. .
Deutsch
Österreich
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.at

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.at
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 11,99 €, größter Preis: 22,92 €, Mittelwert: 14,18 €
Tiere in der höfischen Epik - Tiere in den Träumen Kriemhilds und ihre Funktionen - Reuther, Florian
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Reuther, Florian:
Tiere in der höfischen Epik - Tiere in den Träumen Kriemhilds und ihre Funktionen - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783640662098

[ED: Softcover], [PU: GRIN Publishing], Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 3,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Deutsches Institut), Veranstaltung: Hauptseminar: Tiere in der höfischen Epik, Sprache: Deutsch, Abstract: Massgebend für meine Untersuchung des Nibelungenlieds ist der Gedanke, dass das Auftreten eines Tieres in der Dichtung nicht um seiner selbst willen, sondern als unlösbarer Bestandteil des dichterischen Gesamtwerks behandelt werden muss. Der Stellenwert innerhalb des Textzusammenhangs und seine dichterische Funktion spielen also die zentrale Rolle. Insbesondere, weil die auffälligsten Textstellen mit Bezug zu Tieren oftmals die Schlüsselstellen eines literarischen Werkes, so auch im des Nibelungenlieds bilden. Um die Funktion, sowie die Art und Weise der dichterischen Nutzung des Tieres voll erfassen zukönnen, ist es unerlässlich einen Einblick in das mittelalterliche Verständnis un der Bedeutung des betreffenden Tieres zu gewinnen. Dazu werden die allegorisch-moralischen Ausdeutungen der Spezies Adler, Falke und Eber herangezogen und mit dem Nibelungenlied in Beziehung gesetzt. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf den Falken- und Ebermotiven. Zu den entsprechenden Textstellen kommt noch der dramturgische Höhepunkt des ersten Teils hinzu: Die Jagdzene und der damit verbunden Tods Siegfrieds, in der die wesentliche Elemente der Träume erneut aufgegiffen werden. Die Interpretation beabsichtigt durch die gründliche Analyse der Bedeutung der Tiere und ihre Funktion im Werk, zu einem bessern Verständis des Gesamtwerks beizutragen, indem Vorausdeutungen, indirekte Charakterisierungen sichtbar und vor dem Hintergrund der Tiermetapher aufgezeigt werden. Als Funktion dieser in Träume eingebetteten Metaphern kann man ihre gute Erklärungskraft für die Charaktermerkmalen der Einzelfiguren im Nibelungenlied, sowie sich verschiebende Figurenkonstellationen der sehen. Nachdem sich die Arbeit zunächst allgemein mit Träumen im Mittelalter befasst und die Träume des Nibelungenlieds in die Theorie einordnet, wird auf die Funktion der drei Träume Kriemhilds eingegangen. Die Entschlüsselung der Traumsymbole soll es ermöglichen, die Hauptprotagonisten und den Handlungsablauf des Werkes zu charakterisieren und zu deuten. Versandfertig in 3-5 Tagen, DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten)

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Tiere in der höfischen Epik - Tiere in den Träumen Kriemhilds und ihre Funktionen - Reuther, Florian
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Reuther, Florian:
Tiere in der höfischen Epik - Tiere in den Träumen Kriemhilds und ihre Funktionen - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783640662098

[ED: Softcover], [PU: GRIN Publishing], Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 3,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Deutsches Institut), Veranstaltung: Hauptseminar: Tiere in der höfischen Epik, Sprache: Deutsch, Abstract: Massgebend für meine Untersuchung des Nibelungenlieds ist der Gedanke, dass das Auftreten eines Tieres in der Dichtung nicht um seiner selbst willen, sondern als unlösbarer Bestandteil des dichterischen Gesamtwerks behandelt werden muss. Der Stellenwert innerhalb des Textzusammenhangs und seine dichterische Funktion spielen also die zentrale Rolle. Insbesondere, weil die auffälligsten Textstellen mit Bezug zu Tieren oftmals die Schlüsselstellen eines literarischen Werkes, so auch im des Nibelungenlieds bilden. Um die Funktion, sowie die Art und Weise der dichterischen Nutzung des Tieres voll erfassen zukönnen, ist es unerlässlich einen Einblick in das mittelalterliche Verständnis un der Bedeutung des betreffenden Tieres zu gewinnen. Dazu werden die allegorisch-moralischen Ausdeutungen der Spezies Adler, Falke und Eber herangezogen und mit dem Nibelungenlied in Beziehung gesetzt. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf den Falken- und Ebermotiven. Zu den entsprechenden Textstellen kommt noch der dramturgische Höhepunkt des ersten Teils hinzu: Die Jagdzene und der damit verbunden Tods Siegfrieds, in der die wesentliche Elemente der Träume erneut aufgegiffen werden. Die Interpretation beabsichtigt durch die gründliche Analyse der Bedeutung der Tiere und ihre Funktion im Werk, zu einem bessern Verständis des Gesamtwerks beizutragen, indem Vorausdeutungen, indirekte Charakterisierungen sichtbar und vor dem Hintergrund der Tiermetapher aufgezeigt werden. Als Funktion dieser in Träume eingebetteten Metaphern kann man ihre gute Erklärungskraft für die Charaktermerkmalen der Einzelfiguren im Nibelungenlied, sowie sich verschiebende Figurenkonstellationen der sehen. Nachdem sich die Arbeit zunächst allgemein mit Träumen im Mittelalter befasst und die Träume des Nibelungenlieds in die Theorie einordnet, wird auf die Funktion der drei Träume Kriemhilds eingegangen. Die Entschlüsselung der Traumsymbole soll es ermöglichen, die Hauptprotagonisten und den Handlungsablauf des Werkes zu charakterisieren und zu deuten. Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Tiere in der höfischen Epik - Tiere in den Träumen Kriemhilds und ihre Funktionen - Reuther, Florian
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Reuther, Florian:
Tiere in der höfischen Epik - Tiere in den Träumen Kriemhilds und ihre Funktionen - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783640662098

[ED: Softcover], [PU: GRIN Verlag], Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 3,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Deutsches Institut), Veranstaltung: Hauptseminar: Tiere in der höfischen Epik, Sprache: Deutsch, Abstract: Massgebend für meine Untersuchung des Nibelungenlieds ist der Gedanke, dass das Auftreten eines Tieres in der Dichtung nicht um seiner selbst willen, sondern als unlösbarer Bestandteil des dichterischen Gesamtwerks behandelt werden muss. Der Stellenwert innerhalb des Textzusammenhangs und seine dichterische Funktion spielen also die zentrale Rolle. Insbesondere, weil die auffälligsten Textstellen mit Bezug zu Tieren oftmals die Schlüsselstellen eines literarischen Werkes, so auch im des Nibelungenlieds bilden. Um die Funktion, sowie die Art und Weise der dichterischen Nutzung des Tieres voll erfassen zukönnen, ist es unerlässlich einen Einblick in das mittelalterliche Verständnis un der Bedeutung des betreffenden Tieres zu gewinnen. Dazu werden die allegorisch-moralischen Ausdeutungen der Spezies Adler, Falke und Eber herangezogen und mit dem Nibelungenlied in Beziehung gesetzt. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf den Falken- und Ebermotiven. Zu den entsprechenden Textstellen kommt noch der dramturgische Höhepunkt des ersten Teils hinzu: Die Jagdzene und der damit verbunden Tods Siegfrieds, in der die wesentliche Elemente der Träume erneut aufgegiffen werden. Die Interpretation beabsichtigt durch die gründliche Analyse der Bedeutung der Tiere und ihre Funktion im Werk, zu einem bessern Verständis des Gesamtwerks beizutragen, indem Vorausdeutungen, indirekte Charakterisierungen sichtbar und vor dem Hintergrund der Tiermetapher aufgezeigt werden. Als Funktion dieser in Träume eingebetteten Metaphern kann man ihre gute Erklärungskraft für die Charaktermerkmalen der Einzelfiguren im Nibelungenlied, sowie sich verschiebende Figurenkonstellationen der sehen. Nachdem sich die Arbeit zunächst allgemein mit Träumen im Mittelalter befasst und die Träume des Nibelungenlieds in die Theorie einordnet, wird auf die Funktion der drei Träume Kriemhilds eingegangen. Die Entschlüsselung der Traumsymbole soll es ermöglichen, die Hauptprotagonisten und den Handlungsablauf des Werkes zu charakterisieren und zu deuten. Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Tiere in Der Hofischen Epik - Tiere in Den Traumen Kriemhilds Und Ihre Funktionen - Florian Reuther
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Florian Reuther:
Tiere in Der Hofischen Epik - Tiere in Den Traumen Kriemhilds Und Ihre Funktionen - Taschenbuch

2010, ISBN: 3640662091

ID: 10517546041

[EAN: 9783640662098], Neubuch, [PU: Grin Verlag], FLORIAN REUTHER,WORDS AND LANGUAGE, Paperback. 60 pages. Dimensions: 8.1in. x 5.8in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - ltere Deutsche Literatur, Medivistik, Note: 3, 0, Johannes Gutenberg-Universitt Mainz (Deutsches Institut), Veranstaltung: Hauptseminar: Tiere in der hfischen Epik, Sprache: Deutsch, Abstract: Massgebend fr meine Untersuchung des Nibelungenlieds ist der Gedanke, dass das Auftreten eines Tieres in der Dichtung nicht um seiner selbst willen, sondern als unlsbarer Bestandteil des dichterischen Gesamtwerks behandelt werden muss. Der Stellenwert innerhalb des Textzusammenhangs und seine dichterische Funktion spielen also die zentrale Rolle. Insbesondere, weil die aufflligsten Textstellen mit Bezug zu Tieren oftmals die Schlsselstellen eines literarischen Werkes, so auch im des Nibelungenlieds bilden. Um die Funktion, sowie die Art und Weise der dichterischen Nutzung des Tieres voll erfassen zuknnen, ist es unerlsslich einen Einblick in das mittelalterliche Verstndnis un der Bedeutung des betreffenden Tieres zu gewinnen. Dazu werden die allegorisch-moralischen Ausdeutungen der Spezies Adler, Falke und Eber herangezogen und mit dem Nibelungenlied in Beziehung gesetzt. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf den Falken- und Ebermotiven. Zu den entsprechenden Textstellen kommt noch der dramturgische Hhepunkt des ersten Teils hinzu: Die Jagdzene und der damit verbunden Tods Siegfrieds, in der die wesentliche Elemente der Trume erneut aufgegiffen werden. Die Interpretation beabsichtigt durch die grndliche Analyse der Bedeutung der Tiere und ihre Funktion im Werk, zu einem bessern Verstndis des Gesamtwerks beizutragen, indem Vorausdeutungen, indirekte Charakterisierungen sichtbar und vor dem Hintergrund der Tiermetapher aufgezeigt werden. Als Funktion dieser in Trume eingebetteten Metaphern kann man ihre gute Erklrungskraft fr die Charaktermerkmalen der Einzelfiguren im Nibelungenlied, sowie sich verschiebende Figurenkonstellationen der sehen. Nachdem sich die Arbeit zunchst allgemein mit Trumen im Mitt This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN.

Neues Buch Abebooks.de
BuySomeBooks, Las Vegas, NV, U.S.A. [52360437] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 12.19
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Tiere in Der Hofischen Epik - Tiere in Den Traumen Kriemhilds Und Ihre Funktionen - Florian Reuther
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Florian Reuther:
Tiere in Der Hofischen Epik - Tiere in Den Traumen Kriemhilds Und Ihre Funktionen - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783640662098

Paperback, [PU: GRIN Verlag], Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Altere Deutsche Literatur, Mediavistik, Note: 3,0, Johannes Gutenberg-Universitat Mainz (Deutsches Institut), Veranstaltung: Hauptseminar: Tiere in der hofischen Epik, Sprache: Deutsch, Abstract: Massgebend fur meine Untersuchung des Nibelungenlieds ist der Gedanke, dass das Auftreten eines Tieres in der Dichtung nicht um seiner selbst willen, sondern als unlosbarer Bestandteil des dichterischen Gesamtwerks behandelt werden muss. Der Stellenwert innerhalb des Textzusammenhangs und seine dichterische Funktion spielen also die zentrale Rolle. Insbesondere, weil die auffalligsten Textstellen mit Bezug zu Tieren oftmals die Schlusselstellen eines literarischen Werkes, so auch im des Nibelungenlieds bilden. Um die Funktion, sowie die Art und Weise der dichterischen Nutzung des Tieres voll erfassen zukonnen, ist es unerlasslich einen Einblick in das mittelalterliche Verstandnis un der Bedeutung des betreffenden Tieres zu gewinnen. Dazu werden die allegorisch-moralischen Ausdeutungen der Spezies Adler, Falke und Eber herangezogen und mit dem Nibelungenlied in Beziehung gesetzt. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf den Falken- und Ebermotiven. Zu den entsprechenden Textstellen kommt noch der dramturgische Hohepunkt des ersten Teils hinzu: Die Jagdzene und der damit verbunden Tods Siegfrieds, in der die wesentliche Elemente der Traume erneut aufgegiffen werden. Die Interpretation beabsichtigt durch die grundliche Analyse der Bedeutung der Tiere und ihre Funktion im Werk, zu einem bessern Verstandis des Gesamtwerks beizutragen, indem Vorausdeutungen, indirekte Charakterisierungen sichtbar und vor dem Hintergrund der Tiermetapher aufgezeigt werden. Als Funktion dieser in Traume eingebetteten Metaphern kann man ihre gute Erklarungskraft fur die Charaktermerkmalen der Einzelfiguren im Nibelungenlied, sowie sich verschiebende Figurenkonstellationen der sehen. Nachdem sich die Arbeit zunachst allgemein mit Traumen im Mitt, Language: Reference & General

Neues Buch Bookdepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Tiere in der höfischen Epik - Tiere in den Träumen Kriemhilds und ihre Funktionen
Autor:

Reuther, Florian

Titel:

Tiere in der höfischen Epik - Tiere in den Träumen Kriemhilds und ihre Funktionen

ISBN-Nummer:

Massgebend für meine Untersuchung des Nibelungenlieds ist der Gedanke, dass das Auftreten eines Tieres in der Dichtung nicht um seiner selbst willen, sondern als unlösbarer Bestandteil des dichterischen Gesamtwerks behandelt werden muss. Der Stellenwert innerhalb des Textzusammenhangs und seine dichterische Funktion spielen also die zentrale Rolle. Insbesondere, weil die auffälligsten Textstellen mit Bezug zu Tieren oftmals die Schlüsselstellen eines literarischen Werkes, so auch im des Nibelungenlieds bilden. Um die Funktion, sowie die Art und Weise der dichterischen Nutzung des Tieres voll erfassen zukönnen, ist es unerlässlich einen Einblick in das mittelalterliche Verständnis un der Bedeutung des betreffenden Tieres zu gewinnen. Dazu werden die allegorisch-moralischen Ausdeutungen der Spezies Adler, Falke und Eber herangezogen und mit dem Nibelungenlied in Beziehung gesetzt. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf den Falken- und Ebermotiven. Zu den entsprechenden Textstellen kommt noch der dramturgische Höhepunkt des ersten Teils hinzu: Die Jagdzene und der damit verbunden Tods Siegfrieds, in der die wesentliche Elemente der Träume erneut aufgegiffen werden. Die Interpretation beabsichtigt durch die gründliche Analyse der Bedeutung der Tiere und ihre Funktion im Werk, zu einem bessern Verständis des Gesamtwerks beizutragen, indem Vorausdeutungen, indirekte Charakterisierungen sichtbar und vor dem Hintergrund der Tiermetapher aufgezeigt werden. Als Funktion dieser in Träume eingebetteten Metaphern kann man ihre gute Erklärungskraft für die Charaktermerkmalen der Einzelfiguren im Nibelungenlied, sowie sich verschiebende Figurenkonstellationen der sehen.Nachdem sich die Arbeit zunächst allgemein mit Träumen im Mittelalter befasst und die Träume des Nibelungenlieds in die Theorie einordnet, wird auf die Funktion der drei Träume Kriemhilds eingegangen. Die Entschlüsselung der Traumsymbole soll es ermöglichen, die Hauptprotagonisten und den Handlungsablauf des Werkes zu charakterisieren und zu deuten.

Detailangaben zum Buch - Tiere in der höfischen Epik - Tiere in den Träumen Kriemhilds und ihre Funktionen


EAN (ISBN-13): 9783640662098
ISBN (ISBN-10): 3640662091
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: GRIN Verlag
60 Seiten
Gewicht: 0,098 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 29.10.2010 18:00:17
Buch zuletzt gefunden am 28.07.2017 13:09:18
ISBN/EAN: 9783640662098

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-66209-1, 978-3-640-66209-8


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher