. .
Deutsch
Österreich
Ähnliche Bücher
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.at

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.at
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 11,98 €, größter Preis: 14,99 €, Mittelwert: 14,39 €
Bertolt Brecht: Vita und Oeuvre in Zeiten des Nationalsozialismus - Dominik Kalweit
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dominik Kalweit:

Bertolt Brecht: Vita und Oeuvre in Zeiten des Nationalsozialismus - Taschenbuch

2006, ISBN: 9783638876469

ID: 9783638876469

Kritik und Perzeption des deutschen Faschismus am Beispiel von Flüchtlingsgespräche und Fünf Schwierigkeiten beim Schreiben der Wahrheit Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Sonstige Themen, Note: 1,7, Universität Augsburg (Phil. - Soz. Facultaet), Veranstaltung: Bert Brecht und der Nationalsozialismus, 25 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Lyriker, Prosaist, Dramaturg und Literaturtheoretiker Bertolt Brecht gilt als einer der bedeutendsten Literaten des zwanzigsten Jahrhunderts. In einer Vielzahl seiner Werke spiegelt sich eine politisch gesellschaftliche Perzeption wider, deren Raison d `être, Ästhetik und Konsequenz aus der persönlichern Erkenntnisgewinnung Brechts erklärt werden kann. Brecht Lebensweg steht in direktem Konnex zu seinem Lebenswerk. In der vorliegenden Arbeit wird daher zunächst das Curriculum vitae Bertolt Brechts dokumentiert und erläutert. Der Schwerpunkt fokussiert hierbei im Besonderen auf Brechts Kontakt mit marxistischen Theorien und sozialistisch Gesinnten, auf die Entwicklung des dialektischen Prinzips sowie auf die für den Autor wohl prägendste Periode des Exils, der Flucht vor dem Nationalsozialismus. Anhand des Textes Fünf Schwierigkeiten beim Schreiben der Wahrheit und des Dialoges Flüchtlingsgespräche werden in exemplarisch Brecht typische Thematiken demonstrierbar: Die Nutzung der Dialektik zur Förderung der Erkenntnis und des Denkens des Rezipienten die marxistisch sozialistisch dispositionierte Explikation von Politik und Gesellschaft Brechts und sein Aufruf zum (intellektuellen) Kampf gegen den Nationalsozialismus. Bertolt Brecht: Vita und Oeuvre in Zeiten des Nationalsozialismus: Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Sonstige Themen, Note: 1,7, Universität Augsburg (Phil. - Soz. Facultaet), Veranstaltung: Bert Brecht und der Nationalsozialismus, 25 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Lyriker, Prosaist, Dramaturg und Literaturtheoretiker Bertolt Brecht gilt als einer der bedeutendsten Literaten des zwanzigsten Jahrhunderts. In einer Vielzahl seiner Werke spiegelt sich eine politisch gesellschaftliche Perzeption wider, deren Raison d `être, Ästhetik und Konsequenz aus der persönlichern Erkenntnisgewinnung Brechts erklärt werden kann. Brecht Lebensweg steht in direktem Konnex zu seinem Lebenswerk. In der vorliegenden Arbeit wird daher zunächst das Curriculum vitae Bertolt Brechts dokumentiert und erläutert. Der Schwerpunkt fokussiert hierbei im Besonderen auf Brechts Kontakt mit marxistischen Theorien und sozialistisch Gesinnten, auf die Entwicklung des dialektischen Prinzips sowie auf die für den Autor wohl prägendste Periode des Exils, der Flucht vor dem Nationalsozialismus. Anhand des Textes Fünf Schwierigkeiten beim Schreiben der Wahrheit und des Dialoges Flüchtlingsgespräche werden in exemplarisch Brecht typische Thematiken demonstrierbar: Die Nutzung der Dialektik zur Förderung der Erkenntnis und des Denkens des Rezipienten die marxistisch sozialistisch dispositionierte Explikation von Politik und Gesellschaft Brechts und sein Aufruf zum (intellektuellen) Kampf gegen den Nationalsozialismus., GRIN Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Bertolt Brecht: Vita und Oeuvre in Zeiten des Nationalsozialismus - Dominik Kalweit
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Dominik Kalweit:

Bertolt Brecht: Vita und Oeuvre in Zeiten des Nationalsozialismus - Taschenbuch

2006, ISBN: 9783638876469

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag GmbH], Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Sonstige Themen, Note: 1,7, Universität Augsburg (Phil. - Soz. Facultaet), Veranstaltung: Bert Brecht und der Nationalsozialismus, 25 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Lyriker, Prosaist, Dramaturg und Literaturtheoretiker Bertolt Brecht gilt als einer der bedeutendsten Literaten des zwanzigsten Jahrhunderts. In einer Vielzahl seiner Werke spiegelt sich eine politisch gesellschaftliche Perzeption wider, deren Raison d être, Ästhetik und Konsequenz aus der persönlichern Erkenntnisgewinnung Brechts erklärt werden kann. Brecht Lebensweg steht in direktem Konnex zu seinem Lebenswerk. In der vorliegenden Arbeit wird daher zunächst das Curriculum vitae Bertolt Brechts dokumentiert und erläutert. Der Schwerpunkt fokussiert hierbei im Besonderen auf Brechts Kontakt mit marxistischen Theorien und sozialistisch Gesinnten, auf die Entwicklung des dialektischen Prinzips sowie auf die für den Autor wohl prägendste Periode des Exils, der Flucht vor dem Nationalsozialismus. Anhand des Textes Fünf Schwierigkeiten beim Schreiben der Wahrheit und des Dialoges Flüchtlingsgespräche werden in exemplarisch Brecht typische Thematiken demonstrierbar: Die Nutzung der Dialektik zur Förderung der Erkenntnis und des Denkens des Rezipienten die marxistisch sozialistisch dispositionierte Explikation von Politik und Gesellschaft Brechts und sein Aufruf zum (intellektuellen) Kampf gegen den Nationalsozialismus., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 211x147x2 mm, [GW: 60g]

Neues Buch Booklooker.de
Buchhandlung - Bides GbR
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Bertolt Brecht: Vita und Oeuvre in Zeiten des Nationalsozialismus - Dominik Kalweit
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dominik Kalweit:
Bertolt Brecht: Vita und Oeuvre in Zeiten des Nationalsozialismus - Taschenbuch

2006

ISBN: 9783638876469

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag], Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Sonstige Themen, Note: 1,7, Universität Augsburg (Phil. - Soz. Facultaet), Veranstaltung: Bert Brecht und der Nationalsozialismus, 25 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Lyriker, Prosaist, Dramaturg und Literaturtheoretiker Bertolt Brecht gilt als einer der bedeutendsten Literaten des zwanzigsten Jahrhunderts. In einer Vielzahl seiner Werke spiegelt sich eine politisch gesellschaftliche Perzeption wider, deren Raison d être, Ästhetik und Konsequenz aus der persönlichern Erkenntnisgewinnung Brechts erklärt werden kann. Brecht Lebensweg steht in direktem Konnex zu seinem Lebenswerk. In der vorliegenden Arbeit wird daher zunächst das Curriculum vitae Bertolt Brechts dokumentiert und erläutert. Der Schwerpunkt fokussiert hierbei im Besonderen auf Brechts Kontakt mit marxistischen Theorien und sozialistisch Gesinnten, auf die Entwicklung des dialektischen Prinzips sowie auf die für den Autor wohl prägendste Periode des Exils, der Flucht vor dem Nationalsozialismus. Anhand des Textes Fünf Schwierigkeiten beim Schreiben der Wahrheit und des Dialoges Flüchtlingsgespräche werden in exemplarisch Brecht typische Thematiken demonstrierbar: Die Nutzung der Dialektik zur Förderung der Erkenntnis und des Denkens des Rezipienten die marxistisch sozialistisch dispositionierte Explikation von Politik und Gesellschaft Brechts und sein Aufruf zum (intellektuellen) Kampf gegen den Nationalsozialismus., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 211x147x2 mm, [GW: 60g]

Neues Buch Booklooker.de
Sellonnet GmbH
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Bertolt Brecht: Vita und Oeuvre in Zeiten des Nationalsozialismus: Kritik und Perzeption des deutschen Faschismus am Beispiel von ... Schwierigkeiten beim Schreiben der Wahrheit
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dominik Kalweit:
Bertolt Brecht: Vita und Oeuvre in Zeiten des Nationalsozialismus: Kritik und Perzeption des deutschen Faschismus am Beispiel von ... Schwierigkeiten beim Schreiben der Wahrheit" - Taschenbuch

ISBN: 3638876462

[SR: 3850078], Taschenbuch, [EAN: 9783638876469], Grin Verlag, Grin Verlag, Book, [PU: Grin Verlag], Grin Verlag, 498466, Literatur, 1071780, Briefwechsel, 498472, Erinnerungen, 187306, Tagebücher, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3234851, Politik, 3234701, Soziologie, 3234481, Sozialwissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15777331, Politikwissenschaft, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
Wordery Deutschland
, Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Bertolt Brecht: Vita und Oeuvre in Zeiten des Nationalsozialismus - Dominik Kalweit
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dominik Kalweit:
Bertolt Brecht: Vita und Oeuvre in Zeiten des Nationalsozialismus - Taschenbuch

2007, ISBN: 9783638876469

ID: 11358793

Kritik und Perzeption des deutschen Faschismus am Beispiel von "Flüchtlingsgespräche" und "Fünf Schwierigkeiten beim Schreiben der Wahrheit", Softcover, Buch, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Bertolt Brecht: Vita und Oeuvre in Zeiten des Nationalsozialismus
Autor:

Kalweit, Dominik

Titel:

Bertolt Brecht: Vita und Oeuvre in Zeiten des Nationalsozialismus

ISBN-Nummer:

9783638876469

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Sonstige Themen, einseitig bedruckt, Note: 1,7, Universität Augsburg (Phil. - Soz. Facultaet), Veranstaltung: Bert Brecht und der Nationalsozialismus, 25 Eintragungen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Lyriker, Prosaist, Dramaturg und Literaturtheoretiker Bertolt Brecht gilt als einer der bedeutendsten Literaten des zwanzigsten Jahrhunderts. In einer Vielzahl seiner Werke spiegelt sich eine politisch - gesellschaftliche Perzeption wider, deren Raison d`être, Ästhetik und Konsequenz aus der persönlichern Erkenntnisgewinnung Brechts erklärt werden kann. Brecht Lebensweg steht in direktem Konnex zu seinem Lebenswerk. In der vorliegenden Arbeit wird daher zunächst das Curriculum vitae Bertolt Brechts dokumentiert und erläutert. Der Schwerpunkt fokussiert hierbei im Besonderen auf Brechts Kontakt mit marxistischen Theorien und sozialistisch Gesinnten, auf die Entwicklung des dialektischen Prinzips sowie auf die für den Autor wohl prägendste Periode des Exils, der Flucht vor dem Nationalsozialismus. Anhand des Textes "Fünf Schwierigkeiten beim Schreiben der Wahrheit" und des Dialoges "Flüchtlingsgespräche" werden in exemplarisch Brecht - typische Thematiken demonstrierbar: Die Nutzung der Dialektik zur Förderung der Erkenntnis und des Denkens des Rezipienten; die marxistisch - sozialistisch dispositionierte Explikation von Politik und Gesellschaft Brechts; und sein Aufruf zum (intellektuellen) Kampf gegen den Nationalsozialismus.

Detailangaben zum Buch - Bertolt Brecht: Vita und Oeuvre in Zeiten des Nationalsozialismus


EAN (ISBN-13): 9783638876469
ISBN (ISBN-10): 3638876462
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: GRIN Verlag
60 Seiten
Gewicht: 0,100 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 03.01.2008 10:49:03
Buch zuletzt gefunden am 17.01.2017 14:08:47
ISBN/EAN: 9783638876469

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-638-87646-2, 978-3-638-87646-9

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher