. .
Deutsch
Österreich
Anmelden
Tipp von eurobuch.at
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 38,00 €, größter Preis: 38,00 €, Mittelwert: 38,00 €
Mitarbeiterorientiertes Qualitätsmanagement Von Dienstleistungen - Michael Schmitz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Schmitz:
Mitarbeiterorientiertes Qualitätsmanagement Von Dienstleistungen - neues Buch

ISBN: 9783832408312

ID: 9783832408312

Untersucht am Beispiel eines Altenpfllegeheimes Inhaltsangabe:Einleitung: Wie gelingt es Unternehmen, sich in einer Zeit von Globalisierung, verkürzten Produktlebenszyklen, hoher Innovationsgeschwindigkeit, verstärktem Wettbewerb und steigenden Kundenerwartungen erfolgreich von der Konkurrenz abzugrenzen und langfristige Kundenbeziehungen aufzubauen Für Dienstleistungsunternehmen ist unter diesen Rahmenbedingungen die Qualität der angebotenen Dienstleistungen besonders wichtig geworden, da sie durch Dritte nur schwer imitierbar und Basis für eine langfristige Kundenbeziehung ist. Zur Erreichung des Erfolgsfaktors Qualität orientieren sich Dienstleistungsanbieter zunehmend an den Erwartungen und der Zufriedenheit der Kunden. Was versteht man unter (Dienstleistungs-)Qualität Wie kann man sie messen Welchen Einfluß haben die Dienstleistungsersteller (Mitarbeiter) auf die Qualität Wie kann man sie als wichtigen Orientierungs- und Kontrollindikator zur Umsetzung von Unternehmenszielen genutzen Diese Fragen bilden den Ausgangspunkt der vorliegenden Arbeit. Der Autor setzt sich dabei mit den in der Theorie und Praxis verfolgten Total-Quality-Management (TQM) Konzepten (incl. Qualitätsauszeichnungen) kritisch auseinander und erarbeitet Kriterien, anhand derer die Maßnahmen des Qualitätsmanagements gesteuert und überprüft werden können. Des weiteren werden die konstitutiven Elemente von Dienstleistungen sowie der Dimensionen der Dienstleistungsqualität vorgestellt, da sie die Voraussetzung für ein differenziertes Verständnis von (Dienstleistungs-)Qualitätsmanagement darstellen. Anschließend wird die Rolle der Mitarbeiter im Prozeß der Leistungserstellung für das Qualitätsmanagement hinterfragt. Zahlreiche TQM-Konzepte betonten die Bedeutung der Mitarbeiter, da sie im direkten Kontakt mit dem Kunden den Leistungserstellungsprozeß und damit die Dienstleistungsqualität wesentlich beeinflußen. Die Leistungsfähigkeit und -bereitschaft der Mitarbeiter sowie deren Zufriedenheit mit ihrer Arbeitssituation ist dabei besonderers wichtig. Der Autor stellt deshalb theoretische Konzepte und Verfahren der Messung von Arbeitszufriedenheit vor. Aus den theoretischen und praktischen Ausführungen läßt sich folgende Hypothese ableiten: `Es besteht ein Zusammenhang zwischen der Arbeitszufriedenheit der Mitarbeiter und der Dienstleistungsqualität.` Zur Überprüfung der Hypothese wurde eine empirische Untersuchung in einem Alten(pflege)heim durchgeführt. Die dabei gewählte Vorgehensweise wird in Kapitel 6 dargestellt. Kapitel 7 und 8 präsentieren die Ergebnisse dieser Untersuchung und stellen konkrete Ansatzpunkte zur Steuerung der Dienstleistungsqualität vor. In Kapitel 9 werden die wichtigsten Ergebnisse nochmals zusammengefaßt. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: Darstellungsverzeichnisvi Abkürzungsverzeichnisvii 1.Problemstellung und Aufbau der Arbeit1 2.Qualitätsmanagementkonzepte3 2.1Qualitätsbegriff3 2.2Grundgedanken der DIN ISO 9000ff.5 2.3Total Quality Management (TQM)7 2.3.1Kundenorientierung8 2.3.2Qualität als strategisches Unternehmensziel8 2.3.3Funktionsübergreifende Integration9 2.3.4Kritik am TQM-Konzept11 2.4Die Qualitätsauszeichnungen - Spezielle TQM-Konzepte11 2.4.1 Malcom Baldrige National Quality Award (BA)11 2.4.2E.F.Q.M.