- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 12,95, größter Preis: € 13,97, Mittelwert: € 13,46
1
Kokosinseln
Bestellen
bei
(ca. € 13,97)
Bestellengesponserter Link

Kokosinseln - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159101159, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 28 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=54gr, [GR: 26640 - TB/Geologie], [SW: - Science / Earth Sciences / Geology], Kartoni… Mehr…

Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD Buchgeier.com
2
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link

Herausgeber: Group, Bücher:

Kokosinseln - Taschenbuch

2005, ISBN: 9781159101152

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: John Clunies-Ross, Flagge der Kokosinseln, West Island, Wappen der Kokosinseln, ISO 3166… Mehr…

  - Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand in die EU (EUR 0.00) buecher.de GmbH & Co. KG
3
Bestellen
bei booklooker.de
€ 12,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Herausgeber: Gruppe, Bcher:
Kokosinseln: John Clunies-Ross, Flagge Der Kokosinseln, West Island, Wappen Der Kokosinseln, ISO 3166-2: CC - Taschenbuch

ISBN: 9781159101152

[ED: Softcover], [PU: Books LLC], Aus Wikipedia. Nicht dargestellt. Auszug: Other reasons this message may be displayed: ...http://booksllc.net/?l=deVersandfertig in 6-10 Tagen, [SC: 0.00]

  - Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00) buecher.de GmbH Co. KG
4
Bestellen
bei booklooker.de
€ 12,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Herausgeber: Gruppe, Bcher:
Kokosinseln: John Clunies-Ross, Flagge Der Kokosinseln, West Island, Wappen Der Kokosinseln, ISO 3166-2: CC - Taschenbuch

ISBN: 9781159101152

[ED: Softcover], [PU: Books LLC], Aus Wikipedia. Nicht dargestellt. Auszug: Other reasons this message may be displayed: ...http://booksllc.net/?l=deVersandfertig in 6-10 Tagen, [SC: 0.00]

  - Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00) buecher.de GmbH Co. KG

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.
Details zum Buch
Kokosinseln

Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: John Clunies-Ross, Flagge der Kokosinseln, West Island, Wappen der Kokosinseln, ISO 3166-2:CC. Auszug: Die Kokosinseln, auch als Keelinginseln bekannt, (englisch Cocos Islands oder Keeling Islands) sind eine Inselgruppe im Indischen Ozean. Sie sind ein australisches Außengebiet und liegen auf dem sogenannten Investigatorrücken. Die Bevölkerung beträgt 628 Einwohner (2005), die Fläche 14,2 km², das Wachstum der Bevölkerung 0,4 % (Stand: 2007). Die Top-Level-Domain ist .cc, die Hauptinsel mit Flughafen ist West Island. NASA-Astronautenbild der KokosinselnDie Kokosinseln bestehen aus zwei Atollen, die sich im Abstand von 24 Kilometern auf den Spitzen von etwa 5000 Meter hohen untermeerischen Vulkanen gebildet haben. Sie weisen eine Gesamtfläche von etwa 14 Quadratkilometern auf. Der höchste Punkt liegt lediglich 9 Meter über dem Meeresspiegel. Das kleinere nördliche Atoll, North Keeling, besteht aus nur einer einzigen, c-förmigen Insel. Sie steht seit 1986 unter striktem Naturschutz, denn hier befindet sich - mit mindestens 50.000 nistenden Vögeln - eine der größten Brutkolonien von Meeresvögeln im Indischen Ozean, darunter Feenseeschwalben, Rotfußtölpel und Bindenfregattvögel. Das südliche Atoll, South Keeling, besteht aus 26 Inseln, welche eine birnenförmige Lagune mit einem Durchmesser von etwa 9 Kilometern und einer Tiefe von bis zu 20 Metern umschließen. Die größte Insel, West Island, ist etwa 10 Kilometer lang und einen halben Kilometer breit. Auf den Inseln befinden sich keine Flüsse oder Seen. Die Kokosinseln liegen antipodisch zu Costa Rica. Die Inseln bei denen 0.00 km² angegeben ist, sind versunken. Palmen auf den Kokosinseln Die Entdeckung der Inseln wird dem Kapitän der Britischen Ostindien-Kompanie William Keeling 1609 zugeschrieben, Beweise für diese These fehlen allerdings. Erst in einem niederländischen Atlas von 1659 ist erstmals von den "Cocos Eylanden" die Rede, 1703 nannte sie der britische Hydrograph Thornton "Keeling Islands". Eine erste genaue Beschreibung findet sich 1753 im Buch "Zeefakkel" des Niederländers Gerard Hulst van Keulen. Der britisc

Detailangaben zum Buch - Kokosinseln


EAN (ISBN-13): 9781159101152
ISBN (ISBN-10): 1159101159
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,054 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-09-21T17:02:15+02:00 (Vienna)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-07-15T04:24:09+02:00 (Vienna)
ISBN/EAN: 9781159101152

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-10115-9, 978-1-159-10115-2


< zum Archiv...