Deutsch
Österreich
Anmelden
Tipp von eurobuch.at
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 20,00 €, größter Preis: 196,85 €, Mittelwert: 123,33 €
Jongleure der Wissensgesellschaft: Das Berufsfeld der Erwachsenenbildung von Dieter Nittel und Reinhard Völzke  2002 - Dieter Nittel und Reinhard Völzke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dieter Nittel und Reinhard Völzke:
Jongleure der Wissensgesellschaft: Das Berufsfeld der Erwachsenenbildung von Dieter Nittel und Reinhard Völzke 2002 - Taschenbuch

2002, ISBN: 3937210326

ID: BN13246

2002 Softcover 278 S. 20,6 x 14 x 1,8 cm Zustand: gebraucht - sehr gut, Spannend dokumentiert das Buch anhand von Selbstzeugnissen und Portraits namhafter Personen der Weiterbildung die Breite des Berufsfeldes und gibt konkrete Einblicke in die beruflichen Leistungen der Weiterbildungsprofis. Im Berufsfeld der Erwachsenenbildung arbeiten rund 500.000 Personen. Die meisten von Ihnen sind nebenberuflich oder freiberuflich tätig. Doch wie sieht dieses recht heterogene Berufsfeld aus? 18 Persönlichkeiten aus der Weiterbildung kommen zu Wort, geben so einen direkten Einblick in das Berufsfeld und skizzieren die Vielfalt der Einsatzmöglichkeiten. Die bibliografische Darstellungsweise garantiert eine höchst spannende Auseinandersetzung mit der Gegenwart und Zukunft der Weiterbildung in Deutschland. Zusammen mit den dargestellten Fakten im Einführungs- und Serviceteil stellt das Buch außerdem einen idealen Leitfaden für die Berufsorientierung von Erwachsenenpädagogen dar. Aus dem InhaltEinführungWissensgesellschaft und Erwachsenenbildung - Erwachsenenbildner im Angestelltenverhältnis - Freiberufliche Erwachsenenbildner - Ehrenamtlich/nebenberuflich tätige Erwachsenenbildner - ServiceEinrichtungen, Internet-Adressen, Literatur Über den Autor:Prof. Dr. Dieter Nittel ist Dipl.-Pädagoge und arbeitet als Professor an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt/M., Fachbereich Erziehungswissenschaft. Seine Arbeits- und Forschungsschwerpunkte sindqualitative, Bildungsforschung im Bereich der Erwachsenenbildung, erziehungswissenschaftliche Biografieforschung, Professions- und Organisationstheorie. Reinhard Völzke ist Dipl.-Sozialpädagoge und arbeitet als Bildungsreferent bei der Evangelischen Erwachsenenbildung Ennepe-Ruhr in Witten. Seine Arbeitsschwerpunkte sindbiografische Arbeitsformen in er Bildungsarbeit, selbstgesteuertes Lernen mit Computer und Internet, Workshops und Beratungen im Bereich der Personal- und Organisationsentwicklung. Versand D: 6,95 EUR Spannend dokumentiert das Buch anhand von Selbstzeugnissen und Portraits namhafter Personen der Weiterbildung die Breite des Berufsfeldes und gibt konkrete Einblicke in die beruflichen Leistungen der Weiterbildungsprofis. Im Berufsfeld der Erwachsenenbildung arbeiten rund 500.000 Personen. Die meisten von Ihnen sind nebenberuflich oder freiberuflich tätig. Doch wie sieht dieses recht heterogene Berufsfeld aus? 18 Persönlichkeiten aus der Weiterbildung kommen zu Wort, geben so einen direkten Einblick in das Berufsfeld und skizzieren die Vielfalt der Einsatzmöglichkeiten. Die bibliografische Darstellungsweise garantiert eine höchst spannende Auseinandersetzung mit der Gegenwart und Zukunft der Weiterbildung in Deutschland. Zusammen mit den dargestellten Fakten im Einführungs- und Serviceteil stellt das Buch außerdem einen idealen Leitfaden für die Berufsorientierung von Erwachsenenpädagogen dar. Aus dem InhaltEinführungWissensgesellschaft und Erwachsenenbildung - Erwachsenenbildner im Angestelltenverhältnis - Freiberufliche Erwachsenenbildner - Ehrenamtlich/nebenberuflich tätige Erwachsenenbildner - ServiceEinrichtungen, Internet-Adressen, Literatur Über den Autor:Prof. Dr. Dieter Nittel ist Dipl.-Pädagoge und arbeitet als Professor an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt/M., Fachbereich Erziehungswissenschaft. Seine Arbeits- und Forschungsschwerpunkte sindqualitative, Bildungsforschung im Bereich der Erwachsenenbildung, erziehungswissenschaftliche Biografieforschung, Professions- und Organisationstheorie. Reinhard Völzke ist Dipl.-Sozialpädagoge und arbeitet als Bildungsreferent bei der Evangelischen Erwachsenenbildung Ennepe-Ruhr in Witten. Seine Arbeitsschwerpunkte sindbiografische Arbeitsformen in er Bildungsarbeit, selbstgesteuertes Lernen mit Computer und Internet, Workshops und Beratungen im Bereich der Personal- und Organisationsentwicklung., [PU:Ziel Ziel]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
BUCHSERVICE / ANTIQUARIAT Lars-Lutzer *** LITERATUR RECHERCHE *** ANTIQUARISCHE SUCHE, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 6.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jongleure der Wissensgesellschaft: Das Berufsfeld der Erwachsenenbildung von Dieter Nittel und Reinhard Völzke - Dieter Nittel und Reinhard Völzke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dieter Nittel und Reinhard Völzke:
Jongleure der Wissensgesellschaft: Das Berufsfeld der Erwachsenenbildung von Dieter Nittel und Reinhard Völzke - Taschenbuch

2002, ISBN: 3937210326

ID: BN13246

2002 Softcover 278 S. 20,6 x 14 x 1,8 cm Broschiert Zustand: gebraucht - sehr gut, Spannend dokumentiert das Buch anhand von Selbstzeugnissen und Portraits namhafter Personen der Weiterbildung die Breite des Berufsfeldes und gibt konkrete Einblicke in die beruflichen Leistungen der Weiterbildungsprofis. Im Berufsfeld der Erwachsenenbildung arbeiten rund 500.000 Personen. Die meisten von Ihnen sind nebenberuflich oder freiberuflich tätig. Doch wie sieht dieses recht heterogene Berufsfeld aus? 18 Persönlichkeiten aus der Weiterbildung kommen zu Wort, geben so einen direkten Einblick in das Berufsfeld und skizzieren die Vielfalt der Einsatzmöglichkeiten. Die bibliografische Darstellungsweise garantiert eine höchst spannende Auseinandersetzung mit der Gegenwart und Zukunft der Weiterbildung in Deutschland. Zusammen mit den dargestellten Fakten im Einführungs- und Serviceteil stellt das Buch außerdem einen idealen Leitfaden für die Berufsorientierung von Erwachsenenpädagogen dar. Aus dem InhaltEinführungWissensgesellschaft und Erwachsenenbildung - Erwachsenenbildner im Angestelltenverhältnis - Freiberufliche Erwachsenenbildner - Ehrenamtlich/nebenberuflich tätige Erwachsenenbildner - ServiceEinrichtungen, Internet-Adressen, Literatur Über den Autor:Prof. Dr. Dieter Nittel ist Dipl.-Pädagoge und arbeitet als Professor an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt/M., Fachbereich Erziehungswissenschaft. Seine Arbeits- und Forschungsschwerpunkte sindqualitative, Bildungsforschung im Bereich der Erwachsenenbildung, erziehungswissenschaftliche Biografieforschung, Professions- und Organisationstheorie. Reinhard Völzke ist Dipl.-Sozialpädagoge und arbeitet als Bildungsreferent bei der Evangelischen Erwachsenenbildung Ennepe-Ruhr in Witten. Seine Arbeitsschwerpunkte sindbiografische Arbeitsformen in er Bildungsarbeit, selbstgesteuertes Lernen mit Computer und Internet, Workshops und Beratungen im Bereich der Personal- und Organisationsentwicklung. Spannend dokumentiert das Buch anhand von Selbstzeugnissen und Portraits namhafter Personen der Weiterbildung die Breite des Berufsfeldes und gibt konkrete Einblicke in die beruflichen Leistungen der Weiterbildungsprofis. Im Berufsfeld der Erwachsenenbildung arbeiten rund 500.000 Personen. Die meisten von Ihnen sind nebenberuflich oder freiberuflich tätig. Doch wie sieht dieses recht heterogene Berufsfeld aus? 18 Persönlichkeiten aus der Weiterbildung kommen zu Wort, geben so einen direkten Einblick in das Berufsfeld und skizzieren die Vielfalt der Einsatzmöglichkeiten. Die bibliografische Darstellungsweise garantiert eine höchst spannende Auseinandersetzung mit der Gegenwart und Zukunft der Weiterbildung in Deutschland. Zusammen mit den dargestellten Fakten im Einführungs- und Serviceteil stellt das Buch außerdem einen idealen Leitfaden für die Berufsorientierung von Erwachsenenpädagogen dar. Aus dem InhaltEinführungWissensgesellschaft und Erwachsenenbildung - Erwachsenenbildner im Angestelltenverhältnis - Freiberufliche Erwachsenenbildner - Ehrenamtlich/nebenberuflich tätige Erwachsenenbildner - ServiceEinrichtungen, Internet-Adressen, Literatur Über den Autor:Prof. Dr. Dieter Nittel ist Dipl.-Pädagoge und arbeitet als Professor an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt/M., Fachbereich Erziehungswissenschaft. Seine Arbeits- und Forschungsschwerpunkte sindqualitative, Bildungsforschung im Bereich der Erwachsenenbildung, erziehungswissenschaftliche Biografieforschung, Professions- und Organisationstheorie. Reinhard Völzke ist Dipl.-Sozialpädagoge und arbeitet als Bildungsreferent bei der Evangelischen Erwachsenenbildung Ennepe-Ruhr in Witten. Seine Arbeitsschwerpunkte sindbiografische Arbeitsformen in er Bildungsarbeit, selbstgesteuertes Lernen mit Computer und Internet, Workshops und Beratungen im Bereich der Personal- und Organisationsentwicklung. gebraucht; sehr gut, [PU:Ziel]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Buchservice-Lars-Lutzer Lars Lutzer Einzelunternehmer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jongleure der Wissensgesellschaft: Das Berufsfeld der Erwachsenenbildung von Dieter Nittel und Reinhard Völzke  2002 - Dieter Nittel und Reinhard Völzke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dieter Nittel und Reinhard Völzke:
Jongleure der Wissensgesellschaft: Das Berufsfeld der Erwachsenenbildung von Dieter Nittel und Reinhard Völzke 2002 - Taschenbuch

2002, ISBN: 3937210326

ID: BN13246

2002 Softcover 278 S. 20,6 x 14 x 1,8 cm Zustand: gebraucht - sehr gut, Spannend dokumentiert das Buch anhand von Selbstzeugnissen und Portraits namhafter Personen der Weiterbildung die Breite des Berufsfeldes und gibt konkrete Einblicke in die beruflichen Leistungen der Weiterbildungsprofis. Im Berufsfeld der Erwachsenenbildung arbeiten rund 500.000 Personen. Die meisten von Ihnen sind nebenberuflich oder freiberuflich tätig. Doch wie sieht dieses recht heterogene Berufsfeld aus? 18 Persönlichkeiten aus der Weiterbildung kommen zu Wort, geben so einen direkten Einblick in das Berufsfeld und skizzieren die Vielfalt der Einsatzmöglichkeiten. Die bibliografische Darstellungsweise garantiert eine höchst spannende Auseinandersetzung mit der Gegenwart und Zukunft der Weiterbildung in Deutschland. Zusammen mit den dargestellten Fakten im Einführungs- und Serviceteil stellt das Buch außerdem einen idealen Leitfaden für die Berufsorientierung von Erwachsenenpädagogen dar. Aus dem InhaltEinführungWissensgesellschaft und Erwachsenenbildung - Erwachsenenbildner im Angestelltenverhältnis - Freiberufliche Erwachsenenbildner - Ehrenamtlich/nebenberuflich tätige Erwachsenenbildner - ServiceEinrichtungen, Internet-Adressen, Literatur Über den Autor:Prof. Dr. Dieter Nittel ist Dipl.-Pädagoge und arbeitet als Professor an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt/M., Fachbereich Erziehungswissenschaft. Seine Arbeits- und Forschungsschwerpunkte sindqualitative, Bildungsforschung im Bereich der Erwachsenenbildung, erziehungswissenschaftliche Biografieforschung, Professions- und Organisationstheorie. Reinhard Völzke ist Dipl.-Sozialpädagoge und arbeitet als Bildungsreferent bei der Evangelischen Erwachsenenbildung Ennepe-Ruhr in Witten. Seine Arbeitsschwerpunkte sindbiografische Arbeitsformen in er Bildungsarbeit, selbstgesteuertes Lernen mit Computer und Internet, Workshops und Beratungen im Bereich der Personal- und Organisationsentwicklung. Versand D: 6,95 EUR Spannend dokumentiert das Buch anhand von Selbstzeugnissen und Portraits namhafter Personen der Weiterbildung die Breite des Berufsfeldes und gibt konkrete Einblicke in die beruflichen Leistungen der Weiterbildungsprofis. Im Berufsfeld der Erwachsenenbildung arbeiten rund 500.000 Personen. Die meisten von Ihnen sind nebenberuflich oder freiberuflich tätig. Doch wie sieht dieses recht heterogene Berufsfeld aus? 18 Persönlichkeiten aus der Weiterbildung kommen zu Wort, geben so einen direkten Einblick in das Berufsfeld und skizzieren die Vielfalt der Einsatzmöglichkeiten. Die bibliografische Darstellungsweise garantiert eine höchst spannende Auseinandersetzung mit der Gegenwart und Zukunft der Weiterbildung in Deutschland. Zusammen mit den dargestellten Fakten im Einführungs- und Serviceteil stellt das Buch außerdem einen idealen Leitfaden für die Berufsorientierung von Erwachsenenpädagogen dar. Aus dem InhaltEinführungWissensgesellschaft und Erwachsenenbildung - Erwachsenenbildner im Angestelltenverhältnis - Freiberufliche Erwachsenenbildner - Ehrenamtlich/nebenberuflich tätige Erwachsenenbildner - ServiceEinrichtungen, Internet-Adressen, Literatur Über den Autor:Prof. Dr. Dieter Nittel ist Dipl.-Pädagoge und arbeitet als Professor an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt/M., Fachbereich Erziehungswissenschaft. Seine Arbeits- und Forschungsschwerpunkte sindqualitative, Bildungsforschung im Bereich der Erwachsenenbildung, erziehungswissenschaftliche Biografieforschung, Professions- und Organisationstheorie. Reinhard Völzke ist Dipl.-Sozialpädagoge und arbeitet als Bildungsreferent bei der Evangelischen Erwachsenenbildung Ennepe-Ruhr in Witten. Seine Arbeitsschwerpunkte sindbiografische Arbeitsformen in er Bildungsarbeit, selbstgesteuertes Lernen mit Computer und Internet, Workshops und Beratungen im Bereich der Personal- und Organisationsentwicklung., [PU:Ziel]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Buchservice-Lars-Lutzer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 6.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jongleure der Wissensgesellschaft - Das Berufsfeld der Erwachsenenbildung: Portraits und Fakten - Nittel, Dieter Völzke, Reinhard
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nittel, Dieter Völzke, Reinhard:
Jongleure der Wissensgesellschaft - Das Berufsfeld der Erwachsenenbildung: Portraits und Fakten - Taschenbuch

2002, ISBN: 9783937210322

[ED: Taschenbuch], [PU: ZIEL], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 280, [GW: 353g], 1., Aufl.

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jongleure der Wissensgesellschaft
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jongleure der Wissensgesellschaft - neues Buch

ISBN: 9783937210322

[SC: 4.64]

Neues Buch Buchmarie.de
Buchmarie.de
Neu Versandkosten:sofort (EUR 4.05)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Jongleure der Wissensgesellschaft

Spannend dokumentiert das Buch anhand von Selbstzeugnissen und Portraits namhafter Personen der Weiterbildung die Breite des Berufsfeldes und gibt konkrete Einblicke in die beruflichen Leistungen der Weiterbildungsprofis. Im Berufsfeld der Erwachsenenbildung arbeiten rund 500.000 Personen. Die meisten von Ihnen sind nebenberuflich oder freiberuflich tätig. Doch wie sieht dieses recht heterogene Berufsfeld aus? 18 Persönlichkeiten aus der Weiterbildung kommen zu Wort, geben so einen direkten Einblick in das Berufsfeld und skizzieren die Vielfalt der Einsatzmöglichkeiten. Die bibliografische Darstellungsweise garantiert eine höchst spannende Auseinandersetzung mit der Gegenwart und Zukunft der Weiterbildung in Deutschland. Zusammen mit den dargestellten Fakten im Einführungs- und Serviceteil stellt das Buch außerdem einen idealen Leitfaden für die Berufsorientierung von Erwachsenenpädagogen dar. Aus dem Inhalt: Einführung: Wissensgesellschaft und Erwachsenenbildung - Erwachsenenbildner im Angestelltenverhältnis - Freiberufliche Erwachsenenbildner - Ehrenamtlich/nebenberuflich tätige Erwachsenenbildner - Service: Einrichtungen, Internet-Adressen, Literatur

Detailangaben zum Buch - Jongleure der Wissensgesellschaft


EAN (ISBN-13): 9783937210322
ISBN (ISBN-10): 3937210326
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2002
Herausgeber: Ziel- Zentrum F. Interdis

Buch in der Datenbank seit 21.03.2007 21:11:40
Buch zuletzt gefunden am 10.01.2018 00:21:44
ISBN/EAN: 3937210326

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-937210-32-6, 978-3-937210-32-2


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher