- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,95, größter Preis: € 14,12, Mittelwert: € 13,99
1
Bestellen
bei
(ca. € 14,12)
Bestellengesponserter Link

Defensionswesen (Frühe Neuzeit) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158934157, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 28 Seiten, L=231mm, B=156mm, H=9mm, Gew.=64gr, [GR: 25500 - TB/Geschichte], [SW: - History / Europe / Western], Kartoniert/Br… Mehr…

Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD Buchgeier.com
2
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link

Herausgeber: Group, Bücher:

Defensionswesen (Frühe Neuzeit) - Taschenbuch

1850, ISBN: 9781158934157

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 27. Nicht dargestellt. Kapitel: Militärgrenze, Banater Militärgrenze, Kroatische Militärgrenze, Slawonische Militärgrenz… Mehr…

  - Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00) buecher.de GmbH & Co. KG
3
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Herausgeber: Group, Bücher:
Defensionswesen (Frühe Neuzeit) - Taschenbuch

1850

ISBN: 9781158934157

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 27. Nicht dargestellt. Kapitel: Militärgrenze, Banater Militärgrenze, Kroatische Militärgrenze, Slawonische Militärgrenz… Mehr…

  - Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00) buecher.de GmbH & Co. KG
4
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Herausgeber: Group, Bücher:
Defensionswesen (Frühe Neuzeit) - Taschenbuch

1850, ISBN: 9781158934157

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 27. Nicht dargestellt. Kapitel: Militärgrenze, Banater Militärgrenze, Kroatische Militärgrenze, Slawonische Militärgrenz… Mehr…

  - Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00) buecher.de GmbH & Co. KG

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.
Details zum Buch

Quelle: Wikipedia. Seiten: 27. Nicht dargestellt. Kapitel: Militärgrenze, Banater Militärgrenze, Kroatische Militärgrenze, Slawonische Militärgrenze, Landesdefension. Auszug: Die Militärgrenze (Militär-Gränze, lateinisch confinium militare, kroatisch "Vojna Krajina") umfasste vom 16. bis zum 19. Jahrhundert ein Grenzgebiet des habsburgischen Ungarn zum Osmanischen Reich. Es umfasste die Kroatische Militärgrenze und seit dem 17. und 18. Jahrhundert die Slawonische Militärgrenze sowie die Banater Militärgrenze und die Siebenbürger Militärgrenze. Einige Historiker sprechen auch vom habsburgischen "Limes". Zur Zeit der größten Ausdehnung im Jahre 1850 umfasste die Grenze ein Gebiet von 50.000 Quadratkilometer, so dass man eigentlich von dem "k.u.k. Militärgebiet" sprechen müsste. Cardak Museum in Zupanja. Ehemaliges Grenzpostenhaus an der Save Schloss VarazdinMit dem Vormarsch der Osmanen in Südosteuropa im 14. und 15. Jahrhundert sah sich das Königreich Ungarn zu einer militärischen Reorganisation seines Staatsgebietes gezwungen, welche insbesondere die Grenzgebiete umfasste. Schon früher hatten ungarische Grenzgebiete als Banate eine besondere Stellung in der Verwaltung. 1435 ließ König Sigismund das sogenannte Tabor, ein militärisches Verteidigungssystem, in Kroatien, Slawonien und Usora anlegen. 1463 gründete König Matthias Corvinus die Banovina von Jajce und Srebrenica, sowie 1469 die militärische Einheit von Senj. Ebenfalls eine wichtige Rolle im Abwehrkampf gegen die Osmanen hatten die Grenzmarken im heutigen Banat. So entstand, dass eigentlich das gesamte ungarische Grenzgebiet zum Osmanischen Reich sich im militärischen Ausnahmezustand befand, bewacht von regulären Truppen und irregulären Einheiten. Diese Maßnahmen wurden getroffen, um die Verteidigung des Reiches zu verbessern, brachten jedoch nicht den gewünschten Erfolg. Nach der verlorenen Schlacht auf dem Krbava-Feld im Jahr 1493 war der kroatische Adel nicht mehr in der Lage, ohne militärischen Beistand der ungarischen und österreichischer Truppen den osmanischen Vormarsch zu stoppen. Im 16. Jahrhundert stand das politisch in Personalunion zum Königreich Ungarn gehörende Kroat

Detailangaben zum Buch - Defensionswesen (Frühe Neuzeit): Militärgrenze, Banater Militärgrenze, Kroatische Militärgrenze, Slawonische Militärgrenze, Landesdefension (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9781158934157
ISBN (ISBN-10): 1158934157
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,064 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-08-31T17:23:30+02:00 (Vienna)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-02-01T03:28:40+01:00 (Vienna)
ISBN/EAN: 9781158934157

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-93415-7, 978-1-158-93415-7


< zum Archiv...