- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,42, größter Preis: € 14,95, Mittelwert: € 14,82
1
Cassier
Bestellen
bei
(ca. € 14,42)
Bestellen

Cassier - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158785658, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=59gr, [GR: 25800 - TB/Kunst], [SW: - Art / European], Kartoniert/Broschiert, Klappen… Mehr…

Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD Buchgeier.com
2
Cassier - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen

Herausgeber: Group, Bücher:

Cassier - Taschenbuch

ISBN: 9781158785650

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 29. Nicht dargestellt. Kapitel: Spurius Cassius Vecellinus, Longinos, Gaius Cassius Longinus, Gaius Cassius Parmensis, L… Mehr…

  - Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00) buecher.de GmbH & Co. KG
3
Cassier - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen
Herausgeber: Group, Bücher:
Cassier - Taschenbuch

ISBN: 9781158785650

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 29. Nicht dargestellt. Kapitel: Spurius Cassius Vecellinus, Longinos, Gaius Cassius Longinus, Gaius Cassius Parmensis, L… Mehr…

  - Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand in die EU (EUR 0.00) buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Cassier - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen
Herausgeber: Group, Bücher:
Cassier - Taschenbuch

ISBN: 9781158785650

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 29. Nicht dargestellt. Kapitel: Spurius Cassius Vecellinus, Longinos, Gaius Cassius Longinus, Gaius Cassius Parmensis, L… Mehr…

  - Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00) buecher.de GmbH & Co. KG

Details zum Buch
Cassier

Quelle: Wikipedia. Seiten: 29. Nicht dargestellt. Kapitel: Spurius Cassius Vecellinus, Longinos, Gaius Cassius Longinus, Gaius Cassius Parmensis, Lucius Cassius Hemina. Auszug: Spurius Cassius Vecellinus, auch Vicellinus, war in den Jahren 502, 493 und 486 v. Chr. römischer Konsul. Er ist der einzige in der legendären Überlieferung erwähnte Patrizier aus der Gens Cassia. Er wurde im Jahr seines dritten Konsulats hingerichtet. Die Überlieferung über Vecellinus lässt kaum Rückschlüsse auf die tatsächlichen Umstände seiner politischen Karriere und seines Sturzes zu, und ist zudem äußerst widersprüchlich. Die Geschichtsschreiber Dionysios und Valerius Maximus berichten, dass Vecellinus die Sabiner durch einen Feldzug zum Frieden genötigt und danach einen Triumphzug abgehalten habe . Titus Livius berichtet dagegen von einem Krieg gegen die Aurunker, der 495 v. Chr. wiederum erwähnt wird. Livius, Dionysios und Eutropius nennen Vecellinus als Magister equitum unter dem Diktator Titus Larcius, also im Jahr 501 oder 498 v. Chr. Bei Dionysios tritt Vecellinus 498 v. Chr. als Redner im Senat auf, trägt während seines zweiten Konsulats viel zur Beendigung der Sezession der Plebs bei und weiht den Ceres-Tempel. Von diesen Informationen ist nur die Tempelweihe durch unabhängige Forschung belegt: Ein plebejischer Münzmeister mit Namen Cassius nahm später darauf Bezug. Die frühere Forschung betrachtete die Identität des Vecellinus als Stifter des Bundesvertrags zwischen Rom und den Latinern als historisch unbedenklich, während man inzwischen überwiegend davon ausgeht, dass dieses foedus Cassianum erst nach dem Kelteneinfall im 4. Jahrhundert v. Chr. geschlossen wurde. Während seines dritten Konsulats 486 v. Chr. zog er mit seinem Amtskollegen Proculus Verginius gegen die benachbarten Stämme der Volsker und Herniker zu Felde und siegte. Über die Behandlung der unterlegenen Gegner sind die Geschichtsschreiber sich nicht einig: Dionysios und Valerius Maximus erwähnen einen Triumphzug, während Livius (und auch Dionysios an anderer Stelle) den Schluss eines foedus aequum (gleichberechtigtes Bündnis) berichten. Livius und Dionysios bieten jeweils zwei Versionen

Detailangaben zum Buch - Cassier


EAN (ISBN-13): 9781158785650
ISBN (ISBN-10): 1158785658
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-03-25T10:35:26+01:00 (Vienna)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-04-21T09:11:55+02:00 (Vienna)
ISBN/EAN: 9781158785650

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-78565-8, 978-1-158-78565-0


< zum Archiv...