Deutsch
Österreich
Anmelden
Tipp von eurobuch.at
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 26,91 €, größter Preis: 91,33 €, Mittelwert: 41,06 €
Mathematik im Studium: Brückenkurs für Wirtschafts- und Naturwissenschaften - Peter, Jan
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Peter, Jan:
Mathematik im Studium: Brückenkurs für Wirtschafts- und Naturwissenschaften - Taschenbuch

2011, ISBN: 9783486599107

Gebundene Ausgabe, ID: 895197115

Spektrum-akademischer Vlg, Auflage: 1., Aufl. 2008. Auflage: 1., Aufl. 2008. Hardcover. 27,6 x 21 x 6,6 cm. Dieses vierfarbige Lehrbuch bietet in einem Band ein lebendiges Bild der „gesamten" Mathematik für Anwender. Angehende Ingenieure und Naturwissenschaftler sowie Mathematiker finden hier die wichtigen Konzepte und Begriffe ausführlich und mit vielen Beispielen erklärt. Im Mittelpunkt stehen das Verständnis der Zusammenhänge und die Beherrschung der Rechentechniken. Herausragende Merkmale sind: durchgängig vierfarbiges Layout mit mehr als 1000 Abbildungen prägnant formulierte Kerngedanken bilden die Abschnittsüberschriften Selbsttests in kurzen Abständen ermöglichen Lernkontrolle während des Lesens farbige Merkkästen heben das Wichtigste hervor mehr als 100 Anwendungsboxen erläutern Themen wie „Geometrie hinter dem GPS", „Pageranking bei Google" oder „harmonischer Oszillator" Vertiefungsboxen geben einen Ausblick auf weiterführende Themen Zusammenfassungen zu jedem Kapitel sowie Übersichtsboxen mehr als 650 Verständnisfragen, Rechenaufgaben und Anwendungsprobleme Inhaltlich spannt sich der Bogen von elementaren Grundlagen über die Analysis einer Veränderlichen, der linearen Algebra, der Analysis mehrerer Veränderlicher bis hin zu fortgeschrittenen Themen der Analysis, die für die Anwendung besonders wichtig sind, wie partielle Differenzialgleichungen, Fourierreihen und Laplacetransformationen. Numerische Konzepte sind integraler Bestandteil der Kapitel. Der Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik ist einer der sechs Teile des Buchs gewidmet. Das Buch wird allen Anwendern der Mathematik vom Beginn des Studiums über höhere Semester bis in die Berufspraxis hinein ein langjähriger verlässlicher Begleiter sein. Dr. Tilo Arens und PD Dr. Frank Hettlich sind beide als Dozenten an der Fakultät für Mathematik der Universität Karlsruhe tätig. Für den Vorlesungszyklus Höhere Mathematik für Studierende des Maschinenbaus und des Chemieingenieurwesens erhielten sie 2004 gemeinsam mit anderen Mitgliedern ihres Instituts den Landeslehrpreis des Landes Baden-Württemberg. PD Dr. Christian Karpfinger lehrt an der Technischen Universität München; 2004 erhielt er den Landeslehrpreis des Freistaates Bayern. Ulrich Kockelkorn war bis zu seiner Pensionierung 2006 Professor für Statistik und Wirtschaftsmathematik an der TU-Berlin und langjähriger Vorsitzender des Ausbildungsausschusses der Deutschen Statistischen Gesellschaft. Klaus Lichtenegger studierte in Graz Physik und Umweltsystemwissenschaften, er war mehrere Jahre lang als Tutor und Studienassistent in der Mathematik-Lehre tätig, insbesondere im Bereich Analysis. Hellmuth Stachel ist seit mehr als 25 Jahren Professor für Geometrie an der Technischen Universität Wien und in Forschung und Lehre um Anwendungsnähe bemüht. Vorwort Die Autoren Bemerkungen für Dozenten Verzeichnis der Übersichten Teil I: Einführung und Grundlagen. 1 Mathematik - Wissenschaft und Werkzeug. 2 Logik, Mengen, Abbildungen - die Sprache der Mathematik. 3 Rechentechniken - die Werkzeuge der Mathematik. -4 Elementare Funktionen - Bausteine der Analysis 5 Komplexe Zahlen - Rechnen mit imaginären Größen. Teil II: Analysis einer reellen Variablen 6 Folgen - der Weg ins Unendliche. 7 Stetige Funktionen - kleine Ursachen haben kleine Wirkungen. 8 Reihen - Summieren bis zum Letzten. 9 Potenzreihen - Alleskönner unter den Funktionen. 10 Differenzialrechnung - Veränderungen kalkulieren. 11 Integrale - vom Sammeln und Bilanzieren. 12 Integrationstechniken - Tipps, Tricks und Näherungsverfahren. 13 Differenzialgleichungen - Zusammenspiel von Funktionen und ihren Ableitungen. Teil III: Lineare Algebra 14 Lineare Gleichungssysteme - Grundlagen der linearen Algebra. 15 Vektorräume - Schauplätze der linearen Algebra. 16 Matrizen und Determinanten - Zahlen in Reihen und Spalten. 17 Lineare Abbildungen und Matrizen - abstrakte Sachverhalte in Zahlen ausgedrückt. 18 Eigenwerte und Eigenvektoren - oder wie man Matrizen diagonalisiert. 19 Analytische Geometrie - Rechnen statt Zeichnen. 20 Euklidische und unitäre Vektorräume - Geometrie in höheren Dimensionen. 21 Quadriken – ebenso nützlich wie dekorativ. 22 Tensorrechnung - geschicktes Hantieren mit Indizes. 23 Lineare Optimierung – ideale Ausnutzung von Kapazitäten. Teil IV: Analysis mehrerer reeller Variablen 24 Funktionen mehrerer Variablen – Differenzieren im Raum. 25 Gebietsintegrale – das Ausmessen von Körpern. 26 Kurven und Flächen – von Krümmung, Torsion und Längenmessung. 27 Vektoranalysis – von Quellen und Wirbeln. 28 Differenzialgleichungssysteme – ein allgemeiner Zugang zu Differenzialgleichungen. 29 Partielle Differenzialgleichung – Modelle von Feldern und Wellen. Teil V: Höhere Analysis 30 Fouriertheorie – von schwingenden Saiten. 31 Funktionalanalysis – Operatoren wirken auf Funktionen. 32 Funktionentheorie – von komplexen Zusammenhängen. 33 Integraltransformationen – Multiplizieren statt Differenzieren. 34 Spezielle Funktionen – nützliche Helfer. 35 Optimierung und Variationsrechnung - Suche nach dem Besten. Teil VI: Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik 36 Deskriptive Statistik – wie man Daten beschreibt. 37 Wahrscheinlichkeit – die Gesetze des Zufalls. 38 Zufällige Variable – der Zufall betritt den R1. 39 Spezielle Verteilungen – Modelle des Zufalls. 40 Schätz- und Testtheorie – Bewerten und Entscheiden. 41 Lineare Regression – die Suche nach Abhängigkeiten. Hinweise zu den Aufgaben Lösungen zu den Aufgaben Index Verlagsort Heidelberg Sprache deutsch Maße 127 x 190 mm Gewicht 3905 g Einbandart gebunden Mathematik Informatik Mathe Lexika Analysis Angewandte Mathematik Höhere Mathematik Ingenieurmathematik lineare Algebra Mathematiker Handbuch Lehrbuch Ingenieure Techniker Mathematik; Handbuch Lehrbuch Naturwissenschaften Mathematik Handbuch Lehrbuch Physik Statistik Stochastik Wahrscheinlichkeitsrechnung Zusatzinfo XIV, 1506 S. 1334 Abb. in Farbe. Verlagsort Heidelberg Sprache deutsch Maße 196 x 270 mm Gewicht 3815 g Einbandart gebunden Analysis Angewandte Mathematik Höhere Mathematik Ingenieurmathematik Lineare Algebra Mathematik; Handbuch/Lehrbuch (Ingenieure/Techniker) Mathematik; Handbuch/Lehrbuch (Naturwissenschaften) Mathematik; Handbuch/Lehrbuch (Physik) Statistik Stochastik Wahrscheinlichkeitsrechnung ISBN-10 3-8274-2347-3 / 3827423473 ISBN-13 978-3-8274-2347-4 / 9783827423474 Mathematik (Gebundene Ausgabe) von Tilo Arens (Autor), Frank Hettlich (Autor), Christian Karpfinger (Autor), Ulrich Kockelkorn (Autor), Klaus Lichtenegger (Autor), Hellmuth Stachel Informatik Mathe Lexika Analysis Angewandte Mathematik Höhere Mathematik Ingenieurmathematik lineare Algebra Mathematiker Handbuch Lehrbuch Ingenieure Techniker Handbuch Lehrbuch Naturwissenschaften Physik Statistik Stochastik Wahrscheinlichkeitsrechnung Dieses vierfarbige Lehrbuch bietet in einem Band ein lebendiges Bild der „gesamten" Mathematik für Anwender. Angehende Ingenieure und Naturwissenschaftler sowie Mathematiker finden hier die wichtigen Konzepte und Begriffe ausführlich und mit vielen Beispielen erklärt. Im Mittelpunkt stehen das Verständnis der Zusammenhänge und die Beherrschung der Rechentechniken. Herausragende Merkmale sind: durchgängig vierfarbiges Layout mit mehr als 1000 Abbildungen prägnant formulierte Kerngedanken bilden die Abschnittsüberschriften Selbsttests in kurzen Abständen ermöglichen Lernkontrolle während des Lesens farbige Merkkästen heben das Wichtigste hervor mehr als 100 Anwendungsboxen erläutern Themen wie „Geometrie hinter dem GPS", „Pageranking bei Google" oder „harmonischer Oszillator" Vertiefungsboxen geben einen Ausblick auf weiterführende Themen Zusammenfassungen zu jedem Kapitel sowie Übersichtsboxen mehr als 650 Verständnisfragen, Rechenaufgaben und Anwendungsprobleme Inhaltlich spannt sich der Bogen von elementaren Grundlagen über die Analysis einer Veränderlichen, der linearen Algebra, der Analysis mehrerer Veränderlicher bis hin zu fortgeschrittenen Themen der Analysis, die für die Anwendung besonders wichtig sind, wie partielle Differenzialgleichungen, Fourierreihen und Laplacetransformationen. Numerische Konzepte sind integraler Bestandteil der Kapitel. Der Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik ist einer der sechs Teile des Buchs gewidmet. Das Buch wird allen Anwendern der Mathematik vom Beginn des Studiums über höhere Semester bis in die Berufspraxis hinein ein langjähriger verlässlicher Begleiter sein. Dr. Tilo Arens und PD Dr. Frank Hettlich sind beide als Dozenten an der Fakultät für Mathematik der Universität Karlsruhe tätig. Für den Vorlesungszyklus Höhere Mathematik für Studierende des Maschinenbaus und des Chemieingenieurwesens erhielten sie 2004 gemeinsam mit anderen Mitgliedern ihres Instituts den Landeslehrpreis des Landes Baden-Württemberg. PD Dr. Christian Karpfinger lehrt an der Technischen Universität München; 2004 erhielt er den Landeslehrpreis des Freistaates Bayern. Ulrich Kockelkorn war bis zu seiner Pensionierung 2006 Professor für Statistik und Wirtschaftsmathematik an der TU-Berlin und langjähriger Vorsitzender des Ausbildungsausschusses der Deutschen Statistischen Gesellschaft. Klaus Lichtenegger studierte in Graz Physik und Umweltsystemwissenschaften, er war mehrere Jahre lang als Tutor und Studienassistent in der Mathematik-Lehre tätig, insbesondere im Bereich Analysis. Hellmuth Stachel ist seit mehr als 25 Jahren Professor für Geometrie an der Technischen Universität Wien und in Forschung und Lehre um Anwendungsnähe bemüht. Vorwort Die Autoren Bemerkungen für Dozenten Verzeichnis der Übersichten Teil I: Einführung und Grundlagen. 1 Mathematik - Wissenschaft und Werkzeug. 2 Logik, Mengen, Abbildungen - die Sprache der Mathematik. 3 Rechentechniken - die Werkzeuge der Mathematik. -4 Elementare Funktionen - Bausteine der Analysis 5 Komplexe Zahlen - Rechnen mit imaginären Größen. Teil II: Analysis einer reellen Variablen 6 Folgen - der Weg ins Unendliche. 7 Stetige Funktionen - kleine Ursachen haben kleine Wirkungen. 8 Reihen - Summieren bis zum Letzten. 9 Potenzreihen - Alleskönner unter den Funktionen. 10 Differenzialrechnung - Veränderungen kalkulieren. 11 Integrale - vom Sammeln und Bilanzieren. 12 Integrationstechniken - Tipps, Tricks und Näherungsverfahren. 13 Differenzialgleichungen - Zusammenspiel von Funktionen und ihren Ableitungen. Teil III: Lineare Algebra 14 Lineare Gleichungssysteme - Grundlagen der linearen Algebra. 15 Vektorräume - Schauplätze der linearen Algebra. 16 Matrizen und Determinanten - Zahlen in Reihen und Spalten. 17 Lineare Abbildungen und Matrizen - abstrakte Sachverhalte in Zahlen ausgedrückt. 18 Eigenwerte und Eigenvektoren - oder wie man Matrizen diagonalisiert. 19 Analytische Geometrie - Rechnen statt Zeichnen. 20 Euklidische und unitäre Vektorräume - Geometrie in höheren Dimensionen. 21 Quadriken – ebenso nützlich wie dekorativ. 22 Tensorrechnung - geschicktes Hantieren mit Indizes. 23 Lineare Optimierung – ideale Ausnutzung von Kapazitäten. Teil IV: Analysis mehrerer reeller Variablen 24 Funktionen mehrerer Variablen – Differenzieren im Raum. 25 Gebietsintegrale – das Ausmessen von Körpern. 26 Kurven und Flächen – von Krümmung, Torsion und Längenmessung. 27 Vektoranalysis – von Quellen und Wirbeln. 28 Differenzialgleichungssysteme – ein allgemeiner Zugang zu Differenzialgleichungen. 29 Partielle Differenzialgleichung – Modelle von Feldern und Wellen. Teil V: Höhere Analysis 30 Fouriertheorie – von schwingenden Saiten. 31 Funktionalanalysis – Operatoren wirken auf Funktionen. 32 Funktionentheorie – von komplexen Zusammenhängen. 33 Integraltransformationen – Multiplizieren statt Differenzieren. 34 Spezielle Funktionen – nützliche Helfer. 35 Optimierung und Variationsrechnung - Suche nach dem Besten. Teil VI: Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik 36 Deskriptive Statistik – wie man Daten beschreibt. 37 Wahrscheinlichkeit – die Gesetze des Zufalls. 38 Zufällige Variable – der Zufall betritt den R1. 39 Spezielle Verteilungen – Modelle des Zufalls. 40 Schätz- und Testtheorie – Bewerten und Entscheiden. 41 Lineare Regression – die Suche nach Abhängigkeiten. Hinweise zu den Aufgaben Lösungen zu den Aufgaben Index Verlagsort Heidelberg Sprache deutsch Maße 127 x 190 mm Gewicht 3905 g Einbandart gebunden Mathematik Informatik Mathe Lexika Analysis Angewandte Mathematik Höhere Mathematik Ingenieurmathematik lineare Algebra Mathematiker Handbuch Lehrbuch Ingenieure Techniker Mathematik; Handbuch Lehrbuch Naturwissenschaften Mathematik Handbuch Lehrbuch Physik Statistik Stochastik Wahrscheinlichkeitsrechnung Zusatzinfo XIV, 1506 S. 1334 Abb. in Farbe. Verlagsort Heidelberg Sprache deutsch Maße 196 x 270 mm Gewicht 3815 g Einbandart gebunden Analysis Angewandte Mathematik Höhere Mathematik Ingenieurmathematik Lineare Algebra Mathematik; Handbuch/Lehrbuch (Ingenieure/Techniker) Mathematik; Handbuch/Lehrbuch (Naturwissenschaften) Mathematik; Handbuch/Lehrbuch (Physik) Statistik Stochastik Wahrscheinlichkeitsrechnung ISBN-10 3-8274-2347-3 / 3827423473 ISBN-13 978-3-8274-2347-4 / 9783827423474 Mathematik (Gebundene Ausgabe) von Tilo Arens (Autor), Frank Hettlich (Autor), Christian Karpfinger (Autor), Ulrich Kockelkorn (Autor), Klaus Lichtenegger (Autor), Hellmuth Stachel, Spektrum-akademischer Vlg, Pearson Studium, 2007. 2007. Softcover. 17,6 x 3,4 x 24,8 cm. Dieses Buch liefert das grundlegende Rüstzeug zur Behandlung mathematischer Problemstellungen in den naturwissenschaftlichen Disziplinen. Vermittelt werden neben den nötigen Grundkenntnissen in Analysis und Linearer Algebra auch numerische Verfahren zur Lösung von Gleichungen. Die Darstellung ist eng an den Bedürfnissen der Studierenden in den Naturwissenschaften orientiert – jedes Thema wird durch eine motivierende Hinführung eingeleitet, Begriffe und Gesetzmäßigkeiten werden durch eine Vielzahl von Grafiken und Abbildungen illustriert; ausführlich kommentierte Beispielrechnungen ermöglichen den Lesern den Nachvollzug und die Vertiefung des Lernstoffs in den zahlreichen Übungsaufgaben zum Selbststudium. Das Buch verzichtet auf theoretischen Ballast und konzentriert sich auf ein solides Verständnis derjenigen mathematischen Verfahren, die Studierende in den Fächern Chemie, Biologie und Geowissenschaften wirklich benötigen. Dieses Buch liefert das grundlegende Rüstzeug zur Behandlung mathematischer Problemstellungen in den naturwissenschaftlichen Disziplinen. Vermittelt werden neben den nötigen Grundkenntnissen in Analysis und Linearer Algebra auch numerische Verfahren zur Lösung von Gleichungen. Die Darstellung ist eng an den Bedürfnissen der Studierenden in den Naturwissenschaften orientiert – jedes Thema wird durch eine motivierende Hinführung eingeleitet, Begriffe und Gesetzmäßigkeiten werden durch eine Vielzahl von Grafiken und Abbildungen illustriert; ausführlich kommentierte Beispielrechnungen ermöglichen den Lesern den Nachvollzug und die Vertiefung des Lernstoffs in den zahlreichen Übungsaufgaben zum Selbststudium. Das Buch verzichtet auf theoretischen Ballast und konzentriert sich auf ein solides Verständnis derjenigen mathematischen Verfahren, die Studierende in den Fächern Chemie, Biologie und Geowissenschaften wirklich benötigen., Pearson Studium, 2007, Brockhaus Wissenmedia , Auflage: 1 (September 2002). Auflage: 1 (September 2002). Hardcover. 25,6 x 22,6 x 18,6 cm. Diese Qualität der Darstellung von naturwissenschaftlichen und technischen Themen in dieser Kompaktheit sucht seines Gleichen, aber das wird wohl kaum erreichbar sein. Jeder der sich für Naturwissenschaften und Technik interessiert, der findet hier ein kompaktes Nachschlagewerk in einmaliger Qualität (was aber auch von Brockhaus zu erwarten war). Dieses umfassende Nachschlagewerk bietet alles, um sich einen Einblick in Grundlagen und neueste Entwicklungen zu verschaffen. Entstanden in Zusammenarbeit mit dem Wissenschaftsverlag Spektrum Akademischer Verlag. Das Medienpaket enthält zusätzlich eine CD-ROM.Der Brockhaus Naturwissenschaft und Technik. Medienpaket. Mit CD-ROM und Zugang zum Wissenschaft verstehen, das ist heutzutage ein Muss für uns alle. Die Chancen und Risiken neuer Technologien beispielsweise gehen jeden von uns an und beeinflussen unser tägliches Leben. Gut, wenn man da ein Nachschlagewerk zur Verfügung hat, das Fragen aus allen wissenschaftlichen Bereichen beantworten kann -- egal ob es ums Klonen, um Algebra oder um Marssonden geht. Der Brockhaus Naturwissenschaft und Technik ist sowohl für interessierte Laien als auch für Fachleute konzipiert. Das Lexikon enthält etwa 20.000 Artikel, zahlreiche Zeichnungen, Fotos und Tabellen aus allen naturwissenschaftlichen Kernbereichen (wie Biologie, Mathematik, Physik), aber auch aus Randgebieten (wie Medizin, Geowissenschaften). Die Artikel sind lexikonverträglich kurz, aber 75 besonders wichtigen, umfassenden Themen hat man jeweils mehrere Seiten gewidmet. So bekommt man als Leser zusammenhängende Informationstexte zum Beispiel zu den Themen Leben, Biotechnologie, Klima, Zeitpfeile -- oder auch zu den Hilbert'schen Problemen. Die tabellarischen Übersichten reichen von bedrohten Tieren und Pflanzen über Fernsehnormen bis zu Sternpopulationen. Das Lexikon gibt es als Dreibänder im Schuber und als Medienpaket. Zum Medienpaket gehört zusätzlich eine CD-ROMVolltextrecherche und Kopiermöglichkeiten machen dort die Lexikontexte auf praktische Weise zugänglich -- eine gute Ergänzung. Außerdem erhält man als Käufer des Medienpakets ein Jahr lang Zugang zum Internetportal Naturwissenschaft-und-Technik.de. Und das lohnt sichNeben dem Lexikon gibt es dort kommentierte Links, Biografien von Wissenschaftlern, Überblicksartikel zu ausgewählten Sachthemen -- und vor allem jederzeit aktuelle Nachrichten aus Wissenschaft und Technik. Angesichts der rasanten Entwicklungs- und Umsetzungsgeschwindigkeit neuer Technologien ist dieser aktuelle Service eines der wichtigsten Merkmale des Medienpakets für alle, die auf dem Laufenden bleiben wollen. Die Bücher nimmt man gern in die Hand (der geschickte Einsatz von Farbe und die übersichtliche Struktur tragen neben den Texten viel dazu bei), die CD-ROM ermöglicht die schnelle Suche und die individuelle Zusammenstellung von Infos, der Internetzugang sorgt vor allem für Aktualität. Alles in allemeine runde Sache für alle, die den Überblick über Naturwissenschaft und Technik bekommen und behalten möchten. --Gabi Neumayer Spektrum der Wissenschaft Der alte "Brockhaus - Naturwissenschaften und Technik" von 1983 hat mir nun fast zwei Jahrzehnte lang gute Dienste geleistet, auch wenn es immer wieder ein umständliches Hantieren war, den Stichwortverweisen durch fünf Paperbacks hindurch zu folgen. Nun also sein druckfrischer Nachfolger - drei Hardcoverbände plus CD-Rom. Auf den ersten Blick ist er größer, bunter, reichhaltiger und dabei handlicher als sein Vorgänger; bei näherer Prüfung entpuppt er sich als ein fast völlig neues Lexikon. Die auffallendste Neuerung ist das weite Feld der Biologie, das im "alten" Wissenschaftsbrockhaus fast ganz fehlte und nun ausführlich zu seinem Recht kommt. Eine Bereicherung sind auch zahlreiche biografische Stichworte zu einzelnen Naturforschern, die an die Menschen hinter den Fakten erinnern. Großer Modernisierungsbedarf bestand bei Stichwörtern aus Informatik und Computertechnik. Das Thema "Quantencomputer" konnte im alten Lexikon noch nicht enthalten sein und wird nun in einem eigenen Essay "Quanteninformatik" gründlich behandelt. Überhaupt sind die zahlreichen Essays zu allgemeinen ("Materie", "Wissen", "Denken") und speziellen Themen ("Bose-Einstein-Kondensation", "Fullerene", "Schrödingers Katze") ein Gewinn für den Nutzer, der in 20000 Artikeln mit 45000 Stichwörtern die Orientierung zu verlieren droht. Die CD-Rom enthält das gesamte Lexikon mit allen 3000 Abbildungen und 350 Tabellen in besonders rasch zugänglicher Form. Man gibt ein Suchwort ein und wird sofort per Volltextsuche zu allen Fundstellen geführt - ganze Lexikoneinträge oder auch nur das fragliche Wort im laufenden Text. Außerdem erhält der Käufer ein Jahr lang kostenlosen Zugang zum Online-Portal www.naturwissenschaft-und-technik.de, das unter anderem einen "permanent aktuellen Informationsservice aus der Welt der Wissenschaft" verspricht. Die CD-Rom erlaubt auch besonders einfache Stichproben, ob der Redaktion das Ziehen von Grenzen gelungen ist Jedes Thema darf nur bis zu einer gewissen Tiefe dargestellt werden. Insbesondere sollte in der Erklärung kein Fachausdruck vorkommen, der nicht dortselbst oder durch Verweise andernorts erklärt wird. Diese Aufgabe wurde - so das Ergebnis von Stichproben im Bereich Physik - fast immer zufrieden stellend gelöst, aber nicht ausnahmslos. So bleiben die "holonomen und nicht-holonomen Systeme" im Stichwort "Lagrange-Funktion" unerklärt. Das alte Lexikon enthielt hingegen einen knappen Eintrag dazu. Noch ein BeispielAm Ende des Stichworts "Wellenfläche" findet sich das rätselhafte Satzfragment "Zu inhomogenen Medien (z. B. Kristallen) Strahlengeschwindigkeit." Was da wohl gemeint war? Um im Rahmen von drei prallen Bänden Platz für die Neuerungen wie Essays, Kurzbiografien und vor allem für die ausgiebige Behandlung von Biologie und Biochemie zu schaffen, musste auf Themen verzichtet werden, die im alten Lexikon noch breiten Raum beanspruchten. Im Wesentlichen war es die Technik, die Federn lassen musste. Zahlreiche Stichwörter zu Metallverarbeitung, Maschinen- und Bergbau wurden ebenso geopfert wie der gesamte Bereich der Militärtechnik, der zur Zeit des Kalten Krieges wohl mehr Interesse fand. Vermutlich spiegelt sich in dem Zurücktreten der klassischen Verfahrenstechnik die zunehmende Automatisierung der Produktion widerTätigkeiten wie Spanen, Bohren und Schleifen werden fast nur noch über Bildschirme und computergesteuerte Abläufe erlebt. Dafür enthält das moderne Technik-Lexikon eigene Essays zu "Bionik", "Bioethik", "Biodiversität" und "Biotechnologie". So ändern sich die Zeiten. Alles in allem ist die Sisyphusarbeit, den wissenschaftlich-technischen Kenntnisstand in ein kompaktes Nachschlagewerk zu bannen, eindrucksvoll gelungen. Wenn man den alten und den neuen Wissenschaftsbrockhaus vergleicht, drängen sich typische Science-Fiction-Fragen aufWie wird wohl ein lexikalischer Schnappschuss des Wissens in zwanzig Jahren aussehen? Wird man Papier in Händen halten oder ein elektronisches Buch? Wird es einen Essay "Der Mars als künstlicher Lebensraum" geben? Einen Rückblick auf die Ära der fossilen Brennstoffe? Stichworte zu Nano-Militärtechnik und Biowaffen-Sensorik? Zur globalen Wasserstoff-Energietechnik? Zum Stand der Fortpflanzungstechnologie? Zur Teleportation makroskopischer Objekte? Zur Biotechnik intelligenter Automaten? Der Leser gerät ins Träumen - kein schlechtes Kompliment für ein Lexikon. Als ich noch in der Abi-Vorbereitung steckte (mit Biologie und Physik als Hauptfächer) lieh ich mir dieses Nachschlagewerk (ältere Ausgabe) häufig in der Schulbibliothek, da es einige Zeit nicht mehr aufgelegt wurde. Jetzt endlich habe ich eine eigene, neue Ausgabe, und muss sagen, sie ist nur besser geworden. Zu (fast) allen Themen sind sehr Ausführliche und nützliche Erklärungen zu lesen, und über wichtige Themen auch mehrseitige Artikel. Dieses Nachschlagewerk hilft nicht nur mir, sondern wird auch oft von meinem Vater (Lehrer, Mathe, Physik) zu Rate gezogen. Der Brockhaus Naturwissenschaft und Technik. Medienpaket. Mit CD-ROM und Zugang zum Internetportal. 45 000 Stichwörter: 3 Bände. (Gebundene Ausgabe) von Brockhaus 3-7653-1065-4 / 3765310654 ISBN-13 978-3-7653-1065-2 / 9783765310652 Wissenschaft Technologien Nachschlagewerk Lexika Lexikon Brockhaus Meyers Klonen Algebra Marssonden Lexikon Biologie Mathematik Physik Medizin Geowissenschaften Natur Naturwissenschaft Technik, Technik Chroniken Wissenschaft Technologien Nachschlagewerk Lexika Lexikon Brockhaus Meyers Klonen Algebra Marssonden Lexikon Biologie Mathematik Physik Medizin Geowissenschaften Natur Naturwissenschaft Technik, Technik Chroniken Diese Qualität der Darstellung von naturwissenschaftlichen und technischen Themen in dieser Kompaktheit sucht seines Gleichen, aber das wird wohl kaum erreichbar sein. Jeder der sich für Naturwissenschaften und Technik interessiert, der findet hier ein kompaktes Nachschlagewerk in einmaliger Qualität (was aber auch von Brockhaus zu erwarten war). Dieses umfassende Nachschlagewerk bietet alles, um sich einen Einblick in Grundlagen und neueste Entwicklungen zu verschaffen. Entstanden in Zusammenarbeit mit dem Wissenschaftsverlag Spektrum Akademischer Verlag. Das Medienpaket enthält zusätzlich eine CD-ROM.Der Brockhaus Naturwissenschaft und Technik. Medienpaket. Mit CD-ROM und Zugang zum Wissenschaft verstehen, das ist heutzutage ein Muss für uns alle. Die Chancen und Risiken neuer Technologien beispielsweise gehen jeden von uns an und beeinflussen unser tägliches Leben. Gut, wenn man da ein Nachschlagewerk zur Verfügung hat, das Fragen aus allen wissenschaftlichen Bereichen beantworten kann -- egal ob es ums Klonen, um Algebra oder um Marssonden geht. Der Brockhaus Naturwissenschaft und Technik ist sowohl für interessierte Laien als auch für Fachleute konzipiert. Das Lexikon enthält etwa 20.000 Artikel, zahlreiche Zeichnungen, Fotos und Tabellen aus allen naturwissenschaftlichen Kernbereichen (wie Biologie, Mathematik, Physik), aber auch aus Randgebieten (wie Medizin, Geowissenschaften). Die Artikel sind lexikonverträglich kurz, aber 75 besonders wichtigen, umfassenden Themen hat man jeweils mehrere Seiten gewidmet. So bekommt man als Leser zusammenhängende Informationstexte zum Beispiel zu den Themen Leben, Biotechnologie, Klima, Zeitpfeile -- oder auch zu den Hilbert'schen Problemen. Die tabellarischen Übersichten reichen von bedrohten Tieren und Pflanzen über Fernsehnormen bis zu Sternpopulationen. Das Lexikon gibt es als Dreibänder im Schuber und als Medienpaket. Zum Medienpaket gehört zusätzlich eine CD-ROMVolltextrecherche und Kopiermöglichkeiten machen dort die Lexikontexte auf praktische Weise zugänglich -- eine gute Ergänzung. Außerdem erhält man als Käufer des Medienpakets ein Jahr lang Zugang zum Internetportal Naturwissenschaft-und-Technik.de. Und das lohnt sichNeben dem Lexikon gibt es dort kommentierte Links, Biografien von Wissenschaftlern, Überblicksartikel zu ausgewählten Sachthemen -- und vor allem jederzeit aktuelle Nachrichten aus Wissenschaft und Technik. Angesichts der rasanten Entwicklungs- und Umsetzungsgeschwindigkeit neuer Technologien ist dieser aktuelle Service eines der wichtigsten Merkmale des Medienpakets für alle, die auf dem Laufenden bleiben wollen. Die Bücher nimmt man gern in die Hand (der geschickte Einsatz von Farbe und die übersichtliche Struktur tragen neben den Texten viel dazu bei), die CD-ROM ermöglicht die schnelle Suche und die individuelle Zusammenstellung von Infos, der Internetzugang sorgt vor allem für Aktualität. Alles in allemeine runde Sache für alle, die den Überblick über Naturwissenschaft und Technik bekommen und behalten möchten. --Gabi Neumayer Spektrum der Wissenschaft Der alte "Brockhaus - Naturwissenschaften und Technik" von 1983 hat mir nun fast zwei Jahrzehnte lang gute Dienste geleistet, auch wenn es immer wieder ein umständliches Hantieren war, den Stichwortverweisen durch fünf Paperbacks hindurch zu folgen. Nun also sein druckfrischer Nachfolger - drei Hardcoverbände plus CD-Rom. Auf den ersten Blick ist er größer, bunter, reichhaltiger und dabei handlicher als sein Vorgänger; bei näherer Prüfung entpuppt er sich als ein fast völlig neues Lexikon. Die auffallendste Neuerung ist das weite Feld der Biologie, das im "alten" Wissenschaftsbrockhaus fast ganz fehlte und nun ausführlich zu seinem Recht kommt. Eine Bereicherung sind auch zahlreiche biografische Stichworte zu einzelnen Naturforschern, die an die Menschen hinter den Fakten erinnern. Großer Modernisierungsbedarf bestand bei Stichwörtern aus Informatik und Computertechnik. Das Thema "Quantencomputer" konnte im alten Lexikon noch nicht enthalten sein und wird nun in einem eigenen Essay "Quanteninformatik" gründlich behandelt. Überhaupt sind die zahlreichen Essays zu allgemeinen ("Materie", "Wissen", "Denken") und speziellen Themen ("Bose-Einstein-Kondensation", "Fullerene", "Schrödingers Katze") ein Gewinn für den Nutzer, der in 20000 Artikeln mit 45000 Stichwörtern die Orientierung zu verlieren droht. Die CD-Rom enthält das gesamte Lexikon mit allen 3000 Abbildungen und 350 Tabellen in besonders rasch zugänglicher Form. Man gibt ein Suchwort ein und wird sofort per Volltextsuche zu allen Fundstellen geführt - ganze Lexikoneinträge oder auch nur das fragliche Wort im laufenden Text. Außerdem erhält der Käufer ein Jahr lang kostenlosen Zugang zum Online-Portal www.naturwissenschaft-und-technik.de, das unter anderem einen "permanent aktuellen Informationsservice aus der Welt der Wissenschaft" verspricht. Die CD-Rom erlaubt auch besonders einfache Stichproben, ob der Redaktion das Ziehen von Grenzen gelungen ist Jedes Thema darf nur bis zu einer gewissen T, Brockhaus Wissenmedia, Good., Dorling Kindersley Verlag, 2010. 2010. Hardcover. 31 x 26,2 x 3,6 cm. Seit der Frühzeit setzt sich der Mensch mit seiner Umwelt und sich selbst als Teil der Natur auseinander. Der Drang zu verstehen, wie die Welt funktioniert, hat zu bahnbrechenden Entdeckungen und Erfindungen geführt und unser Leben kontinuierlich verändert. Dieser Band zeichnet ein umfassendes Bild der Wissenschaft und ihrer Geschichte. Chronologisch danach gegliedert, wann ein wissenschaftliches Prinzip erstmals formuliert oder ein technischer Prozess ermöglicht wurde, beginnt es bei der Entwicklung des Rades und führt bis zur Stringtheorie und den heutigen Weltraumteleskopen. Es skizziert klar und verständlich die Fortschritte in Physik, Chemie, Biologie, Geowissenschaften, Astronomie, Medizin und Technik, porträtiert die wichtigen Wissenschaftler und ihre Ideen und skizziert legendäre Entdeckungen und Durchbrüche. Dabei wird immer auch erläutert, wie die gewonnenen Erkenntnisse in der Praxis eingesetzt wurden und unser Leben verbessert haben. Dieser Band ist eine beeindruckende Kombination von wissenschaftlich fundiertem Nachschlagewerk und faszinierender Bilddokumentation und zeichnet ein umfassendes Bild der Wissenschaft und ihrer Geschichte. So werden Meilensteine der Physik, Chemie, Mathematik und Biologie genauso anschaulich erklärt, wie wissenschaftliche Höhepunkte der Astronomie, Geowissenschaft und Medizin. Die aufwendige Bebilderung mit über 2.000 Grafiken und Fotos hilft, die komplexen Themen verständlich zu machen. Zusätzlich bietet dieser opulente Band 50 Seiten Nachschlageteil zu allen wichtigen Formeln, Gesetzen, Tabellen und Fakten der einzelnen Fachgebiete – ideal zum Nachschlagen für Schule, Studium und Beruf! Mit einem Vorwort von Prof. Dr. Wolfgang Heckl, dem Generaldirektor des Deutschen Museums in München. Zusatzinfo Über 2000 Fotografien und Illustrationen Sprache deutsch Original-Titel Science Maße 252 x 301 mm Gewicht 2645 g Einbandart gebunden Sachbuch Ratgeber Natur Technik Techniker Naturwissenschaften Geschenkbuch Nachschlagewerk Naturwissenschaft Naturwissenschaftler Geschichte ISBN-10 3-8310-1703-4 / 3831017034 ISBN-13 978-3-8310-1703-4 / 9783831017034 Physik Chemie Mathematik Biologie Astronomie Geowissenschaft Medizin Naturwissenschaften Geschenkbuch Nachschlagewerk Naturwissenschaft Naturwissenschaftler Geschichte ISBN-10 3-8310-1703-4 / 3831017034 ISBN-13 978-3-8310-1703-4 / 9783831017034 Seit der Frühzeit setzt sich der Mensch mit seiner Umwelt und sich selbst als Teil der Natur auseinander. Der Drang zu verstehen, wie die Welt funktioniert, hat zu bahnbrechenden Entdeckungen und Erfindungen geführt und unser Leben kontinuierlich verändert. Dieser Band zeichnet ein umfassendes Bild der Wissenschaft und ihrer Geschichte. Chronologisch danach gegliedert, wann ein wissenschaftliches Prinzip erstmals formuliert oder ein technischer Prozess ermöglicht wurde, beginnt es bei der Entwicklung des Rades und führt bis zur Stringtheorie und den heutigen Weltraumteleskopen. Es skizziert klar und verständlich die Fortschritte in Physik, Chemie, Biologie, Geowissenschaften, Astronomie, Medizin und Technik, porträtiert die wichtigen Wissenschaftler und ihre Ideen und skizziert legendäre Entdeckungen und Durchbrüche. Dabei wird immer auch erläutert, wie die gewonnenen Erkenntnisse in der Praxis eingesetzt wurden und unser Leben verbessert haben. Dieser Band ist eine beeindruckende Kombination von wissenschaftlich fundiertem Nachschlagewerk und faszinierender Bilddokumentation und zeichnet ein umfassendes Bild der Wissenschaft und ihrer Geschichte. So werden Meilensteine der Physik, Chemie, Mathematik und Biologie genauso anschaulich erklärt, wie wissenschaftliche Höhepunkte der Astronomie, Geowissenschaft und Medizin. Die aufwendige Bebilderung mit über 2.000 Grafiken und Fotos hilft, die komplexen Themen verständlich zu machen. Zusätzlich bietet dieser opulente Band 50 Seiten Nachschlageteil zu allen wichtigen Formeln, Gesetzen, Tabellen und Fakten der einzelnen Fachgebiete – ideal zum Nachschlagen für Schule, Studium und Beruf! Mit einem Vorwort von Prof. Dr. Wolfgang Heckl, dem Generaldirektor des Deutschen Museums in München. Zusatzinfo Über 2000 Fotografien und Illustrationen Sprache deutsch Original-Titel Science Maße 252 x 301 mm Gewicht 2645 g Einbandart gebunden Sachbuch Ratgeber Natur Technik Techniker, Dorling Kindersley Verlag, 2010, Springer Spektrum, Auflage: 2007. Auflage: 2007. Softcover. 1,3 x 16,9 x 23,6 cm. Kompakt und lernfreundlich vermittelt der Band Grundkenntnisse zu mathematischen und statistischen Zusammenhängen. Leser lernen den sicheren Umgang mit Zahlen, Gleichungen, Graphen und statistischen Tests. Der Band enthält Testaufgaben für die Lernkontrolle. Für ein Studium der Biowissenschaften oder der Medizin sind heute Grundkenntnisse mathematischer und statistischer Zusammenhänge unentbehrlich. Der sichere Umgang mit Zahlen und Gleichungen gehört zum Handwerkszeug und wird bei Studienbeginn - zumindest in gewissem Umfang - vorausgesetzt. Dieses Buch ist die ideale Starthilfe: kurz, kompakt, verständlich, schnell durchzuarbeiten. Es verschafft dem Leser einen Überblick über die elementaren Konzepte der Mathematik und Statistik und hilft ihm zum Beispiel, - mit algebraischen Gleichungen umzugehen, - Graphen zu benutzen und zu verstehen, - Verdünnungsserien richtig zu erstellen, - Enzymkinetiken zu analysieren, - Standardabweichungen zu berechnen, - den jeweils geeigneten statistischen Test zu wählen. Die Mathematik und Statistik sind in diesem Band besonders nutzerfreundlich für ein schnelles Verständnis präsentiert. Nutzen Sie dieses Buch vor dem Studium, zur Begleitung der ersten Kurse an der Uni oder zum schnellen Rekapitulieren und Nachschlagen. Einen leichteren Weg zum notwendigen Basiswissen gibt es nicht. Michael Harris lehrt am Royal United Hospital in Bath. Gordon Taylor ist Senior Research Fellow im Bereich Medizinische Statistik an der University of Bath. Jacquelyn Taylor unterrichtet Mathematik an der Writhlington School in Radstock, Bath. Inhalt: Geleitwort Vorwort Über die Autoren Danksagung 1 Wie dieses Buch zu verwenden ist 2 Umgang mit Zahlen 3 Umgang mit Brüchen 4 Prozentsätze 5 Potenzen 6 Näherungen und Fehler 7 Einführung in Graphen 8 Der Gradient eines Graphen 9 Algebra 10 Polynome 11 Algebraische Gleichungen 12 Quadratische Gleichungen 13 Gleichungssysteme 14 Zahlenfolgen und Zahlenreihen 15 Umgang mit Potenzen 16 Logarithmen 17 Exponentielle Zu- oder Abnahme 18 Kreise und Kugeln 19 Differenzialrechnung 20 Integralrechnung 21 Anwenden und Erkennen von Graphen 22 SI-Einheiten 23 Molzahlen und Konzentrationen 24 Der pH-Wert 25 Puffer 26 Kinetik 27 Die Sprache der Statistik 28 Beschreibung von Daten: Mittelwerte ermitteln 29 Die Standardabweichung 30 Überprüfung auf eine Normalverteilung 31 Freiheitsgrade 32 Ableiten von Vergleichen aus Statistiken 33 Der Standardfehler des Mittelwerts 34 Konfidenzintervalle 35 Wahrscheinlichkeit 36 Signifikanz und P-Werte 37 Tests auf Signifikanz 38 t-Tests 39 Varianzanalyse 40 Der Chi-Quadrat-Test 41 Korrelation 42 Regressionsanalyse 43 Bayes'sche Statistik Lösungen zu den Aufgaben Anhang 1: Ablaufdiagramm für die Auswahl von statistischen Tests Anhang 2: Kritische Werte für die t-Verteilung Anhang 3: Kritische Werte für die Chi-Quadrat-Verteilung Übersetzer Michael Zillgitt Zusatzinfo X, 195 S. Sprache deutsch Maße 168 x 240 mm Einbandart Paperback Naturwissenschaften Biologie Biowissenschaften Mathematik Mathe Handbuch Lehrbuch HumanMedizin Pharmazie Mathematik Handbuch Lehrbuch Naturwissenschaftler Statistik Statistiken Handbuch Lehrbuch Statistiker Handbuch Lehrbuch Studieneinstieg ISBN-10 3-8274-1829-1 / 3827418291 ISBN-13 978-3-8274-1829-6 / 9783827418296 Startwissen Mathematik und Statistik: Ein Crash-Kurs für Studierende der Biowissenschaften und Medizin (Sav Biowissenschaften) (German Edition) von Michael Harris (Autor) Startwissen Mathematik und Statistik Naturwissenschaften Biologie Biowissenschaften Mathematik Mathe Handbuch Lehrbuch HumanMedizin Pharmazie Mathematik Handbuch Lehrbuch Naturwissenschaftler Statistik Statistiken Handbuch Lehrbuch Statistiker Handbuch Lehrbuch Studieneinstieg Kompakt und lernfreundlich vermittelt der Band Grundkenntnisse zu mathematischen und statistischen Zusammenhängen. Leser lernen den sicheren Umgang mit Zahlen, Gleichungen, Graphen und statistischen Tests. Der Band enthält Testaufgaben für die Lernkontrolle. Für ein Studium der Biowissenschaften oder der Medizin sind heute Grundkenntnisse mathematischer und statistischer Zusammenhänge unentbehrlich. Der sichere Umgang mit Zahlen und Gleichungen gehört zum Handwerkszeug und wird bei Studienbeginn - zumindest in gewissem Umfang - vorausgesetzt. Dieses Buch ist die ideale Starthilfe: kurz, kompakt, verständlich, schnell durchzuarbeiten. Es verschafft dem Leser einen Überblick über die elementaren Konzepte der Mathematik und Statistik und hilft ihm zum Beispiel, - mit algebraischen Gleichungen umzugehen, - Graphen zu benutzen und zu verstehen, - Verdünnungsserien richtig zu erstellen, - Enzymkinetiken zu analysieren, - Standardabweichungen zu berechnen, - den jeweils geeigneten statistischen Test zu wählen. Die Mathematik und Statistik sind in diesem Band besonders nutzerfreundlich für ein schnelles Verständnis präsentiert. Nutzen Sie dieses Buch vor dem Studium, zur Begleitung der ersten Kurse an der Uni oder zum schnellen Rekapitulieren und Nachschlagen. Einen leichteren Weg zum notwendigen Basiswissen gibt es nicht. Michael Harris lehrt am Royal United Hospital in Bath. Gordon Taylor ist Senior Research Fellow im Bereich Medizinische Statistik an der University of Bath. Jacquelyn Taylor unterrichtet Mathematik an der Writhlington School in Radstock, Bath. Inhalt: Geleitwort Vorwort Über die Autoren Danksagung 1 Wie dieses Buch zu verwenden ist 2 Umgang mit Zahlen 3 Umgang mit Brüchen 4 Prozentsätze 5 Potenzen 6 Näherungen und Fehler 7 Einführung in Graphen 8 Der Gradient eines Graphen 9 Algebra 10 Polynome 11 Algebraische Gleichungen 12 Quadratische Gleichungen 13 Gleichungssysteme 14 Zahlenfolgen und Zahlenreihen 15 Umgang mit Potenzen 16 Logarithmen 17 Exponentielle Zu- oder Abnahme 18 Kreise und Kugeln 19 Differenzialrechnung 20 Integralrechnung 21 Anwenden und Erkennen von Graphen 22 SI-Einheiten 23 Molzahlen und Konzentrationen 24 Der pH-Wert 25 Puffer 26 Kinetik 27 Die Sprache der Statistik 28 Beschreibung von Daten: Mittelwerte ermitteln 29 Die Standardabweichung 30 Überprüfung auf eine Normalverteilung 31 Freiheitsgrade 32 Ableiten von Vergleichen aus Statistiken 33 Der Standardfehler des Mittelwerts 34 Konfidenzintervalle 35 Wahrscheinlichkeit 36 Signifikanz und P-Werte 37 Tests auf Signifikanz 38 t-Tests 39 Varianzanalyse 40 Der Chi-Quadrat-Test 41 Korrelation 42 Regressionsanalyse 43 Bayes'sche Statistik Lösungen zu den Aufgaben Anhang 1: Ablaufdiagramm für die Auswahl von statistischen Tests Anhang 2: Kritische Werte für die t-Verteilung Anhang 3: Kritische Werte für die Chi-Quadrat-Verteilung Übersetzer Michael Zillgitt Zusatzinfo X, 195 S. Sprache deutsch Maße 168 x 240 mm Einbandart Paperback Naturwissenschaften Biologie Biowissenschaften Mathematik Mathe Handbuch Lehrbuch HumanMedizin Pharmazie Mathematik Handbuch Lehrbuch Naturwissenschaftler Statistik Statistiken Handbuch Lehrbuch Statistiker Handbuch Lehrbuch Studieneinstieg ISBN-10 3-8274-1829-1 / 3827418291 ISBN-13 978-3-8274-1829-6 / 9783827418296 Startwissen Mathematik und Statistik: Ein Crash-Kurs für Studierende der Biowissenschaften und Medizin (Sav Biowissenschaften) (German Edition) von Michael Harris (Autor) Startwissen Mathematik und Statistik, Springer Spektrum, Spektrum Akademischer Verlag, Auflage: 2. Aufl. 2011. Auflage: 2. Aufl. 2011. Hardcover. 26,2 x 20,3 x 4,1 cm. Dieses erfolgreiche Lehrbuch der Allgemeinen und Anorganischen Chemie baut auf der im angloamerikanischen Raum seit vielen Auflagen bewährten Einführung Descriptive Inorganic Chemistry von Geoff Rayner-Canham auf. Die Übersetzung des Werkes ist von den deutschen Co-Autoren Michael Binnewies, Manfred Jäckel und Helge Willner vollständig überarbeitet und wesentlich erweitert worden, um den Text auf die Bedürfnisse der Chemiestudierenden im Haupt- und Nebenfach im deutschsprachigen Raum zuzuschneiden. Für die 2. Auflage haben sie zahlreiche neue Inhalte eingearbeitet, etwa zur Molekülsymmetrie, zu ionischen Flüssigkeiten, zu Biomineralen und Kohlenstoff-Nanoröhren. Viele Abschnitte sind erweitert, etliche Abbildungen verändert oder neu erstellt worden. Das klar gegliederte und verständlich geschriebene Lehrbuch umfasst in einem ausgewogenen Verhältnis eine praxisgerechte Allgemeine Chemie und einen soliden Überblick über die Chemie anorganischer Stoffe. Vielfach werden auch Beziehungen zu den Nachbarwissenschaften Physik und Biologie berücksichtigt. Einen Schwerpunkt im Bereich der Allgemeinen Chemie bildet die Verknüpfung mit den zentralen Inhalten der Ausbildung in den Praktika. Die Präsentation der Stoffchemie im zweiten Teil des Buches folgt dem Periodensystem und geht dabei überwiegend exemplarisch vor. Im Vordergrund steht hier das Verständnis für die Eigenschaften der wichtigsten Stoffe und ihre Anwendung in Labor, Technik und Alltag, nicht eine (tendenziell enzyklopädische) Stoffsystematik. Der Zusammenhang mit grundlegenden allgemein-chemischen Konzepten wird sorgfältig herausgearbeitet. Zahlreiche Exkurse geben nähere Einblicke in aktuelle Technologien, in wissenschaftshistorische Zusammenhänge und Umweltprobleme. Eigene Kapitel zu den Grundlagen der Physik und der praktischen Mathematik ermöglichen eine Rekapitulation naturwissenschaftlichen Basiswissens. Eine umfangreiche Datensammlung rundet das Werk ab. Das Buch ist durchgehend zweifarbig illustriert, umfasst ein Glossar sowie zahlreiche Übungsaufgaben zu jedem Kapitel. Auf der buchbegleitenden Website findet man die Antworten zu diesen Fragen sowie eine Sammlung von Farbfotos, die einen Eindruck vom Erscheinungsbild vieler Elemente, Laborreagenzien und Mineralien liefern. Eine Bild-DVD für Dozenten mit allen Grafiken des Buches ist separat erhältlich, ebenso ein Arbeitsbuch für Studierende mit zahlreichen weiteren Übungsaufgaben zu den wichtigsten Themen der Allgemeinen Chemie. Inhalt: Vorwort.- 1 Einführung: Regeln und Normen erleichtern die Verständigung.- 2 Aufbau der Atome.- 3 Ein Überblick über das Periodensystem.- 4 Die Ionenbindung,- 5 Die kovalente Bindung.- 6 Die metallische Bindung.- 7 Thermodynamik anorganischer Stoffe.- 8 Reine Stoffe und Zweistoffsysteme.- 9 Das chemische Gleichgewicht.- 10 Säuren und Basen.- 11 Oxidation und Reduktion.- 12 Komplexreaktionen.- 13 Geschwindigkeit chemischer Reaktionen.- 14 Wasserstoff.- 15 Die Elemente der Gruppe1: Die Alkalimetalle.- 16 Die Elemente der Gruppe 2: Die Erdalkalimetalle.- 18 Die Elemente der Gruppe 14: Die Kohlenstoffgruppe.- 19 Die Elemente der Gruppe 15.- 20 Die Elemente der Gruppe 16: Die Chalkogene.- 21 Die Elemente der Gruppe 17: Die Halogene.- 22 Die Elemente der Gruppe 18: Die Edelgase.- 23 Einführung in die Chemie der Übergangsmetalle.- 24 Die Nebengruppenelemente.- 25 Lanthanoide, Actinoide und verwandte Elemente.- 26 Anhang A: Einige Grundbegriffe der Physik.- 27 Anhang B: Mathematische Grundlagen.- 28 Anhang C: Datensammlung.- Weiterführende Literatur.- Glossar.- Index Michael Binnewies ist Professor für Anorganische Chemie an der Leibniz-Universität Hannover und Lehrstuhl inhaber am dortigen Institut für Anorganische Chemie. Manfred Jäckel war bis 2004 Akademischer Direktor an diesem Institut. Helge Willner ist Lehrstuhlinhaber für Anorganische Chemie an der Bergischen Universität Wuppertal. Geoff Rayner-Canham, der Autor des zugrunde liegenden Lehrbuches Descriptive Inorganic Chemistry, ist Professor an der Memorial University of Newfoundland. Zusatzinfo XXII, 858 S. 423 Abb. in Farbe. Sprache deutsch Maße 193 x 260 mm Naturwissenschaften Chemiker Anorganische Chemie Allgemeine Chemie Anorganische Chemie Chemisch Handbuch Lehrbuch Periodensystem Stoffchemie ISBN-10 3-8274-2533-6 / 3827425336 ISBN-13 978-3-8274-2533-1 / 9783827425331 Allgemeine und Anorganische Chemie [Gebundene Ausgabe] von Prof. Michael Binnewies (Autor), Manfred Jäckel (Autor), Helge Willner (Autor), Geoff Rayner-Canham (Autor) Naturwissenschaften Chemiker Anorganische Chemie Allgemeine Chemie Anorganische Chemie Chemisch Handbuch Lehrbuch Periodensystem Stoffchemie ISBN-10 3-8274-2533-6 / 3827425336 ISBN-13 978-3-8274-2533-1 / 9783827425331 Dieses erfolgreiche Lehrbuch der Allgemeinen und Anorganischen Chemie baut auf der im angloamerikanischen Raum seit vielen Auflagen bewährten Einführung Descriptive Inorganic Chemistry von Geoff Rayner-Canham auf. Die Übersetzung des Werkes ist von den deutschen Co-Autoren Michael Binnewies, Manfred Jäckel und Helge Willner vollständig überarbeitet und wesentlich erweitert worden, um den Text auf die Bedürfnisse der Chemiestudierenden im Haupt- und Nebenfach im deutschsprachigen Raum zuzuschneiden. Für die 2. Auflage haben sie zahlreiche neue Inhalte eingearbeitet, etwa zur Molekülsymmetrie, zu ionischen Flüssigkeiten, zu Biomineralen und Kohlenstoff-Nanoröhren. Viele Abschnitte sind erweitert, etliche Abbildungen verändert oder neu erstellt worden. Das klar gegliederte und verständlich geschriebene Lehrbuch umfasst in einem ausgewogenen Verhältnis eine praxisgerechte Allgemeine Chemie und einen soliden Überblick über die Chemie anorganischer Stoffe. Vielfach werden auch Beziehungen zu den Nachbarwissenschaften Physik und Biologie berücksichtigt. Einen Schwerpunkt im Bereich der Allgemeinen Chemie bildet die Verknüpfung mit den zentralen Inhalten der Ausbildung in den Praktika. Die Präsentation der Stoffchemie im zweiten Teil des Buches folgt dem Periodensystem und geht dabei überwiegend exemplarisch vor. Im Vordergrund steht hier das Verständnis für die Eigenschaften der wichtigsten Stoffe und ihre Anwendung in Labor, Technik und Alltag, nicht eine (tendenziell enzyklopädische) Stoffsystematik. Der Zusammenhang mit grundlegenden allgemein-chemischen Konzepten wird sorgfältig herausgearbeitet. Zahlreiche Exkurse geben nähere Einblicke in aktuelle Technologien, in wissenschaftshistorische Zusammenhänge und Umweltprobleme. Eigene Kapitel zu den Grundlagen der Physik und der praktischen Mathematik ermöglichen eine Rekapitulation naturwissenschaftlichen Basiswissens. Eine umfangreiche Datensammlung rundet das Werk ab. Das Buch ist durchgehend zweifarbig illustriert, umfasst ein Glossar sowie zahlreiche Übungsaufgaben zu jedem Kapitel. Auf der buchbegleitenden Website findet man die Antworten zu diesen Fragen sowie eine Sammlung von Farbfotos, die einen Eindruck vom Erscheinungsbild vieler Elemente, Laborreagenzien und Mineralien liefern. Eine Bild-DVD für Dozenten mit allen Grafiken des Buches ist separat erhältlich, ebenso ein Arbeitsbuch für Studierende mit zahlreichen weiteren Übungsaufgaben zu den wichtigsten Themen der Allgemeinen Chemie. Inhalt: Vorwort.- 1 Einführung: Regeln und Normen erleichtern die Verständigung.- 2 Aufbau der Atome.- 3 Ein Überblick über das Periodensystem.- 4 Die Ionenbindung,- 5 Die kovalente Bindung.- 6 Die metallische Bindung.- 7 Thermodynamik anorganischer Stoffe.- 8 Reine Stoffe und Zweistoffsysteme.- 9 Das chemische Gleichgewicht.- 10 Säuren und Basen.- 11 Oxidation und Reduktion.- 12 Komplexreaktionen.- 13 Geschwindigkeit chemischer Reaktionen.- 14 Wasserstoff.- 15 Die Elemente der Gruppe1: Die Alkalimetalle.- 16 Die Elemente der Gruppe 2: Die Erdalkalimetalle.- 18 Die Elemente der Gruppe 14: Die Kohlenstoffgruppe.- 19 Die Elemente der Gruppe 15.- 20 Die Elemente der Gruppe 16: Die Chalkogene.- 21 Die Elemente der Gruppe 17: Die Halogene.- 22 Die Elemente der Gruppe 18: Die Edelgase.- 23 Einführung in die Chemie der Übergangsmetalle.- 24 Die Nebengruppenelemente.- 25 Lanthanoide, Actinoide und verwandte Elemente.- 26 Anhang A: Einige Grundbegriffe der Physik.- 27 Anhang B: Mathematische Grundlagen.- 28 Anhang C: Datensammlung.- Weiterführende Literatur.- Glossar.- Index Michael Binnewies ist Professor für Anorganische Chemie an der Leibniz-Universität Hannover und Lehrstuhl inhaber am dortigen Institut für Anorganische Chemie. Manfred Jäckel war bis 2004 Akademischer Direktor an diesem Institut. Helge Willner ist Lehrstuhlinhaber für Anorganische Chemie an der Bergischen Universität Wuppertal. Geoff Rayner-Canham, der Autor des zugrunde liegenden Lehrbuches Descriptive Inorganic Chemistry, ist Professor an der Memorial University of Newfoundland. Zusatzinfo XXII, 858 S. 423 Abb. in Farbe. Sprache deutsch Maße 193 x 260 mm Allgemeine und Anorganische Chemie [Gebundene Ausgabe] von Prof. Michael Binnewies (Autor), Manfred Jäckel (Autor), Helge Willner (Autor), Geoff Rayner-Canham (Autor), Spektrum Akademischer Verlag, Maybe ex-library with stamps, 1 volume, please be aware of language, air mail shipment from Germany within 2-6 weeks

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Lars Lutzer, Lars Lutzer, Lars Lutzer, BookSleuth, Lars Lutzer, Lars Lutzer, Lars Lutzer, buxbox
Versandkosten: EUR 101.71
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mathematik im Studium
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mathematik im Studium - Taschenbuch

ISBN: 3486599100

Paperback, [EAN: 9783486599107], Book, 1000, Subjects, 1, Arts & Photography, 2, Biographies & Memoirs, 3, Business & Money, 3248857011, Calendars, 4, Children's Books, 12290, Christian Books & Bibles, 4366, Comics & Graphic Novels, 5, Computers & Technology, 6, Cookbooks, Food & Wine, 48, Crafts, Hobbies & Home, 8975347011, Education & Teaching, 173507, Engineering & Transportation, 301889, Gay & Lesbian, 10, Health, Fitness & Dieting, 9, History, 86, Humor & Entertainment, 10777, Law, 17, Literature & Fiction, 173514, Medical Books, 18, Mystery, Thriller & Suspense, 20, Parenting & Relationships, 3377866011, Politics & Social Sciences, 21, Reference, 22, Religion & Spirituality, 23, Romance, 75, Science & Math, 25, Science Fiction & Fantasy, 4736, Self-Help, 26, Sports & Outdoors, 28, Teen & Young Adult, 5267710011, Test Preparation, 27, Travel, 283155, Books, [PU: Oldenbourg, München]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.com
momox com
, Gebraucht Versandkosten:Usually ships in 1-2 business days. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gebr. - Mathematik im Studium: Brückenkurs für Wirtschafts- und Naturwissenschaften
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gebr. - Mathematik im Studium: Brückenkurs für Wirtschafts- und Naturwissenschaften - gebrauchtes Buch

2017, ISBN: 9783486599107

ID: 4c4371b16d209b3a84a9c3048b008f0e

Letzte Aktualisierung am: 15.10.2017 10:08:46 Binding: Taschenbuch, Label: Oldenbourg Wissenschaftsverlag, Publisher: Oldenbourg Wissenschaftsverlag, medium: Taschenbuch, numberOfPages: 541, publicationDate: 2010-07-28, authors: Gehrke, Jan Peter, languages: german, ISBN: 3486599100 Bücher, Gehrke, Jan Peter

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03486599100. Versandkosten:0, 1-3 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mathematik im Studium: Brückenkurs für Wirtschafts- und Naturwissenschaften - Jan Peter Gehrke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jan Peter Gehrke:
Mathematik im Studium: Brückenkurs für Wirtschafts- und Naturwissenschaften - gebrauchtes Buch

ISBN: 3486599100

ID: 22573137633

[EAN: 9783486599107], usado, muito bom estado, 1021 Gramm., [PU: Oldenbourg, München]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
medimops, Berlin, Germany [55410863] [qualificação: 4 (de 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 6.01
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mathematik im Studium: Brückenkurs für Wirtschafts- und Naturwissenschaften - Jan Peter Gehrke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jan Peter Gehrke:
Mathematik im Studium: Brückenkurs für Wirtschafts- und Naturwissenschaften - gebrauchtes Buch

ISBN: 3486599100

ID: 22410197465

[EAN: 9783486599107], usado, bom estado, 1021 Gramm., [PU: Oldenbourg, München]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
medimops, Berlin, Germany [55410863] [qualificação: 4 (de 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 6.01
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Mathematik im Studium
Autor:
Titel:
ISBN-Nummer:

Die Mathematik ist in wirtschafts- und naturwissenschaftlichen Studiengängen unverzichtbar. Trotzdem stolpern Studienanfänger regelmäßig bereits in den ersten Monaten über ihre Lücken. Dieser Brückenkurs hilft dabei, diese schnell und effektiv zu schließen. Den studiumsrelevanten Stoff der Mittel- und Oberstufe stellt der Autor in diesem Buch verständlich dar. Auf weiterführende und im Studium wichtige mathematische Verfahren geht er im Detail ein. Zentrale Definitionen und Formeln hebt er hervor und gibt Tipps sowie wertvolle Anmerkungen. Zahlreiche Aufgaben helfen zudem beim Vertiefen des Stoffs.

Detailangaben zum Buch - Mathematik im Studium


EAN (ISBN-13): 9783486599107
ISBN (ISBN-10): 3486599100
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Oldenbourg Wissensch.Vlg
526 Seiten
Gewicht: 1,030 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 20.10.2010 17:17:50
Buch zuletzt gefunden am 26.10.2017 11:23:52
ISBN/EAN: 9783486599107

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-486-59910-0, 978-3-486-59910-7


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher