Deutsch
Österreich
Anmelden
Tipp von eurobuch.at
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 13,99 €, größter Preis: 16,99 €, Mittelwert: 14,88 €
Gefährlich Lesen - Walter Benjamins Theorie der Erfahrung - Kai-Uwe Hasenheit
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kai-Uwe Hasenheit:
Gefährlich Lesen - Walter Benjamins Theorie der Erfahrung - neues Buch

2003, ISBN: 9783638172394

ID: 987973094

Magisterarbeit aus dem Jahr 1994 im Fachbereich Philosophie - Theoretische (Erkenntnis, Wissenschaft, Logik, Sprache), Note: 1, Universiteit Leiden (Philosophische Fakultät), Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit betrifft das Verhältnis der Kunst zur Wirklichkeit, wie es sich im Licht von Walter Benjamins Theorie der Erfahrung darstellt. Inwiefern der Begriff der Erfahrung als ein Kernstück von Benjamins Philosophie und insbesondere seiner Ästhetik verstanden werden kann, soll im Laufe der Untersuchung aufgezeigt werden. Das allerdings die Art der Erfahrung die Kunst in ihrer Substanz zu treffen vermag, dafür soll eine Andeutung Heideggers aus dem Nachwort zum ´´Ursprung des Kunstwerkes´´ stehen: ´´Alles ist Erlebnis. Doch vielleicht ist das Erlebnis das Element, in dem die Kunst stirbt. Das Sterben geht so langsam vor sich, dass es einige Jahrhunderte braucht.´´.1 Obwohl Benjamin zeitlebens gegen Heidegger polemisiert hat, könnten doch diese Sätze geradezu als progammatisch für Benjamins eigenen Ansatz aufgefasst werden.2 Aber lange bevor Heidegger diese Vermutung im ´´Ursprung des Kunstwerks´´ ausspricht, hat Benjamin bereits im ´´Ursprung des deutschen Trauerspiels´´ eine kritische Alternative zu jedweder Erlebnisästhetik entworfen.3 In dessen ´´Erkenntniskritischer Vorrede´´ bündelt er noch einmal die Erkenntnisse, welche er unter anderem auch aus der Auseinandersetzung mit dem Erfahrungsbegriff der Aufklärung und der Romantik gewonnen hat. Sein eigener Erfahrungsbegriff ist bereits von Anfang an als Gegenbegriff zum lebensphilosophischen Einfühlungserlebnis gesetzt. Frühestes Zeugnis für die Auseinandersetzung mit dem Problem der Erfahrung ist ein Artikel von Benjamin in der ´´Zeitschrift für die Jugend´´ vom Oktober 1913. Der Artikel steht unter der Überschrift: ´´Erfahrung´´. Darin lehnt sich der Einundzwanzigjärige selbstbewusst gegen eine Erfahrung in Anführungszeichen auf - gegen die, wie er es nennt, ´´Erfahrung´´ des Philisters. Es ist dies eine graue und übermächtige Erfahrung, die ausdruckslos, undurchdringlich und immer gleich auf Sinnlosigkeit des Lebens besteht. Der junge Benjamin polemisiert hier gegen die Attitüde abgeklärter Lebenserfahrung, mit der Jugend, Ideale, und Hoffnungen durch Kompromisse, Ideenarmut und Schwunglosigkeit ersetzt werden. ´´Wir kennen aber Andres, was keine Erfahrung uns gibt oder nimmt: dass es Wahrheit gibt, auch wenn alles bisher Gedachte Irrtum war.´´4 Geradezu emphatisch redet Benjamin einer Erfahrung das Wort, die von einem geistigen Inhalt erfüllt sein soll: ´´Wir selber aus unserem Geist werden ihr Inhalt geben.´´ [...] Magisterarbeit aus dem Jahr 1994 im Fachbereich Philosophie - Theoretische (Erkenntnis, Wissenschaft, Logik, Sprache), Note: 1, Universiteit Leiden (Philosophische Fakultät), Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit betrifft das Verhältnis der Kunst zur Wirklichkeit, wie es sich im Licht von Walter Benjamins Theorie der Erfahrung darstellt. ... eBook ePUB 18.02.2003 eBooks>Fachbücher>Philosophie, GRIN, .200

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 40109667. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gefährlich Lesen - Walter Benjamins Theorie der Erfahrung - Kai-Uwe Hasenheit
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kai-Uwe Hasenheit:
Gefährlich Lesen - Walter Benjamins Theorie der Erfahrung - Erstausgabe

2003, ISBN: 9783638172394

ID: 25100571

[ED: 1], Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gefährlich Lesen - Walter Benjamins Theorie der Erfahrung - Kai-Uwe Hasenheit
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kai-Uwe Hasenheit:
Gefährlich Lesen - Walter Benjamins Theorie der Erfahrung - Erstausgabe

2003, ISBN: 9783638172394

ID: 25100571

[ED: 1], 1., Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gefährlich Lesen - Walter Benjamins Theorie der Erfahrung - Kai-Uwe Hasenheit
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kai-Uwe Hasenheit:
Gefährlich Lesen - Walter Benjamins Theorie der Erfahrung - Erstausgabe

2003, ISBN: 9783638172394

ID: 25100571

[ED: 1], 1. Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gefährlich Lesen - Walter Benjamins Theorie der Erfahrung
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gefährlich Lesen - Walter Benjamins Theorie der Erfahrung - neues Buch

ISBN: 9783638172394

ID: 19074478

[PU: Grin-Verlag, München ]

Neues Buch Hugendubel.de
Nr. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.