. .
Deutsch
Österreich
Anmelden
Tipp von eurobuch.at
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 38,00 €, größter Preis: 38,00 €, Mittelwert: 38,00 €
Möglichkeiten und Grenzen der Einführung von Telearbeit bei der Stadtverwaltung Aachen - Frank Dollendorf
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Frank Dollendorf:
Möglichkeiten und Grenzen der Einführung von Telearbeit bei der Stadtverwaltung Aachen - neues Buch

ISBN: 9783832408633

ID: 9783832408633

Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung: Die vorliegende Diplomarbeit beschäftigt sich mit dem Potential an vor- bzw. nachteiligen Auswirkungen von Telearbeit aus theoretischer Sicht, die am Beispiel der Stadtverwaltung Aachen (Dezernat V) konkretisiert werden. Zunächst wird das theoretische Fundament von Telearbeit anhand fünf Dimensionen vorgestellt. Die `organisatorische Dimension` erläutert die möglichen Formen von Telarbeit und deckt die Notwendigkeit eines Telemanagements auf, das die Bereiche Koordination, Kommunikation, Führung und Kontrolle zusammenfaßt. Die `Home-Based Telework/Alternierende Telearbeit` wird aufgrund ihrer Vorteilhaftigkeit in den Mittelpunkt dieser Arbeit gestellt. Die `arbeitspsychologische Dimension` erläutert im wesentlichen das notwendige telearbeitsrelevante Persönlichkeitsprofil des Telearbeiters bzw. des Vorgesetzten. Die `wirtschaftliche Dimension` systematisiert die telearbeitsrelevanten Kosten- und Nutzenelemente und zeigt das Rüstzeug zur Durchführung einer Wirtschaftlichkeitsüberprüfung von Telearbeit auf. Desweiteren werden im Rahmen der `rechtlichen Dimension` individualrechtliche Fragen, Zutrittsrechte zum Telearbeitsplatz usw. erläutert. Schließlich behandelt die `technische Dimension` die technische Ausgestaltung des Telearbeitsplatzes, Wahl des Verbindungsmediums, Kommunikation mit dem Unternehmen und die Datensicherheit. Nach einem Überblick über die Aufbauorganisation bzw. Ablauforganisation der Ämter des Dezernates V und dem Stand der Reformbemühungen im Rahmen der Verwaltungsstrukturreform der Stadtverwaltung Aachen (Kapitel 3), befaßt sich Kapitel 4 mit den Ergebnissen der Mitarbeiterbefragung des Dezernates V. Die Befragung bescheinigt eine freiwillige Bereitschaft der Mitarbeit zur alternierenden Telearbeit von 65% bzw. seitens deren Vorgesetzten von 77%. Ferner werden andere telearbeitsrelevante Determinanten abgefragt: Demographische Merkmale, Telearbeitstauglichkeit der Aufgaben, der Personen und der häuslichen Rahmenbedingungen und die Auswirkungen von Telearbeit auf Umwelt und Verkehr. Die Ergebnisse der Befragung fließen mit praktischen Erfahrungen anderer öffentlicher Verwaltungen mitsamt des theoretischen Fundaments aus Kapitel 2 in eine Handlungsempfehlung zur Durchführung eines Telearbeit-Pilotprojektes ein (Kapitel 5). Hierzu wird ein 6-Stufen-Plan aufgestellt, der die Stufen `Zieldefinition und Informationsworkshop`, `Vorstudie`, `Pilotprojektgestaltung`, `Umsetzung des Pilotprojektes`, `Erfolgskontrolle und kontinuierlicher Verbesserungsprozeß` und `Ausweitung` umfaßt. Anhand der Anwendung dieses Plans wird die Implementierung von Telearbeit in einer Organisation vollzogen. Die Umsetzung der letzten drei Stufen fällt nicht mehr in den Zeithorizont dieser Arbeit. Insgesamt sprechen die Ergebnisse der Befragung bzw. die Anwendung des Stufen-Plans für die Befürwortung der Einführung von Telearbeit im Dezernat V. Wie die tatsächlichen Auswirkungen ausgestaltet sind, kann erst nach Realisierung und Auswertung der Telearbeit-Einführung festgestellt werden. Durch den Einzug in das Informationszeitalter kommen Begrifflichkeiten wie `Virtuelle Verwaltung` oder `Digitale Kommune` auf, die den öffentlichen Sektor vor neue Aufgaben stellt. Innovative Anwenderlösungen für die zeitgleiche und zeitversetzte Kooperation bringen eine Neustrukturierung der Arbeitsteilung mit sich. Hierzu zählt auch die Telearbeit, die im Falle der Stadtverwaltung Aachen mehr Chancen als Risiken eröffnet. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: AbkürzungsverzeichnisV SymbolverzeichnisVII AbbildungsverzeichnisVIII TabellenverzeichnisX 1.Einleitung1 2.Fünf Dimensionen der Telearbeit3 2.1Organisatorische Dimension der Telearbeit3 2.2Arbeitspsychologische Dimension der Telearbeit7 2.3Wirtschaftliche Dimension der Telearbeit10 2.4Rechtliche Dimension der Telearbeit13 2.5Technische Dimension der Telearbeit15 3.Aufbau- und Ablauforganisation der Stadtverwaltung Aachen, Dezernat V19 3.1Tätigkeitsbereiche und Leistungsangebot des Dezernates V19 3.1.1Gemeinsame Kommunale Datenverarbeitungszentrale (GKDVZ)20 3.1.2Amt für Personalwirtschaft und Zentrale Dienste23 3.1.3NSM Steuerungsdienst und Organisationsentwicklung25 3.2Rahmenkonzeption für den künftigen Aufbau der Stadtverwaltung Aachen27 4.Mitarbeiterbefragung der Stadtverwaltung Aachen, Dezernat V30 4.1Das Befragungsdesign und Zielsetzung der Befragung31 4.2Auswertung und Interpretation der Befragungsergebnisse33 4.2.1Freiwillige Bereitschaft der Mitarbeiter und deren Vorgesetzten zur Telearbeit34 4.2.2Demographische Merkmale36 4.2.3Telearbeitstauglichkeit der Aufgaben, der Personen und der häuslichen Rahmenbedingungen38 4.2.4Auswirkungen von Telearbeit auf Umwelt und Verkehr44 5.Eine Realisierungsempfehlung zur Einführung von Telearbeit bei der Stadtverwaltung Aachen, Dezernat V48 5.1Praktische Erfahrungen mit Heim- bzw. Telearbeit in anderen öffentlichen Verwaltungen48 5.1.1Landesverwaltung Niedersachsen, Projekt P 1749 5.1.2Kreisverwaltung Aachen51 5.2Eine Handlungsempfehlung zur Durchführung eines Telearbeit-Pilotprojektes53 5.2.1Stufe 1: Zieldefinition und Informationsworkshop (Vorbereitung)55 5.2.2Stufe 2: Vorstudie (Erstellung eines Grobkonzeptes)56 5.2.3Stufe 3: Pilotprojektgestaltung (Erstellung eines Detailkonzeptes)57 5.2.4Stufe 4: Umsetzung des Pilotprojektes (Einführung)59 5.2.5Stufe 5: Erfolgskontrolle und kontinuierlicher Verbesserungsprozeß60 5.2.6Stufe 6: Ausweitung61 5.3Planung des Telearbeit-Pilotprojektes für ausgewählte Aufgabenbereiche des Dezernates V61 5.3.1Gemeinsame Kommunale Datenverarbeitungszentrale (GKDVZ)64 5.3.2Amt für Personalwirtschaft69 5.3.3NSM Steuerungsdienst und Organisationsentwicklung71 6.Zusammenfassung und Ausblick74 Möglichkeiten und Grenzen der Einführung von Telearbeit bei der Stadtverwaltung Aachen: Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung: Die vorliegende Diplomarbeit beschäftigt sich mit dem Potential an vor- bzw. nachteiligen Auswirkungen von Telearbeit aus theoretischer Sicht, die am Beispiel der Stadtverwaltung Aachen (Dezernat V) konkretisiert werden. Zunächst wird das theoretische Fundament von Telearbeit anhand fünf Dimensionen vorgestellt. Die `organisatorische Dimension` erläutert die möglichen Formen von Telarbeit und deckt die Notwendigkeit eines Telemanagements auf, das die Bereiche Koordination, Kommunikation, Führung und Kontrolle zusammenfaßt. Die `Home-Based Telework/Alternierende Telearbeit` wird aufgrund ihrer Vorteilhaftigkeit in den Mittelpunkt dieser Arbeit gestellt. Die `arbeitspsychologische Dimension` erläutert im wesentlichen das notwendige telearbeitsrelevante Persönlichkeitsprofil des Telearbeiters bzw. des Vorgesetzten. Die `wirtschaftliche Dimension` systematisiert die telearbeitsrelevanten Kosten- und Nutzenelemente und zeigt das Rüstzeug zur Durchführung einer Wirtschaftlichkeitsüberprüfung von Telearbeit auf. Desweiteren werden im Rahmen der `rechtlichen Dimension` individualrechtliche Fragen, Zutrittsrechte zum Telearbeitsplatz usw. erläutert. Schließlich behandelt die `technische Dimension` die technische Ausgestaltung des Telearbeitsplatzes, Wahl des Verbindungsmediums, Kommunikation mit dem Unternehmen und die Datensicherheit. Nach einem Überblick über die Aufbauorganisation bzw. Ablauforganisation der Ämter des Dezernates V und dem Stand der Reformbemühungen im Rahmen der Verwaltungsstrukturreform der Stadtverwaltung Aachen (Kapitel 3), befaßt sich Kapitel 4 mit den Ergebnissen der Mitarbeiterbefragung des Dezernates V. Die Befragung bescheinigt eine freiwillige Bereitschaft der Mitarbeit zur alternierenden Telearbeit von 65% bzw. seitens deren Vorgesetzten von 77%. Ferner werden andere telearbeitsrelevante Determinanten abgefragt: Demographische Merkmale, Telearbeitstauglichkeit der Aufgaben, der Personen und der häuslichen Rahmenbedingungen und die Auswirkungen von Telearbeit auf Umwelt und Verkehr. Die Ergebnisse der Befragung fließen mit praktischen Erfahrungen anderer öffentlicher Verwaltungen mitsamt des theoretischen Fundaments aus Kapitel 2 in eine Handlungsempfehlung zur Durchführung eines Telearbeit-Pilotprojektes ein (Kapitel 5). Hierzu wird ein 6-Stufen-Plan aufgestellt, der die Stufen `Zieldefinition und Informationsworkshop`, `Vorstudie`, `Pilotprojektgestaltung`, `Umsetzung des Pilotprojektes`, `Erfolgskontrolle und kontinuierlicher Verbesserungsprozeß` und `Ausweitung` umfaßt. Anhand der Anwendung dieses Plans wird die Implementierung von Telearbeit in einer Organisation vollzogen. Die Umsetzung der letzten drei Stufen fällt nicht mehr in den Zeithorizont dieser Arbeit. Insgesamt sprechen die Ergebnisse der Befragung bzw. die Anwendung des Stufen-Plans für die Befürwortung der Einführung von Telearbeit im Dezernat V. Wie die tatsächlichen Auswirkungen ausgestaltet sind, kann erst nach Realisierung und Auswertung der Telearbeit-Einführung festgestellt werden. Durch den Einzug in das Informationszeitalter kommen Begrifflichkeiten wie `Virtuelle Verwaltung` oder `Digitale Kommune` auf, die den öffentlichen Sektor vor neue Aufgaben stellt. Innovative Anwenderlösungen für die zeitgleiche und zeitversetzte Kooperation bringen eine Neustrukturierung der Arbeitsteilung mit sich. Hierzu zählt auch die Telearbeit, die im Falle der Stadtverwaltung Aachen mehr Chancen als Risiken eröffnet. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: AbkürzungsverzeichnisV SymbolverzeichnisVII AbbildungsverzeichnisVIII TabellenverzeichnisX 1.Einleitung1 2.Fünf Dimensionen der Telearbeit3 2.1Organisatorische Dimension der Telearbeit3 2.2Arbeitspsychologische Dimension der Telearbeit7 2.3Wirtschaftliche Dimension der Telearbeit10 2.4Rechtliche Dimension der Telearbeit13 2.5Technische Dimension der Telearbeit15 3.Aufbau- und Ablauforganisation der Stadtverwaltung Aachen, Dezernat V19 3.1Tätigkeitsbereiche und Leistungsangebot des Dezernates V19 3.1.1Gemeinsame Kommunale Datenverarbeitungszentrale (GKDVZ)20 3.1.2Amt für Personalwirtschaft und Zentrale Dienste23 3.1.3NSM Steuerungsdienst und Organisationsentwicklung25 3.2Rahmenkonzeption für den künftigen Aufbau der Stadtverwaltung Aachen27 4.Mitarbeiterbefragung der Stadtverwaltung Aachen, Dezernat V30 4.1Das Befragungsdesign und Zielsetzung der Befragung31 4.2Auswertung und Interpretation der Befragungsergebnisse33 4.2.1Freiwillige Bereitschaft der Mitarbeiter und deren Vorgesetzten zur Telearbeit34 4.2.2Demographische Merkmale36 4.2.3Telearbeitstauglichkeit der Aufgaben, der Personen und der häuslichen Rahmenbedingungen38 4.2.4Auswirkungen von Telearbeit auf Umwelt und Verkehr44 5.Eine Realisierungsempfehlung zur Einführung von Telearbeit bei der Stadtverwaltung Aachen, Dezernat V48 5.1Praktische Erfahrungen mit Heim- bzw. Telearbeit in anderen öffentlichen Verwaltungen48 5.1.1Landesverwaltung Niedersachsen, Projekt P 1749 5.1.2Kreisverwaltung Aachen51 5.2Eine Handlungsempfehlung zur Durchführung eines Telearbeit-Pilotprojektes53 5.2.1Stufe 1: Zieldefinition und Informationsworkshop (Vorbereitung)55 5.2.2Stufe 2: Vorstudie (Erstellung eines Grobkonzeptes)56 5.2.3Stufe 3: Pilotprojektgestaltung (Erstellung eines Detailkonzeptes)57 5.2.4Stufe 4: Umsetzung des Pilotprojektes (Einführung)59 5.2.5Stufe 5: Erfolgskontrolle und kontinuierlicher Verbesserungsprozeß60 5.2.6Stufe 6: Ausweitung61 5.3Planung des Telearbeit-Pilotprojektes für ausgewählte Aufgabenbereiche des Dezernates V61 5.3.1Gemeinsame Kommunale Datenverarbeitungszentrale (GKDVZ)64 5.3.2Amt für Personalwirtschaft69 5.3.3NSM Steuerungsdienst und Organisationsentwicklung71 6.Zusammenfassung und Ausblick74 BUSINESS & ECONOMICS / Human Resources & Personnel Management, Diplomica Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Möglichkeiten und Grenzen der Einführung von Telearbeit bei der Stadtverwaltung Aachen - Frank Dollendorf
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Frank Dollendorf:
Möglichkeiten und Grenzen der Einführung von Telearbeit bei der Stadtverwaltung Aachen - neues Buch

ISBN: 3832408630

Pappbilderbuch, [EAN: 9783832408633], Diplomica, Diplomica, Book, [PU: Diplomica], Diplomica, 288100, Fachbücher, 15745011, Anglistik & Amerikanistik, 660716, Architektur, 290517, Biowissenschaften, 290518, Chemie, 290519, Geowissenschaften, 1071748, Germanistik, 3354231, Geschichtswissenschaft, 655708, Informatik, 290520, Ingenieurwissenschaften, 3181201, Kunstwissenschaft, 290521, Mathematik, 3118971, Medienwissenschaft, 290522, Medizin, 3303411, Musikwissenschaft, 3138111, Philosophie, 290523, Physik & Astronomie, 557426, Psychologie, 188704, Pädagogik, 572682, Recht, 1102710, Romanistik, 3234481, Sozialwissenschaft, 655466, Wirtschaft, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
diplomica
, Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Möglichkeiten und Grenzen der Einführung von Telearbeit bei der Stadtverwaltung Aachen als eBook Download von Frank Dollendorf - Frank Dollendorf
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Frank Dollendorf:
Möglichkeiten und Grenzen der Einführung von Telearbeit bei der Stadtverwaltung Aachen als eBook Download von Frank Dollendorf - neues Buch

ISBN: 9783832408633

ID: 653365000

Möglichkeiten und Grenzen der Einführung von Telearbeit bei der Stadtverwaltung Aachen: Frank Dollendorf Möglichkeiten und Grenzen der Einführung von Telearbeit bei der Stadtverwaltung Aachen: Frank Dollendorf eBooks > Wirtschaft, Diplom.de

Neues Buch Hugendubel.de
No. 21622015 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Möglichkeiten und Grenzen der Einführung von Telearbeit bei der Stadtverwaltung Aachen - Frank Dollendorf
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Frank Dollendorf:
Möglichkeiten und Grenzen der Einführung von Telearbeit bei der Stadtverwaltung Aachen - Erstausgabe

1998, ISBN: 9783832408633

ID: 28205268

[ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: diplom.de]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Frank Dollendorf: Möglichkeiten und Grenzen der Einführung von Telearbeit bei der Stadtverwaltung Aachen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Frank Dollendorf: Möglichkeiten und Grenzen der Einführung von Telearbeit bei der Stadtverwaltung Aachen - neues Buch

ISBN: 9783832408633

ID: 723272619

eBooks > Wirtschaft

Neues Buch eBook.de
No. 21622015 Versandkosten:zzgl., Versandkosten, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.