- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,42, größter Preis: € 18,16, Mittelwert: € 15,62
1
Schutzgebiet in Washington
Bestellen
bei
(ca. € 14,42)
Bestellen

Schutzgebiet in Washington - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159317674, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=59gr, [GR: 23130 - TB/Reiseführer/Kunstreiseführer/Afrika], [SW: - Travel / Africa /… Mehr…

Buchgeier.com
2
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen

Herausgeber: Group, Bücher:

Schutzgebiet in Washington - Taschenbuch

1969, ISBN: 9781159317676

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 29. Nicht dargestellt. Kapitel: Olympic-Nationalpark, Hanford Reach National Monument, Klondike Gold Rush National Histo… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen
Herausgeber: Group, Bücher:
Schutzgebiet in Washington - Taschenbuch

1970

ISBN: 9781159317676

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 29. Nicht dargestellt. Kapitel: Olympic-Nationalpark, Hanford Reach National Monument, Klondike Gold Rush National Histo… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand in die EU (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Schutzgebiet in Washington (Olympic-Nationalpark, Hanford Reach National Monument, Klondike Gold Rush National Historical Park, Mount-Rainier-Nationalpark, North-Cascades-Nationalpark, Umatilla National Forest, Gifford Pinchot National Forest)
Bestellen
bei
CHF 22,50
(ca. € 18,16)
Versand: € 0,00
Bestellen
Schutzgebiet in Washington (Olympic-Nationalpark, Hanford Reach National Monument, Klondike Gold Rush National Historical Park, Mount-Rainier-Nationalpark, North-Cascades-Nationalpark, Umatilla National Forest, Gifford Pinchot National Forest) - neues Buch

ISBN: 1159317674

EAN: 9781159317676, ISBN: 1159317674 [SW:Afrika ; Reiseführer ; Africa ; General ; Kunstreiseführer], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz (EUR 0.00)

  - buch.ch

Details zum Buch
Schutzgebiet in Washington

Quelle: Wikipedia. Seiten: 29. Nicht dargestellt. Kapitel: Olympic-Nationalpark, Hanford Reach National Monument, Klondike Gold Rush National Historical Park, Mount-Rainier-Nationalpark, North-Cascades-Nationalpark, Umatilla National Forest, Gifford Pinchot National Forest. Auszug: Olympic-Nationalpark - Wikipediabody{behavior:url("/w/skins-1.5/vector/csshover.htc")} Olympic-Nationalpark Küstenlinie Milde Temperaturen und reichlich Regen lassen einen dichten Wald an der Küste der Olympic-Halbinsel wachsen. Mannshohe Büsche drängen sich unter den Wipfeln der Sitka-Fichten, der Westamerikanische Hemlocktannen und den Riesen-Lebensbäumen. Farne und Moose bilden einen schwammigen Teppich. In einigen Gegenden macht der Wald Platz für die feuchten, küstennahen Prärien. Dort leben säureliebende Sumpfpflanzen wie Echte Bärentraube, Krähenbeere, Poleiblättrige Lorbeerrose, Engblättriger Sumpfporst, Sonnentau und Torfmoose. An den Stränden reicht der dichte Wald bis an den Ozean. Durch die vorherrschenden westlichen Winde finden sich auf der windabgewandten Seite häufig riesige Bäume bzw. Äste als Treibholz. Auf den Baumgipfeln sitzen häufig Weißkopfseeadler und Fischadler . Durcheinandergeworfenes Treibholz liegt auf dem Strand, welches über die mäanderförmigen Flüsse aus dem Wald hier angespült wurde. An der rauen Küsten des Olympic-Nationalpark kann man mit ein wenig Glück die ausschließlich im Meer lebenden Seeotter und den Seehund beobachten. Die Seeotter waren zu Beginn des 20ten Jahrhunderts vor der Küste Washingtons ausgestorben. 1969 und 1970 begannen Auswilderungsprogramme, so dass die Anzahl der Seeotter heute wieder auf etwa 800 Tiere geschätzt wird. Von März bis Mai ziehen Grauwale auf ihrem Weg Richtung Süden an der Küste des Nationalparks vorbei. An der Küste kann man eine Reihe Seetaucher und etliche Vertreter der Familie der Alkenvögel beobachten, darunter den stark vom Aussterben bedrohten Marmelalk, welcher als Meeresvogel bis zu 60 km im Landesinneren brütet. Die nördlicher lebende Pelikanart Nordamerikas, der Nashornpelikan ist hier häufiger anzutreffen als sein im Süden verbreiteter Verwandter, der Braunpelikan. Ebenfalls an der Küste tr

Detailangaben zum Buch - Schutzgebiet in Washington


EAN (ISBN-13): 9781159317676
ISBN (ISBN-10): 1159317674
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-06-02T23:48:54+02:00 (Vienna)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-11-20T05:01:39+01:00 (Vienna)
ISBN/EAN: 9781159317676

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-31767-4, 978-1-159-31767-6


< zum Archiv...