. .
Deutsch
Österreich
Anmelden
Tipp von eurobuch.at
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 4,24 €, größter Preis: 11,36 €, Mittelwert: 7,56 €
Edvard Munch - Matthias Arnold
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Matthias Arnold:
Edvard Munch - neues Buch

ISBN: 9783499503511

ID: 272033982

Vincent van Gogh sagt in seiner Spätzeit: ´´Nur vor der Staffelei beim Malen fühle ich ein wenig Leben.´´ Nicht nur bei ihm, sondern bei einer grossen Zahl von Ausdruckskünstlern kann man das Werk schwer vom Leben trennen. Oftmals resultiert expressive Malerei aus bedrückenden, tragischen Biographien, dient als Ventil, ist Sublimation: Bei Edvard Munch heisst es: ´´Malen ist für mich eine Krankheit, ein Rausch. Eine Krankheit, die ich nicht loswerden will, ein Rausch, den ich brauche´´. Munch ist sich bewusst, dass sein Werk in hohem Masse von seiner physisch und psychisch labilen Verfassung abhängig ist, und er bekennt sich ausdrücklich dazu: ´´Diese Schwächen, die ich beibehalten werde, sind ein Teil meiner selbst. Ich möchte meine Krankheit nicht ablehnen, denn meine Kunst schuldet ihr viel´´. Mit Selbstzeugnissen Bücher > Sachbücher > Kunst & Kultur > Malerei & Skulptur Taschenbuch 03.04.1986 Buch (dtsch.), Rowohlt Taschenbuch, .198

Neues Buch Buch.ch
No. 2986046 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Edvard Munch - Matthias Arnold
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Matthias Arnold:
Edvard Munch - neues Buch

ISBN: 9783499503511

ID: 142378575

Vincent van Gogh sagt in seiner Spätzeit: ´´Nur vor der Staffelei beim Malen fühle ich ein wenig Leben.´´ Nicht nur bei ihm, sondern bei einer großen Zahl von Ausdruckskünstlern kann man das Werk schwer vom Leben trennen. Oftmals resultiert expressive Malerei aus bedrückenden, tragischen Biographien, dient als Ventil, ist Sublimation: Bei Edvard Munch heißt es: ´´Malen ist für mich eine Krankheit, ein Rausch. Eine Krankheit, die ich nicht loswerden will, ein Rausch, den ich brauche´´. Munch ist sich bewußt, daß sein Werk in hohem Maße von seiner physisch und psychisch labilen Verfassung abhängig ist, und er bekennt sich ausdrücklich dazu: ´´Diese Schwächen, die ich beibehalten werde, sind ein Teil meiner selbst. Ich möchte meine Krankheit nicht ablehnen, denn meine Kunst schuldet ihr viel´´. Mit Selbstzeugnissen Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Kunst & Kultur>Malerei & Skulptur, Rowohlt Taschenbuch

Neues Buch Thalia.de
No. 2986046 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
EDVARD MUNCH* Mit Selbstzeugnissen und Bilddokumenten. Edvard Munch (1863 - 1944) war auf seine Weise bahnbrechend für die moderne Malerei. Seine Bilder erzählen von seinen inneren Konflikten und mythisieren die eigene Vergangenheit. 'Ich male nicht das,  - 49550 Arnold, Matthias; Biographie Kunst Malerei
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
49550 Arnold, Matthias; Biographie Kunst Malerei:
EDVARD MUNCH* Mit Selbstzeugnissen und Bilddokumenten. Edvard Munch (1863 - 1944) war auf seine Weise bahnbrechend für die moderne Malerei. Seine Bilder erzählen von seinen inneren Konflikten und mythisieren die eigene Vergangenheit. 'Ich male nicht das, - Taschenbuch

1995, ISBN: 3499503514

ID: 17967264455

[EAN: 9783499503511], [SC: 3.2], [PU: Reinbek, Rowohlt Verlag], BIOGRAPHIE, MALEREI, EDVARD MUNCH, **SEHR GUTER ZUSTAND!** 159 Seiten, mit Abbildungen Deutsch 120g

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Versandantiquariat DAS BUCHUNIVERSUM, Neuss, Germany [54285681] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 3.20
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
EDVARD MUNCH* Mit Selbstzeugnissen und Bilddokumenten. Edvard Munch (1863 - 1944) war auf seine Weise bahnbrechend für die moderne Malerei. Seine Bilder erzählen von seinen inneren Konflikten und mythisieren die eigene Vergangenheit. 'Ich male nicht das,  - 49550 Arnold, Matthias; Biographie Kunst Malerei
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
49550 Arnold, Matthias; Biographie Kunst Malerei:
EDVARD MUNCH* Mit Selbstzeugnissen und Bilddokumenten. Edvard Munch (1863 - 1944) war auf seine Weise bahnbrechend für die moderne Malerei. Seine Bilder erzählen von seinen inneren Konflikten und mythisieren die eigene Vergangenheit. 'Ich male nicht das, - Taschenbuch

1995, ISBN: 3499503514

ID: 17967264455

[EAN: 9783499503511], [PU: Reinbek, Rowohlt Verlag], BIOGRAPHIE, MALEREI, EDVARD MUNCH, **SEHR GUTER ZUSTAND!** 159 Seiten, mit Abbildungen Deutsch 120g

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Versandantiquariat DAS BUCHUNIVERSUM, Neuss, Germany [54285681] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 3.20
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Edvard Munch - Matthias Arnold
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Matthias Arnold:
Edvard Munch - Taschenbuch

1986, ISBN: 9783499503511

ID: 14961

[ED: 10], Softcover, Buch, [PU: Rowohlt Taschenbuch]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Edvard Munch
Autor:
Titel:
ISBN-Nummer:

Vincent van Gogh sagt in seiner Spätzeit: "Nur vor der Staffelei beim Malen fühle ich ein wenig Leben." Nicht nur bei ihm, sondern bei einer großen Zahl von Ausdruckskünstlern kann man das Werk schwer vom Leben trennen. Oftmals resultiert expressive Malerei aus bedrückenden, tragischen Biographien, dient als Ventil, ist Sublimation: Bei Edvard Munch heißt es: "Malen ist für mich eine Krankheit, ein Rausch. Eine Krankheit, die ich nicht loswerden will, ein Rausch, den ich brauche". Munch ist sich bewußt, daß sein Werk in hohem Maße von seiner physisch und psychisch labilen Verfassung abhängig ist, und er bekennt sich ausdrücklich dazu: "Diese Schwächen, die ich beibehalten werde, sind ein Teil meiner selbst. Ich möchte meine Krankheit nicht ablehnen, denn meine Kunst schuldet ihr viel".

Detailangaben zum Buch - Edvard Munch


EAN (ISBN-13): 9783499503511
ISBN (ISBN-10): 3499503514
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: Rowohlt Taschenbuch Verla
160 Seiten
Gewicht: 0,162 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 05.06.2007 11:00:38
Buch zuletzt gefunden am 14.09.2017 10:25:58
ISBN/EAN: 9783499503511

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-499-50351-4, 978-3-499-50351-1


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher