. .
Deutsch
Österreich
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.at

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.at
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 79,00 €, größter Preis: 81,30 €, Mittelwert: 79,46 €
Objektbasierte Klassifikation urbaner Räume - Vanessa Heinzel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Vanessa Heinzel:
Objektbasierte Klassifikation urbaner Räume - neues Buch

2003, ISBN: 9783639052572

ID: 15faecebf709a27459c5c87c6d985f30

Der Einfluss von Beleuchtungsverhältnissen auf die Klassifikationsgenauigkeit von Fernerkundungsdaten urbaner Räume Die vorliegende Arbeit untersucht, den Einfluss von unterschiedlichen Beleuchtungsverhältnissen auf die Klassifikationsgenauigkeit von Fernerkundungsdaten urbaner Räume. Die Datenbasis bildet eine QuickBird-2 Szene vom 12.04.2003 der Stadt Bonn, Orthobilder (15.05.1998) als Referenzgrundlage und ein DGM aus dem ATKIS Datensatz des Landesvermessungsamtes NRW. Es wurden verschiedene sich jahres- und tageszeitliche ändernde Sonnenstände simuliert. Dadurch war es möglich die Auswirkungen der unterschiedlichen Sonnenhöhe am Schattenwurf von verschiedenen Gebäuden zu beobachten. Danach erfolgte die Berechnung des Schattenwurfes in der QuickBird-2 Szene, um die Auswirkungen auf die Klassifikation beurteilen zu können. Hierfür wurden vier verschiedene Berechnungsmethoden getestet. Die Klassifikation der Fernerkundungsszene erfolgte dann durch einen objektorientierten und wissensbasierten Klassifikationsansatz mit der Software eCognition. An Hand der Konfusionsmatrizen der klassifizierten Szenen konnten die verschiedenen Berechnungsmöglichkeiten miteinander verglichen werden. Bücher / Fachbücher / Kunstwissenschaft / Architektur & Denkmalpflege 978-3-639-05257-2, VDM

Neues Buch Buch.de
Nr. 15706272 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Objektbasierte Klassifikation urbaner Räume - Vanessa Heinzel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Vanessa Heinzel:
Objektbasierte Klassifikation urbaner Räume - neues Buch

2003, ISBN: 9783639052572

ID: 118604964

Die vorliegende Arbeit untersucht, den Einfluss von unterschiedlichen Beleuchtungsverhältnissen auf die Klassifikationsgenauigkeit von Fernerkundungsdaten urbaner Räume. Die Datenbasis bildet eine QuickBird-2 Szene vom 12.04.2003 der Stadt Bonn, Orthobilder (15.05.1998) als Referenzgrundlage und ein DGM aus dem ATKIS Datensatz des Landesvermessungsamtes NRW. Es wurden verschiedene sich jahres- und tageszeitliche ändernde Sonnenstände simuliert. Dadurch war es möglich die Auswirkungen der unterschiedlichen Sonnenhöhe am Schattenwurf von verschiedenen Gebäuden zu beobachten. Danach erfolgte die Berechnung des Schattenwurfes in der QuickBird-2 Szene, um die Auswirkungen auf die Klassifikation beurteilen zu können. Hierfür wurden vier verschiedene Berechnungsmethoden getestet. Die Klassifikation der Fernerkundungsszene erfolgte dann durch einen objektorientierten und wissensbasierten Klassifikationsansatz mit der Software eCognition. An Hand der Konfusionsmatrizen der klassifizierten Szenen konnten die verschiedenen Berechnungsmöglichkeiten miteinander verglichen werden. Der Einfluss von Beleuchtungsverhältnissen auf die Klassifikationsgenauigkeit von Fernerkundungsdaten urbaner Räume Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Kunstwissenschaft>Architektur & Denkmalpflege, VDM

Neues Buch Thalia.at
No. 15706272 Versandkosten:CH (EUR 3.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Objektbasierte Klassifikation urbaner Räume - Vanessa Heinzel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Vanessa Heinzel:
Objektbasierte Klassifikation urbaner Räume - Taschenbuch

2003, ISBN: 9783639052572

[ED: Taschenbuch], [PU: VDM Verlag Dr. Müller e.K.], Neuware - Die vorliegende Arbeit untersucht, den Einfluss von unterschiedlichen Beleuchtungsverhältnissen auf die Klassifikationsgenauigkeit von Fernerkundungsdaten urbaner Räume. Die Datenbasis bildet eine QuickBird-2 Szene vom 12.04.2003 der Stadt Bonn, Orthobilder (15.05.1998) als Referenzgrundlage und ein DGM aus dem ATKIS Datensatz des Landesvermessungsamtes NRW. Es wurden verschiedene sich jahres- und tageszeitliche ändernde Sonnenstände simuliert. Dadurch war es möglich die Auswirkungen der unterschiedlichen Sonnenhöhe am Schattenwurf von verschiedenen Gebäuden zu beobachten. Danach erfolgte die Berechnung des Schattenwurfes in der QuickBird-2 Szene, um die Auswirkungen auf die Klassifikation beurteilen zu können. Hierfür wurden vier verschiedene Berechnungsmethoden getestet. Die Klassifikation der Fernerkundungsszene erfolgte dann durch einen objektorientierten und wissensbasierten Klassifikationsansatz mit der Software eCognition. An Hand der Konfusionsmatrizen der klassifizierten Szenen konnten die verschiedenen Berechnungsmöglichkeiten miteinander verglichen werden. - - Besorgungstitel - vorauss. Lieferzeit 3-5 Tage., [SC: 12.50], Neuware, gewerbliches Angebot, 222x151x24 mm, [GW: 326g]

Neues Buch Booklooker.de
AHA-BUCH GmbH
Versandkosten:Versand in die Schweiz (EUR 12.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Objektbasierte Klassifikation urbaner Räume - Vanessa Heinzel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Vanessa Heinzel:
Objektbasierte Klassifikation urbaner Räume - neues Buch

2003, ISBN: 9783639052572

ID: 983bd7b53a25d996fa285293bf19ef5d

Die vorliegende Arbeit untersucht, den Einfluss von unterschiedlichen Beleuchtungsverhältnissen auf die Klassifikationsgenauigkeit von Fernerkundungsdaten urbaner Räume. Die Datenbasis bildet eine QuickBird-2 Szene vom 12.04.2003 der Stadt Bonn, Orthobilder (15.05.1998) als Referenzgrundlage und ein DGM aus dem ATKIS Datensatz des Landesvermessungsamtes NRW. Es wurden verschiedene sich jahres- und tageszeitliche ändernde Sonnenstände simuliert. Dadurch war es möglich die Auswirkungen der unterschiedlichen Sonnenhöhe am Schattenwurf von verschiedenen Gebäuden zu beobachten. Danach erfolgte die Berechnung des Schattenwurfes in der QuickBird-2 Szene, um die Auswirkungen auf die Klassifikation beurteilen zu können. Hierfür wurden vier verschiedene Berechnungsmethoden getestet. Die Klassifikation der Fernerkundungsszene erfolgte dann durch einen objektorientierten und wissensbasierten Klassifikationsansatz mit der Software eCognition. An Hand der Konfusionsmatrizen der klassifizierten Szenen konnten die verschiedenen Berechnungsmöglichkeiten miteinander verglichen werden. Bücher / Naturwissenschaften, Medizin, Informatik & Technik / Geowissenschaften / Stadt-, Raum- & Landschaftsplanung, [PU: VDM Verlag Dr. Müller, Saarbrücken]

Neues Buch Dodax.de
Nr. 57b31b6377722508f7112923 Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 7 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Objektbasierte Klassifikation urbaner Räume - Vanessa Heinzel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Vanessa Heinzel:
Objektbasierte Klassifikation urbaner Räume - Taschenbuch

2003, ISBN: 9783639052572

[ED: Taschenbuch], [PU: VDM Verlag Dr. Müller e.K.], Neuware - Die vorliegende Arbeit untersucht, den Einfluss von unterschiedlichen Beleuchtungsverhältnissen auf die Klassifikationsgenauigkeit von Fernerkundungsdaten urbaner Räume. Die Datenbasis bildet eine QuickBird-2 Szene vom 12.04.2003 der Stadt Bonn, Orthobilder (15.05.1998) als Referenzgrundlage und ein DGM aus dem ATKIS Datensatz des Landesvermessungsamtes NRW. Es wurden verschiedene sich jahres- und tageszeitliche ändernde Sonnenstände simuliert. Dadurch war es möglich die Auswirkungen der unterschiedlichen Sonnenhöhe am Schattenwurf von verschiedenen Gebäuden zu beobachten. Danach erfolgte die Berechnung des Schattenwurfes in der QuickBird-2 Szene, um die Auswirkungen auf die Klassifikation beurteilen zu können. Hierfür wurden vier verschiedene Berechnungsmethoden getestet. Die Klassifikation der Fernerkundungsszene erfolgte dann durch einen objektorientierten und wissensbasierten Klassifikationsansatz mit der Software eCognition. An Hand der Konfusionsmatrizen der klassifizierten Szenen konnten die verschiedenen Berechnungsmöglichkeiten miteinander verglichen werden., [SC: 23.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 222x151x24 mm, [GW: 326g]

Neues Buch Booklooker.de
Mein Buchshop
Versandkosten:Versand in die Schweiz (EUR 23.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Objektbasierte Klassifikation urbaner Räume
Autor:

Heinzel, Vanessa

Titel:

Objektbasierte Klassifikation urbaner Räume

ISBN-Nummer:

Die vorliegende Arbeit untersucht, den Einfluss von unterschiedlichen Beleuchtungsverhältnissen auf die Klassifikationsgenauigkeit von Fernerkundungsdaten urbaner Räume. Die Datenbasis bildet eine QuickBird-2 Szene vom 12.04.2003 der Stadt Bonn, Orthobilder (15.05.1998) als Referenzgrundlage und ein DGM aus dem ATKIS Datensatz des Landesvermessungsamtes NRW. Es wurden verschiedene sich jahres- und tageszeitliche ändernde Sonnenstände simuliert. Dadurch war es möglich die Auswirkungen der unterschiedlichen Sonnenhöhe am Schattenwurf von verschiedenen Gebäuden zu beobachten. Danach erfolgte die Berechnung des Schattenwurfes in der QuickBird-2 Szene, um die Auswirkungen auf die Klassifikation beurteilen zu können. Hierfür wurden vier verschiedene Berechnungsmethoden getestet. Die Klassifikation der Fernerkundungsszene erfolgte dann durch einen objektorientierten und wissensbasierten Klassifikationsansatz mit der Software eCognition. An Hand der Konfusionsmatrizen der klassifizierten Szenen konnten die verschiedenen Berechnungsmöglichkeiten miteinander verglichen werden.

Detailangaben zum Buch - Objektbasierte Klassifikation urbaner Räume


EAN (ISBN-13): 9783639052572
ISBN (ISBN-10): 3639052579
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: VDM Verlag
204 Seiten
Gewicht: 0,319 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 26.04.2009 22:10:35
Buch zuletzt gefunden am 24.02.2017 20:38:23
ISBN/EAN: 9783639052572

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-639-05257-9, 978-3-639-05257-2


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher