Deutsch
Österreich
Anmelden
Tipp von eurobuch.at
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 79,00 €, größter Preis: 79,00 €, Mittelwert: 79,00 €
Nutzenmessung im Gesundheitswesen . Die Methode der Discrete-Choice- Experimente (Schriftenreihe Volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse) - Harald Telser
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Harald Telser:
Nutzenmessung im Gesundheitswesen . Die Methode der Discrete-Choice- Experimente (Schriftenreihe Volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse) - neues Buch

ISBN: 3830007434

[SR: 6669794], Broschiert, [EAN: 9783830007432], Verlag Dr. Kovac, Verlag Dr. Kovac, Book, [PU: Verlag Dr. Kovac], Verlag Dr. Kovac, In den meisten industrialisierten Ländern findet gegenwärtig eine heftige Debatte über die Kostenexplosion im Gesundheitswesen statt. Der Nutzen von Gesundheitsleistungen wird dabei fast immer ausgeklammert. Eine rationale Entscheidungsfindung setzt aber voraus, dass man nicht nur den Preis kennt, sondern auch die Leistungen, die man dafür erhält. Dieses Buch stellt mit Discrete-Choice-Experimenten eine Methode vor, welche sich zur Nutzenmessung im Gesundheitswesen eignet. Bei dieser Methode müssen sich Personen zwischen Varianten von hypothetischen Gesundheitsgütern entscheiden. Dies erlaubt es, sowohl den Nutzen für einzelne Eigenschaften der Güter als auch für die Güter insgesamt zu bestimmen. Der Nutzen wird dabei mittels der Zahlungsbereitschaft in Geldeinheiten gemessen. Dadurch kann er in einer Kosten-Nutzen-Analyse direkt mit den anfallenden Kosten verglichen werden. Im Zentrum der Arbeit stehen methodologische Fragen zu Design, Durchführung und Auswertung von Discrete-Choice-Experimenten. Zusätzlich wird anhand einer konkreten empirischen Studie die praktische Durchführung aufgezeigt. Dabei wird der Nutzen aus einer Risikoreduktion von Schenkelhalsfrakturen mittels Hüftprotektoren bei Senioren untersucht. Die Resultate dieser Studie werden anschließend dazu verwendet, die Methode auf ihre Reliabilität und Validität hin zu prüfen., 403434, Business & Karriere, 467432, Bewerbung, 655640, Bilanzierung & Buchhaltung, 467352, Branchen & Berufe, 467554, E-Business, 467452, Job & Karriere, 467524, Kommunikation & Psychologie, 655610, Kosten & Controlling, 467640, Management, 467752, Marketing & Verkauf, 467784, Personal, 467818, Wirtschaft, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 404466, Gesundheitswesen, 404460, Medizin & Gesellschaft, 290522, Medizin, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 655522, Volkswirtschaftslehre, 655524, Allgemein, 655526, Außenhandel & Export, 655528, Finanzwissenschaft, 655530, Makroökonomie, 655532, Mikroökonomie, 655466, Wirtschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
verlagdrkovac
, Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Nutzenmessung im Gesundheitswesen, Die Methode der Discrete-Choice-Experimente - Harald Telser
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Harald Telser:
Nutzenmessung im Gesundheitswesen, Die Methode der Discrete-Choice-Experimente - Erstausgabe

2002, ISBN: 3830007434

Taschenbuch, ID: 4292216756

[EAN: 9783830007432], Neubuch, [PU: Verlag Dr. Kovac, Hamburg], GESUNDHEITSÖKONOMIE, PRÄFERENZMESSUNG, ZAHLUNGSBEREITSCHAFT, KOSTEN-NUTZEN-ANALYSE, DISCRETE-CHOICE-EXPERIMENTE, RISIKOREDUKTION, VOLKSWIRTSCHAFTSLEHRE, Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse, Band 78 196 pages. In den meisten industrialisierten Ländern findet gegenwärtig eine heftige Debatte über die Kostenexplosion im Gesundheitswesen statt. Der Nutzen von Gesundheitsleistungen wird dabei fast immer ausgeklammert. Eine rationale Entscheidungsfindung setzt aber voraus, dass man nicht nur den Preis kennt, sondern auch die Leistungen, die man dafür erhält. Dieses Buch stellt mit Discrete-Choice-Experimenten eine Methode vor, welche sich zur Nutzenmessung im Gesundheitswesen eignet. Bei dieser Methode müssen sich Personen zwischen Varianten von hypothetischen Gesundheitsgütern entscheiden. Dies erlaubt es, sowohl den Nutzen für einzelne Eigenschaften der Güter als auch für die Güter insgesamt zu bestimmen. Der Nutzen wird dabei mittels der Zahlungsbereitschaft in Geldeinheiten gemessen. Dadurch kann er in einer Kosten-Nutzen-Analyse direkt mit den anfallenden Kosten verglichen werden. Im Zentrum der Arbeit stehen methodologische Fragen zu Design, Durchführung und Auswertung von Discrete-Choice-Experimenten. Zusätzlich wird anhand einer konkreten empirischen Studie die praktische Durchführung aufgezeigt. Dabei wird der Nutzen aus einer Risikoreduktion von Schenkelhalsfrakturen mittels Hüftprotektoren bei Senioren untersucht. Die Resultate dieser Studie werden anschließend dazu verwendet, die Methode auf ihre Reliabilität und Validität hin zu prüfen.

Neues Buch Abebooks.de
Verlag Dr. Kovac GmbH, Hamburg, Germany [56043471] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Nutzenmessung im Gesundheitswesen - Harald Telser
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Harald Telser:
Nutzenmessung im Gesundheitswesen - gebunden oder broschiert

2002, ISBN: 9783830007432

ID: 4045266

Die Methode der Discrete-Choice-Experimente, Hardcover, Buch, [PU: Kovac, Dr. Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 7-9 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Nutzenmessung im Gesundheitswesen, Die Methode der Discrete-Choice-Experimente

In den meisten industrialisierten Ländern findet gegenwärtig eine heftige Debatte über die Kostenexplosion im Gesundheitswesen statt. Der Nutzen von Gesundheitsleistungen wird dabei fast immer ausgeklammert. Eine rationale Entscheidungsfindung setzt aber voraus, dass man nicht nur den Preis kennt, sondern auch die Leistungen, die man dafür erhält. Dieses Buch stellt mit Discrete-Choice-Experimenten eine Methode vor, welche sich zur Nutzenmessung im Gesundheitswesen eignet. Bei dieser Methode müssen sich Personen zwischen Varianten von hypothetischen Gesundheitsgütern entscheiden. Dies erlaubt es, sowohl den Nutzen für einzelne Eigenschaften der Güter als auch für die Güter insgesamt zu bestimmen. Der Nutzen wird dabei mittels der Zahlungsbereitschaft in Geldeinheiten gemessen. Dadurch kann er in einer Kosten-Nutzen-Analyse direkt mit den anfallenden Kosten verglichen werden. Im Zentrum der Arbeit stehen methodologische Fragen zu Design, Durchführung und Auswertung von Discrete-Choice-Experimenten. Zusätzlich wird anhand einer konkreten empirischen Studie die praktische Durchführung aufgezeigt. Dabei wird der Nutzen aus einer Risikoreduktion von Schenkelhalsfrakturen mittels Hüftprotektoren bei Senioren untersucht. Die Resultate dieser Studie werden anschließend dazu verwendet, die Methode auf ihre Reliabilität und Validität hin zu prüfen.

Detailangaben zum Buch - Nutzenmessung im Gesundheitswesen, Die Methode der Discrete-Choice-Experimente


EAN (ISBN-13): 9783830007432
ISBN (ISBN-10): 3830007434
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2002
Herausgeber: Verlag Dr. Kovac, Hamburg

Buch in der Datenbank seit 14.01.2009 21:28:29
Buch zuletzt gefunden am 05.07.2017 00:40:30
ISBN/EAN: 3830007434

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8300-0743-4, 978-3-8300-0743-2


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher