. .
Deutsch
Österreich
Anmelden
Tipp von eurobuch.at
Ähnliche Bücher
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 12,23 €, größter Preis: 23,68 €, Mittelwert: 15,29 €
Weihnachtsbriefe von Felix. Ein kleiner Hase besucht den Weihnachtsmann - Langen, Annette/Droop, Constanza (Illustr.)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Langen, Annette/Droop, Constanza (Illustr.):
Weihnachtsbriefe von Felix. Ein kleiner Hase besucht den Weihnachtsmann - Taschenbuch

2013, ISBN: 9783815715000

Gebundene Ausgabe, ID: 562986077

Rowohlt Verlag, 1991. Hardcover. Kurzbeschreibung 500 Jahre sind seit der Entdeckung Amerikas vergangen, und die indianische Anthropologin Vivian Twostar recherchiert eher lustlos für einen Artikel über den ungeliebten Eroberer Kolumbus, als sie plötzlich auf zwei nicht katalogisierte Handschriften stößt und auf zahlreiche Briefe eines gewissen Copp, der die Handschriften als sein Eigentum deklariert und lauthals zurückfordert. Obwohl Vivian und ihrem Mann bald klar ist, dass es sich bei Copp um einen gefährlichen, vom FBI gesuchten Kriminellen handelt, nimmt sie Kontakt zu ihm auf. Copp deutet der jungen Wissenschaftlerin an, dass er die verschollenen privaten Tagebücher Kolumbus' besitzt... Der Leser ist mit diesem Buch in Besitz eines spannenden Abenteuerromans, aber nicht nur das, er hält zugleich eine amüsante, moderne Liebesgeschichte in Händen. Rezension: In "Die Krone des Kolumbus" geht es einerseits um die Beziehung zwischen dem bisweilen etwas spiessigen Professor Roger fuer Anthropologie und der quirrligen Professorin Vivian Twoaster benfalls fuer Anthropologie, welche sich manchmal schwierig gestaltet, andererseits um das Leben und die Ansichten der native Americans heute. Es ist demnach eine Liebesgeschichte, die aus beiden Sichtweisen erzaehlt wird und ein spannender Roman, in den historische Fakten miteinbezogen wurden. Hinzugefuegt werden muss noch, dass der Roman sprachlich wunderbar gestaltet ist und auch dadurch den Leser fesselt. Summa summarum ist das Buch ein Muss für alle Liebhaber hohen Sprachniveaus und/oder der Thematik der Native Americans., Rowohlt Verlag, 1991, Rowohlt, 2013. Paperback. Near Fine. A near fine paperback with cover as in image. Ships from Hamburg, Germany. 592p. 21x3,5cm. Jennifer Stirling müsste eigentlich glücklich sein: Sie führt ein sorgloses Leben an der Seite ihres wohlhabenden Mannes. Doch ihr Herz gehört einem anderen - und er bittet sie, alles für ihn aufzugeben. 2003. Ellie Haworth hat ihren Traumjob gefunden: Sie ist Journalistin bei einer der führenden Zeitungen Londons. Eigentlich müsste sie glücklich sein. Doch der Mann, den sie liebt, gehört einer anderen. Eines Tages fällt Ellie im Archiv ein Jahrzehnte alter Brief in die Hände: Der unbekannte Absender bittet seine Geliebte, ihren Ehemann zu verlassen und mit ihm nach New York zu gehen. Als Ellie diese Zeilen liest, ist sie erschüttert. Was ist aus den beiden und ihrer Liebe geworden Sie stellt Nachforschungen an und stößt auf Jennifer: eine Frau, die alles verloren hat. Alles, außer einer Handvoll kostbarer Worte. Wer die Liebe nicht kennt, kennt nichts. Wer sie hat, hat alles., Rowohlt, 2013, Coppenrath F, 1997. Hardcover. Den Weihnachtsmann gibt es nicht, das weiß doch jedes Kind! Oder? Sophie ist sich da nicht so sicher. Sie muss deswegen viel Spott einstecken; und um seiner Freundin zu helfen, schreibt Felix heimlich einen Brief an den Weihnachtsmann. Kurz darauf ist er spurlos verschwunden... Ein spannendes Abenteuer führt den reiselustigen Hasen wieder einmal um die Welt - und diesmal nicht alleine! Die kleine Sophie wird in der Schule ausgelacht, weil sie an den Weihnachtsmann glaubt. Zu Hause findet sie Trost bei ihrem Stoffhasen Felix, "schließlich kennen er und Sophie sich schon ewig, um genau zu sein, seit sie gemeinsam in der Babywiege gelegen haben". Felix ist natürlich kein gewöhnliches Stofftier, sondern ein quicklebendiger Kamerad, dem seine Freundin Sophie leid tut. Also schreibt er an den Weihnachtsmann, um herauszufinden, ob es ihn wirklich gibt. Dieser antwortet ihm prompt, und da er ein einsamer Mann ist, lädt er den Hasen zu sich ein. Annette Langens Weihnachtsgeschichte, von Constanza Droop kindergerecht illustriert, lebt vor allem von einer netten Idee: Die Briefe, die Felix und der Weihnachtsmann austauschen, sowie die Briefe, die Felix an Sophie schreibt, sind im Buch enthalten. Bis ins Detail liebvoll gestaltet, mit einer Zeichnung der Wohnung des Weihnachtsmanns und einem Foto, machen sie die Geschichte plastisch und spannend. Und sogar das Weihnachtsgeschenk, das der Hase seiner Freundin mitbringt -- eine rote Weihnachtszipfelmütze -- ist dem Buch beigelegt. Ein schönes Vorlesebuch für die Tage vor Weihnachten für alle Kinder, die gerne noch an den Weihnachtsmann glauben. Denn wie hat schon der Weihnachtsmann auf seiner alten Schreibmaschine an den Hasen geschrieben: "Weißt Du Felix, mich wird es solange geben, wie Kinder auf dieser Welt an mich glauben". rote Weihnachtszipfelmütze fehlt, sonst wie neu!, Coppenrath F, 1997

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Antiquariat UPP, BOOKSTALLblog, Antiquariat UPP
Versandkosten: EUR 3.07
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Weihnachtsbriefe von Felix. Ein kleiner Hase besucht den Weihnachtsmann - Langen, Annette/Droop, Constanza (Illustr.)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Langen, Annette/Droop, Constanza (Illustr.):
Weihnachtsbriefe von Felix. Ein kleiner Hase besucht den Weihnachtsmann - gebunden oder broschiert

1997, ISBN: 9783815715000

ID: 562979900

Coppenrath F, 1997. Hardcover. Den Weihnachtsmann gibt es nicht, das weiß doch jedes Kind! Oder? Sophie ist sich da nicht so sicher. Sie muss deswegen viel Spott einstecken; und um seiner Freundin zu helfen, schreibt Felix heimlich einen Brief an den Weihnachtsmann. Kurz darauf ist er spurlos verschwunden... Ein spannendes Abenteuer führt den reiselustigen Hasen wieder einmal um die Welt - und diesmal nicht alleine! Die kleine Sophie wird in der Schule ausgelacht, weil sie an den Weihnachtsmann glaubt. Zu Hause findet sie Trost bei ihrem Stoffhasen Felix, "schließlich kennen er und Sophie sich schon ewig, um genau zu sein, seit sie gemeinsam in der Babywiege gelegen haben". Felix ist natürlich kein gewöhnliches Stofftier, sondern ein quicklebendiger Kamerad, dem seine Freundin Sophie leid tut. Also schreibt er an den Weihnachtsmann, um herauszufinden, ob es ihn wirklich gibt. Dieser antwortet ihm prompt, und da er ein einsamer Mann ist, lädt er den Hasen zu sich ein. Annette Langens Weihnachtsgeschichte, von Constanza Droop kindergerecht illustriert, lebt vor allem von einer netten Idee: Die Briefe, die Felix und der Weihnachtsmann austauschen, sowie die Briefe, die Felix an Sophie schreibt, sind im Buch enthalten. Bis ins Detail liebvoll gestaltet, mit einer Zeichnung der Wohnung des Weihnachtsmanns und einem Foto, machen sie die Geschichte plastisch und spannend. Und sogar das Weihnachtsgeschenk, das der Hase seiner Freundin mitbringt -- eine rote Weihnachtszipfelmütze -- ist dem Buch beigelegt. Ein schönes Vorlesebuch für die Tage vor Weihnachten für alle Kinder, die gerne noch an den Weihnachtsmann glauben. Denn wie hat schon der Weihnachtsmann auf seiner alten Schreibmaschine an den Hasen geschrieben: "Weißt Du Felix, mich wird es solange geben, wie Kinder auf dieser Welt an mich glauben". rote Weihnachtszipfelmütze fehlt, sonst wie neu!, Coppenrath F, 1997

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Antiquariat UPP
Versandkosten: EUR 3.08
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Weihnachtsbriefe von Felix. Ein kleiner Hase besucht den Weihnachtsmann - Langen, Annette/Droop, Constanza (Illustr.)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Langen, Annette/Droop, Constanza (Illustr.):
Weihnachtsbriefe von Felix. Ein kleiner Hase besucht den Weihnachtsmann - gebunden oder broschiert

1997, ISBN: 3815715008

ID: BN7597

Hardcover n. pag. 228x223x37 mm Gebundene Ausgabe Den Weihnachtsmann gibt es nicht, das weiß doch jedes Kind! Oder? Sophie ist sich da nicht so sicher. Sie muss deswegen viel Spott einstecken; und um seiner Freundin zu helfen, schreibt Felix heimlich einen Brief an den Weihnachtsmann. Kurz darauf ist er spurlos verschwunden... Ein spannendes Abenteuer führt den reiselustigen Hasen wieder einmal um die Welt - und diesmal nicht alleine! Die kleine Sophie wird in der Schule ausgelacht, weil sie an den Weihnachtsmann glaubt. Zu Hause findet sie Trost bei ihrem Stoffhasen Felix, ""schließlich kennen er und Sophie sich schon ewig, um genau zu sein, seit sie gemeinsam in der Babywiege gelegen haben"". Felix ist natürlich kein gewöhnliches Stofftier, sondern ein quicklebendiger Kamerad, dem seine Freundin Sophie leid tut. Also schreibt er an den Weihnachtsmann, um herauszufinden, ob es ihn wirklich gibt. Dieser antwortet ihm prompt, und da er ein einsamer Mann ist, lädt er den Hasen zu sich ein. Annette Langens Weihnachtsgeschichte, von Constanza Droop kindergerecht illustriert, lebt vor allem von einer netten Idee: Die Briefe, die Felix und der Weihnachtsmann austauschen, sowie die Briefe, die Felix an Sophie schreibt, sind im Buch enthalten. Bis ins Detail liebvoll gestaltet, mit einer Zeichnung der Wohnung des Weihnachtsmanns und einem Foto, machen sie die Geschichte plastisch und spannend. Und sogar das Weihnachtsgeschenk, das der Hase seiner Freundin mitbringt -- eine rote Weihnachtszipfelmütze -- ist dem Buch beigelegt. Ein schönes Vorlesebuch für die Tage vor Weihnachten für alle Kinder, die gerne noch an den Weihnachtsmann glauben. Denn wie hat schon der Weihnachtsmann auf seiner alten Schreibmaschine an den Hasen geschrieben: ""Weißt Du Felix, mich wird es solange geben, wie Kinder auf dieser Welt an mich glauben"". rote Weihnachtszipfelmütze fehlt, sonst wie neu! gebraucht; wie neu, [PU:Münster Coppenrath F]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Antiquariat UPP Dr. Birgit Wittmann-Bresinsky, 93161 Sinzing
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Weihnachtsbriefe von Felix  ein kleiner Hase besucht den Weihnachtsmann von Anette Langen mit Bildern von Constanza Droop - Langen, Annette ; Droop, Constanza
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Langen, Annette ; Droop, Constanza:
Weihnachtsbriefe von Felix ein kleiner Hase besucht den Weihnachtsmann von Anette Langen mit Bildern von Constanza Droop - gebrauchtes Buch

1997, ISBN: 3815715008

ID: 11571

23 cm. [32] S. : zahlr. Ill. ; 23 cm + Beil. ([5] Bl.) un querformat illustrierter pappeinband, leichte gebrauchsspuren, . In der Adventszeit schreibt Felix heimlich einen eiligen Brief: Lieber Weihnachtsmann, bitte sei mir nicht böse, aber ich muss sofort wissen, ob es dich gibt. Wenige Tages später erhält Felix einen brief vom Nordpol und am Nikolausmorgen ist der reiselusitge Kuschelhase plötzlich verschwunden. Kurz daruaf erhält sophie Post. Um seine Freundin zu trösten, macht sich Kuschelhase Felix auf den Weg an den Nordpol ? und begegnet nicht nur dem Weihnachtsmann und seinem Kater Carlo ? In seinen Briefen an Sophie berichtet Felix von vielen weiteren spannenden Abenteuern und Geschichten rund um das Weihnachtsfest. Das vierte spannenden Abenteuer des Kuschelhasen Felix.. Auszüge aus dem Buch Versand D: 1,90 EUR [Stofftier , Bilderbuch, Felix, Kuschelhase, Reise, Weihnachtsbrauch, Tradition, Weihnachtsgeschichte, Nordpol, Weihnachtsmann, Weihnachtsfest, Glaube, Freundschaft, fantasie, Weihnachten , Brauchtum , Bilderbuch3.5a, 17.2], [PU:Münster : Coppenrath. 1997]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Lausitzer Buchversand, 01994 Drochow
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 1.90)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Weihnachtsbriefe Von Felix - Langen, Annette
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Langen, Annette:
Weihnachtsbriefe Von Felix - gebunden oder broschiert

7, ISBN: 9783815715000

ID: 13632063588

Hardcover, PLEASE NOTE, WE DO NOT SHIP TO DENMARK. New Book from multilingual publisher. Shipped from UK within 4 to 14 days. Please check language within the description., [PU: Coppenrath F]

Neues Buch Alibris.com
Paperbackshop International
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Weihnachtsbriefe von Felix

Den Weihnachtsmann gibt es nicht, das weiß doch jedes Kind! Oder? Sophie ist sich da nicht so sicher. Sie muss deswegen viel Spott einstecken; und um seiner Freundin zu helfen, schreibt Felix heimlich einen Brief an den Weihnachtsmann. Kurz darauf ist er spurlos verschwunden...Ein spannendes Abenteuer führt den reiselustigen Hasen wieder einmal um die Welt - und diesmal nicht alleine!

Detailangaben zum Buch - Weihnachtsbriefe von Felix


EAN (ISBN-13): 9783815715000
ISBN (ISBN-10): 3815715008
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1997
Herausgeber: Coppenrath F
40 Seiten
Gewicht: 0,480 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 28.04.2007 15:55:42
Buch zuletzt gefunden am 24.08.2017 16:52:35
ISBN/EAN: 3815715008

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8157-1500-8, 978-3-8157-1500-0


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher