- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,83, größter Preis: € 13,95, Mittelwert: € 13,92
1
Geboren 876
Bestellen
bei
(ca. € 13,83)
Bestellen

Geboren 876 - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159001839, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 28 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=50gr, [GR: 26960 - TB/Medizin/Andere Fachgebiete], [SW: - Medical / Psychiatry / Gen… Mehr…

Buchgeier.com
2
Geboren 876 - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00
Bestellen

Herausgeber: Group, Bücher:

Geboren 876 - Taschenbuch

ISBN: 9781159001834

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 25. Nicht dargestellt. Kapitel: Heinrich I., Iwan Rilski. Auszug: Heinrich I. (* 876; + 2. Juli 936 in der Pfalz Memlebe… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand in die EU (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Geboren 876 - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00
Bestellen
Herausgeber: Group, Bücher:
Geboren 876 - Taschenbuch

ISBN: 9781159001834

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 25. Nicht dargestellt. Kapitel: Heinrich I., Iwan Rilski. Auszug: Heinrich I. (* 876 + 2. Juli 936 in der Pfalz Memleben… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Geboren 876 - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Bestellen
Herausgeber: Group, Bücher:
Geboren 876 - Taschenbuch

ISBN: 9781159001834

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 25. Nicht dargestellt. Kapitel: Heinrich I., Iwan Rilski. Auszug: Heinrich I. (* 876 + 2. Juli 936 in der Pfalz Memleben… Mehr…

Versandkosten:zzgl. Versand, zzgl. Versandkosten

  - buecher.de GmbH & Co. KG

Details zum Buch
Geboren 876

Quelle: Wikipedia. Seiten: 25. Nicht dargestellt. Kapitel: Heinrich I., Iwan Rilski. Auszug: Heinrich I. (* 876; + 2. Juli 936 in der Pfalz Memleben bei Memleben an der Unstrut) aus dem Adelsgeschlecht der Liudolfinger, nicht zeitgenössisch auch Heinrich der Vogeler, Heinrich der Finkler oder Heinrich der Burgenbauer genannt, war ab 912 Herzog von Sachsen und von 919 bis 936 König des Ostfrankenreiches. Heinrichs Vater war Herzog Otto der Erlauchte von Sachsen, seine Mutter die Babenbergerin Hadwig. Um 906 heiratete Heinrich Hatheburg, die verwitwete und als Nonne bereits ins Kloster gegangene Erbtochter des Grafen von Merseburg, und gewann so beträchtlichen Besitz an der Saale. Der Bischof von Halberstadt erhob Einspruch gegen diese Ehe. Darauf trennte sich Heinrich, den Einspruch des Bischofs von Halberstadt ausnutzend, von Hatheburg und heiratete 909 die wesentlich jüngere Mathilde aus der Familie der Immedinger. Das brachte ihm, wie sein wichtigster Chronist Widukind von Corvey feststellt, und den Liudolfingern einen beträchtlichen Prestigegewinn, war Mathilde doch entfernt verwandt mit Herzog Widukind, dem Anführer der Sachsen und Gegenspieler Karls des Großen, so dass sich eine Abstammungslinie konstruieren ließ. Darüber hinaus stärkte die Heirat Heinrichs Position im Westen Sachsens bis nach Westfalen hinein, was einen Vorstoß in die Interessensphäre der Konradiner bedeutete. Bereits zum Zeitpunkt der Herrschaftsübernahme in Sachsen kam es zu ersten Auseinandersetzungen mit Konrad I., der seit dem Tod des letzten Karolingerherrschers Ludwigs des Kindes 911 ostfränkischer König war. Die Liudolfinger hatten unter den Karolingern durch ihre enge Verwandtschaftsverbindung zum Herrscherhaus eine herausgehobene Stellung inne. Zu Konrad bestand keine ähnliche Verbindung. Zudem bedeutete das mächtigste Adelshaus Sachsens eine Gefährdung seiner gerade erst errichteten Herrschaft, wie der neue König bei Herrschaftsantritt insgesamt mit den Herzögen des Reichs in heftige Auseinandersetzungen geriet. Als Heinrich 912 seinem Vater als Herzog folgte, verweigerte K

Detailangaben zum Buch - Geboren 876


EAN (ISBN-13): 9781159001834
ISBN (ISBN-10): 1159001839
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,050 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-04-20T04:09:29+02:00 (Vienna)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-04-04T05:22:52+02:00 (Vienna)
ISBN/EAN: 9781159001834

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-00183-9, 978-1-159-00183-4


< zum Archiv...