben so manche Wissenschaftler, die den verschiedensten Forschungsgebieten entstammen, versucht, den Wahrnehmungsbegriff zu erörtern, so dass die Fülle der Literatur über die Wahrnehmung mittlerweile unüberschaubar geworden ist. Die Entwicklung führt dazu, dass der Begriff der Wahrnehmung heutzutage immer öfter als ein Modewort gebraucht wird und daher nicht hundertprozentig bestimmbar ist. Im allgemeinen Sprachgebrauch versteht man unter 'Wahrnehmung ein ganzheitliches, unmittelbar sinnliches Abbild eines Gegenstandes der objektiven Realität bzw. die Aufnahme und Verarbeitung von Sinneseindrücken aus Umwelt- und Körperreizen unter dem Einfluss von Gedächtnisinhalten, Stimmungen, Gefühlen, Erwartungen und Denkprozessen.'1 Zusammenfassend lässt sich also sagen, dass die Wahrnehmung - vom Althochdeutschen wara neman abgeleitet, was bedeutet, einer Sache Aufmerksamkeit schenken - ein komplexer, multisensorischer Prozess ist, in dem Sinnesempfindungen, Gedächtnisinhalte, Interessen und Gefühle sowie Erwartungen zu entscheidungs- und handlungsverwertbaren Developmental Psychology, Psychology, Störungen im Bereich der visuellen Wahrnehmung~~ Thomas Schrowe~~Developmental Psychology~~Psychology~~9783638258654, de, Störungen im Bereich der visuellen Wahrnehmung, Thomas Schrowe, 9783638258654, GRIN Verlag, 03/04/2004, , , , GRIN Verlag, 03/04/2004

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Störungen im Bereich der visuellen Wahrnehmung - Thomas Schrowe
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thomas Schrowe:
Störungen im Bereich der visuellen Wahrnehmung - neues Buch

1, ISBN: 9783638258654

ID: 166819783638258654

Oftmals fällt es recht schwer visuelle Wahrnehmungsstörungen in das Feld der visuellen Defizite einzuordnen. In dieser Arbeit möchte ich ausgehend von einer kurzen allgemeinen Definition der Wahrnehmung auf die verschiedenen Bereiche der visuellen Wahrnehmung eingehen. Darauf aufbauend möchte ich verschiedene Möglichkeiten der visuellen Wahrnehmungsstörung aufzeigen, deren Ursachen nur kurz nennen und deren Folgen in den unterschiedlichsten Bereichen versuchen herzuleiten und zu erläutern. 'Erwa Oftmals fällt es recht schwer visuelle Wahrnehmungsstörungen in das Feld der visuellen Defizite einzuordnen. In dieser Arbeit möchte ich ausgehend von einer kurzen allgemeinen Definition der Wahrnehmung auf die verschiedenen Bereiche der visuellen Wahrnehmung eingehen. Darauf aufbauend möchte ich verschiedene Möglichkeiten der visuellen Wahrnehmungsstörung aufzeigen, deren Ursachen nur kurz nennen und deren Folgen in den unterschiedlichsten Bereichen versuchen herzuleiten und zu erläutern. 'Erwachsene leben in vielen Welten - der Welt der Wahrnehmung, der Vergangenheit und Zukunft, der Welt der Medien, . ' Im Laufe der Menschheitsgeschichte haben so manche Wissenschaftler, die den verschiedensten Forschungsgebieten entstammen, versucht, den Wahrnehmungsbegriff zu erörtern, so dass die Fülle der Literatur über die Wahrnehmung mittlerweile unüberschaubar geworden ist. Die Entwicklung führt dazu, dass der Begriff der Wahrnehmung heutzutage immer öfter als ein Modewort gebraucht wird und daher nicht hundertprozentig bestimmbar ist. Im allgemeinen Sprachgebrauch versteht man unter 'Wahrnehmung ein ganzheitliches, unmittelbar sinnliches Abbild eines Gegenstandes der objektiven Realität bzw. die Aufnahme und Verarbeitung von Sinneseindrücken aus Umwelt- und Körperreizen unter dem Einfluss von Gedächtnisinhalten, Stimmungen, Gefühlen, Erwartungen und Denkprozessen.'1 Zusammenfassend lässt sich also sagen, dass die Wahrnehmung - vom Althochdeutschen wara neman abgeleitet, was bedeutet, einer Sache Aufmerksamkeit schenken - ein komplexer, multisensorischer Prozess ist, in dem Sinnesempfindungen, Gedächtnisinhalte, Interessen und Gefühle sowie Erwartungen zu entscheidungs- und handlungsverwertbaren Informationen organisiert werden, und der als Zusammenspiel von physikalischen Reizen, psychologischen und physiologischen Bedingungen verstanden werden muss. Sie ermöglicht die wirkungsvolle Auseinandersetzung des Menschen mit seiner Umwelt, erfolgt stets über Eigenaktivität und Developmental Psychology, Psychology, Störungen im Bereich der visuellen Wahrnehmung~~ Thomas Schrowe~~Developmental Psychology~~Psychology~~9783638258654, de, Störungen im Bereich der visuellen Wahrnehmung, Thomas Schrowe, 9783638258654, GRIN Verlag, 01/01/2004, , , , GRIN Verlag, 01/01/2004

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Störungen im Bereich der visuellen Wahrnehmung - Thomas Schrowe
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thomas Schrowe:
Störungen im Bereich der visuellen Wahrnehmung - neues Buch

2001, ISBN: 9783638258654

ID: 125799679

Oftmals fällt es recht schwer visuelle Wahrnehmungsstörungen in das Feld der visuellen Defizite einzuordnen. In dieser Arbeit möchte ich ausgehend von einer kurzen allgemeinen Definition der Wahrnehmung auf die verschiedenen Bereiche der visuellen Wahrnehmung eingehen. Darauf aufbauend möchte ich verschiedene Möglichkeiten der visuellen Wahrnehmungsstörung aufzeigen, deren Ursachen nur kurz nennen und deren Folgen in den unterschiedlichsten Bereichen versuchen herzuleiten und zu erläutern. Erwachsene leben in vielen Welten - der Welt der Wahrnehmung, der Vergangenheit und Zukunft, der Welt der Medien, ... Im Laufe der Menschheitsgeschichte haben so manche Wissenschaftler, die den verschiedensten Forschungsgebieten entstammen, versucht, den Wahrnehmungsbegriff zu erörtern, so dass die Fülle der Literatur über die Wahrnehmung mittlerweile unüberschaubar geworden ist. Die Entwicklung führt dazu, dass der Begriff der Wahrnehmung heutzutage immer öfter als ein Modewort gebraucht wird und daher nicht hundertprozentig bestimmbar ist. Im allgemeinen Sprachgebrauch versteht man unter Wahrnehmung ein ganzheitliches, unmittelbar sinnliches Abbild eines Gegenstandes der objektiven Realität bzw. die Aufnahme und Verarbeitung von Sinneseindrücken aus Umwelt- und Körperreizen unter dem Einfluss von Gedächtnisinhalten, Stimmungen, Gefühlen, Erwartungen und Denkprozessen.1 Zusammenfassend lässt sich also sagen, dass die Wahrnehmung - vom Althochdeutschen wara neman abgeleitet, was bedeutet, einer Sache Aufmerksamkeit schenken - ein komplexer, multisensorischer Prozess ist, in dem Sinnesempfindungen, Gedächtnisinhalte, Interessen und Gefühle sowie Erwartungen zu entscheidungs- und handlungsverwertbaren Informationen organisiert werden, und der als Zusammenspiel von physikalischen Reizen, psychologischen und physiologischen Bedingungen verstanden werden muss. Sie ermöglicht die wirkungsvolle Auseinandersetzung des Menschen mit seiner Umwelt, erfolgt stets über Eigenaktivität und ist eingebettet in die Gesamtheit des Menschen: Kognition, Emotion und Sprache. Die Wahrnehmungspsychologie untersucht insbesondere die Zusammenhänge zwischen den physikalischen Eigenschaften eines Objekts, das wahrzunehmen ist, den physiologischen Bedingungen des Wahrnehmens und den Sinneserlebnissen, die beim Wahrnehmen auftreten. Die Wahrnehmungsförderung ist Aufgabe jeder Erziehung.2 [...] 1 Aus /23./ (Seite 5/ 6) 2 Aus /23./ (Seite 8) Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Psychologie - Entwicklungspsychologie, Note: gut, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Rehabilitationspädagogische Psychologie), Veranstaltung: Grundlagen der allgemeinen und Entwicklungspsychologie, Sprache: Deutsch eBook eBooks>Fachbücher>Psychologie, GRIN

Neues Buch Thalia.ch
No. 26246981 Versandkosten:DE (EUR 12.58)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Störungen im Bereich der visuellen Wahrnehmung - Thomas Schrowe
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thomas Schrowe:
Störungen im Bereich der visuellen Wahrnehmung - neues Buch

2001, ISBN: 9783638258654

ID: 125799679

Oftmals fällt es recht schwer visuelle Wahrnehmungsstörungen in das Feld dervisuellen Defizite einzuordnen. In dieser Arbeit möchte ich ausgehend von einerkurzen allgemeinen Definition der Wahrnehmung auf die verschiedenenBereiche der visuellen Wahrnehmung eingehen. Darauf aufbauend möchte ichverschiedene Möglichkeiten der visuellen Wahrnehmungsstörung aufzeigen,deren Ursachen nur kurz nennen und deren Folgen in den unterschiedlichstenBereichen versuchen herzuleiten und zu erläutern. Erwachsene leben in vielen Welten - der Welt der Wahrnehmung, derVergangenheit und Zukunft, der Welt der Medien, ... Im Laufe derMenschheitsgeschichte haben so manche Wissenschaftler, die den verschiedenstenForschungsgebieten entstammen, versucht, den Wahrnehmungsbegriffzu erörtern, so dass die Fülle der Literatur über die Wahrnehmung mittlerweileunüberschaubar geworden ist. Die Entwicklung führt dazu, dass der Begriff derWahrnehmung heutzutage immer öfter als ein Modewort gebraucht wird unddaher nicht hundertprozentig bestimmbar ist. Im allgemeinen Sprachgebrauchversteht man unter Wahrnehmung ein ganzheitliches, unmittelbar sinnlichesAbbild eines Gegenstandes der objektiven Realität bzw. die Aufnahme undVerarbeitung von Sinneseindrücken aus Umwelt- und Körperreizen unter demEinfluss von Gedächtnisinhalten, Stimmungen, Gefühlen, Erwartungen undDenkprozessen.1Zusammenfassend lässt sich also sagen, dass die Wahrnehmung - vomAlthochdeutschen wara neman abgeleitet, was bedeutet, einer SacheAufmerksamkeit schenken - ein komplexer, multisensorischer Prozess ist, indem Sinnesempfindungen, Gedächtnisinhalte, Interessen und Gefühle sowieErwartungen zu entscheidungs- und handlungsverwertbaren Informationenorganisiert werden, und der als Zusammenspiel von physikalischen Reizen,psychologischen und physiologischen Bedingungen verstanden werden muss.Sie ermöglicht die wirkungsvolle Auseinandersetzung des Menschen mit seinerUmwelt, erfolgt stets über Eigenaktivität und ist eingebettet in die Gesamtheitdes Menschen: Kognition, Emotion und Sprache.Die Wahrnehmungspsychologie untersucht insbesondere die Zusammenhängezwischen den physikalischen Eigenschaften eines Objekts, das wahrzunehmenist, den physiologischen Bedingungen des Wahrnehmens und denSinneserlebnissen, die beim Wahrnehmen auftreten. Die Wahrnehmungsförderungist Aufgabe jeder Erziehung.2 [...]1 Aus /23./ (Seite 5/ 6)2 Aus /23./ (Seite 8) Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Psychologie - Entwicklungspsychologie, Note: gut, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Rehabilitationspädagogische Psychologie), Veranstaltung: Grundlagen der allgemeinen und Entwicklungspsychologie, Sprache: Deutsch eBook eBooks>Fachbücher>Psychologie, GRIN

Neues Buch Thalia.ch
No. 26246981 Versandkosten:AT (EUR 12.35)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Störungen im Bereich der visuellen Wahrnehmung - Thomas Schrowe
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thomas Schrowe:
Störungen im Bereich der visuellen Wahrnehmung - Erstausgabe

2004, ISBN: 9783638258654

ID: 21721794

[ED: 1], 1. Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 13.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.