Deutsch
Österreich
Anmelden
Tipp von eurobuch.at
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 39,00 €, größter Preis: 129,46 €, Mittelwert: 83,13 €
Entwicklung und Charakterisierung einer neuen mikromechanischen Methode zur Untersuchung der kraftinduzierten Dissoziation von einzelnen, spezifischen Bindungen zwischen Biomolekülen - A., Doris
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
A., Doris:
Entwicklung und Charakterisierung einer neuen mikromechanischen Methode zur Untersuchung der kraftinduzierten Dissoziation von einzelnen, spezifischen Bindungen zwischen Biomolekülen - gebunden oder broschiert

2004, ISBN: 9783896754981

ID: 523284346

Stuttgart: Schattauer GmbH, Auflage: 1., Aufl. (April 2004). Auflage: 1., Aufl. (April 2004). Hardcover. 24,4 x 17 x 3,4 cm. Psychotherapeut Psychotherapie Therapie Trauma medizinisch Traumatologie psychologisch Hilfe für schwer traumatisierte Menschen Die neuesten Ergebnisse aus Forschung und Praxis zur Traumatherapie unter Einbeziehung verschiedener psychotherapeutischer Methoden und Techniken. Seit gut einem Jahrzehnt werden Verständnismodelle und Psychotherapiestrategien für posttraumatische Belastungsstörungen entwickelt. Nun wird eine erste Bilanz vorgelegt zu den zentralen FragenWas ist erfolgreich? Was hat sich bewährt? Sind Therapeuten unterschiedlicher Orientierung zu vergleichbaren Resultaten gelangt? Das Buch bietet einen reichhaltigen Einblick in verschiedenste Ansätze und Methoden der Traumatherapieambulante und stationäre Behandlung, Gestalttherapie, EMDR (eine Kurzbehandlungstechnik mit Hilfe von Augenbewegungen), Gestalttherapie, Bioenergetik, Hypnotherapie, Neurolinguistisches Programmieren. Schulenübergreifend zeigt sich, dass stabilisierende Ressourcenorientierung und vorsichtig gesteuerte Begegnung mit den traumatischen Erfahrungen therapeutisch erfolgreich sind und den betroffenen Patienten eine neue Lebensqualität geben können. Mit Beiträgen von Lutz Besser Veronika Engl Dorothea Fuckert Katrin Hille Iris Kepper Friedhelm Lamprecht Ulrike Lehmann Bettina Overkamp Ibrahim Özkan Ulrich Sachsse Helga Schrader-Mosbach Silke Schröder Michael Shelliem Annette Streeck-Fischer Visal Tumani Christina Vogel. Über den Autor: Prof. Dr. med. Ulrich Sachsse, Arzt für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychoanalyse, Lehr- und Kontrollanalytiker, ist Funktionsbereichsleiter in der Akutpsychiatrie III am Niedersächsischen Landeskrankenhaus Göttingen und Honorarprofessor an der Universität-Gesamthochschule Kassel. Dieses Buch begeistert mich sehr und ist einer meiner Favoriten (neben Reddemann (die viel mit Sachsse zusammenarbeitete) und Huber) bezüglich Traumatherapie. Herausgeber, Autor und Co-Autoren sind allesamt kompetente Fachleute. Das Buch wirkt "rund". Der Aufbau des Buches erscheint logisch, ist komplex, alle Bereiche ansprechend Teil 1Stressphysiologie (unterteilt in 5 Kapitel von der normalen und posstraumatischen Stressphysiologie über dissoziative Identitätsstörungen, selbstverletzendes Verhalten bis zur schweren Persönlichkeitsstörung, Kindheitstrauma) Ein wichtiger Teil, der natürlich verkürzt sein muss, aber einen sehr guten Überblick liefert! Sehr lesenswert! Teil 2 Diagnostik (Anamnese, Interviews, Fragebögen) Teil 3 Traumazentrierte Psychotherapie. Dieser Teil nimmt natürlich den umfangreichsten Teil des Buches ein. Hier einfach klasse der Rundblick über die Trauma-Therapie-Landschaft, dann die eigentliche Therapie-Arbeit über die Beziehungsarbeit Therapeut-Patient/Klient, Rituale, Planung, Stabilisierung (u.a. DBT - Skills, Medikamente, Selbsthilfe ), Trauma-Exposittion (Trauma-Synthese, Beobachter-Techniken, Bildschirm-Technik, EMDR etc.), Trauer und Neuorientierung), ein Kapitel über die Wirksamkeit. Teil 4Spezielle Problemfelder (z.B. Stationsleben, Jugendliche und Trauma, Arbeit mit ethnischen Minoritäten. Teil 5Wissenschaftlicher Exkurs (Traumatic Stress Studies - ISTSS) Sprachlich ist das Buch einfach zu lesen. Hier schreibt ganz einfach ein großer Praktiker mit viel "Background" und Erfahrung. Oft humorvoll, manchmal leicht lakonisch im Ton, aber immer kompetent, ernst und achtsam, wenn es um die Patienten / Klienten geht. Interessant und wichtigder Abschnitt über die Selbstfürsorge des Therapeuten in der Traumatherapie. Dieses Buch hat mich schon oft sehr berührt (da mich die Inhalte auch persönlich zum Teil sehr betreffen)und geholfen, Klienten mit ihren traumatischen Erlebnissen und generell Menschen mehr zu achten, unvoreingenommen zu begegnen. Fazit: ein absolutes Standardwerk mit einem sehr guten Überblick über die Traumatherapie. Traumazentrierte Psychotherapie: Theorie, Klinik und Praxis (Gebundene Ausgabe) von Prof. Dr. med. Ulrich Sachsse, Arzt für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychoanalyse, Lehr- und Kontrollanalytiker, Funktionsbereichsleiter in der Akutpsychiatrie III am Niedersächsischen Landeskrankenhaus Göttingen Honorarprofessor an der Universität-Gesamthochschule Kassel Psychotherapeut Psychotherapie Therapie Trauma medizinisch Traumatologie psychologisch Hilfe für schwer traumatisierte Menschen Die neuesten Ergebnisse aus Forschung und Praxis zur Traumatherapie unter Einbeziehung verschiedener psychotherapeutischer Methoden und Techniken. Seit gut einem Jahrzehnt werden Verständnismodelle und Psychotherapiestrategien für posttraumatische Belastungsstörungen entwickelt. Nun wird eine erste Bilanz vorgelegt zu den zentralen FragenWas ist erfolgreich? Was hat sich bewährt? Sind Therapeuten unterschiedlicher Orientierung zu vergleichbaren Resultaten gelangt? Das Buch bietet einen reichhaltigen Einblick in verschiedenste Ansätze und Methoden der Traumatherapieambulante und stationäre Behandlung, Gestalttherapie, EMDR (eine Kurzbehandlungstechnik mit Hilfe von Augenbewegungen), Gestalttherapie, Bioenergetik, Hypnotherapie, Neurolinguistisches Programmieren. Schulenübergreifend zeigt sich, dass stabilisierende Ressourcenorientierung und vorsichtig gesteuerte Begegnung mit den traumatischen Erfahrungen therapeutisch erfolgreich sind und den betroffenen Patienten eine neue Lebensqualität geben können. Mit Beiträgen von Lutz Besser Veronika Engl Dorothea Fuckert Katrin Hille Iris Kepper Friedhelm Lamprecht Ulrike Lehmann Bettina Overkamp Ibrahim Özkan Ulrich Sachsse Helga Schrader-Mosbach Silke Schröder Michael Shelliem Annette Streeck-Fischer Visal Tumani Christina Vogel. Über den Autor: Prof. Dr. med. Ulrich Sachsse, Arzt für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychoanalyse, Lehr- und Kontrollanalytiker, ist Funktionsbereichsleiter in der Akutpsychiatrie III am Niedersächsischen Landeskrankenhaus Göttingen und Honorarprofessor an der Universität-Gesamthochschule Kassel. Dieses Buch begeistert mich sehr und ist einer meiner Favoriten (neben Reddemann (die viel mit Sachsse zusammenarbeitete) und Huber) bezüglich Traumatherapie. Herausgeber, Autor und Co-Autoren sind allesamt kompetente Fachleute. Das Buch wirkt "rund". Der Aufbau des Buches erscheint logisch, ist komplex, alle Bereiche ansprechend Teil 1Stressphysiologie (unterteilt in 5 Kapitel von der normalen und posstraumatischen Stressphysiologie über dissoziative Identitätsstörungen, selbstverletzendes Verhalten bis zur schweren Persönlichkeitsstörung, Kindheitstrauma) Ein wichtiger Teil, der natürlich verkürzt sein muss, aber einen sehr guten Überblick liefert! Sehr lesenswert! Teil 2 Diagnostik (Anamnese, Interviews, Fragebögen) Teil 3 Traumazentrierte Psychotherapie. Dieser Teil nimmt natürlich den umfangreichsten Teil des Buches ein. Hier einfach klasse der Rundblick über die Trauma-Therapie-Landschaft, dann die eigentliche Therapie-Arbeit über die Beziehungsarbeit Therapeut-Patient/Klient, Rituale, Planung, Stabilisierung (u.a. DBT - Skills, Medikamente, Selbsthilfe ), Trauma-Exposittion (Trauma-Synthese, Beobachter-Techniken, Bildschirm-Technik, EMDR etc.), Trauer und Neuorientierung), ein Kapitel über die Wirksamkeit. Teil 4Spezielle Problemfelder (z.B. Stationsleben, Jugendliche und Trauma, Arbeit mit ethnischen Minoritäten. Teil 5Wissenschaftlicher Exkurs (Traumatic Stress Studies - ISTSS) Sprachlich ist das Buch einfach zu lesen. Hier schreibt ganz einfach ein großer Praktiker mit viel "Background" und Erfahrung. Oft humorvoll, manchmal leicht lakonisch im Ton, aber immer kompetent, ernst und achtsam, wenn es um die Patienten / Klienten geht. Interessant und wichtigder Abschnitt über die Selbstfürsorge des Therapeuten in der Traumatherapie. Dieses Buch hat mich schon oft sehr berührt (da mich die Inhalte auch persönlich zum Teil sehr betreffen)und geholfen, Klienten mit ihren traumatischen Erlebnissen und generell Menschen mehr zu achten, unvoreingenommen zu begegnen. Fazit: ein absolutes Standardwerk mit einem sehr guten Überblick über die Traumatherapie. Traumazentrierte Psychotherapie: Theorie, Klinik und Praxis (Gebundene Ausgabe) von Prof. Dr. med. Ulrich Sachsse, Arzt für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychoanalyse, Lehr- und Kontrollanalytiker, Funktionsbereichsleiter in der Akutpsychiatrie III am Niedersächsischen Landeskrankenhaus Göttingen Honorarprofessor an der Universität-Gesamthochschule Kassel, Schattauer GmbH, 1 volume, please be aware of language, air mail shipment from Germany within 2-6 weeks, we deliver to any country - please ask us to enable delivery to your country!

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Lars Lutzer, buxbox
Versandkosten: EUR 10.30
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Entwicklung und Charakterisierung einer neuen mikromechanischen Methode zur Untersuchung der kraftinduzierten Dissoziation von einzelnen, spezifischen Bindungen zwischen Biomolekülen - Doris A. Simson
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Doris A. Simson:
Entwicklung und Charakterisierung einer neuen mikromechanischen Methode zur Untersuchung der kraftinduzierten Dissoziation von einzelnen, spezifischen Bindungen zwischen Biomolekülen - Taschenbuch

ISBN: 389675498X

Paperback, [EAN: 9783896754981], Herbert Utz Verlag, Herbert Utz Verlag, Book, [PU: Herbert Utz Verlag], 1999-01-01, Herbert Utz Verlag, 1025612, Subjects, 349777011, Antiquarian, Rare & Collectable, 91, Art, Architecture & Photography, 67, Biography, 68, Business, Finance & Law, 507848, Calendars, Diaries & Annuals, 69, Children's Books, 274081, Comics & Graphic Novels, 71, Computing & Internet, 72, Crime, Thrillers & Mystery, 496792, Education Studies & Teaching, 9587997031, Erotica, 62, Fiction, 66, Food & Drink, 275835, Gay & Lesbian, 74, Health, Family & Lifestyle, 65, History, 64, Home & Garden, 63, Horror, 89, Humour, 275738, Languages, 61, Mind, Body & Spirit, 73, Music, Stage & Screen, 275389, Poetry, Drama & Criticism, 59, Reference, 58, Religion & Spirituality, 88, Romance, 5106747031, School Books, 57, Science & Nature, 4034595031, Science Fiction & Fantasy, 564334, Scientific, Technical & Medical, 60, Society, Politics & Philosophy, 55, Sports, Hobbies & Games, 83, Travel & Holiday, 52, Young Adult, 266239, Books

Neues Buch Amazon.co.uk
Amazon.co.uk
Neuware. Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 24 hours. (EUR 4.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Entwicklung und Charakterisierung einer neuen mikromechanischen Methode zur Untersuchung der kraftinduzierten Dissoziation von einzelnen, spezifischen Bindungen zwischen Biomolekülen - Doris A. Simson
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Doris A. Simson:
Entwicklung und Charakterisierung einer neuen mikromechanischen Methode zur Untersuchung der kraftinduzierten Dissoziation von einzelnen, spezifischen Bindungen zwischen Biomolekülen - Taschenbuch

ISBN: 389675498X

[SR: 4738218], Taschenbuch, [EAN: 9783896754981], Herbert Utz Verlag, Herbert Utz Verlag, Book, [PU: Herbert Utz Verlag], Herbert Utz Verlag, 541686, Kategorien, 117, Belletristik, 187254, Biografien & Erinnerungen, 403434, Business & Karriere, 120, Börse & Geld, 287621, Comics & Mangas, 124, Computer & Internet, 11063821, Erotik, 340583031, Esoterik, 288100, Fachbücher, 142, Fantasy & Science Fiction, 548400, Film, Kunst & Kultur, 122, Freizeit, Haus & Garten, 13690631, Geschenkbücher, 419943031, Horror, 118310011, Kalender, 280652, Kinder- & Jugendbücher, 189528, Kochen & Genießen, 287480, Krimis & Thriller, 1199902, Musiknoten, 121, Naturwissenschaften & Technik, 143, Politik & Geschichte, 536302, Ratgeber, 298002, Reise & Abenteuer, 340513031, Religion & Glaube, 403432, Schule & Lernen, 298338, Sport & Fitness, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
Amazon.de
Neuware Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (soferne Lieferung möglich) (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Entwicklung und Charakterisierung einer neuen mikromechanischen Methode zur Untersuchung der kraftinduzierten Dissoziation von einzelnen, spezifischen Bindungen zwischen Biomolekulen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Entwicklung und Charakterisierung einer neuen mikromechanischen Methode zur Untersuchung der kraftinduzierten Dissoziation von einzelnen, spezifischen Bindungen zwischen Biomolekulen - Taschenbuch

ISBN: 389675498X

Paperback, [EAN: 9783896754981], Herbert Utz Verlag, Herbert Utz Verlag, Book, [PU: Herbert Utz Verlag], Herbert Utz Verlag, 1000, Subjects, 1, Arts & Photography, 2, Biographies & Memoirs, 3, Business & Money, 3248857011, Calendars, 4, Children's Books, 12290, Christian Books & Bibles, 4366, Comics & Graphic Novels, 5, Computers & Technology, 6, Cookbooks, Food & Wine, 48, Crafts, Hobbies & Home, 8975347011, Education & Teaching, 173507, Engineering & Transportation, 301889, Gay & Lesbian, 10, Health, Fitness & Dieting, 9, History, 86, Humor & Entertainment, 10777, Law, 17, Literature & Fiction, 173514, Medical Books, 18, Mystery, Thriller & Suspense, 20, Parenting & Relationships, 3377866011, Politics & Social Sciences, 21, Reference, 22, Religion & Spirituality, 23, Romance, 75, Science & Math, 25, Science Fiction & Fantasy, 4736, Self-Help, 26, Sports & Outdoors, 28, Teen & Young Adult, 5267710011, Test Preparation, 27, Travel, 283155, Books

Neues Buch Amazon.com
the_book_community
Neuware. Versandkosten:Usually ships in 1-2 business days. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Entwicklung und Charakterisierung einer neuen mikromechanischen Methode zur Untersuchung der kraftinduzierten Dissoziation von einzelnen, spezifischen Bindungen zwischen Biomolekülen - A., Doris
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
A., Doris:
Entwicklung und Charakterisierung einer neuen mikromechanischen Methode zur Untersuchung der kraftinduzierten Dissoziation von einzelnen, spezifischen Bindungen zwischen Biomolekülen - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783896754981

ID: 846211564

Maybe ex-library with stamps, 1 volume, please be aware of language, air mail shipment from Germany within 2-6 weeks

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
buxbox
Versandkosten: EUR 101.44
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Entwicklung und Charakterisierung einer neuen mikromechanischen Methode zur Untersuchung der kraftinduzierten Dissoziation von einzelnen, spezifischen Bindungen zwischen Biomolekülen


EAN (ISBN-13): 9783896754981
ISBN (ISBN-10): 389675498X
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1999
Herausgeber: Herbert Utz Verlag

Buch in der Datenbank seit 08.02.2009 13:21:45
Buch zuletzt gefunden am 16.10.2017 00:58:35
ISBN/EAN: 389675498X

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-89675-498-X, 978-3-89675-498-1


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher