Deutsch
Österreich
Anmelden
Tipp von eurobuch.at
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 12,99 €, größter Preis: 13,64 €, Mittelwert: 13,12 €
Soziolekte im Fernsehen: Repräsentation oder Reproduktion? - Björn Verse
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Björn Verse:
Soziolekte im Fernsehen: Repräsentation oder Reproduktion? - neues Buch

5, ISBN: 9783640333981

ID: 166819783640333981

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Institut für Kommunikationswissenschaft & Medienforschung), Veranstaltung: Seminar Mediensozialisation im Bachelorstudiengang Kommunikationswissenschaft, Sprache: Deutsch, Abstract: Soziolekte sind im Fernsehen allgegenwärtig. Die Sprache der im Fernsehen agierenden Menschen ist äuBerst heterogen. Ihr Sprachstil ist nicht nur von ihrer geografischen Herku Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Institut für Kommunikationswissenschaft & Medienforschung), Veranstaltung: Seminar Mediensozialisation im Bachelorstudiengang Kommunikationswissenschaft, Sprache: Deutsch, Abstract: Soziolekte sind im Fernsehen allgegenwärtig. Die Sprache der im Fernsehen agierenden Menschen ist äuBerst heterogen. Ihr Sprachstil ist nicht nur von ihrer geografischen Herkunft abhängig, sondern auch von ihrer gesellschaftlichen Gruppenzugehörigkeit. Dies scheint zunächst verwunderlich, da gerade die Leistung des Fernsehens in den letzten Jahrzehnten in der Verbreitung des Hochdeutschen als Sprachnorm besteht. Zudem erscheint die Orientierung an einer homogenen Hochsprache als Sprachnorm im Fernsehen als sinnvoll, um der Vielzahl von geografisch und sozial heterogenen Bevölkerungsschichten ein sprachlich verständliches Programmangebot bieten zu können. Andererseits sind jedoch diese allgegenwärtige Soziolekte als sozialspezifische Sprachvarietäten auch ein Ausdruck unser pluralen Gesellschaft. Die Massenmedien vereinheitlichen Sprache nicht nur, sondern sie diversifizieren sie auch. Doch welchen Anteil trägt das Fernsehen an dieser Ausbreitung und Verstärkung von Soziolekten in der Gesellschaft? Werden diese sozialspezifischen Sprachvarianten als Teil der gesellschaftlichen Realität nur im Fernsehen abgebildet? Oder verstärkt und reproduziert das Fernsehen vielmehr bestehende Soziolekte? Film, Performing Arts, Soziolekte im Fernsehen: Repräsentation oder Reproduktion?~~ Björn Verse~~Film~~Performing Arts~~9783640333981, de, Soziolekte im Fernsehen: Repräsentation oder Reproduktion?, Björn Verse, 9783640333981, GRIN Verlag, 05/27/2009, , , , GRIN Verlag, 05/27/2009

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Soziolekte im Fernsehen: Repräsentation oder Reproduktion? - Björn Verse
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Björn Verse:
Soziolekte im Fernsehen: Repräsentation oder Reproduktion? - neues Buch

5, ISBN: 9783640333981

ID: 166819783640333981

Soziolekte sind im Fernsehen allgegenwärtig. Die Sprache der im Fernsehen agierenden Menschen ist äuBerst heterogen. Ihr Sprachstil ist nicht nur von ihrer geografischen Herkunft abhängig, sondern auch von ihrer gesellschaftlichen Gruppenzugehörigkeit. Dies scheint zunächst verwunderlich, da gerade die Leistung des Fernsehens in den letzten Jahrzehnten in der Verbreitung des Hochdeutschen als Sprachnorm besteht. Zudem erscheint die Orientierung an einer homogenen Hochsprache als Sprachnorm im Fe Soziolekte sind im Fernsehen allgegenwärtig. Die Sprache der im Fernsehen agierenden Menschen ist äuBerst heterogen. Ihr Sprachstil ist nicht nur von ihrer geografischen Herkunft abhängig, sondern auch von ihrer gesellschaftlichen Gruppenzugehörigkeit. Dies scheint zunächst verwunderlich, da gerade die Leistung des Fernsehens in den letzten Jahrzehnten in der Verbreitung des Hochdeutschen als Sprachnorm besteht. Zudem erscheint die Orientierung an einer homogenen Hochsprache als Sprachnorm im Fernsehen als sinnvoll, um der Vielzahl von geografisch und sozial heterogenen Bevölkerungsschichten ein sprachlich verständliches Programmangebot bieten zu können. Andererseits sind jedoch diese allgegenwärtige Soziolekte als sozialspezifische Sprachvarietäten auch ein Ausdruck unser pluralen Gesellschaft. Die Massenmedien vereinheitlichen Sprache nicht nur, sondern sie diversifizieren sie auch. Doch welchen Anteil trägt das Fernsehen an dieser Ausbreitung und Verstärkung von Soziolekten in der Gesellschaft? Werden diese sozialspezifischen Sprachvarianten als Teil der gesellschaftlichen Realität nur im Fernsehen abgebildet? Oder verstärkt und reproduziert das Fernsehen vielmehr bestehende Soziolekte? Film, Performing Arts, Soziolekte im Fernsehen: Repräsentation oder Reproduktion?~~ Björn Verse~~Film~~Performing Arts~~9783640333981, de, Soziolekte im Fernsehen: Repräsentation oder Reproduktion?, Björn Verse, 9783640333981, GRIN Verlag, 05/27/2009, , , , GRIN Verlag, 05/27/2009

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Soziolekte im Fernsehen: Repräsentation oder Reproduktion? - Björn Verse
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Björn Verse:
Soziolekte im Fernsehen: Repräsentation oder Reproduktion? - neues Buch

1, ISBN: 9783640333981

ID: 166819783640333981

Soziolekte sind imFernsehen allgegenwärtig. Die Sprache der im Fernsehen agierenden Menschen ist äuBerst heterogen. Ihr Sprachstil ist nicht nur von ihrer geografischen Herkunft abhängig, sondern auch von ihrergesellschaftlichen Gruppenzugehörigkeit. Dies scheint zunächst verwunderlich, da gerade die Leistungdes Fernsehens in den letzten Jahrzehnten in der Verbreitung des Hochdeutschen als Sprachnormbesteht. Zudemerscheint die Orientierung an einer homogenen Hochsprache als Sprachnorm im Fernseh Soziolekte sind imFernsehen allgegenwärtig. Die Sprache der im Fernsehen agierenden Menschen ist äuBerst heterogen. Ihr Sprachstil ist nicht nur von ihrer geografischen Herkunft abhängig, sondern auch von ihrergesellschaftlichen Gruppenzugehörigkeit. Dies scheint zunächst verwunderlich, da gerade die Leistungdes Fernsehens in den letzten Jahrzehnten in der Verbreitung des Hochdeutschen als Sprachnormbesteht. Zudemerscheint die Orientierung an einer homogenen Hochsprache als Sprachnorm im Fernsehen alssinnvoll, um der Vielzahl von geografisch und sozial heterogenen Bevölkerungsschichten einsprachlich verständliches Programmangebot bieten zu können. Andererseits sind jedoch diese allgegenwärtige Soziolekte als sozialspezifische Sprachvarietäten auchein Ausdruck unser pluralen Gesellschaft. Die Massenmedien vereinheitlichen Sprache nicht nur, sondern sie diversifizierensie auch. Doch welchen Anteil trägt das Fernsehen an dieser Ausbreitung undVerstärkung von Soziolekten in der Gesellschaft? Werden diese sozialspezifischen Sprachvarianten alsTeil der gesellschaftlichen Realität nur im Fernsehen abgebildet? Oder verstärkt und reproduziert dasFernsehen vielmehr bestehende Soziolekte? Film, Performing Arts, Soziolekte im Fernsehen: Repräsentation oder Reproduktion?~~ Björn Verse~~Film~~Performing Arts~~9783640333981, de, Soziolekte im Fernsehen: Repräsentation oder Reproduktion?, Björn Verse, 9783640333981, GRIN Verlag, 01/01/2009, , , , GRIN Verlag, 01/01/2009

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Soziolekte im Fernsehen: Repräsentation oder Reproduktion? - Björn Verse
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Björn Verse:
Soziolekte im Fernsehen: Repräsentation oder Reproduktion? - neues Buch

2009, ISBN: 9783640333981

ID: 125787153

Soziolekte sind imFernsehen allgegenwärtig. Die Sprache der im Fernsehen agierenden Menschen ist äusserst heterogen.Ihr Sprachstil ist nicht nur von ihrer geografischen Herkunft abhängig, sondern auch von ihrergesellschaftlichen Gruppenzugehörigkeit. Dies scheint zunächst verwunderlich, da gerade die Leistungdes Fernsehens in den letzten Jahrzehnten in der Verbreitung des Hochdeutschen als Sprachnormbesteht. Zudemerscheint die Orientierung an einer homogenen Hochsprache als Sprachnorm im Fernsehen alssinnvoll, um der Vielzahl von geografisch und sozial heterogenen Bevölkerungsschichten einsprachlich verständliches Programmangebot bieten zu können.Andererseits sind jedoch diese allgegenwärtige Soziolekte als sozialspezifische Sprachvarietäten auchein Ausdruck unser pluralen Gesellschaft. Die Massenmedien vereinheitlichen Sprache nicht nur, sondern sie diversifizierensie auch. Doch welchen Anteil trägt das Fernsehen an dieser Ausbreitung undVerstärkung von Soziolekten in der Gesellschaft? Werden diese sozialspezifischen Sprachvarianten alsTeil der gesellschaftlichen Realität nur im Fernsehen abgebildet? Oder verstärkt und reproduziert dasFernsehen vielmehr bestehende Soziolekte? Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Institut für Kommunikationswissenschaft & Medienforschung), Veranstaltung: Seminar Mediensozialisation im Bachelorstudiengang Kommunikationswissenschaft, Sprache: Deutsch eBook eBooks>Fachbücher>Medienwissenschaft, GRIN

Neues Buch Thalia.ch
No. 25911264 Versandkosten:DE (EUR 12.57)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Soziolekte im Fernsehen: Repräsentation oder Reproduktion? - Verse, Björn
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Verse, Björn:
Soziolekte im Fernsehen: Repräsentation oder Reproduktion? - neues Buch

ISBN: 9783640333981

ID: 9783640333981

[KW: PDF ,SONSTIGES,NEUE MEDIEN ,MEDIEN ,WISSENSCHAFT , STUDIEN ,HOCHSCHULSCHRIFTEN ,SOZIALWISSENSCHAFTEN RECHT WIRTSCHAFT , MEDIEN KOMMUNIKATION , MEDIENWISSENSCHAFT ,SOZIOLEKTE FERNSEHEN REPRAESENTATION REPRODUKTION] <-> <-> PDF ,SONSTIGES,NEUE MEDIEN ,MEDIEN ,WISSENSCHAFT , STUDIEN ,HOCHSCHULSCHRIFTEN ,SOZIALWISSENSCHAFTEN RECHT WIRTSCHAFT , MEDIEN KOMMUNIKATION , MEDIENWISSENSCHAFT ,SOZIOLEKTE FERNSEHEN REPRAESENTATION REPRODUKTION

Neues Buch DE eBook.de
Sofort lieferbar (Download), E-Book zum Download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.