Anmelden
Tipp von eurobuch.at
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 8,00, größter Preis: € 55,00, Mittelwert: € 43,96
Mein Jahrhundert von Günter Grass : - Grass, Günter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Grass, Günter:
Mein Jahrhundert von Günter Grass : - gebrauchtes Buch

1999, ISBN: 3882436514

ID: 41653

6. Auflage : 4 Octav, Gewebe mit originalem Schutzumschlag : 409 Seiten : Illustrationen : Unbekannter Einband Günter Grass (* 16. Oktober 1927 in Danzig-Langfuhr, Freie Stadt Danzig) ist ein deutscher Schriftsteller, Bildhauer, Maler und Grafiker. Grass war Mitglied der Gruppe 47 und gilt als einer der bedeutendsten deutschsprachigen Autoren der Gegenwart. Im Jahr 1999 erhielt er den Nobelpreis für Literatur. Schreiben gegen das Vergessen Als Intention der Werke Grass' ist das "Schreiben gegen das Vergessen" auszumachen. Seine Werke thematisieren Nationalsozialismus bzw. handeln vor dessen Hintergrund. Auch die Werke Grass', die in der Nachkriegszeit spielen (beispielsweise Im Krebsgang, 2002), behandeln die Thematik des Vergessens und die der Schuld. Laut Begründungsschrift des Komitees für seinen Nobelpreis wurde er dafür geehrt, dass er "in munterschwarzen Fabeln das vergessene Gesicht der Geschichte gezeichnet hat." (quelle : wikipedia) : gerne senden wir Ihnen weitere Fotos und Informationen : der Gesamteindruck dieses Buches ist >>> GEBRAUCHT : SEHR GUT <<<- 3882436514 Literatur/Belletristik, deutscher Schriftsteller, Bildhauer, Maler, Grafiker, Gruppe 47 , Danzig, Nobelpreis für Literatur, Die Blechtrommel, Katz und Maus, Hundejahre, Der Butt, Das Treffen in Telgte, Kopfgeburten oder Die Deutschen sterben aus, Beim Häuten der Zwiebel,, [KW:Literatur] gebraucht; wie neu, [PU:Göttingen : Steidl Verlag :]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Theologica, 74582 Gerabronn
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mein Jahrhundert von Günter Grass : 6. Auflage : - Grass, Günter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Grass, Günter:
Mein Jahrhundert von Günter Grass : 6. Auflage : - gebrauchtes Buch

1999, ISBN: 3882436514

ID: 41653

6. Auflage : 409 Seiten : Illustrationen : 4 Octav, Gewebe mit originalem Schutzumschlag : Günter Grass (* 16. Oktober 1927 in Danzig-Langfuhr, Freie Stadt Danzig) ist ein deutscher Schriftsteller, Bildhauer, Maler und Grafiker. Grass war Mitglied der Gruppe 47 und gilt als einer der bedeutendsten deutschsprachigen Autoren der Gegenwart. Im Jahr 1999 erhielt er den Nobelpreis für Literatur. Schreiben gegen das Vergessen Als Intention der Werke Grass' ist das "Schreiben gegen das Vergessen" auszumachen. Seine Werke thematisieren Nationalsozialismus bzw. handeln vor dessen Hintergrund. Auch die Werke Grass', die in der Nachkriegszeit spielen (beispielsweise Im Krebsgang, 2002), behandeln die Thematik des Vergessens und die der Schuld. Laut Begründungsschrift des Komitees für seinen Nobelpreis wurde er dafür geehrt, dass er "in munterschwarzen Fabeln das vergessene Gesicht der Geschichte gezeichnet hat." (quelle : wikipedia) : gerne senden wir Ihnen weitere Fotos und Informationen : der Gesamteindruck dieses Buches ist >>> GEBRAUCHT : SEHR GUT <<<- 3882436514 Versand D: 5,00 EUR Literatur/Belletristik, deutscher Schriftsteller, Bildhauer, Maler, Grafiker, Gruppe 47 , Danzig, Nobelpreis für Literatur, Die Blechtrommel, Katz und Maus, Hundejahre, Der Butt, Das Treffen in Telgte, Kopfgeburten oder Die Deutschen sterben aus, Beim Häuten der Zwiebel,, [KW:Literatur], [PU:Göttingen : Steidl Verlag :]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Theologica, 74582 Gerabronn
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 5.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mein Jahrhundert.  Signiert. 3. Auflage. - Grass, Günter,i1927-2015
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Grass, Günter,i1927-2015:
Mein Jahrhundert. Signiert. 3. Auflage. - signiertes Exemplar

1999, ISBN: 9783882436518

[PU: Göttingen: Steidl 1999], 409 Seiten. Abbildungen. 4 Leinen mit Schutzumschlag Der Schutzumschlag minimal angerändert, ansonsten sehr guter Zustand. Auf dem Titelblatt von Günter Grass signiert. ., DE, [SC: 5.00], gebraucht sehr gut, gewerbliches Angebot, [GW: 2500g], Banküberweisung, offene Rechnung, Internationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Krull GmbH
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 5.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mein Jahrhundert. 4. Auflage. - Grass, Günter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Grass, Günter:
Mein Jahrhundert. 4. Auflage. - gebunden oder broschiert

1999, ISBN: 3882436514

ID: OR30483556 (113605)

Göttingen, Steidel, 409 S., Ill. Leinen, gebundene Ausgabe, SU. SU. leicht berieben/ eingerissen, Seiten altersbedingt leicht gebräunt, ansonsten gut erhalten. ISBN: 3882436514Kunst 1999, [PU: Steidl, Göttingen]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Antiquariat.de
Druckwaren Antiquariat
Versandkosten: EUR 5.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mein Jahrhundert - Günter Grass
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Günter Grass:
Mein Jahrhundert - gebunden oder broschiert

2003, ISBN: 9783882436518

ID: 824364

Ausgabe mit Aquarellen, Neuaufl., Hardcover, Buch, [PU: Steidl]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 7-9 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Mein Jahrhundert. Illustrierte Ausgabe

Göttingen. (Steidl). 3.Aufl. 1999. Ln.mSU. 413 S. m.Ill., Redet hier das Jahrhundert selbst? Je mehr man blättert, desto stärker wird die Sogwirkung. Ein schweres Buch. Aber auch wieder sehr leicht. Aber doch wieder so schwer, daß es am liebsten an einem Stehpult gelesen werden möchte. Wie seltsam. Wie schön. Günter Grass schlüpft in Rollen. Behutsam werden wir von ihm durch das zu Ende gehende Jahrhundert geführt, Grass zeichnet es nach -- Jahr für Jahr -- ein Aquarell, eine Geschichte.

Nicht die Großereignisse liegen ihm am Herzen. Es sind die Nebenschauplätze, die er aufspürt, oft scheinbar Unwesentliches, das bei näherer Betrachtung aber schlagartig zur Erhellung des Ganzen beiträgt. Es sind die Sabotagegedanken eines verzweifelten Bordmechanikers während des demütigenden Fluges zur Übergabe des Luftschiffs LZ126 als Reparationszahlung an die Amerikaner 1924. Das Essay über die ideologische Bredouille des linken Lehrerehepaars, dessen Anzeige bei der Polizei 1972 zur Verhaftung Ulrike Meinhofs führte, ist eines der beklemmendsten und feinstbeobachteten in diesem Buch.

Über die furchtbaren Weltkriegsjahre 1914-1918 schwadronieren im edlen Züricher Café die Autoren Remarque und Jünger im Beisein einer jungen Schweizerin. Schnell gerät man sich in die Haare über Stahlhelmqualitäten und Feinheiten des Gaskrieges an der Westfront. Grass läßt das Gespräch Mitte der 60er Jahre stattfinden und plötzlich wird bedrückend klar, wo die Herren noch immer zu Hause sind und es wohl auf immer und ewig sein werden. Die Episode nimmt eine wahrhaft schaurige Wendung, als die junge Eidgenossin in einem kleinen Nebensatz zu erkennen gibt, dieses Gespräch im Rahmen einer Forschungsarbeit für eine der größten Schweizer Waffenschmieden zu führen.

Die Geschichten wollen nicht enden. Es gäbe noch so viel zu erzählen. Von Jankele, dem jüdischen Glaser, der das Panzerglas für Eichmanns Zelle anfertigte und nun im Gerichtssaal über seine getötete Familie reflektiert, und, und, und.

Gegen Ende schlüpft Grass gar noch in Birgit Breuels Kleider. Er konnte nicht anders. Sein Lieblingshaßobjekt. In einer wunderbar entlarvenden Rechtfertigungssuada läßt er die Treuhanddame lamentieren über jenen deutschen Großdichter, der sich erdreistet, sie in seinem geplanten Roman mit der Figur eines anderen Großen, Fontane, zu vergleichen. "Nur weil eine gewisse Frau Jenny Treibel es genau wie ich verstanden hat, das Geschäftliche mit der Poesie zu verbinden. Aber sollte dennoch alles schiefgehen, man hat ja noch den Familienbesitz mit Elbblick!" Dazu Grass´ aquarellierte Hand, aus der Menschlein wie geknickte Streichhölzer rieseln. Getroffen!

Vielleicht läßt der eine oder andere Käufer ja diesmal seine obligate Geschenkidee, "Unser Jahrhundert im Bild" auf dem Wühltisch am Kaufhauseingang liegen. Mein Jahrhundert ist ebenso reich an Bildern, keine Königshochzeiten zwar, aber Geschichten und Aquarelle von einer Kraft, die jeden halbwegs sensiblen Leser so schnell nicht mehr losläßt. --Ravi Unger
Der Text bezieht sich auf die illustrierte Version des Buches

Detailangaben zum Buch - Mein Jahrhundert. Illustrierte Ausgabe


EAN (ISBN-13): 9783882436518
ISBN (ISBN-10): 3882436514
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1999
Herausgeber: Göttingen, Steidl Verlag,

Buch in der Datenbank seit 13.06.2007 00:43:06
Buch zuletzt gefunden am 06.10.2018 15:48:55
ISBN/EAN: 3882436514

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-88243-651-4, 978-3-88243-651-8


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher