Deutsch
Österreich
Anmelden
Tipp von eurobuch.at
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 6,81 €, größter Preis: 6,99 €, Mittelwert: 6,93 €
Psychoanalytische Annäherung an die Räuberthematik in Schillers ´´Die Räuber - Anne-Kathrin Hasse
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anne-Kathrin Hasse:
Psychoanalytische Annäherung an die Räuberthematik in Schillers ´´Die Räuber - neues Buch

2010, ISBN: 9783640613045

ID: 700287544

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,0, Universität Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Enthusiastisch, idealistisch und selbstherrlich: Karl Moor, der Hauptakteur des Dramas ´´Die Räuber´´ von Schiller, ist mit sämtlichen Attributen versehen, die ihn zu seiner Position als Räuberhauptmann qualifizieren. Doch hadert er zusehends mit seinem Schicksal und kann sich nicht vollends mit dem Bösen identifizieren, während seine Gefolgsleute auf monströse Weise morden. In dieser Arbeit soll die Räuberthematik in Schillers Werk untersucht werden. Methodisch liegt hierbei ein psychoanalytischer Interpretationsansatz zu Grunde. Daher sollen Freuds Errungenschaften psychoanalytischen Denkens für die Erklärung der aufgezeigten Phänomene fruchtbar gemacht werden. Im Speziellen dient seine Schrift ´´Massenpsychologie und Ich-Analyse´´ als Grundlagentext, da einige Ähnlichkeiten zwischen der dort von ihm beschriebenen Masse und der Räuberbande bestehen. Um eines relationalen Überblicks gerecht zu werden, gliedert sich die Interpretation in drei Abschnitte. Erstens soll das Bündnis als solches und Karls Entschluss zur Führerschaft näher beleuchtet werden. Zweitens gilt es, Karl ein psychoanalytisches Profil zu verleihen, vor dem er versucht, seiner Aufgabe als Führer gerecht zu werden. Und drittens darf die Masse an sich nicht ausser Acht bleiben. Das Selbstverständnis der Räuber wird im ´´Räuberlied´´ des vierten Akts offenbar. Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,0, Universität Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Enthusiastisch, idealistisch und selbstherrlich: Karl Moor, der Hauptakteur des Dramas ´´Die Räuber´´ von Schiller, ist mit sämtlichen Attributen versehen, die ihn zu seiner Position als ... eBook PDF 04.05.2010 eBooks>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft, GRIN, .201

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 25923944. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.52)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Psychoanalytische Annäherung an die Räuberthematik in Schillers ´´Die Räuber - Anne-Kathrin Hasse
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anne-Kathrin Hasse:
Psychoanalytische Annäherung an die Räuberthematik in Schillers ´´Die Räuber - neues Buch

2010, ISBN: 9783640613045

ID: 700287544

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,0, Universität Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Enthusiastisch, idealistisch und selbstherrlich: Karl Moor, der Hauptakteur des Dramas ´´Die Räuber´´ von Schiller, ist mit sämtlichen Attributen versehen, die ihn zu seiner Position als Räuberhauptmann qualifizieren. Doch hadert er zusehends mit seinem Schicksal und kann sich nicht vollends mit dem Bösen identifizieren, während seine Gefolgsleute auf monströse Weise morden. In dieser Arbeit soll die Räuberthematik in Schillers Werk untersucht werden. Methodisch liegt hierbei ein psychoanalytischer Interpretationsansatz zu Grunde. Daher sollen Freuds Errungenschaften psychoanalytischen Denkens für die Erklärung der aufgezeigten Phänomene fruchtbar gemacht werden. Im Speziellen dient seine Schrift ´´Massenpsychologie und Ich-Analyse´´ als Grundlagentext, da einige Ähnlichkeiten zwischen der dort von ihm beschriebenen Masse und der Räuberbande bestehen. Um eines relationalen Überblicks gerecht zu werden, gliedert sich die Interpretation in drei Abschnitte. Erstens soll das Bündnis als solches und Karls Entschluss zur Führerschaft näher beleuchtet werden. Zweitens gilt es, Karl ein psychoanalytisches Profil zu verleihen, vor dem er versucht, seiner Aufgabe als Führer gerecht zu werden. Und drittens darf die Masse an sich nicht außer Acht bleiben. Das Selbstverständnis der Räuber wird im ´´Räuberlied´´ des vierten Akts offenbar. Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,0, Universität Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Enthusiastisch, idealistisch und selbstherrlich: Karl Moor, der Hauptakteur des Dramas ´´Die Räuber´´ von Schiller, ist mit sämtlichen Attributen versehen, die ihn zu seiner Position als ... eBook PDF 04.05.2010 eBooks>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft, GRIN, .201

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 25923944. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.42)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Psychoanalytische Annäherung an die Räuberthematik in Schillers Die Räuber als eBook von Anne-Kathrin Hasse - GRIN Verlag
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
GRIN Verlag:
Psychoanalytische Annäherung an die Räuberthematik in Schillers Die Räuber als eBook von Anne-Kathrin Hasse - neues Buch

ISBN: 9783640613045

ID: 824406253

Psychoanalytische Annäherung an die Räuberthematik in Schillers Die Räuber ab 6.99 EURO Psychoanalytische Annäherung an die Räuberthematik in Schillers Die Räuber ab 6.99 EURO eBooks > Fachthemen & Wissenschaft > Literaturwissenschaft, [PU: Grin-Verlag, München]

Neues Buch eBook.de
No. 16134906 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Psychoanalytische Annäherung an die Räuberthematik in Schillers Die Räuber als eBook Download von Anne-Kathrin Hasse - Anne-Kathrin Hasse
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anne-Kathrin Hasse:
Psychoanalytische Annäherung an die Räuberthematik in Schillers Die Räuber als eBook Download von Anne-Kathrin Hasse - neues Buch

ISBN: 9783640613045

ID: 223438114

Lieferung innerhalb 1-4 Werktagen. Versandkostenfrei, wenn Buch oder Hörbuch enthalten ist, sonst 2,95 EUR. Ab 19,90 EUR versandkostenfrei. (Deutschland) eBooks > Fachthemen & Wissenschaft > Literaturwissenschaft, GRIN Verlag

Neues Buch Hugendubel.de
No. 16134906. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Psychoanalytische Annäherung an die Räuberthematik  in Schillers
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anne-Kathrin Hasse:
Psychoanalytische Annäherung an die Räuberthematik in Schillers "Die Räuber" - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783640613045

ID: 21702176

[ED: 1], 1. Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Psychoanalytische Annäherung an die Räuberthematik in Schillers Die Räuber


EAN (ISBN-13): 9783640613045
ISBN (ISBN-10): 364061304X
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: GRIN Verlag
Sprache: ger

Buch in der Datenbank seit 05.02.2008 02:08:15
Buch zuletzt gefunden am 20.05.2018 13:43:27
ISBN/EAN: 9783640613045

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-61304-X, 978-3-640-61304-5


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher