- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,95, größter Preis: € 18,96, Mittelwert: € 17,04
1
Sport (Lausanne)
Bestellen
bei
(ca. € 15,30)
Bestellen

Sport (Lausanne) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158833016, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 36 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=68gr, [GR: 27870 - TB/Wirtschaft/Einzelne Wirtschaftszweige], [SW: - Business & Econ… Mehr…

Buchgeier.com
2
Sport (Lausanne) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Bestellen

Herausgeber: Group, Bücher:

Sport (Lausanne) - Taschenbuch

1922, ISBN: 9781158833016

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Lausanne Hockey Club, Hitzeschlacht von Lausanne, FC Lausanne-Sport, Olympisches Museum,… Mehr…

Versandkosten:zzgl. Versand, zzgl. Versandkosten

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Sport (Lausanne) (Lausanne Hockey Club, Hitzeschlacht von Lausanne, FC Lausanne-Sport, Olympisches Museum, Stade Olympique de la Pontaise, FC Stade Lausanne-Ouchy, Étoile Sportive FC Malley, Patinoire de Malley, Lausanne Indians)
Bestellen
bei
CHF 23,50
(ca. € 18,96)
Versand: € 15,00
Bestellen
Sport (Lausanne) (Lausanne Hockey Club, Hitzeschlacht von Lausanne, FC Lausanne-Sport, Olympisches Museum, Stade Olympique de la Pontaise, FC Stade Lausanne-Ouchy, Étoile Sportive FC Malley, Patinoire de Malley, Lausanne Indians) - neues Buch

ISBN: 1158833016

EAN: 9781158833016, ISBN: 1158833016 [SW:Wirtschaft ; Industries ; Industries / Hospitality, Travel & Tourism ; Hospitality, Travel & Tourism ; Wirtschaft/Einzelne Wirtschaftszweige], [VD… Mehr…

Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)

  - buch.ch
Bezahlte Anzeige
4
Sport (Lausanne) (Lausanne Hockey Club, Hitzeschlacht von Lausanne, FC Lausanne-Sport, Olympisches Museum, Stade Olympique de la Pontaise, FC Stade Lausanne-Ouchy, Étoile Sportive FC Malley, Patinoire de Malley, Lausanne Indians)
Bestellen
bei
CHF 23,50
(ca. € 18,96)
Versand: € 15,00
Bestellen
Sport (Lausanne) (Lausanne Hockey Club, Hitzeschlacht von Lausanne, FC Lausanne-Sport, Olympisches Museum, Stade Olympique de la Pontaise, FC Stade Lausanne-Ouchy, Étoile Sportive FC Malley, Patinoire de Malley, Lausanne Indians) - neues Buch

ISBN: 1158833016

EAN: 9781158833016, ISBN: 1158833016 [SW:Wirtschaft ; Industries ; Industries / Hospitality, Travel & Tourism ; Hospitality, Travel & Tourism ; Wirtschaft/Einzelne Wirtschaftszweige], [VD… Mehr…

Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)

  - buch.ch

Details zum Buch
Sport (Lausanne): Lausanne Hockey Club, Hitzeschlacht Von Lausanne, FC Lausanne-Sport, Olympisches Museum, Stade Olympique de La Pontais

Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Lausanne Hockey Club, Hitzeschlacht von Lausanne, FC Lausanne-Sport, Olympisches Museum, Stade Olympique de la Pontaise, FC Stade Lausanne-Ouchy, Étoile Sportive FC Malley, Patinoire de Malley, Lausanne Indians, Lausanne Football and Cricket Club. Auszug: Der Lausanne Hockey Club ist ein Schweizer Eishockey-Club aus Lausanne im Kanton Waadt. Der Club wurde 1922 gegründet. Er spielt derzeit in der National League B. Der Lausanne Hockey Club wurde 1922 gegründet und ist einer der ältesten Vereine der Schweiz. Während der ersten 16 Jahre des Bestehens spielte die Mannschaft in Chalet-à-Gobet und zog anschließend nach Montchoisi, wo sie 1941 mit dem Star HC zum Montchoisi Hockey Club fusionierten. Am 6. November 1949 kam es dann schließlich zum offiziellen, bis heute bestehenden, Namen Lausanne Hockey Club, mit dem sie in der Nationalliga an den Start gingen. Obwohl sie nie eine Meisterschaften gewannen, war der Verein einer der erfolgreichsten seiner Zeit. Zahlreiche zweite Plätze belegten dies. Nach dem Abstieg in die Nationalliga B 1954 folgte drei Jahre später der Wiederaufstieg bis zum Jahr 1961, als die Mannschaft erneut abstieg. Die nächsten 17 Jahre wurden in der zweithöchsten Klasse verbracht, ehe sie am 18. Februar 1978 vor 7.000 Zuschauern den Aufstieg gegen den HC Davos erreichten. Drei weitere Saisons spielte Lausanne erstklassig, bevor 1981 der Abstieg in die NLB und 1984 sogar der Gang in die Drittklassigkeit angetreten werden musste. In diesem Jahr erfolgte der Umzug in die neu erbaute Patinoire de Malley, in der fortan die Heimspiele ausgetragen wurden. Nach dem Wiederaufstieg in die NLB erfolgte ein Jahr darauf der sofortige Abstieg. Diese für den Verein schwierige Zeit wurde für einen mannschaftlichen Umbruch genutzt, welche das Erreichen der NLB 1989 zur Folge hatte. 1992 geriet der LHC in finanzielle Nöte, aus dieser sich eine Solidarität seitens Fans und Unterstützer des Vereins entwickelte, die den Verein letztlich retteten. In der Saison 1993/94 stand die Mannschaft in der Aufstiegsrunde zur NLA, musste sich dort aber dem SC Rapperswil-Jona geschlagen geben. Der Favoritenrolle, die den Südwest-Schweizern in der Folgesaison zuteil wurde, wurden sie gerecht und nach fünf Spielen im Finale gegen den

Detailangaben zum Buch - Sport (Lausanne): Lausanne Hockey Club, Hitzeschlacht Von Lausanne, FC Lausanne-Sport, Olympisches Museum, Stade Olympique de La Pontais


EAN (ISBN-13): 9781158833016
ISBN (ISBN-10): 1158833016
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
36 Seiten
Gewicht: 0,068 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-02-21T11:44:38+01:00 (Vienna)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-03-24T11:58:14+01:00 (Vienna)
ISBN/EAN: 9781158833016

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-83301-6, 978-1-158-83301-6


< zum Archiv...