Deutsch
Österreich
Anmelden
Tipp von eurobuch.at
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 4,99 €, größter Preis: 12,99 €, Mittelwert: 8,79 €
Privat-öffentliche Partnerschaften bei der Finanzierung der Verkehrsinfrastruktur - Stefan Baltzer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefan Baltzer:
Privat-öffentliche Partnerschaften bei der Finanzierung der Verkehrsinfrastruktur - neues Buch

7, ISBN: 9783640108404

ID: 166819783640108404

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Verkehrswissenschaft, Note: 2,0, Universität zu Köln, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Vor dem Hintergrund leerer Haushaltskassen wird immer wieder die Frage aufgeworfen, was Privat-öffentliche Partnerschaften zu leisten im Stande sind. Dabei werden oftmals hohe Erwartungen an diesen Ansatz geknüpft: Zum einen sollen Investitionsstaus beseitigt, und zum anderen Arbeitsplätze geschaffen werden. Es bleiben jedoch oft ein Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Verkehrswissenschaft, Note: 2,0, Universität zu Köln, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Vor dem Hintergrund leerer Haushaltskassen wird immer wieder die Frage aufgeworfen, was Privat-öffentliche Partnerschaften zu leisten im Stande sind. Dabei werden oftmals hohe Erwartungen an diesen Ansatz geknüpft: Zum einen sollen Investitionsstaus beseitigt, und zum anderen Arbeitsplätze geschaffen werden. Es bleiben jedoch oft einige Fragen ungeklärt: Wann sind Verkehrsinfrastrukturprojekte für die Beteiligung Privater geeignet? Welche generellen Anforderungen müssen an solche Projekte gestellt werden? Und wie müssen notwendige Rahmenbedingungen auf staatlicher Seite ausgestaltet sein, um ein Gelingen Privat-öffentlicher Partnerschaften zu gewährleisten? Diese und weitere Fragen sollen in vorliegender Arbeit beantwortet werden. Dabei wird zunächst auf das Gut Verkehrsinfrastruktur als solches eingegangen, wobei vor allem die Besonderheiten des Gutes dargestellt werden. In einem sich anschlieBenden Abschnitt wird die klassische, staatliche Bereitstellung erläutert. Hierbei werden die einzelnen Verkehrsträger StraBe, Schiene, Luftverkehr und WasserstraBe einzeln betrachtet und mögliche Probleme, die sich aus der traditionellen Bereitstellung ergeben könnten, dargestellt. Im dann folgenden Kapitel über eine private Bereitstellung von Verkehrsinfrastruktur werden verschiedene Privatisierungsmodelle präsentiert und deren Vor- und Nachteile dargestellt. Auch werden die Grenzen von Privat-öffentlichen Partnerschaften gezeigt und Chancen dargelegt. Adult, Psychology, Privat-öffentliche Partnerschaften bei der Finanzierung der Verkehrsinfrastruktur~~ Stefan Baltzer~~Adult~~Psychology~~9783640108404, de, Privat-öffentliche Partnerschaften bei der Finanzierung der Verkehrsinfrastruktur, Stefan Baltzer, 9783640108404, GRIN Verlag, 07/23/2008, , , , GRIN Verlag, 07/23/2008

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Privat-öffentliche Partnerschaften bei der Finanzierung der Verkehrsinfrastruktur - Stefan Baltzer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefan Baltzer:
Privat-öffentliche Partnerschaften bei der Finanzierung der Verkehrsinfrastruktur - neues Buch

1, ISBN: 9783640108404

ID: 166819783640108404

Vor dem Hintergrund leerer Haushaltskassen wird immer wieder die Frage aufgeworfen, was Privat-öffentliche Partnerschaften zu leisten im Stande sind. Dabei werden oftmals hohe Erwartungen an diesen Ansatz geknüpft: Zum einen sollen Investitionsstaus beseitigt, und zum anderen Arbeitsplätze geschaffen werden. Es bleiben jedoch oft einige Fragen ungeklärt: Wann sind Verkehrsinfrastrukturprojekte für die Beteiligung Privater geeignet? Welche generellen Anforderungen müssen an solche Projekte gestel Vor dem Hintergrund leerer Haushaltskassen wird immer wieder die Frage aufgeworfen, was Privat-öffentliche Partnerschaften zu leisten im Stande sind. Dabei werden oftmals hohe Erwartungen an diesen Ansatz geknüpft: Zum einen sollen Investitionsstaus beseitigt, und zum anderen Arbeitsplätze geschaffen werden. Es bleiben jedoch oft einige Fragen ungeklärt: Wann sind Verkehrsinfrastrukturprojekte für die Beteiligung Privater geeignet? Welche generellen Anforderungen müssen an solche Projekte gestellt werden? Und wie müssen notwendige Rahmenbedingungen auf staatlicher Seite ausgestaltet sein, um ein Gelingen Privat-öffentlicher Partnerschaften zu gewährleisten? Diese und weitere Fragen sollen in vorliegender Arbeit beantwortet werden. Dabei wird zunächst auf das Gut Verkehrsinfrastruktur als solches eingegangen, wobei vor allem die Besonderheiten des Gutes dargestellt werden. In einem sich anschlieBenden Abschnitt wird die klassische, staatliche Bereitstellung erläutert. Hierbei werden die einzelnen Verkehrsträger StraBe, Schiene, Luftverkehr und WasserstraBe einzeln betrachtet und mögliche Probleme, die sich aus der traditionellen Bereitstellung ergeben könnten, dargestellt. Im dann folgenden Kapitel über eine private Bereitstellung von Verkehrsinfrastruktur werden verschiedene Privatisierungsmodelle präsentiert und deren Vor- und Nachteile dargestellt. Auch werden die Grenzen von Privat-öffentlichen Partnerschaften gezeigt und Chancen dargelegt. Cognitive Psychology, Psychology, Privat-öffentliche Partnerschaften bei der Finanzierung der Verkehrsinfrastruktur~~ Stefan Baltzer~~Cognitive Psychology~~Psychology~~9783640108404, de, Privat-öffentliche Partnerschaften bei der Finanzierung der Verkehrsinfrastruktur, Stefan Baltzer, 9783640108404, GRIN Verlag, 01/01/2008, , , , GRIN Verlag, 01/01/2008

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Privat-öffentliche Partnerschaften bei der Finanzierung der Verkehrsinfrastruktur - Stefan Baltzer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefan Baltzer:
Privat-öffentliche Partnerschaften bei der Finanzierung der Verkehrsinfrastruktur - neues Buch

1, ISBN: 9783640108404

ID: 166819783640108404

Vor dem Hintergrund leerer Haushaltskassen wird immer wieder die Frage aufgeworfen, was Privat-öffentliche Partnerschaften zu leisten im Stande sind. Dabei werden oftmals hohe Erwartungen an diesen Ansatz geknüpft: Zum einen sollen Investitionsstaus beseitigt, und zum anderen Arbeitsplätze geschaffen werden. Es bleiben jedoch oft einige Fragen ungeklärt: Wann sind Verkehrsinfrastrukturprojekte für die Beteiligung Privater geeignet? Welche generellen Anforderungen müssen an solche Projekte gestel Vor dem Hintergrund leerer Haushaltskassen wird immer wieder die Frage aufgeworfen, was Privat-öffentliche Partnerschaften zu leisten im Stande sind. Dabei werden oftmals hohe Erwartungen an diesen Ansatz geknüpft: Zum einen sollen Investitionsstaus beseitigt, und zum anderen Arbeitsplätze geschaffen werden. Es bleiben jedoch oft einige Fragen ungeklärt: Wann sind Verkehrsinfrastrukturprojekte für die Beteiligung Privater geeignet? Welche generellen Anforderungen müssen an solche Projekte gestellt werden? Und wie müssen notwendige Rahmenbedingungen auf staatlicher Seite ausgestaltet sein, um ein Gelingen Privat-öffentlicher Partnerschaften zu gewährleisten? Diese und weitere Fragen sollen in vorliegender Arbeit beantwortet werden. Dabei wird zunächst auf das Gut Verkehrsinfrastruktur als solches eingegangen, wobei vor allem die Besonderheiten des Gutes dargestellt werden. In einem sich anschlieBenden Abschnitt wird die klassische, staatliche Bereitstellung erläutert. Hierbei werden die einzelnen Verkehrsträger StraBe, Schiene, Luftverkehr und WasserstraBe einzeln betrachtet und mögliche Probleme, die sich aus der traditionellen Bereitstellung ergeben könnten, dargestellt. Im dann folgenden Kapitel über eine private Bereitstellung von Verkehrsinfrastruktur werden verschiedene Privatisierungsmodelle präsentiert und deren Vor- und Nachteile dargestellt. Auch werden die Grenzen von Privat-öffentlichen Partnerschaften gezeigt und Chancen dargelegt. Adult, Psychology, Privat-öffentliche Partnerschaften bei der Finanzierung der Verkehrsinfrastruktur~~ Stefan Baltzer~~Adult~~Psychology~~9783640108404, de, Privat-öffentliche Partnerschaften bei der Finanzierung der Verkehrsinfrastruktur, Stefan Baltzer, 9783640108404, GRIN Verlag, 01/01/2008, , , , GRIN Verlag, 01/01/2008

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Privat-öffentliche Partnerschaften bei der Finanzierung der Verkehrsinfrastruktur - Stefan Baltzer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefan Baltzer:
Privat-öffentliche Partnerschaften bei der Finanzierung der Verkehrsinfrastruktur - Erstausgabe

2008, ISBN: 9783640108404

ID: 21686088

[ED: 1], 1. Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Privat-öffentliche Partnerschaften bei der Finanzierung der Verkehrsinfrastruktur - Stefan Baltzer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefan Baltzer:
Privat-öffentliche Partnerschaften bei der Finanzierung der Verkehrsinfrastruktur - Erstausgabe

2008, ISBN: 9783640108404

ID: 21686088

[ED: 1], Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.