Anmelden
Tipp von eurobuch.at
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 34,95, größter Preis: € 42,52, Mittelwert: € 36,46
Affektives Kapital - Penz, Otto / Sauer, Birgit
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Penz, Otto / Sauer, Birgit:
Affektives Kapital - Taschenbuch

ISBN: 3593398613

ID: 22833370705

[EAN: 9783593398617], Neubuch, Publisher/Verlag: Campus Verlag | Die Ökonomisierung der Gefühle im Arbeitsleben | Mit dem Wandel von der industriellen zur Dienstleistungsgesellschaft werden Gefühle zu entscheidenden beruflichen Kompetenzen. Sie unterliegen der Vermarktlichung und werden zu einem Kapital. Otto Penz und Birgit Sauer entwickeln vor diesem Hintergrund in Anlehnung an Bourdieu und Foucault ein kritisches gesellschaftstheoretisches Konzept von Affekten. Sie untersuchen deren soziale und geschlechtsspezifische Prägung im Kontext neoliberaler Transformation von Erwerbsarbeit und zeigen am Beispiel einer einst staatlichen Verwaltung, nämlich der Post, wie die Fremd- und Selbstkontrolle von Affekten zu einer unternehmerischen Haltung der Arbeitskräfte beiträgt.Das Buch behandelt sowohl die Auswirkungen affektiver Arbeit auf die Subjektivität der Beschäftigten als auch die Frage der affektiven Vergesellschaftung von Arbeitskräften im gegenwärtigen Kapitalismus. Es diskutiert, ob die Mobilisierung von Affekten zum Verschwinden der Geschlechterdifferenz führt und ob sich aus affektiven Beziehungen neue Chancen für solidarisches Handeln angesichts prekärer Arbeitsverhältnisse eröffnen. | InhaltEinleitung: Über die Ökonomisierung von Gefühlen 91. Von Gefühlen, Emotionen und Affekten: Begriffliche Klärungen in einem weiten (Forschungs-)Feld 211.1. Über die wissenschaftliche (Wieder-)Entdeckung von Emotionen 221.2. Sozialwissenschaftliche Dimensionen von Emotionen und Gefühlen 311.3. Die affektive Wende 371.4. Eine machtsensible Definition von Affekten 482. Von emotionaler zu affektiver Arbeit: Annäherungen an die Transformationen von Erwerbsarbeit 572.1. Die 'Entdeckung' emotionaler Arbeit 572.2. Affektive Arbeit im verkörperten Kapitalismus 632.3. Affektive Arbeit und Geschlecht 683. Affektives Kapital und Affekte als Regierungstechnik: Eine gesellschaftstheoretische Perspektive 753.1. Affektives Kapital 763.2. Dispositiv, Gouvernementalität und Regieren 824. Neoliberale affektive Gouvernementalität: Wandel zentraler gesellschaftlicher Felder 954.1. Neoliberalismus als Regierungsrationalität 954.2. Staat, Politik und Affekte 1024.3. Ökonomie, Konsum und Affekte 1195. Neoliberalisierung und Transformationen der Erwerbsarbeit 1335.1. Von der 'Freiheit von Arbeit' zur 'Freiheit in der Arbeit' 1345.2. Arbeit der Subjektivierung 1415.3. Flexibilisierung, Prekarisierung und Entgrenzung der Erwerbsarbeit 1485.4. Interaktive Dienstleistungen als affektive Arbeit: Das unternehmerische Selbst und neoliberale affektive Gouvernementalität 1566. Affektive Staatlichkeit: Von der Bürokratie zur öffentlichen Dienstleistung am Beispiel Österreich 1616.1. Die Entwicklung Österreichs in Richtung neoliberalem Wettbewerbsstaat und Wissenskapitalismus 1636.2. Vom Amt zur Dienstleistung: Affektive Folgen der Privatisierung der österreichischen Post 1746.3. Wandel der Geschlechterverhältnisse: Maskulinisierung oder Feminisierung durch affektive Arbeit? 1927. Affekte als gesellschaftliches Transformationspotenzial? Formen des Widerstands und der Solidarisierung im verkörperten Kapitalismus 2038. Fazit: Affektive Herrschaft im Neoliberalismus 215Literatur 225 | Format: Paperback | 319 gr | 214x141x17 mm | 245 pp, [PU: Campus, Frankfurt am Main]

Neues Buch Abebooks.de
European-Media-Service Mannheim, Mannheim, Germany [1048135] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Affektives Kapital - Otto Penz#Birgit Sauer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Otto Penz#Birgit Sauer:
Affektives Kapital - neues Buch

2016, ISBN: 9783593398617

ID: 796294849

Mit dem Wandel von der industriellen zur Dienstleistungsgesellschaft werden Gefühle zu entscheidenden beruflichen Kompetenzen. Sie unterliegen der Vermarktlichung und werden zu einem Kapital. Otto Penz und Birgit Sauer entwickeln vor diesem Hintergrund in Anlehnung an Bourdieu und Foucault ein kritisches gesellschaftstheoretisches Konzept von Affekten. Sie untersuchen deren soziale und geschlechtsspezifische Prägung im Kontext neoliberaler Transformation von Erwerbsarbeit und zeigen am Beispiel einer einst staatlichen Verwaltung, nämlich der Post, wie die Fremd- und Selbstkontrolle von Affekten zu einer unternehmerischen Haltung der Arbeitskräfte beiträgt. Das Buch behandelt sowohl die Auswirkungen affektiver Arbeit auf die Subjektivität der Beschäftigten als auch die Frage der affektiven Vergesellschaftung von Arbeitskräften im gegenwärtigen Kapitalismus. Es diskutiert, ob die Mobilisierung von Affekten zum Verschwinden der Geschlechterdifferenz führt und ob sich aus affektiven Beziehungen neue Chancen für solidarisches Handeln angesichts prekärer Arbeitsverhältnisse eröffnen. Mit dem Wandel von der industriellen zur Dienstleistungsgesellschaft werden Gefühle zu entscheidenden beruflichen Kompetenzen. Sie unterliegen der Vermarktlichung und werden zu einem Kapital. Otto Penz und Birgit Sauer entwickeln vor diesem Hintergrund in Anlehnung an Bourdieu und Foucault ein kritisches gesellschaftstheoretisches Konzept von Affekten. Sie untersuchen deren soziale und geschlechtsspezifische Prägung im Kontext neoliberaler Transformation von Erwerbsarbeit und zeigen am Buch (dtsch.) Paperback 18.02.2016 Bücher>Fachbücher>Sozialwissenschaft, Campus Verlag, .201

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 33695016. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.65)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Affektives Kapital - Otto Penz#Birgit Sauer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Otto Penz#Birgit Sauer:
Affektives Kapital - neues Buch

ISBN: 9783593398617

ID: 812197587

Mit dem Wandel von der industriellen zur Dienstleistungsgesellschaft werden Gefühle zu entscheidenden beruflichen Kompetenzen. Sie unterliegen der Vermarktlichung und werden zu einem Kapital. Otto Penz und Birgit Sauer entwickeln vor diesem Hintergrund in Anlehnung an Bourdieu und Foucault ein kritisches gesellschaftstheoretisches Konzept von Affekten. Sie untersuchen deren soziale und geschlechtsspezifische Prägung im Kontext neoliberaler Transformation von Erwerbsarbeit und zeigen am Beispiel einer einst staatlichen Verwaltung, nämlich der Post, wie die Fremd- und Selbstkontrolle von Affekten zu einer unternehmerischen Haltung der Arbeitskräfte beiträgt. Das Buch behandelt sowohl die Auswirkungen affektiver Arbeit auf die Subjektivität der Beschäftigten als auch die Frage der affektiven Vergesellschaftung von Arbeitskräften im gegenwärtigen Kapitalismus. Es diskutiert, ob die Mobilisierung von Affekten zum Verschwinden der Geschlechterdifferenz führt und ob sich aus affektiven Beziehungen neue Chancen für solidarisches Handeln angesichts prekärer Arbeitsverhältnisse eröffnen. Mit dem Wandel von der industriellen zur Dienstleistungsgesellschaft werden Gefühle zu entscheidenden beruflichen Kompetenzen. Sie unterliegen der Vermarktlichung und werden zu einem Kapital. Otto Penz und Birgit Sauer entwickeln vor diesem Hintergrund in Anlehnung an Bourdieu und Foucault ein kritisches gesellschaftstheoretisches Konzept von Affekten. Sie untersuchen deren soziale und geschlechtsspezifische Prägung im Kontext neoliberaler Transformation von Erwerbsarbeit und zeigen am Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Sozialwissenschaft, Campus Verlag

Neues Buch Thalia.de
No. 33695016. Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Affektives Kapital
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Affektives Kapital - neues Buch

ISBN: 3593398613

ID: 19977996

Affektives Kapital ab 34.95 EURO Die Ökonomisierung der Gefühle im Arbeitsleben Medien > Bücher, [PU: Campus, Frankfurt am Main]

Neues Buch eBook.de
Nr. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Affektives Kapital - Otto Penz; Birgit Sauer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Otto Penz; Birgit Sauer:
Affektives Kapital - Erstausgabe

2016, ISBN: 9783593398617

Taschenbuch, ID: 25446216

Die Ökonomisierung der Gefühle im Arbeitsleben, [ED: 1], Softcover, Buch, [PU: Campus]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 13.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Affektives Kapital


EAN (ISBN-13): 9783593398617
ISBN (ISBN-10): 3593398613
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2016
Herausgeber: Campus Verlag

Buch in der Datenbank seit 08.12.2009 06:55:35
Buch zuletzt gefunden am 10.11.2018 14:49:54
ISBN/EAN: 9783593398617

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-593-39861-3, 978-3-593-39861-7


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher