Deutsch
Österreich
Anmelden
Tipp von eurobuch.at
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 0,78 €, größter Preis: 1,99 €, Mittelwert: 1,35 €
Mentalität - Habitus - Kultur - Biographie - Nancy Kunze-Groß
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nancy Kunze-Groß:
Mentalität - Habitus - Kultur - Biographie - neues Buch

2006, ISBN: 9783638536615

ID: 9200000050900409

Essay aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, Note: keine Note, aber bestanden, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Pädagogisches Institut), Veranstaltung: Habitus des Fremdverstehens, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen des Seminars 'Habitus des Fremdverstehens' und der Auseinandersetzung mit dem Text 'Biographie und Mentalität: Spuren des Kollektiven im Individuellen' von Peter Alheit treten vier wichtige Begriffe in den Vordergrund: Menta..., Essay aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, Note: keine Note, aber bestanden, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Pädagogisches Institut), Veranstaltung: Habitus des Fremdverstehens, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen des Seminars 'Habitus des Fremdverstehens' und der Auseinandersetzung mit dem Text 'Biographie und Mentalität: Spuren des Kollektiven im Individuellen' von Peter Alheit treten vier wichtige Begriffe in den Vordergrund: Mentalität, Biographie, Habitus und Kultur. Nun ist jeweils zu klären, welche Bedeutung die Begriffe haben und vor allen Dingen wir ihre Stellung zueinander ist. Daher werden die Begriffe nun erst nacheinander vorgestellt, bevor auf die Beziehungen und Stellungen untereinander eingegangen und ein Resümee gezogen wird.Biographie Der Begriff 'Biographie' kommt aus dem Griechischen und bedeutet soviel wie Lebensbeschreibung. So findet man in gängigen Wörterbüchern Erklärungen, die Biographie als Darstellung des Lebens eines Menschen umschreiben und damit dessen Lebensgeschichte bezeichnen. Peter Alheit definiert Biographie als 'individuelle Lebensgeschichte', 'die den äußeren Lebenslauf, seine historischen und gesellschaftlichen Bedingungen und Ereignisse einerseits und die innere psychische Entwicklung des Subjekts andererseits in ihrer wechselseitigen Beziehung darstellt' (Alheit 1990, S. 8). Damit ist eine Biographie nicht einem Lebenslauf gleichgesetzt, denn dieser besteht aus der 'Verkettung tatsächlicher Ereignisse' (Beck 1995, S. 12) und enthält damit reine Daten und Fakten aus dem Ablauf institutioneller Vorgänge. Eine Biographie hingegen richtet sich eher auf die 'Erzählform der Ereignisse' (Beck 1995, S. 12), d. h. wie unterschiedliche Rollen miteinander verknüpft werden. Im Vordergrund steht die subjektive Sicht des Individuums auf das eigene Leben; also eine individuelle Persönlichkeit, die auf Einzigartigkeit beruht. Inbegriffen sind nicht nur Veränderungen und Entwicklungen im Verlauf des Lebens, sondern auch Wendepunkte. Da Biographie das 'eigene Gewordensein' beschreibt, so besteht eine Abhängigkeit zur Zeitdimension. Daher ist die Zeitlichkeit auch ein Kriterium. [...]Taal: Duits; Formaat: ePub met kopieerbeveiliging (DRM) van Adobe; Kopieerrechten: Het kopiëren van (delen van) de pagina's is niet toegestaan ; Geschikt voor: Alle e-readers geschikt voor ebooks in ePub formaat. Tablet of smartphone voorzien van een app zoals de bol.com Kobo app.; Verschijningsdatum: augustus 2006; ISBN10: 3638536610; ISBN13: 9783638536615; , Duitstalig | Ebook | 2006, Studie & Management, Onderwijs & Opvoeding, Grin Verlag

Neues Buch Bol.com
bol.com
Nieuw, Direct beschikbaar Versandkosten:Direct beschikbaar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mentalität - Habitus - Kultur - Biographie - Nancy Kunze-GroB
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nancy Kunze-GroB:
Mentalität - Habitus - Kultur - Biographie - neues Buch

8, ISBN: 9783638536615

ID: 166819783638536615

Essay aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, Note: keine Note, aber bestanden, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Pädagogisches Institut), Veranstaltung: Habitus des Fremdverstehens, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen des Seminars 'Habitus des Fremdverstehens' und der Auseinandersetzung mit dem Text 'Biographie und Mentalität: Spuren des Kollektiven im Individuellen' von Peter Alheit treten vier wichtige Begriffe in den Vordergrund: Menta Essay aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, Note: keine Note, aber bestanden, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Pädagogisches Institut), Veranstaltung: Habitus des Fremdverstehens, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen des Seminars 'Habitus des Fremdverstehens' und der Auseinandersetzung mit dem Text 'Biographie und Mentalität: Spuren des Kollektiven im Individuellen' von Peter Alheit treten vier wichtige Begriffe in den Vordergrund: Mentalität, Biographie, Habitus und Kultur. Nun ist jeweils zu klären, welche Bedeutung die Begriffe haben und vor allen Dingen wir ihre Stellung zueinander ist. Daher werden die Begriffe nun erst nacheinander vorgestellt, bevor auf die Beziehungen und Stellungen untereinander eingegangen und ein Resümee gezogen wird. Biographie Der Begriff 'Biographie' kommt aus dem Griechischen und bedeutet soviel wie Lebensbeschreibung. So findet man in gängigen Wörterbüchern Erklärungen, die Biographie als Darstellung des Lebens eines Menschen umschreiben und damit dessen Lebensgeschichte bezeichnen. Peter Alheit definiert Biographie als 'individuelle Lebensgeschichte', 'die den äuBeren Lebenslauf, seine historischen und gesellschaftlichen Bedingungen und Ereignisse einerseits und die innere psychische Entwicklung des Subjekts andererseits in ihrer wechselseitigen Beziehung darstellt' (Alheit 1990, S. 8). Damit ist eine Biographie nicht einem Lebenslauf gleichgesetzt, denn dieser besteht aus der 'Verkettung tatsächlicher Ereignisse' (Beck 1995, S. 12) und enthält damit reine Daten und Fakten aus dem Ablauf institutioneller Vorgänge. Eine Biographie hingegen richtet sich eher auf die 'Erzählform der Ereignisse' (Beck 1995, S. 12), d.h. wie unterschiedliche Rollen miteinander verknüpft werden. Im Vordergrund steht die subjektive Sicht des Individuums auf das eigene Leben; also eine individuelle Persönlichkeit, die auf Einzigartigkeit beruht. Inbegriffen sind nicht nur Veränderungen und Entwicklu Education & Teaching, Reference & Language, Mentalität - Habitus - Kultur - Biographie~~ Nancy Kunze-GroB~~Education & Teaching~~Reference & Language~~9783638536615, de, Mentalität - Habitus - Kultur - Biographie, Nancy Kunze-GroB, 9783638536615, GRIN Verlag, 08/21/2006, , , , GRIN Verlag, 08/21/2006

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mentalität - Habitus - Kultur - Biographie - Nancy Kunze-Gross
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nancy Kunze-Gross:
Mentalität - Habitus - Kultur - Biographie - neues Buch

2006, ISBN: 9783638536615

ID: 734944666

Essay aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, Note: keine Note, aber bestanden, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Pädagogisches Institut), Veranstaltung: Habitus des Fremdverstehens, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen des Seminars Habitus des Fremdverstehens und der Auseinandersetzung mit dem Text Biographie und Mentalität: Spuren des Kollektiven im Individuellen von Peter Alheit treten vier wichtige Begriffe in den Vordergrund: Mentalität, Biographie, Habitus und Kultur. Nun ist jeweils zu klären, welche Bedeutung die Begriffe haben und vor allen Dingen wir ihre Stellung zueinander ist. Daher werden die Begriffe nun erst nacheinander vorgestellt, bevor auf die Beziehungen und Stellungen untereinander eingegangen und ein Resümee gezogen wird.Biographie Der Begriff Biographie kommt aus dem Griechischen und bedeutet soviel wie Lebensbeschreibung. So findet man in gängigen Wörterbüchern Erklärungen, die Biographie als Darstellung des Lebens eines Menschen umschreiben und damit dessen Lebensgeschichte bezeichnen. Peter Alheit definiert Biographie als individuelle Lebensgeschichte, die den äusseren Lebenslauf, seine historischen und gesellschaftlichen Bedingungen und Ereignisse einerseits und die innere psychische Entwicklung des Subjekts andererseits in ihrer wechselseitigen Beziehung darstellt (Alheit 1990, S. 8). Damit ist eine Biographie nicht einem Lebenslauf gleichgesetzt, denn dieser besteht aus der Verkettung tatsächlicher Ereignisse (Beck 1995, S. 12) und enthält damit reine Daten und Fakten aus dem Ablauf institutioneller Vorgänge. Eine Biographie hingegen richtet sich eher auf die Erzählform der Ereignisse (Beck 1995, S. 12), d. h. wie unterschiedliche Rollen miteinander verknüpft werden. Im Vordergrund steht die subjektive Sicht des Individuums auf das eigene Leben; also eine individuelle Persönlichkeit, die auf Einzigartigkeit beruht. Inbegriffen sind nicht nur Veränderungen und Entwicklungen im Verlauf des Lebens, sondern auch Wendepunkte. Da Biographie das eigene Gewordensein beschreibt, so besteht eine Abhängigkeit zur Zeitdimension. Daher ist die Zeitlichkeit auch ein Kriterium. [...] Essay aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, Note: keine Note, aber bestanden, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Pädagogisches Institut), Veranstaltung: Habitus des Fremdverstehens, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen des Seminars „Habitus des Fremdverstehens“ und der Auseinandersetzung ... eBook PDF 21.08.2006 eBooks>Fachbücher>Pädagogik, GRIN, .200

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 26294115. Versandkosten:zzgl. Versandkosten. (EUR 15.59)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mentalität - Habitus - Kultur - Biographie als eBook Download von Nancy Kunze-Groß - Nancy Kunze-Groß
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nancy Kunze-Groß:
Mentalität - Habitus - Kultur - Biographie als eBook Download von Nancy Kunze-Groß - neues Buch

ISBN: 9783638536615

ID: 448326907

Lieferung innerhalb 1-4 Werktagen. Versandkostenfrei, wenn Buch oder Hörbuch enthalten ist, sonst 2,95 EUR. Ab 19,90 EUR versandkostenfrei. (Deutschland) eBooks > Sachthemen & Ratgeber > Erziehung & Bildung, GRIN Verlag

Neues Buch Hugendubel.de
No. 16176563. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mentalität - Habitus - Kultur - Biographie als eBook Download von Nancy Kunze-Groß - Nancy Kunze-Groß
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nancy Kunze-Groß:
Mentalität - Habitus - Kultur - Biographie als eBook Download von Nancy Kunze-Groß - neues Buch

ISBN: 9783638536615

ID: 164386224

Mentalität - Habitus - Kultur - Biographie: Nancy Kunze-Groß Mentalität - Habitus - Kultur - Biographie: Nancy Kunze-Groß eBooks > Sachthemen & Ratgeber > Erziehung & Bildung, GRIN Verlag

Neues Buch Hugendubel.de
No. 16176563. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 2.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Mentalität - Habitus - Kultur - Biographie


EAN (ISBN-13): 9783638536615
ISBN (ISBN-10): 3638536610
Erscheinungsjahr: 1
Herausgeber: GRIN Verlag

Buch in der Datenbank seit 09.06.2009 11:11:45
Buch zuletzt gefunden am 29.03.2018 21:10:48
ISBN/EAN: 3638536610

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-638-53661-0, 978-3-638-53661-5


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher