. .
Deutsch
Österreich
Anmelden
Tipp von eurobuch.at
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 26,64 €, größter Preis: 30,58 €, Mittelwert: 27,43 €
Sparkassenhistorisches Symposium 2008. Geschäftspolitische Steuerung
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sparkassenhistorisches Symposium 2008. Geschäftspolitische Steuerung - neues Buch

2010, ISBN: 3093039975

ID: 9783093039973

Verlag: Deutscher Sparkassenvlg.G, 102 Seiten, L=239mm, B=167mm, H=10mm, Gew.=201gr, [GR: 17870 - HC/Wirtschaft/Einzelne Wirtschaftszweige], [SW: - Bank / Sparkasse], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Sparkassen waren schon immer mehr als nur wirtschaftliche Einrichtungen. Von Anfang an spielten Gemeinnützigkeit und soziales Engagement eine große Rolle, denn die Sparkassen unterstützen nicht nur Vereine, Schulen und andere öffentliche Einrichtungen mit ihren Spenden, sie versorgen auch kleine und mittelständische Unternehmen mit Krediten und tragen so nachhaltig zur wirtschaftlichen Entwicklung vor Ort bei. Gleichzeitig können sie ihren öffentlichen Auftrag nur erfüllen, wenn sie genügend Kapital zur Verfügung haben, sodass sie betriebswirtschaftlichen Regeln unterliegen und Gewinne erwirtschaften müssen. Wie aber lassen sich Gewinn- und Gemeinwohlorientierung vereinbaren, vor allem im Hinblick auf immer härtere Wettbewerbsbedingungen? Wie lässt sich der Erfolg von Sparkassen messen, wenn nicht nur betriebswirtschaftliche Ziele im Vordergrund stehen? Welche Folgen ergeben sich aus dieser Doppelnatur für die geschäftspolitische Steuerung der Sparkassen? Diese Fragen wurden von Referenten aus Wissenschaft und Praxis auf dem Sparkassenhistorischen Symposium 2008 in Dresden diskutiert.Mit Beiträgen von Werner Netzel, Prof. Dr. Horst Gischer, Prof. Dr. Margarete Wagner-Braun, Prof. Dr. Bernd Rudolph, Prof. Dr. Andreas Pfingsten und Jürgen Hilse. Sparkassen waren schon immer mehr als nur wirtschaftliche Einrichtungen. Von Anfang an spielten Gemeinnützigkeit und soziales Engagement eine große Rolle, denn die Sparkassen unterstützen nicht nur Vereine, Schulen und andere öffentliche Einrichtungen mit ihren Spenden, sie versorgen auch kleine und mittelständische Unternehmen mit Krediten und tragen so nachhaltig zur wirtschaftlichen Entwicklung vor Ort bei. Gleichzeitig können sie ihren öffentlichen Auftrag nur erfüllen, wenn sie genügend Kapital zur Verfügung haben, sodass sie betriebswirtschaftlichen Regeln unterliegen und Gewinne erwirtschaften müssen. Wie aber lassen sich Gewinn- und Gemeinwohlorientierung vereinbaren, vor allem im Hinblick auf immer härtere Wettbewerbsbedingungen? Wie lässt sich der Erfolg von Sparkassen messen, wenn nicht nur betriebswirtschaftliche Ziele im Vordergrund stehen? Welche Folgen ergeben sich aus dieser Doppelnatur für die geschäftspolitische Steuerung der Sparkassen? Diese Fragen wurden von Referenten aus Wissenschaft und Praxis auf dem Sparkassenhistorischen Symposium 2008 in Dresden diskutiert.Mit Beiträgen von Werner Netzel, Prof. Dr. Horst Gischer, Prof. Dr. Margarete Wagner-Braun, Prof. Dr. Bernd Rudolph, Prof. Dr. Andreas Pfingsten und Jürgen Hilse.

Neues Buch DEU
Buchgeier.com
Sofort lieferbar Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sparkassenhistorisches Symposium 2008, Geschäftspolitische Steuerung
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sparkassenhistorisches Symposium 2008, Geschäftspolitische Steuerung - neues Buch

2008, ISBN: 9783093039973

[ED: Kartoniert/Broschiert, 2010. 102 S. 24 cm], [PU: Deutscher Sparkassenverlag], - Sparkassen waren schon immer mehr als nur wirtschaftliche Einrichtungen. Von Anfang an spielten Gemeinnützigkeit und soziales Engagement eine große Rolle, denn die Sparkassen unterstützen nicht nur Vereine, Schulen und andere öffentliche Einrichtungen mit ihren Spenden, sie versorgen auch kleine und mittelständische Unternehmen mit Krediten und tragen so nachhaltig zur wirtschaftlichen Entwicklung vor Ort bei. Gleichzeitig können sie ihren öffentlichen Auftrag nur erfüllen, wenn sie genügend Kapital zur Verfügung haben, sodass sie betriebswirtschaftlichen Regeln unterliegen und Gewinne erwirtschaften müssen. Wie aber lassen sich Gewinn- und Gemeinwohlorientierung vereinbaren, vor allem im Hinblick auf immer härtere Wettbewerbsbedingungen Wie lässt sich der Erfolg von Sparkassen messen, wenn nicht nur betriebswirtschaftliche Ziele im Vordergrund stehen Welche Folgen ergeben sich aus dieser Doppelnatur für die geschäftspolitische Steuerung der Sparkassen Diese Fragen wurden von Referenten aus Wissenschaft und Praxis auf dem Sparkassenhistorischen Symposium 2008 in Dresden diskutiert. Mit Beiträgen von Werner Netzel, Prof. Dr. Horst Gischer, Prof. Dr. Margarete Wagner-Braun, Prof. Dr. Bernd Rudolph, Prof. Dr. Andreas Pfingsten und Jürgen Hilse., [SC: 0.00]

Neues Buch Booklooker.de
Buchhandlung - Bides GbR
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sparkassenhistorisches Symposium 2008, Geschäftspolitische Steuerung
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sparkassenhistorisches Symposium 2008, Geschäftspolitische Steuerung - neues Buch

2008, ISBN: 9783093039973

[ED: Kartoniert/Broschiert, 2010. 102 S. 24 cm], [PU: Deutscher Sparkassenverlag], - Sparkassen waren schon immer mehr als nur wirtschaftliche Einrichtungen. Von Anfang an spielten Gemeinnützigkeit und soziales Engagement eine große Rolle, denn die Sparkassen unterstützen nicht nur Vereine, Schulen und andere öffentliche Einrichtungen mit ihren Spenden, sie versorgen auch kleine und mittelständische Unternehmen mit Krediten und tragen so nachhaltig zur wirtschaftlichen Entwicklung vor Ort bei. Gleichzeitig können sie ihren öffentlichen Auftrag nur erfüllen, wenn sie genügend Kapital zur Verfügung haben, sodass sie betriebswirtschaftlichen Regeln unterliegen und Gewinne erwirtschaften müssen. Wie aber lassen sich Gewinn- und Gemeinwohlorientierung vereinbaren, vor allem im Hinblick auf immer härtere Wettbewerbsbedingungen Wie lässt sich der Erfolg von Sparkassen messen, wenn nicht nur betriebswirtschaftliche Ziele im Vordergrund stehen Welche Folgen ergeben sich aus dieser Doppelnatur für die geschäftspolitische Steuerung der Sparkassen Diese Fragen wurden von Referenten aus Wissenschaft und Praxis auf dem Sparkassenhistorischen Symposium 2008 in Dresden diskutiert. Mit Beiträgen von Werner Netzel, Prof. Dr. Horst Gischer, Prof. Dr. Margarete Wagner-Braun, Prof. Dr. Bernd Rudolph, Prof. Dr. Andreas Pfingsten und Jürgen Hilse., [SC: 1.20]

Neues Buch Booklooker.de
BENKIAN Literatur & Lifestyle GmbH
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.20)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sparkassenhistorisches Symposium 2008. Geschäftspolitische Steuerung. Wissenschaft für die Praxis, Abt. 1: ForschungSparkassen in der Geschichte (Die Sparkassen zwischen Renditeorientierung und Gemeinwohl. Hrsg. v. d. Wissenschaftsförderung d.  Sparkassen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sparkassenhistorisches Symposium 2008. Geschäftspolitische Steuerung. Wissenschaft für die Praxis, Abt. 1: ForschungSparkassen in der Geschichte (Die Sparkassen zwischen Renditeorientierung und Gemeinwohl. Hrsg. v. d. Wissenschaftsförderung d. Sparkassen - neues Buch

2008, ISBN: 3093039975

ID: 9783093039973

EAN: 9783093039973, ISBN: 3093039975 [SW:Bank / Sparkasse ; Wirtschaft ; Sparkasse ; Wirtschaft/Einzelne Wirtschaftszweige ; Einzelne Wirtschaftszweige], [VD:20100901], Buch (dtsch.)

Neues Buch
buch.ch
Versandfertig in 1-2 Werktagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sparkassenhistorisches Symposium 2008 - Geschäftspolitische Steuerung
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sparkassenhistorisches Symposium 2008 - Geschäftspolitische Steuerung - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783093039973

Taschenbuch, ID: 14580583

Die Sparkassen zwischen Renditeorientierung und Gemeinwohl, [ED: 1], 1., Aufl., Softcover, Buch, [PU: Deutscher Sparkassen Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 5-7 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Sparkassenhistorisches Symposium 2008. Geschäftspolitische Steuerung

Sparkassen waren schon immer mehr als nur wirtschaftliche Einrichtungen. Von Anfang an spielten Gemeinnützigkeit und soziales Engagement eine große Rolle, denn die Sparkassen unterstützen nicht nur Vereine, Schulen und andere öffentliche Einrichtungen mit ihren Spenden, sie versorgen auch kleine und mittelständische Unternehmen mit Krediten und tragen so nachhaltig zur wirtschaftlichen Entwicklung vor Ort bei. Gleichzeitig können sie ihren öffentlichen Auftrag nur erfüllen, wenn sie genügend Kapital zur Verfügung haben, sodass sie betriebswirtschaftlichen Regeln unterliegen und Gewinne erwirtschaften müssen. Wie aber lassen sich Gewinn- und Gemeinwohlorientierung vereinbaren, vor allem im Hinblick auf immer härtere Wettbewerbsbedingungen? Wie lässt sich der Erfolg von Sparkassen messen, wenn nicht nur betriebswirtschaftliche Ziele im Vordergrund stehen? Welche Folgen ergeben sich aus dieser Doppelnatur für die geschäftspolitische Steuerung der Sparkassen? Diese Fragen wurden von Referenten aus Wissenschaft und Praxis auf dem Sparkassenhistorischen Symposium 2008 in Dresden diskutiert.Mit Beiträgen von Werner Netzel, Prof. Dr. Horst Gischer, Prof. Dr. Margarete Wagner-Braun, Prof. Dr. Bernd Rudolph, Prof. Dr. Andreas Pfingsten und Jürgen Hilse.

Detailangaben zum Buch - Sparkassenhistorisches Symposium 2008. Geschäftspolitische Steuerung


EAN (ISBN-13): 9783093039973
ISBN (ISBN-10): 3093039975
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Deutscher Sparkassenvlg.G
102 Seiten
Gewicht: 0,201 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 15.07.2009 21:45:40
Buch zuletzt gefunden am 20.05.2017 00:46:37
ISBN/EAN: 9783093039973

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-09-303997-5, 978-3-09-303997-3


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher