- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 15,01, größter Preis: € 17,96, Mittelwert: € 15,75
1
Kulturdenkmal Im Landkreis Börde
Bestellen
bei
(ca. € 15,01)
Bestellen

Kulturdenkmal Im Landkreis Börde - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159110980, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Paperback, 36 Seiten, L=231mm, B=156mm, H=12mm, Gew.=67gr, [GR: 25530 - TB/Vor- und Frühgeschichte], [SW: - Social Science / Archaeology], Kartoniert/Broschier… Mehr…

Buchgeier.com
2
Bestellen
bei booklooker.de
€ 15,01
Versand: € 0,00
Bestellen

Herausgegeben von Group, Bücher:

Kulturdenkmal Im Landkreis Börde - Taschenbuch

2011, ISBN: 9781159110987

[ED: Softcover], [PU: Books On Demand Books Llc, Reference Series], Quelle: Wikipedia. Seiten: 33. Nicht dargestellt. Kapitel: Grenzübergang Helmstedt-Marienborn, St. Jakobus, Megalithanl… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Bestellen
bei booklooker.de
€ 15,01
Versand: € 0,00
Bestellen
Herausgegeben von Group, Bücher:
Kulturdenkmal Im Landkreis Börde - Taschenbuch

2011

ISBN: 9781159110987

[ED: Softcover], [PU: Books On Demand Books Llc, Reference Series], Quelle: Wikipedia. Seiten: 33. Nicht dargestellt. Kapitel: Grenzübergang Helmstedt-Marienborn, St. Jakobus, Megalithanl… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Kulturdenkmal Im Landkreis Börde (Grenzübergang Helmstedt-Marienborn, St. Jakobus, Megalithanlagen im Haldenslebener Forst, Sankt-Petrus-Kirche, Schacht Marie, Reiterstein von Hornhausen, Kühnesches Haus, Kirche zur Hl. Dreifaltigkeit)
Bestellen
bei
CHF 21,90
(ca. € 17,96)
Versand: € 15,00
Bestellen
Kulturdenkmal Im Landkreis Börde (Grenzübergang Helmstedt-Marienborn, St. Jakobus, Megalithanlagen im Haldenslebener Forst, Sankt-Petrus-Kirche, Schacht Marie, Reiterstein von Hornhausen, Kühnesches Haus, Kirche zur Hl. Dreifaltigkeit) - neues Buch

ISBN: 1159110980

EAN: 9781159110987, ISBN: 1159110980 [SW:Vor- und Frühgeschichte ; Social Science / Archaeology], [VD:20110214], Buch (dtsch.)

Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)

  - buch.ch

Details zum Buch
Kulturdenkmal Im Landkreis Börde

Quelle: Wikipedia. Seiten: 33. Nicht dargestellt. Kapitel: Grenzübergang Helmstedt-Marienborn, St. Jakobus, Megalithanlagen im Haldenslebener Forst, Sankt-Petrus-Kirche, Schacht Marie, Reiterstein von Hornhausen, Kühnesches Haus, Kirche zur Hl. Dreifaltigkeit. Auszug: Der Grenzübergang Helmstedt-Marienborn war der größte und bedeutendste Grenzübergang an der innerdeutschen Grenze während der deutschen Teilung und bestand aus dem "Kontrollpunkt Helmstedt" und der "Grenzübergangsstelle Marienborn" (GÜSt). Wegen der geografischen Nähe zu West-Berlin wurde die Hauptlast des Transitverkehrs zwischen Westdeutschland und Berlin über diesen Grenzübergang abgewickelt. Außerdem diente er dem Reiseverkehr in die DDR, nach Polen und anderen Ostblock-Staaten. Er bestand zwischen 1945 und 1990 und regelte den Grenzverkehr auf der Autobahn 2 und den Eisenbahnverkehr zwischen der westdeutschen Kreisstadt Helmstedt und der ostdeutschen Gemeinde Marienborn. Grenzübergang Helmstedt-Marienborn, 1949 Autobahnkontrollpunkt Helmstedt, November 1989Der Kontrollpunkt wurde am 1. Juli 1945 von den vier alliierten Siegermächten zwischen der britischen und sowjetischen Besatzungszone errichtet und umfasste den Interzonen-Eisenbahnverkehr sowie den Kraftfahrzeugverkehr auf der damaligen Reichsautobahn Hannover-Berlin. Die Kontrollstellen für den Fahrzeugverkehr lagen unmittelbar an der Zonengrenze und bestanden auf beiden Seiten aus provisorischen Holzgebäuden. Der wichtigste innerdeutsche Autobahn-Grenzübergang Helmstedt wurde von den Westalliierten im zeitlichen Verlauf als Checkpoint Alpha bezeichnet. Der weiter östlich gelegene Checkpoint Dreilinden als Ende der Transitstrecke nach Berlin wurde mit Bravo bezeichnet. Seine Bedeutung erlangte der Übergang auch dadurch, dass er mit 167 km die kürzeste Verbindung nach West-Berlin darstellte. Während der Berlin-Blockade zwischen Juni 1948 und Mai 1949 wurde der Grenzübergang für den Autobahnverkehr als auch für den Eisenbahnverkehr geschlossen. Ursprünglich ausschließlich von der sowjetischen Besatzungsmacht betrieben übernahm nach der Gründung der DDR ab 1950 die Grenztruppen der DDR verstärkt die Grenzabfertigung auf östlicher Seite. Durch zunehmende politische Spannungen während des Kalten Krieges zwischen

Detailangaben zum Buch - Kulturdenkmal Im Landkreis Börde


EAN (ISBN-13): 9781159110987
ISBN (ISBN-10): 1159110980
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
36 Seiten
Gewicht: 0,067 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-08-30T15:53:08+02:00 (Vienna)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-05-15T07:29:18+02:00 (Vienna)
ISBN/EAN: 9781159110987

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-11098-0, 978-1-159-11098-7


< zum Archiv...