. .
Deutsch
Österreich
Anmelden
Tipp von eurobuch.at
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 7,99 €, größter Preis: 8,99 €, Mittelwert: 8,41 €
Der sasanidische Feldherr Rustam in den Traditionen der Tarih des Tabari - Torsten Wollina
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Torsten Wollina:
Der sasanidische Feldherr Rustam in den Traditionen der Tarih des Tabari - neues Buch

12, ISBN: 9783638577816

ID: 166819783638577816

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Orientalistik / Sinologie - Islamwissenschaft, Note: 2.0, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Institut für Sprachen und Kulturen des Vorderen Orients), Veranstaltung: Klassisches Arabisch, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Quellendichte, die uns Informationen über das untergegangene persische Reich der Sassaniden vermitteln kann, ist sehr eingeschränkt und parteiisch. Es überlebten so gut wie keine Quellen der Besie Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Orientalistik / Sinologie - Islamwissenschaft, Note: 2.0, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Institut für Sprachen und Kulturen des Vorderen Orients), Veranstaltung: Klassisches Arabisch, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Quellendichte, die uns Informationen über das untergegangene persische Reich der Sassaniden vermitteln kann, ist sehr eingeschränkt und parteiisch. Es überlebten so gut wie keine Quellen der Besiegten. Uns stehen zur Rekonstruktion der letzten Monate des antiken Weltreiches nur arabische Quellen zur Verfügung, die sich sämtlich auf das Geschichtswerk des groBen muslimischen Universalhistorikers At-Tabari beziehen. Dieses Werk wird in dieser Arbeit auf die Einschätung(en) hin befragt, die es über den feindlichen Feldherren Rustam fällt, der den Arabern in der ersten von zwei entscheidenden Schlachten bei al-Qadisiyya im heutigen Irak entgegentrat. Rustam wird als Warner hingestellt, auf den inmitten der Palastintrigen nicht gehört wird. Er erkannte laut Tabari zuerst die Gefahr, die von den arabischen Nomadenkriegern ausging. Den Fall seines Reiches konnte er dennoch nicht verhindern. In dieser Arbeit wird analysiert, wie Rustam von seinen Feinden dargestellt wird in Bezug auf die innerpersischen Thronstreitigkeiten, seine Beziehung zum persischen Schah Yazdagird III, sein Verhalten in der Schlacht von al-Qadisiyya und als Astrologe. Besondere Bedeutung haben auch seine Zusammentreffen mit muslimischen Gesandten. An diesen lässt sich die Polarisierung zwischen gut (muslimisch) und böse (ungläubig) am besten erkennen. Islam, Middle East Religions, Der sasanidische Feldherr Rustam in den Traditionen der Tarih des Tabari~~ Torsten Wollina~~Islam~~Middle East Religions~~9783638577816, de, Der sasanidische Feldherr Rustam in den Traditionen der Tarih des Tabari, Torsten Wollina, 9783638577816, GRIN Verlag, 12/07/2006, , , , GRIN Verlag, 12/07/2006

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der sasanidische Feldherr Rustam in den Traditionen der Tarih des Tabari - Torsten Wollina
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Torsten Wollina:
Der sasanidische Feldherr Rustam in den Traditionen der Tarih des Tabari - neues Buch

2006, ISBN: 9783638577816

ID: 689109743

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Orientalistik / Sinologie - Islamwissenschaft, Note: 2.0, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Institut für Sprachen und Kulturen des Vorderen Orients), Veranstaltung: Klassisches Arabisch, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Quellendichte, die uns Informationen über das untergegangene persische Reich der Sassaniden vermitteln kann, ist sehr eingeschränkt und parteiisch. Es überlebten so gut wie keine Quellen der Besiegten. Uns stehen zur Rekonstruktion der letzten Monate des antiken Weltreiches nur arabische Quellen zur Verfügung, die sich sämtlich auf das Geschichtswerk des grossen muslimischen Universalhistorikers At-Tabari beziehen. Dieses Werk wird in dieser Arbeit auf die Einschätung(en) hin befragt, die es über den feindlichen Feldherren Rustam fällt, der den Arabern in der ersten von zwei entscheidenden Schlachten bei al-Qadisiyya im heutigen Irak entgegentrat. Rustam wird als Warner hingestellt, auf den inmitten der Palastintrigen nicht gehört wird. Er erkannte laut Tabari zuerst die Gefahr, die von den arabischen Nomadenkriegern ausging. Den Fall seines Reiches konnte er dennoch nicht verhindern. In dieser Arbeit wird analysiert, wie Rustam von seinen Feinden dargestellt wird in Bezug auf die innerpersischen Thronstreitigkeiten, seine Beziehung zum persischen Schah Yazdagird III., sein Verhalten in der Schlacht von al-Qadisiyya und als Astrologe. Besondere Bedeutung haben auch seine Zusammentreffen mit muslimischen Gesandten. An diesen lässt sich die Polarisierung zwischen gut (muslimisch) und böse (ungläubig) am besten erkennen. Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Orientalistik / Sinologie - Islamwissenschaft, Note: 2.0, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Institut für Sprachen und Kulturen des Vorderen Orients), Veranstaltung: Klassisches Arabisch, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Quellendichte, die uns Informationen über ... eBooks > Fachbücher > Sprach- & Literaturwissenschaft PDF 07.12.2006 eBook, GRIN, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 26296760 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der sasanidische Feldherr Rustam in den Traditionen  der Tarih des Tabari - Torsten Wollina
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Torsten Wollina:
Der sasanidische Feldherr Rustam in den Traditionen der Tarih des Tabari - neues Buch

2005, ISBN: 9783638577816

ID: 92be366ebc4de3b22c71d8a7fb7e6fca

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Orientalistik / Sinologie - Islamwissenschaft, Note: 2.0, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Institut für Sprachen und Kulturen des Vorderen Orients), Veranstaltung: Klassisches Arabisch, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Quellendichte, die uns Informationen über ... Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Orientalistik / Sinologie - Islamwissenschaft, Note: 2.0, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Institut für Sprachen und Kulturen des Vorderen Orients), Veranstaltung: Klassisches Arabisch, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Quellendichte, die uns Informationen über das untergegangene persische Reich der Sassaniden vermitteln kann, ist sehr eingeschränkt und parteiisch. Es überlebten so gut wie keine Quellen der Besiegten. Uns stehen zur Rekonstruktion der letzten Monate des antiken Weltreiches nur arabische Quellen zur Verfügung, die sich sämtlich auf das Geschichtswerk des großen muslimischen Universalhistorikers At-Tabari beziehen. Dieses Werk wird in dieser Arbeit auf die Einschätung(en) hin befragt, die es über den feindlichen Feldherren Rustam fällt, der den Arabern in der ersten von zwei entscheidenden Schlachten bei al-Qadisiyya im heutigen Irak entgegentrat. Rustam wird als Warner hingestellt, auf den inmitten der Palastintrigen nicht gehört wird. Er erkannte laut Tabari zuerst die Gefahr, die von den arabischen Nomadenkriegern ausging. Den Fall seines Reiches konnte er dennoch nicht verhindern. In dieser Arbeit wird analysiert, wie Rustam von seinen Feinden dargestellt wird in Bezug auf die innerpersischen Thronstreitigkeiten, seine Beziehung zum persischen Schah Yazdagird III., sein Verhalten in der Schlacht von al-Qadisiyya und als Astrologe. Besondere Bedeutung haben auch seine Zusammentreffen mit muslimischen Gesandten. An diesen lässt sich die Polarisierung zwischen gut (muslimisch) und böse (ungläubig) am besten erkennen. eBooks / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 26296760 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Torsten Wollina: Der sasanidische Feldherr Rustam in den Traditionen der Tarih des Tabari
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Torsten Wollina: Der sasanidische Feldherr Rustam in den Traditionen der Tarih des Tabari - neues Buch

ISBN: 9783638577816

ID: 49015502

eBooks > Fachthemen Wissenschaft > Religion, [PU: Grin-Verlag, München ]

Neues Buch eBook.de
No. 16178283 Versandkosten:zzgl., Versandkosten, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der sasanidische Feldherr Rustam in den Traditionen  der Tarih des Tabari - Torsten Wollina
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Torsten Wollina:
Der sasanidische Feldherr Rustam in den Traditionen der Tarih des Tabari - Erstausgabe

2006, ISBN: 9783638577816

ID: 21746511

[ED: 1], 1. Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.