- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,83, größter Preis: € 18,08, Mittelwert: € 14,95
1
Geboren 960
Bestellen
bei
(ca. € 13,83)
Bestellen

Geboren 960 - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159001979, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 28 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=50gr, [GR: 26930 - TB/Allgemeinmedizin/Diagnostik/Therapie], [SW: - Medical / Anatom… Mehr…

Buchgeier.com
2
Geboren 960 - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00
Bestellen

Herausgeber: Group, Bücher:

Geboren 960 - Taschenbuch

ISBN: 9781159001971

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 25. Nicht dargestellt. Kapitel: Wladimir I., Godehard von Hildesheim, Adelheid von Vilich, Dedo I. von Wettin, Øssur Hav… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand in die EU (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Geboren 960 - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00
Bestellen
Herausgeber: Group, Bücher:
Geboren 960 - Taschenbuch

ISBN: 9781159001971

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 25. Nicht dargestellt. Kapitel: Wladimir I., Godehard von Hildesheim, Adelheid von Vilich, Dedo I. von Wettin, Øssur Hav… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand in die EU (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Geboren 960 (Wladimir I., Godehard von Hildesheim, Adelheid von Vilich, Dedo I. von Wettin, Øssur Havgrímsson)
Bestellen
bei
CHF 21,90
(ca. € 18,08)
Versand: € 15,00
Bestellen
Geboren 960 (Wladimir I., Godehard von Hildesheim, Adelheid von Vilich, Dedo I. von Wettin, Øssur Havgrímsson) - neues Buch

ISBN: 1159001979

EAN: 9781159001971, ISBN: 1159001979 [SW:Allgemeinmedizin ; Therapie ; Diagnostik ; Anatomy ; Allgemeinmedizin/Diagnostik/Therapie], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)

  - buch.ch

Details zum Buch
Geboren 960

Quelle: Wikipedia. Seiten: 25. Nicht dargestellt. Kapitel: Wladimir I., Godehard von Hildesheim, Adelheid von Vilich, Dedo I. von Wettin, Øssur Havgrímsson. Auszug: Wladimir (ukr. Wolodymyr) I. Swjatoslawitsch (ukrainisch , russ. ; * 960; + 15. Juli 1015 in Berestowo), genannt Wladimir der Heilige, der Große oder der Apostelgleiche, war 980 bis 1015 Fürst von Kiew. Er war jüngster und unehelicher Sohn von Swjatoslaw I. aus dem Geschlecht der Rurikiden. Seine Mutter war Maluscha, die Schlüsselbewahrerin der Fürstin Olga. Als ein Streit zwischen seinen Halbbrüdern Oleg und Jaropolk I., den legitimen Söhnen Swjatoslaws, ausbrach und Oleg im Jahre 977 ermordet wurde, floh Wladimir zu seinem Onkel nach Schweden, wo er ein wikingisches Söldnerheer (Waräger) aushob. 979 oder 980 kehrte er zurück und fiel in Nowgorod, einem der beiden Machtzentren der Kiewer Rus ein. Damit nicht zufrieden, zog er weiter nach Polozk, das er ebenfalls eroberte, den dortigen skandinavischen Fürsten Rogwolod erschlug und dessen Tochter Rogneda (+ 1000) zur Ehe zwang. Kampflos fiel ihm die Hauptstadt Kiew in die Hand. Darauf lud er seinen Halbbruder Jaropolk zu Verhandlungen ein und ließ ihn umbringen, wodurch er zum Alleinherrscher der Kiewer Rus wurde. Ein gewaltiges Problem stellten nun die angeworbenen Waräger dar, die bezahlt werden mussten. Er schickte einen Teil nach Byzanz, wo sie den Kern der Warägergarde bildeten. Andere Waräger setzte er hingegen als Verwalter in den Burgen seines Reiches ein. Seine Macht festigte Wladimir durch weitere Feldzüge. 981 kämpfte er gegen die Ljachen (= Polen) um die Handelsmetropole Tschernien in der westlichen Grenzregion der Kiewer Rus. An den südlichen Grenzen seines Landes ließ er "Hilfsvölker" ansiedeln, welche das Reich schützten (so z.B. die turkstämmigen Torki und Berendei). Weitere Feldzüge führte er gegen Wjatitschen, Radimitschen, die baltischen Jatwinger, die Esten, die Wolgabulgaren und die Petschenegen. Insgesamt vergrößerte er die Rus durch die Unterwerfung der verschiedenen benachbarten Völker so, dass es bereits unter ihm vom Dnepr bis zum Ladogasee und bis an die Düna reichte. Wiktor Wasnezow: Taufe

Detailangaben zum Buch - Geboren 960


EAN (ISBN-13): 9781159001971
ISBN (ISBN-10): 1159001979
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,050 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-05-06T10:36:57+02:00 (Vienna)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-08-11T18:47:33+02:00 (Vienna)
ISBN/EAN: 9781159001971

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-00197-9, 978-1-159-00197-1


< zum Archiv...