Deutsch
Österreich
Anmelden
Tipp von eurobuch.at
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 13,98 €, größter Preis: 119,40 €, Mittelwert: 59,39 €
Leben - Töten - Essen: Anthropologische Dimensionen - Heike Baranzke, Franz T Gottwald, Hans W Ingensiep
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Heike Baranzke, Franz T Gottwald, Hans W Ingensiep:
Leben - Töten - Essen: Anthropologische Dimensionen - Taschenbuch

ISBN: 377761033X

[SR: 1297448], Taschenbuch, [EAN: 9783777610337], Hirzel, S, Hirzel, S, Book, [PU: Hirzel, S], Hirzel, S, Die Frage, was es für den Menschen als Kulturwesen bedeutet, die eigene Ernährung nicht nur gut und geschmackvoll, sondern auch verantwortungsbewusst zu gestalten, ist in den letzten Jahren nicht nur aufgrund des akuten und beständigen Welternährungsproblems, sondern vor allem auch angesichts von Schreckensmeldungen über verseuchte Lebensmittel zunehmend ins öffentliche Bewusstsein gerückt. Dass dieses Thema nicht neu ist, beweist diese von Heike Baranzke, Franz-Theo Gottwald und Hans Werner Ingensiep herausgegebene Anthologie, die am Leitfaden des dreigliedrigen Handlungsbogens Leben -- Töten -- Essen den vielfältigen, in mehr als zweitausend Jahren abendländischer Kulturgeschichte hervorgebrachten Reflexionsmöglichkeiten zu diesem für das menschliche Leben konstitutiven Thema anhand von exemplarischen Quellentexten nachgeht. Die knapp über achtzig hier versammelten Texte geben einen faszinierenden Einblick in den intellektuellen Reichtum der Auseinandersetzung des Menschen mit der Frage nach einer möglichen Rechtfertigung für die Vernichtung fremden Lebens um des eigenen Überlebens willen. Der Textkorpus reicht von hinduistischen Gesetzestexten und dem Alten Testament bis zur bedeutendsten antiken Schrift zum Vegetarismus von Porphyrios. Aus dem 19. Jahrhundert bieten Texte von Feuerbach und Henry David Thoreau einen Zugang zur physiologischen und individualistischen Anthropologie, während aktuelle bioethische und ökophilosophische Kontroversen durch Schriften von Klaus Michael Meyer-Abich oder Peter Singer repräsentiert sind. In ihrer gehaltvollen Einleitung gehen die Herausgeber den elementaren Beziehungen zwischen Ernährung, Leben und Menschsein nach, indem sie nicht nur den naheliegenden ethischen Fragen Aufmerksamkeit widmen, sondern auch einen Blick auf die reichhaltige Tradition gastrophilosophischer Bemühungen werfen sowie auf die Reflexion des kulturellen Erbes, das vor allem in Europa um das Thema des Essens und der Ernährung entstanden ist. Damit stellt die Einleitung Lesehilfen und Hintergrundinformationen bereit, die der Leser angesichts der vielen weniger bekannten Autoren und der schwerer zugänglichen Texte mit Dankbarkeit zur Kenntnis nehmen wird. Indem der vorliegende Band somit systematisch Texte zur Anthropologie der Ernährung von der Antike bis zur Gegenwart erschließt, bietet er eine unerschöpfliche Quelle für alle, die sich aus beruflichen oder privaten Gründen für die physiologischen, bioethischen, religiösen und anthropologischen Dimensionen dieses Themas interessieren. --Jens Kertscher, 188494, Philosophie, 188496, 20. Jahrhundert, 188506, Ästhetik & Philosophie der Kunst, 405678, Allgemeine Einführungen, 507576, Aufklärung, Idealismus, 188501, Erkenntnis, 188503, Ethik, 507610, Existenzphilosophie, 188504, Frau & Philosophie, 3139481, Gesellschaft, Politik & Staat, 507572, Hegel, G.W.F., 507574, Kant, Immanuel, 188498, Klassische Philosophie, 566676, Kritische Theorie, 188509, Moral, 507528, Neuplatonismus, Patristik & Scholastik, 188510, Philosophen, 188513, Phänomenologie, 188514, Postmoderne, 507540, Renaissance, 507558, Skeptizismus, Empirismus & Rationalismus, 189264, Technikphilosophie & -kritik, 3139541, Wissenschaftstheorie, 574130, Wissen nach Themen, 403432, Schule & Lernen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
bios-logos
Neuware. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Leben - Töten - Essen: Anthropologische Dimensionen - Heike,Gottwald, Franz T Baranzke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Heike,Gottwald, Franz T Baranzke:
Leben - Töten - Essen: Anthropologische Dimensionen - neues Buch

ISBN: 377761033X

Copertina flessibile, [EAN: 9783777610337], Hirzel, S, Hirzel, S, Libro, [PU: Hirzel, S], Hirzel, S, 411664031, Categorie, 13077484031, Adolescenti e ragazzi, 508758031, Arte, cinema e fotografia, 508714031, Biografie, diari e memorie, 508791031, Calendari e agende, 508785031, Diritto, 508864031, Dizionari e opere di consultazione, 508786031, Economia, affari e finanza, 13466594031, Erotica, 508792031, Famiglia, salute e benessere, 1345828031, Fantascienza e Fantasy, 508784031, Fumetti e manga, 508771031, Gialli e Thriller, 1346712031, Guide di revisione e aiuto allo studio, 508820031, Humour, 508733031, Informatica, Web e Digital Media, 508770031, Letteratura e narrativa, 508715031, Libri per bambini, 508888031, Libri scolastici, 508857031, Lingua, linguistica e scrittura, 508811031, Politica, 508745031, Religione, 508775031, Romanzi rosa, 508867031, Scienze, tecnologia e medicina, 508794031, Self-help, 508879031, Società e scienze sociali, 508835031, Sport, 508796031, Storia, 508821031, Tempo libero, 508753031, Viaggi, 411663031, Libri

Neues Buch Amazon.it
London Lane Italia
Neuware. Versandkosten:Amazon-Produkte ab EUR 19 Versandkostenfrei in Italien und der Schweiz, EUR 6 für den Rest der EU.. Generalmente spedito in 1-2 giorni lavorativi. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 5.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Leben - Töten - Essen. Anthropologische Dimensionen. - Heike Baranzke, Franz-Theo Gottwald, Hans Werner Ingensiep
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Heike Baranzke, Franz-Theo Gottwald, Hans Werner Ingensiep:
Leben - Töten - Essen. Anthropologische Dimensionen. - Taschenbuch

ISBN: 377761033X

Paperback, [EAN: 9783777610337], Hirzel, Stuttgart, Hirzel, Stuttgart, Book, [PU: Hirzel, Stuttgart], Hirzel, Stuttgart, 1000, Subjects, 1, Arts & Photography, 2, Biographies & Memoirs, 3, Business & Money, 3248857011, Calendars, 4, Children's Books, 12290, Christian Books & Bibles, 4366, Comics & Graphic Novels, 5, Computers & Technology, 6, Cookbooks, Food & Wine, 48, Crafts, Hobbies & Home, 8975347011, Education & Teaching, 173507, Engineering & Transportation, 301889, Gay & Lesbian, 10, Health, Fitness & Dieting, 9, History, 86, Humor & Entertainment, 10777, Law, 17, Literature & Fiction, 173514, Medical Books, 18, Mystery, Thriller & Suspense, 20, Parenting & Relationships, 3377866011, Politics & Social Sciences, 21, Reference, 22, Religion & Spirituality, 23, Romance, 75, Science & Math, 25, Science Fiction & Fantasy, 4736, Self-Help, 26, Sports & Outdoors, 28, Teen & Young Adult, 5267710011, Test Preparation, 27, Travel, 283155, Books

Neues Buch Amazon.com
Serendipity UnLtd
Neuware. Versandkosten:Usually ships in 4-5 business days., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Leben - Töten - Essen. Anthropologische Dimensionen. - Baranzke, Heike (Hrsg.), Franz-Theo Gottwald und Hans Werner Ingensiep
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Baranzke, Heike (Hrsg.), Franz-Theo Gottwald und Hans Werner Ingensiep:
Leben - Töten - Essen. Anthropologische Dimensionen. - Taschenbuch

2000, ISBN: 377761033X

ID: 22017579273

[EAN: 9783777610337], [SC: 4.0], [PU: Stuttgart, Hirzel,], NAHRUNG ; ANTHROPOLOGIE AUFSATZSAMMLUNG, BIOLOGIE, PHILOSOPHIE, CHRISTLICHE RELIGION, ALLGEMEINE UND VERGLEICHENDE RELIGIONSWISSENSCHAFT, NICHTCHRISTLICHE RELIGIONEN, 422 Seiten. Gut erhalten. Einband etw. berieben, wenig bestossen, etw. schiefgelesen. Innen frisch. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 850

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Klaus Ennsthaler - Mister Book, Steyr, OÖ, Austria [61806835] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 4.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gebr. - Leben, Töten, Essen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gebr. - Leben, Töten, Essen - gebrauchtes Buch

2017, ISBN: 9783777610337

ID: e5b133a162b77acab57d0db4d441b2e0

Letzte Aktualisierung am: 01.12.2017 12:42:38 Binding: Taschenbuch, Edition: 1., Aufl., Label: Hirzel, Stuttgart, Publisher: Hirzel, Stuttgart, medium: Taschenbuch, numberOfPages: 424, publicationDate: 2000-01-01, authors: Heike Baranzke, Franz-Theo Gottwald, Ingensiep, Hans W., languages: german, ISBN: 377761033X Bücher, Heike Baranzke

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M0377761033X. Versandkosten:0, 1-3 Tage, zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Leben - Töten - Essen.

Die Frage, was es für den Menschen als Kulturwesen bedeutet, die eigene Ernährung nicht nur gut und geschmackvoll, sondern auch verantwortungsbewusst zu gestalten, ist in den letzten Jahren nicht nur aufgrund des akuten und beständigen Welternährungsproblems, sondern vor allem auch angesichts von Schreckensmeldungen über verseuchte Lebensmittel zunehmend ins öffentliche Bewusstsein gerückt. Dass dieses Thema nicht neu ist, beweist diese von Heike Baranzke, Franz-Theo Gottwald und Hans Werner Ingensiep herausgegebene Anthologie, die am Leitfaden des dreigliedrigen Handlungsbogens Leben -- Töten -- Essen den vielfältigen, in mehr als zweitausend Jahren abendländischer Kulturgeschichte hervorgebrachten Reflexionsmöglichkeiten zu diesem für das menschliche Leben konstitutiven Thema anhand von exemplarischen Quellentexten nachgeht.

Die knapp über achtzig hier versammelten Texte geben einen faszinierenden Einblick in den intellektuellen Reichtum der Auseinandersetzung des Menschen mit der Frage nach einer möglichen Rechtfertigung für die Vernichtung fremden Lebens um des eigenen Überlebens willen. Der Textkorpus reicht von hinduistischen Gesetzestexten und dem Alten Testament bis zur bedeutendsten antiken Schrift zum Vegetarismus von Porphyrios. Aus dem 19. Jahrhundert bieten Texte von Feuerbach und Henry David Thoreau einen Zugang zur physiologischen und individualistischen Anthropologie, während aktuelle bioethische und ökophilosophische Kontroversen durch Schriften von Klaus Michael Meyer-Abich oder Peter Singer repräsentiert sind.

In ihrer gehaltvollen Einleitung gehen die Herausgeber den elementaren Beziehungen zwischen Ernährung, Leben und Menschsein nach, indem sie nicht nur den naheliegenden ethischen Fragen Aufmerksamkeit widmen, sondern auch einen Blick auf die reichhaltige Tradition gastrophilosophischer Bemühungen werfen sowie auf die Reflexion des kulturellen Erbes, das vor allem in Europa um das Thema des Essens und der Ernährung entstanden ist. Damit stellt die Einleitung Lesehilfen und Hintergrundinformationen bereit, die der Leser angesichts der vielen weniger bekannten Autoren und der schwerer zugänglichen Texte mit Dankbarkeit zur Kenntnis nehmen wird.

Indem der vorliegende Band somit systematisch Texte zur Anthropologie der Ernährung von der Antike bis zur Gegenwart erschließt, bietet er eine unerschöpfliche Quelle für alle, die sich aus beruflichen oder privaten Gründen für die physiologischen, bioethischen, religiösen und anthropologischen Dimensionen dieses Themas interessieren. --Jens Kertscher

Detailangaben zum Buch - Leben - Töten - Essen.


EAN (ISBN-13): 9783777610337
ISBN (ISBN-10): 377761033X
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2000
Herausgeber: Hirzel S. Verlag
422 Seiten
Gewicht: 0,744 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 13.06.2007 10:12:03
Buch zuletzt gefunden am 04.12.2017 14:48:31
ISBN/EAN: 377761033X

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7776-1033-X, 978-3-7776-1033-7


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher