Deutsch
Österreich
Anmelden
Tipp von eurobuch.at
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 4,99 €, größter Preis: 5,46 €, Mittelwert: 5,08 €
Der Tod ist in der Stadt - Doris Gercke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Doris Gercke:
Der Tod ist in der Stadt - neues Buch

ISBN: 9783455812022

ID: 9783455812022

Ein Mann führt Tagebuch: Er hat gerade in eine Dachwohnung im Hamburger Stadtteil Hammerbrook bezogen und beobachtet die Hausbewohner, unter denen er sein nächstes Mordopfer aussucht. Er entscheidet sich für eine junge Frau. Doch bevor er seinen Plan in die Tat umsetzen kann, bittet ihn die Frau, ihre Wohnung zu hüten, da sie ihre kranke Mutter besuchen muss. Gerührt von ihrer Zutraulichkeit ermordet der Tagebuchschreiber stattdessen eine andere Hausbewohnerin. Neben den Tagebuchschreiber zieht ein Psychologe, der ihn zu vedächtigen beginnt. Und endlich führen auch die Ermittlungen der Polizei in die richtige Richtung. Brunner, ein fähiger Polizist, wenn auch Alkoholiker, nimmt wie ein Spürhund die Fährte auf. Der Mörder erkennt in Brunner einen ernsthaften Gegner. Er sieht sich heimlich in dessen Wohnung um, entdeckt die nach einem Gewaltverbrechen stumme Tochter und erkennt in ihr ein ehemaliges Opfer, das er nur deshalb nicht getötet hat, weil er bei der Tat gestört wurde. Was nun beginnt, ist ein Kampf, bei dem niemand gewinnen kann, bei dem es nur Opfer, keine Sieger geben wird. Der Tod ist in der Stadt: Ein Mann führt Tagebuch: Er hat gerade in eine Dachwohnung im Hamburger Stadtteil Hammerbrook bezogen und beobachtet die Hausbewohner, unter denen er sein nächstes Mordopfer aussucht. Er entscheidet sich für eine junge Frau. Doch bevor er seinen Plan in die Tat umsetzen kann, bittet ihn die Frau, ihre Wohnung zu hüten, da sie ihre kranke Mutter besuchen muss. Gerührt von ihrer Zutraulichkeit ermordet der Tagebuchschreiber stattdessen eine andere Hausbewohnerin. Neben den Tagebuchschreiber zieht ein Psychologe, der ihn zu vedächtigen beginnt. Und endlich führen auch die Ermittlungen der Polizei in die richtige Richtung. Brunner, ein fähiger Polizist, wenn auch Alkoholiker, nimmt wie ein Spürhund die Fährte auf. Der Mörder erkennt in Brunner einen ernsthaften Gegner. Er sieht sich heimlich in dessen Wohnung um, entdeckt die nach einem Gewaltverbrechen stumme Tochter und erkennt in ihr ein ehemaliges Opfer, das er nur deshalb nicht getötet hat, weil er bei der Tat gestört wurde. Was nun beginnt, ist ein Kampf, bei dem niemand gewinnen kann, bei dem es nur Opfer, keine Sieger geben wird. Deutsche Belletristik / Kriminalroman, Hoffmann U Campe Vlg Gmbh

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Tod ist in der Stadt - Doris Gercke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Doris Gercke:
Der Tod ist in der Stadt - neues Buch

ISBN: 9783455812022

ID: 9783455812022

Ein Mann führt Tagebuch: Er hat gerade in eine Dachwohnung im Hamburger Stadtteil Hammerbrook bezogen und beobachtet die Hausbewohner, unter denen er sein nächstes Mordopfer aussucht. Er entscheidet sich für eine junge Frau. Doch bevor er seinen Plan in die Tat umsetzen kann, bittet ihn die Frau, ihre Wohnung zu hüten, da sie ihre kranke Mutter besuchen muss. Gerührt von ihrer Zutraulichkeit ermordet der Tagebuchschreiber stattdessen eine andere Hausbewohnerin. Neben den Tagebuchschreiber zieht ein Psychologe, der ihn zu vedächtigen beginnt. Und endlich führen auch die Ermittlungen der Polizei in die richtige Richtung. Brunner, ein fähiger Polizist, wenn auch Alkoholiker, nimmt wie ein Spürhund die Fährte auf. Der Mörder erkennt in Brunner einen ernsthaften Gegner. Er sieht sich heimlich in dessen Wohnung um, entdeckt die nach einem Gewaltverbrechen stumme Tochter und erkennt in ihr ein ehemaliges Opfer, das er nur deshalb nicht getötet hat, weil er bei der Tat gestört wurde. Was nun beginnt, ist ein Kampf, bei dem niemand gewinnen kann, bei dem es nur Opfer, keine Sieger geben wird. Der Tod ist in der Stadt: Ein Mann führt Tagebuch: Er hat gerade in eine Dachwohnung im Hamburger Stadtteil Hammerbrook bezogen und beobachtet die Hausbewohner, unter denen er sein nächstes Mordopfer aussucht. Er entscheidet sich für eine junge Frau. Doch bevor er seinen Plan in die Tat umsetzen kann, bittet ihn die Frau, ihre Wohnung zu hüten, da sie ihre kranke Mutter besuchen muss. Gerührt von ihrer Zutraulichkeit ermordet der Tagebuchschreiber stattdessen eine andere Hausbewohnerin. Neben den Tagebuchschreiber zieht ein Psychologe, der ihn zu vedächtigen beginnt. Und endlich führen auch die Ermittlungen der Polizei in die richtige Richtung. Brunner, ein fähiger Polizist, wenn auch Alkoholiker, nimmt wie ein Spürhund die Fährte auf. Der Mörder erkennt in Brunner einen ernsthaften Gegner. Er sieht sich heimlich in dessen Wohnung um, entdeckt die nach einem Gewaltverbrechen stumme Tochter und erkennt in ihr ein ehemaliges Opfer, das er nur deshalb nicht getötet hat, weil er bei der Tat gestört wurde. Was nun beginnt, ist ein Kampf, bei dem niemand gewinnen kann, bei dem es nur Opfer, keine Sieger geben wird. Opfer Hamburg Mord Thriller Krimi, Hoffmann Und Campe

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Tod ist in der Stadt - Doris Gercke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Doris Gercke:
Der Tod ist in der Stadt - neues Buch

ISBN: 9783455812022

ID: 9783455812022

Ein Mann führt Tagebuch: Er hat gerade in eine Dachwohnung im Hamburger Stadtteil Hammerbrook bezogen und beobachtet die Hausbewohner, unter denen er sein nächstes Mordopfer aussucht. Er entscheidet sich für eine junge Frau. Doch bevor er seinen Plan in die Tat umsetzen kann, bittet ihn die Frau, ihre Wohnung zu hüten, da sie ihre kranke Mutter besuchen muss. Gerührt von ihrer Zutraulichkeit ermordet der Tagebuchschreiber stattdessen eine andere Hausbewohnerin. Neben den Tagebuchschreiber zieht ein Psychologe, der ihn zu vedächtigen beginnt. Und endlich führen auch die Ermittlungen der Polizei in die richtige Richtung. Brunner, ein fähiger Polizist, wenn auch Alkoholiker, nimmt wie ein Spürhund die Fährte auf. Der Mörder erkennt in Brunner einen ernsthaften Gegner. Er sieht sich heimlich in dessen Wohnung um, entdeckt die nach einem Gewaltverbrechen stumme Tochter und erkennt in ihr ein ehemaliges Opfer, das er nur deshalb nicht getötet hat, weil er bei der Tat gestört wurde. Was nun beginnt, ist ein Kampf, bei dem niemand gewinnen kann, bei dem es nur Opfer, keine Sieger geben wird. Der Tod ist in der Stadt: Ein Mann führt Tagebuch: Er hat gerade in eine Dachwohnung im Hamburger Stadtteil Hammerbrook bezogen und beobachtet die Hausbewohner, unter denen er sein nächstes Mordopfer aussucht. Er entscheidet sich für eine junge Frau. Doch bevor er seinen Plan in die Tat umsetzen kann, bittet ihn die Frau, ihre Wohnung zu hüten, da sie ihre kranke Mutter besuchen muss. Gerührt von ihrer Zutraulichkeit ermordet der Tagebuchschreiber stattdessen eine andere Hausbewohnerin. Neben den Tagebuchschreiber zieht ein Psychologe, der ihn zu vedächtigen beginnt. Und endlich führen auch die Ermittlungen der Polizei in die richtige Richtung. Brunner, ein fähiger Polizist, wenn auch Alkoholiker, nimmt wie ein Spürhund die Fährte auf. Der Mörder erkennt in Brunner einen ernsthaften Gegner. Er sieht sich heimlich in dessen Wohnung um, entdeckt die nach einem Gewaltverbrechen stumme Tochter und erkennt in ihr ein ehemaliges Opfer, das er nur deshalb nicht getötet hat, weil er bei der Tat gestört wurde. Was nun beginnt, ist ein Kampf, bei dem niemand gewinnen kann, bei dem es nur Opfer, keine Sieger geben wird., Hoffmann Und Campe

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Tod ist in der Stadt - Doris Gercke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Doris Gercke:
Der Tod ist in der Stadt - neues Buch

7, ISBN: 9783455812022

ID: 166869783455812022

Ein Mann führt Tagebuch: Er hat gerade in eine Dachwohnung im Hamburger Stadtteil Hammerbrook bezogen und beobachtet die Hausbewohner, unter denen er sein nächstes Mordopfer aussucht. Er entscheidet sich für eine junge Frau. Doch bevor er seinen Plan in die Tat umsetzen kann, bittet ihn die Frau, ihre Wohnung zu hüten, da sie ihre kranke Mutter besuchen muss. Gerührt von ihrer Zutraulichkeit ermordet der Tagebuchschreiber stattdessen eine andere Hausbewohnerin. Neben den Tagebuchschreiber zieht Ein Mann führt Tagebuch: Er hat gerade in eine Dachwohnung im Hamburger Stadtteil Hammerbrook bezogen und beobachtet die Hausbewohner, unter denen er sein nächstes Mordopfer aussucht. Er entscheidet sich für eine junge Frau. Doch bevor er seinen Plan in die Tat umsetzen kann, bittet ihn die Frau, ihre Wohnung zu hüten, da sie ihre kranke Mutter besuchen muss. Gerührt von ihrer Zutraulichkeit ermordet der Tagebuchschreiber stattdessen eine andere Hausbewohnerin. Neben den Tagebuchschreiber zieht ein Psychologe, der ihn zu vedächtigen beginnt. Und endlich führen auch die Ermittlungen der Polizei in die richtige Richtung. Brunner, ein fähiger Polizist, wenn auch Alkoholiker, nimmt wie ein Spürhund die Fährte auf. Der Mörder erkennt in Brunner einen ernsthaften Gegner. Er sieht sich heimlich in dessen Wohnung um, entdeckt die nach einem Gewaltverbrechen stumme Tochter und erkennt in ihr ein ehemaliges Opfer, das er nur deshalb nicht getötet hat, weil er bei der Tat gestört wurde. Was nun beginnt, ist ein Kampf, bei dem niemand gewinnen kann, bei dem es nur Opfer, keine Sieger geben wird. Book, , Der Tod ist in der Stadt~~ Doris Gercke~~Book~~9783455812022, de, Der Tod ist in der Stadt, Doris Gercke, 9783455812022, HOFFMANN UND CAMPE VERLAG GmbH, 07/22/2013, , , , HOFFMANN UND CAMPE VERLAG GmbH, 07/22/2013

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Tod ist in der Stadt - Doris Gercke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Doris Gercke:
Der Tod ist in der Stadt - neues Buch

ISBN: 9783455812022

ID: 125969592

Ein Mann führt Tagebuch: Er hat gerade in eine Dachwohnung im Hamburger Stadtteil Hammerbrook bezogen und beobachtet die Hausbewohner, unter denen er sein nächstes Mordopfer aussucht. Er entscheidet sich für eine junge Frau. Doch bevor er seinen Plan in die Tat umsetzen kann, bittet ihn die Frau, ihre Wohnung zu hüten, da sie ihre kranke Mutter besuchen muss. Gerührt von ihrer Zutraulichkeit ermordet der Tagebuchschreiber stattdessen eine andere Hausbewohnerin. Neben den Tagebuchschreiber zieht ein Psychologe, der ihn zu vedächtigen beginnt. Und endlich führen auch die Ermittlungen der Polizei in die richtige Richtung. Brunner, ein fähiger Polizist, wenn auch Alkoholiker, nimmt wie ein Spürhund die Fährte auf. Der Mörder erkennt in Brunner einen ernsthaften Gegner. Er sieht sich heimlich in dessen Wohnung um, entdeckt die nach einem Gewaltverbrechen stumme Tochter und erkennt in ihr ein ehemaliges Opfer, das er nur deshalb nicht getötet hat, weil er bei der Tat gestört wurde. Was nun beginnt, ist ein Kampf, bei dem niemand gewinnen kann, bei dem es nur Opfer, keine Sieger geben wird. Der Tod ist in der Stadt eBook eBooks>Krimis & Thriller>Krimis & Thriller, Hoffmann und Campe Verlag GmbH

Neues Buch Thalia.ch
No. 36413823 Versandkosten:DE (EUR 12.84)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Der Tod ist in der Stadt


EAN (ISBN-13): 9783455812022
ISBN (ISBN-10): 3455812023
Erscheinungsjahr: 2013
Herausgeber: Hoffmann und Campe
267 Seiten
Sprache: ger

Buch in der Datenbank seit 11.03.2009 00:41:58
Buch zuletzt gefunden am 17.02.2017 19:50:28
ISBN/EAN: 9783455812022

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-455-81202-3, 978-3-455-81202-2


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher