- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 11,58, größter Preis: € 17,30, Mittelwert: € 14,60
1
Tegernsee (Stadt) - B Cher Gruppe (Editor)
Bestellen
bei BarnesandNoble.com
$ 12,47
(ca. € 11,58)
Bestellen
B Cher Gruppe (Editor):

Tegernsee (Stadt) - neues Buch

2004, ISBN: 9781158854417

Kapitel: Kloster Tegernsee, Herzoglich Bayerisches Brauhaus Tegernsee, Gymnasium Tegernsee, Internationales Bergfilmfestival Tegernsee, Ev Tegernsee, Tv Tegernsee. Aus Wikipedia. Nicht da… Mehr…

MPN: , SKU 9781158854417 Versandkosten:zzgl. Versandkosten

  -
2
Bestellen
bei Achtung-Buecher.de
€ 14,71
Versand: € 0,00
Bestellen

Quelle: Wikipedia (Herausgeber):

Tegernsee (Stadt) Person (Tegernsee), Ludwig Thoma, Olaf Gulbransson, Liste der Baudenkmäler in Tegernsee, Kloster Tegernsee, Ludovika Wilhelmine von Bayern, Viktoria Rebensburg, Max Emanuel Herzog in Bayern, Florian Busch, Michael Veith, Veronika Nachmann - neues Buch

2011, ISBN: 1158854412

Kartoniert / Broschiert LAW / Civil Procedure, mit Schutzumschlag neu, [PU:Books LLC, Reference Series]

Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)

MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
3
Bestellen
bei Achtung-Buecher.de
€ 14,71
Versand: € 0,00
Bestellen
Quelle: Wikipedia (Herausgeber):
Tegernsee (Stadt) Person (Tegernsee), Ludwig Thoma, Olaf Gulbransson, Liste der Baudenkmäler in Tegernsee, Kloster Tegernsee, Ludovika Wilhelmine von Bayern, Viktoria Rebensburg, Max Emanuel Herzog in Bayern, Florian Busch, Michael Veith, Veronika Nachman - neues Buch

2011

ISBN: 1158854412

Kartoniert / Broschiert LAW / Civil Procedure, mit Schutzumschlag neu, [PU:Books LLC, Reference Series]

Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)

  - MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
Bezahlte Anzeige
4
Bestellen
bei Achtung-Buecher.de
€ 14,71
Versand: € 0,00
Bestellen
Quelle: Wikipedia (Herausgeber):
Tegernsee (Stadt) Person (Tegernsee), Ludwig Thoma, Olaf Gulbransson, Liste der Baudenkmäler in Tegernsee, Kloster Tegernsee, Ludovika Wilhelmine von Bayern, Viktoria Rebensburg, Max Emanuel Herzog in Bayern, Florian Busch, Michael Veith, Veronika Nachman - neues Buch

2011, ISBN: 1158854412

Kartoniert / Broschiert LAW / Civil Procedure, Protège-cahier neu, [PU:Books LLC, Reference Series]

Versandkosten:Sans frais d'envoi en Allemagne. (EUR 0.00)

  - MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
5
Bestellen
bei alibris.com
€ 17,30
Bestellen
Quelle Wikipedia, and Bucher Gruppe (Editor):
Tegernsee (Stadt): Person (Tegernsee), Ludwig Thoma, Olaf Gulbransson, Liste Der Baudenkmaler in Tegernsee, Kloster Tegernsee - Taschenbuch

2011, ISBN: 9781158854417

Trade paperback, New., Text in English, German. Trade paperback (US). Glued binding. 32 p. Contains: Illustrations, black & white., Miami FL, [PU: Books LLC, Wiki Series]

Versandkosten:zzgl. Versandkosten

  - Las Vegas, NV, BuySomeBooks

Details zum Buch
Tegernsee (Stadt)
Autor:
Titel:
ISBN-Nummer:

Quelle: Wikipedia. Seiten: 29. Nicht dargestellt. Kapitel: Kloster Tegernsee, Herzoglich Bayerisches Brauhaus Tegernsee, Gymnasium Tegernsee, Internationales Bergfilmfestival Tegernsee, EV Tegernsee, TV Tegernsee. Auszug: Das Kloster Tegernsee ist ein ehemaliges Kloster der Benediktiner am Tegernsee in der Stadt Tegernsee in Bayern. Es war bis 1803 die wichtigste Benediktinerabtei Oberbayerns. Heute befinden sich die Gebäude des Klosters als Schloss Tegernsee im Besitz der herzoglichen Linie der Wittelsbacher. Die örtliche katholische Pfarrkirche St. Quirinus war bis 1803 Klosterkirche. In den ehemaligen Klostergebäuden befinden sich heute neben einem Restaurant auch das weithin bekannte Bräustüberl der Tegernseer Brauerei und das Gymnasium Tegernsee. Die Mönchsgemeinschaft am Tegernsee war um Mitte des 8. Jahrhunderts (746 oder 765) entstanden als Gründung der Brüder Oatkar und Adalbert, die dem altbayerischen Adelsclan der Huosi angehörten. Besiedelt von St. Galler Mönchen, entfaltete das Kloster des heiligen Quirinus Aktivitäten der christlich-kulturellen Durchdringung, die bis nach Tirol und Niederösterreich reichten. Zu der Gründung des Klosters durch die Brüder gibt es eine Sage am Tegernsee: Die beiden fürstlichen Brüder Oatkar und Adalbert aus dem Herzogsgeschlecht der Agilolfinger aus der Sippe der Huosi (Ihnen gehörte der Huosigau im Südwesten Bayerns) lebten mit ihren Familien am Hofe des Königs Pippin (714-768) im Frankenreich. Die Sage berichtet, dass der Sohn des Frankenkönigs den Sohn Oatkars aus Wut beim Schachspielen mit dem Schachbrett erschlug. Pippin - obwohl er der mächtige Frankenkönig war - fürchtete dennoch die Rache der Sippe der in Bayern und Burgund begüterten und mächtigen fürstlichen Brüder. Bevor nun Oatkar von dem Verbrechen überhaupt erfuhr, rief Pippin ihn und seinen Bruder Adalbert zu sich und fragte listig scheinbar um Rat: "Ratet mir, was würdet ihr tun: Wie würdet Ihr einem schrecklichen Übel begegnen, wenn es nun nicht mehr zu ändern ist" Beide Brüder entgegneten "So ein schreckliches Übel müsste man gottergeben und mit Gleichmut hinnehmen." Da erst eröffnete ihnen der schlaue Pippin, was geschehen war. Da nun die beiden Brüder nicht gegen ihren

Detailangaben zum Buch - Tegernsee (Stadt)


EAN (ISBN-13): 9781158854417
ISBN (ISBN-10): 1158854412
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-08-31T08:14:50+02:00 (Vienna)
Detailseite zuletzt geändert am 2020-09-16T10:51:50+02:00 (Vienna)
ISBN/EAN: 9781158854417

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-85441-2, 978-1-158-85441-7


< zum Archiv...