-Modell12 2.4.3Kritik an den Qualitätsauszeichnungen14 2.5Zusammenfassung14 3.Zur Komplexität von Dienstleistungsqualität15 3.1Besonderheiten von Dienstleistung15 3.1.1Immaterialität der Dienstleistungen15 3.1.2Integration des externen Faktors16 3.1.3Bereitstellung von Leistungspotentialen16 3.2Dimensionen der Dienstleistungsqualität17 3.2.1Dienstleistungen als Erfahrungs- bzw. Vertrauensgut (-kauf)17 3.2.2Das Qualitätsmodell von Donabedian18 3.2.3Der Ansatz von Parasuraman/Zeithaml/Berry19 3.3Ansätze zur Messung der Dienstleistungsqualität20 3.3.1Messung der Dienstleistungsqualität anhand objektiver Kriterien20 3.3.2Messung der Dienstleistungsqualität anhand subjektiver Kriterien20 3.4Zusammenfassung25 4.Das Konstrukt der Arbeitszufriedenheit26 4.1Arbeitszufriedenheit - Versuch einer Abgrenzung26 4.2Theorien der Arbeitszufriedenheit27 4.2.1Die Zwei-Faktoren-Theorie28 4.2.2Bruggemanns typologischer Ansatz29 4.3Ansätze zur Messung der Arbeitszufriedenheit30 4.3.1Die `Skala zur Messung der Arbeitszufriedenheit` von Fischer/Lück30 4.3.2Der Arbeits-Beschreibungs-Bogen31 4.3.3Kritik an den Meßansätzen31 4.4Korrelate der Arbeitszufriedenheit32 5.Hypothese33 6.Methode35 6.1Beschreibung der Unternehmung35 6.2Stichprobe36 6.3Material zur empirischen Untersuchung38 6.4Durchführung39 7.Darstellung der Ergebnisse40 7.1Faktorenanalyse40 7.2Reliabilitätsanalyse44 7.3Skalenanalyse45 7.4Korrelationsanalyse46 8.Diskussion49 8.1Dienstleistungsqualität49 8.1.1Qualität der pflegerischen Betreuung49 8.1.2Qualität des Service51 8.1.3Imagequalität52 8.1.4Dauerqualität52 8.1.5Prinzipielle wirtschaftliche Qualität53 8.2Arbeitszufriedenheit54 8.3Mitsprache55 8.4Informationsmanagement57 8.5Organisation59 8.5.1Aufbauorganisation59 8.5.2Ablauforganisation60 8.6Fort- und Weiterbildung61 8.7Arbeitszeit63 8.7.1Chronometrische Anpassung63 8.7.2Chronologische Anpassung64 9.Schlußbetrachtung65 Literaturverzeichnis Anhänge Mitarbeiterorientiertes Qualitätsmanagement Von Dienstleistungen: Inhaltsangabe:Einleitung: Wie gelingt es Unternehmen, sich in einer Zeit von Globalisierung, verkürzten Produktlebenszyklen, hoher Innovationsgeschwindigkeit, verstärktem Wettbewerb und steigenden Kundenerwartungen erfolgreich von der Konkurrenz abzugrenzen und langfristige Kundenbeziehungen aufzubauen Für Dienstleistungsunternehmen ist unter diesen Rahmenbedingungen die Qualität der angebotenen Dienstleistungen besonders wichtig geworden, da sie durch Dritte nur schwer imitierbar und Basis für eine langfristige Kundenbeziehung ist. Zur Erreichung des Erfolgsfaktors Qualität orientieren sich Dienstleistungsanbieter zunehmend an den Erwartungen und der Zufriedenheit der Kunden. Was versteht man unter (Dienstleistungs-)Qualität Wie kann man sie messen Welchen Einfluß haben die Dienstleistungsersteller (Mitarbeiter) auf die Qualität Wie kann man sie als wichtigen Orientierungs- und Kontrollindikator zur Umsetzung von Unternehmenszielen genutzen Diese Fragen bilden den Ausgangspunkt der vorliegenden Arbeit. Der Autor setzt sich dabei mit den in der Theorie und Praxis verfolgten Total-Quality-Management (TQM) Konzepten (incl. Qualitätsauszeichnungen) kritisch auseinander und erarbeitet Kriterien, anhand derer die Maßnahmen des Qualitätsmanagements gesteuert und überprüft werden können. Des weiteren werden die konstitutiven Elemente von Dienstleistungen sowie der Dimensionen der Dienstleistungsqualität vorgestellt, da sie die Voraussetzung für ein differenziertes Verständnis von (Dienstleistungs-)Qualitätsmanagement darstellen. Anschließend wird die Rolle der Mitarbeiter im Prozeß der Leistungserstellung für das Qualitätsmanagement hinterfragt. Zahlreiche TQM-Konzepte betonten die Bedeutung der Mitarbeiter, da sie im direkten Kontakt mit dem Kunden den Leistungserstellungsprozeß und damit die Dienstleistungsqualität wesentlich beeinflußen. Die Leistungsfähigkeit und -bereitschaft der Mitarbeiter sowie deren Zufriedenheit mit ihrer Arbeitssituation ist dabei besonderers wichtig. Der Autor stellt deshalb theoretische Konzepte und Verfahren der Messung von Arbeitszufriedenheit vor. Aus den theoretischen und praktischen Ausführungen läßt sich folgende Hypothese ableiten: `Es besteht ein Zusammenhang zwischen der Arbeitszufriedenheit der Mitarbeiter und der Dienstleistungsqualität.` Zur Überprüfung der Hypothese wurde eine empirische Untersuchung in einem Alten(pflege)heim durchgeführt. Die dabei gewählte Vorgehensweise wird in Kapitel 6 dargestellt. Kapitel 7 und 8 präsentieren die Ergebnisse dieser Untersuchung und stellen konkrete Ansatzpunkte zur Steuerung der Dienstleistungsqualität vor. In Kapitel 9 werden die wichtigsten Ergebnisse nochmals zusammengefaßt. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: Darstellungsverzeichnisvi Abkürzungsverzeichnisvii 1.Problemstellung und Aufbau der Arbeit1 2.Qualitätsmanagementkonzepte3 2.1Qualitätsbegriff3 2.2Grundgedanken der DIN ISO 9000ff.5 2.3Total Quality Management (TQM)7 2.3.1Kundenorientierung8 2.3.2Qualität als strategisches Unternehmensziel8 2.3.3Funktionsübergreifende Integration9 2.3.4Kritik am TQM-Konzept11 2.4Die Qualitätsauszeichnungen - Spezielle TQM-Konzepte11 2.4.1 Malcom Baldrige National Quality Award (BA)11 2.4.2E.F.Q.M.-Modell12 2.4.3Kritik an den Qualitätsauszeichnungen14 2.5Zusammenfassung14 3.Zur Komplexität von Dienstleistungsqualität15 3.1Besonderheiten von Dienstleistung15 3.1.1Immaterialität der Dienstleistungen15 3.1.2Integration des externen Faktors16 3.1.3Bereitstellung von Leistungspotentialen16 3.2Dimensionen der Dienstleistungsqualität17 3.2.1Dienstleistungen als Erfahrungs- bzw. Vertrauensgut (-kauf)17 3.2.2Das Qualitätsmodell von Donabedian18 3.2.3Der Ansatz von Parasuraman/Zeithaml/Berry19 3.3Ansätze zur Messung der Dienstleistungsqualität20 3.3.1Messung der Dienstleistungsqualität anhand objektiver Kriterien20 3.3.2Messung der Dienstleistungsqualität anhand subjektiver Kriterien20 3.4Zusammenfassung25 4.Das Konstrukt der Arbeitszufriedenheit26 4.1Arbeitszufriedenheit - Versuch einer Abgrenzung26 4.2Theorien der Arbeitszufriedenheit27 4.2.1Die Zwei-Faktoren-Theorie28 4.2.2Bruggemanns typologischer Ansatz29 4.3Ansätze zur Messung der Arbeitszufriedenheit30 4.3.1Die `Skala zur Messung der Arbeitszufriedenheit` von Fischer/Lück30 4.3.2Der Arbeits-Beschreibungs-Bogen31 4.3.3Kritik an den Meßansätzen31 4.4Korrelate der Arbeitszufriedenheit32 5.Hypothese33 6.Methode35 6.1Beschreibung der Unternehmung35 6.2Stichprobe36 6.3Material zur empirischen Untersuchung38 6.4Durchführung39 7.Darstellung der Ergebnisse40 7.1Faktorenanalyse40 7.2Reliabilitätsanalyse44 7.3Skalenanalyse45 7.4Korrelationsanalyse46 8.Diskussion49 8.1Dienstleistungsqualität49 8.1.1Qualität der pflegerischen Betreuung49 8.1.2Qualität des Service51 8.1.3Imagequalität52 8.1.4Dauerqualität52 8.1.5Prinzipielle wirtschaftliche Qualität53 8.2Arbeitszufriedenheit54 8.3Mitsprache55 8.4Informationsmanagement57 8.5Organisation59 8.5.1Aufbauorganisation59 8.5.2Ablauforganisation60 8.6Fort- und Weiterbildung61 8.7Arbeitszeit63 8.7.1Chronometrische Anpassung63 8.7.2Chronologische Anpassung64 9.Schlußbetrachtung65 Literaturverzeichnis Anhänge Business & Economics / Management, Diplomica Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
eBook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mitarbeiterorientiertes Qualitätsmanagement von Dienstleistungen - Michael Schmitz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Schmitz:
Mitarbeiterorientiertes Qualitätsmanagement von Dienstleistungen - neues Buch

ISBN: 9783832408312

ID: 9783832408312

Untersucht am Beispiel eines Altenpfllegeheimes Inhaltsangabe:Einleitung: Wie gelingt es Unternehmen, sich in einer Zeit von Globalisierung, verkürzten Produktlebenszyklen, hoher Innovationsgeschwindigkeit, verstärktem Wettbewerb und steigenden Kundenerwartungen erfolgreich von der Konkurrenz abzugrenzen und langfristige Kundenbeziehungen aufzubauen Für Dienstleistungsunternehmen ist unter diesen Rahmenbedingungen die Qualität der angebotenen Dienstleistungen besonders wichtig geworden, da sie durch Dritte nur schwer imitierbar und Basis für eine langfristige Kundenbeziehung ist. Zur Erreichung des Erfolgsfaktors Qualität orientieren sich Dienstleistungsanbieter zunehmend an den Erwartungen und der Zufriedenheit der Kunden. Was versteht man unter (Dienstleistungs-)Qualität Wie kann man sie messen Welchen Einfluß haben die Dienstleistungsersteller (Mitarbeiter) auf die Qualität Wie kann man sie als wichtigen Orientierungs- und Kontrollindikator zur Umsetzung von Unternehmenszielen genutzen Diese Fragen bilden den Ausgangspunkt der vorliegenden Arbeit. Der Autor setzt sich dabei mit den in der Theorie und Praxis verfolgten Total-Quality-Management (TQM) Konzepten (incl. Qualitätsauszeichnungen) kritisch auseinander und erarbeitet Kriterien, anhand derer die Maßnahmen des Qualitätsmanagements gesteuert und überprüft werden können. Des weiteren werden die konstitutiven Elemente von Dienstleistungen sowie der Dimensionen der Dienstleistungsqualität vorgestellt, da sie die Voraussetzung für ein differenziertes Verständnis von (Dienstleistungs-)Qualitätsmanagement darstellen. Anschließend wird die Rolle der Mitarbeiter im Prozeß der Leistungserstellung für das Qualitätsmanagement hinterfragt. Zahlreiche TQM-Konzepte betonten die Bedeutung der Mitarbeiter, da sie im direkten Kontakt mit dem Kunden den Leistungserstellungsprozeß und damit die Dienstleistungsqualität wesentlich beeinflußen. Die Leistungsfähigkeit und -bereitschaft der Mitarbeiter sowie deren Zufriedenheit mit ihrer Arbeitssituation ist dabei besonderers wichtig. Der Autor stellt deshalb theoretische Konzepte und Verfahren der Messung von Arbeitszufriedenheit vor. Aus den theoretischen und praktischen Ausführungen läßt sich folgende Hypothese ableiten: `Es besteht ein Zusammenhang zwischen der Arbeitszufriedenheit der Mitarbeiter und der Dienstleistungsqualität.` Zur Überprüfung der Hypothese wurde eine empirische Untersuchung in einem Alten(pflege)heim durchgeführt. Die dabei gewählte Vorgehensweise wird in Kapitel 6 dargestellt. Kapitel 7 und 8 präsentieren die Ergebnisse dieser Untersuchung und stellen konkrete Ansatzpunkte zur Steuerung der Dienstleistungsqualität vor. In Kapitel 9 werden die wichtigsten Ergebnisse nochmals zusammengefaßt. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: Darstellungsverzeichnisvi Abkürzungsverzeichnisvii 1.Problemstellung und Aufbau der Arbeit1 2.Qualitätsmanagementkonzepte3 2.1Qualitätsbegriff3 2.2Grundgedanken der DIN ISO 9000ff.5 2.3Total Quality Management (TQM)7 2.3.1Kundenorientierung8 2.3.2Qualität als strategisches Unternehmensziel8 2.3.3Funktionsübergreifende Integration9 2.3.4Kritik am TQM-Konzept11 2.4Die Qualitätsauszeichnungen - Spezielle TQM-Konzepte11 2.4.1 Malcom Baldrige National Quality Award (BA)11 2.4.2E.F.Q.M.-Modell12 2.4.3Kritik an den Qualitätsauszeichnungen14 2.5Zusammenfassung14 3.Zur Komplexität von Dienstleistungsqualität15 3.1Besonderheiten von Dienstleistung15 3.1.1Immaterialität der Dienstleistungen15 3.1.2Integration des externen Faktors16 3.1.3Bereitstellung von Leistungspotentialen16 3.2Dimensionen der Dienstleistungsqualität17 3.2.1Dienstleistungen als Erfahrungs- bzw. Vertrauensgut (-kauf)17 3.2.2Das Qualitätsmodell von Donabedian18 3.2.3Der Ansatz von Parasuraman/Zeithaml/Berry19 3.3Ansätze zur Messung der Dienstleistungsqualität20 3.3.1Messung der Dienstleistungsqualität anhand objektiver Kriterien20 3.3.2Messung der Dienstleistungsqualität anhand subjektiver Kriterien20 3.4Zusammenfassung25 4.Das Konstrukt der Arbeitszufriedenheit26 4.1Arbeitszufriedenheit - Versuch einer Abgrenzung26 4.2Theorien der Arbeitszufriedenheit27 4.2.1Die Zwei-Faktoren-Theorie28 4.2.2Bruggemanns typologischer Ansatz29 4.3Ansätze zur Messung der Arbeitszufriedenheit30 4.3.1Die `Skala zur Messung der Arbeitszufriedenheit` von Fischer/Lück30 4.3.2Der Arbeits-Beschreibungs-Bogen31 4.3.3Kritik an den Meßansätzen31 4.4Korrelate der Arbeitszufriedenheit32 5.Hypothese33 6.Methode35 6.1Beschreibung der Unternehmung35 6.2Stichprobe36 6.3Material zur empirischen Untersuchung38 6.4Durchführung39 7.Darstellung der Ergebnisse40 7.1Faktorenanalyse40 7.2Reliabilitätsanalyse44 7.3Skalenanalyse45 7.4Korrelationsanalyse46 8.Diskussion49 8.1Dienstleistungsqualität49 8.1.1Qualität der pflegerischen Betreuung49 8.1.2Qualität des Service51 8.1.3Imagequalität52 8.1.4Dauerqualität52 8.1.5Prinzipielle wirtschaftliche Qualität53 8.2Arbeitszufriedenheit54 8.3Mitsprache55 8.4Informationsmanagement57 8.5Organisation59 8.5.1Aufbauorganisation59 8.5.2Ablauforganisation60 8.6Fort- und Weiterbildung61 8.7Arbeitszeit63 8.7.1Chronometrische Anpassung63 8.7.2Chronologische Anpassung64 9.Schlußbetrachtung65 Literaturverzeichnis Anhänge Mitarbeiterorientiertes Qualitätsmanagement von Dienstleistungen: Inhaltsangabe:Einleitung: Wie gelingt es Unternehmen, sich in einer Zeit von Globalisierung, verkürzten Produktlebenszyklen, hoher Innovationsgeschwindigkeit, verstärktem Wettbewerb und steigenden Kundenerwartungen erfolgreich von der Konkurrenz abzugrenzen und langfristige Kundenbeziehungen aufzubauen Für Dienstleistungsunternehmen ist unter diesen Rahmenbedingungen die Qualität der angebotenen Dienstleistungen besonders wichtig geworden, da sie durch Dritte nur schwer imitierbar und Basis für eine langfristige Kundenbeziehung ist. Zur Erreichung des Erfolgsfaktors Qualität orientieren sich Dienstleistungsanbieter zunehmend an den Erwartungen und der Zufriedenheit der Kunden. Was versteht man unter (Dienstleistungs-)Qualität Wie kann man sie messen Welchen Einfluß haben die Dienstleistungsersteller (Mitarbeiter) auf die Qualität Wie kann man sie als wichtigen Orientierungs- und Kontrollindikator zur Umsetzung von Unternehmenszielen genutzen Diese Fragen bilden den Ausgangspunkt der vorliegenden Arbeit. Der Autor setzt sich dabei mit den in der Theorie und Praxis verfolgten Total-Quality-Management (TQM) Konzepten (incl. Qualitätsauszeichnungen) kritisch auseinander und erarbeitet Kriterien, anhand derer die Maßnahmen des Qualitätsmanagements gesteuert und überprüft werden können. Des weiteren werden die konstitutiven Elemente von Dienstleistungen sowie der Dimensionen der Dienstleistungsqualität vorgestellt, da sie die Voraussetzung für ein differenziertes Verständnis von (Dienstleistungs-)Qualitätsmanagement darstellen. Anschließend wird die Rolle der Mitarbeiter im Prozeß der Leistungserstellung für das Qualitätsmanagement hinterfragt. Zahlreiche TQM-Konzepte betonten die Bedeutung der Mitarbeiter, da sie im direkten Kontakt mit dem Kunden den Leistungserstellungsprozeß und damit die Dienstleistungsqualität wesentlich beeinflußen. Die Leistungsfähigkeit und -bereitschaft der Mitarbeiter sowie deren Zufriedenheit mit ihrer Arbeitssituation ist dabei besonderers wichtig. Der Autor stellt deshalb theoretische Konzepte und Verfahren der Messung von Arbeitszufriedenheit vor. Aus den theoretischen und praktischen Ausführungen läßt sich folgende Hypothese ableiten: `Es besteht ein Zusammenhang zwischen der Arbeitszufriedenheit der Mitarbeiter und der Dienstleistungsqualität.` Zur Überprüfung der Hypothese wurde eine empirische Untersuchung in einem Alten(pflege)heim durchgeführt. Die dabei gewählte Vorgehensweise wird in Kapitel 6 dargestellt. Kapitel 7 und 8 präsentieren die Ergebnisse dieser Untersuchung und stellen konkrete Ansatzpunkte zur Steuerung der Dienstleistungsqualität vor. In Kapitel 9 werden die wichtigsten Ergebnisse nochmals zusammengefaßt. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: Darstellungsverzeichnisvi Abkürzungsverzeichnisvii 1.Problemstellung und Aufbau der Arbeit1 2.Qualitätsmanagementkonzepte3 2.1Qualitätsbegriff3 2.2Grundgedanken der DIN ISO 9000ff.5 2.3Total Quality Management (TQM)7 2.3.1Kundenorientierung8 2.3.2Qualität als strategisches Unternehmensziel8 2.3.3Funktionsübergreifende Integration9 2.3.4Kritik am TQM-Konzept11 2.4Die Qualitätsauszeichnungen - Spezielle TQM-Konzepte11 2.4.1 Malcom Baldrige National Quality Award (BA)11 2.4.2E.F.Q.M.-Modell12 2.4.3Kritik an den Qualitätsauszeichnungen14 2.5Zusammenfassung14 3.Zur Komplexität von Dienstleistungsqualität15 3.1Besonderheiten von Dienstleistung15 3.1.1Immaterialität der Dienstleistungen15 3.1.2Integration des externen Faktors16 3.1.3Bereitstellung von Leistungspotentialen16 3.2Dimensionen der Dienstleistungsqualität17 3.2.1Dienstleistungen als Erfahrungs- bzw. Vertrauensgut (-kauf)17 3.2.2Das Qualitätsmodell von Donabedian18 3.2.3Der Ansatz von Parasuraman/Zeithaml/Berry19 3.3Ansätze zur Messung der Dienstleistungsqualität20 3.3.1Messung der Dienstleistungsqualität anhand objektiver Kriterien20 3.3.2Messung der Dienstleistungsqualität anhand subjektiver Kriterien20 3.4Zusammenfassung25 4.Das Konstrukt der Arbeitszufriedenheit26 4.1Arbeitszufriedenheit - Versuch einer Abgrenzung26 4.2Theorien der Arbeitszufriedenheit27 4.2.1Die Zwei-Faktoren-Theorie28 4.2.2Bruggemanns typologischer Ansatz29 4.3Ansätze zur Messung der Arbeitszufriedenheit30 4.3.1Die `Skala zur Messung der Arbeitszufriedenheit` von Fischer/Lück30 4.3.2Der Arbeits-Beschreibungs-Bogen31 4.3.3Kritik an den Meßansätzen31 4.4Korrelate der Arbeitszufriedenheit32 5.Hypothese33 6.Methode35 6.1Beschreibung der Unternehmung35 6.2Stichprobe36 6.3Material zur empirischen Untersuchung38 6.4Durchführung39 7.Darstellung der Ergebnisse40 7.1Faktorenanalyse40 7.2Reliabilitätsanalyse44 7.3Skalenanalyse45 7.4Korrelationsanalyse46 8.Diskussion49 8.1Dienstleistungsqualität49 8.1.1Qualität der pflegerischen Betreuung49 8.1.2Qualität des Service51 8.1.3Imagequalität52 8.1.4Dauerqualität52 8.1.5Prinzipielle wirtschaftliche Qualität53 8.2Arbeitszufriedenheit54 8.3Mitsprache55 8.4Informationsmanagement57 8.5Organisation59 8.5.1Aufbauorganisation59 8.5.2Ablauforganisation60 8.6Fort- und Weiterbildung61 8.7Arbeitszeit63 8.7.1Chronometrische Anpassung63 8.7.2Chronologische Anpassung64 9.Schlußbetrachtung65 Literaturverzeichnis Anhänge BUSINESS & ECONOMICS / Management, Diplomica Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mitarbeiterorientiertes Qualitätsmanagement von Dienstleistungen - Schmitz,  Michael
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schmitz, Michael:
Mitarbeiterorientiertes Qualitätsmanagement von Dienstleistungen - neues Buch

ISBN: 3832408312

ID: 9783832408312

Untersucht am Beispiel eines Altenpfllegeheimes. 1. Auflage, Untersucht am Beispiel eines Altenpfllegeheimes. 1. Auflage, [KW: MANAGEMENT ,SOZIALWISSENSCHAFTEN RECHT WIRTSCHAFT , WIRTSCHAFT , MANAGEMENT ,DIENSTLEISTUNGSQUALITAET QUALITAETSMANAGEMENT ARBEITSZUFRIEDENHEIT UNTERSUCHUNG ,PDF ,WIRTSCHAFT,MANAGEMENT ,BUSINESS ECONOMICS , MANAGEMENT] <-> <-> MANAGEMENT ,SOZIALWISSENSCHAFTEN RECHT WIRTSCHAFT , WIRTSCHAFT , MANAGEMENT ,DIENSTLEISTUNGSQUALITAET QUALITAETSMANAGEMENT ARBEITSZUFRIEDENHEIT UNTERSUCHUNG ,PDF ,WIRTSCHAFT,MANAGEMENT ,BUSINESS ECONOMICS , MANAGEMENT

Neues Buch DE eBook.de
Sofort lieferbar (Download), E-Book zum Download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mitarbeiterorientiertes Qualitätsmanagement von Dienstleistungen - Michael Schmitz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Schmitz:
Mitarbeiterorientiertes Qualitätsmanagement von Dienstleistungen - neues Buch

ISBN: 9783832408312

ID: 9783832408312

Untersucht am Beispiel eines Altenpfllegeheimes Inhaltsangabe:Einleitung: Mitarbeiterorientiertes Qualitätsmanagement von Dienstleistungen: Inhaltsangabe:Einleitung: BUSINESS & ECONOMICS / Management, Diplomica Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.